Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball-Analyse

So viel zahlen die deutschen Vereine pro Titel

Wer in der Bundesliga, im DFB-Pokal oder international mit einem konkurrenzfähigen Kader um Titel spielen will, muss die richtigen Transfers tätigen und zum Teil hohe Ablösesummen zahlen. Dabei muss nicht immer gleich der Kader mit den meisten und teuersten Stars die Titel gewinnen.
Wir wollten wissen, wie viel die deutschen Fußballvereine für ihre Titel ausgegeben haben. Dazu wurden die Saisons von 2008/09 bis 2018/19 analysiert und verglichen. Wir haben die gesamten Transferausgaben der Teams in der jeweiligen Saison den Einnahmen aus den Titelgewinnen gegenüberg gestellt. Wenn eine Mannschaft in einer Saison mehrere Titel gewonnen hat, wurde die Summe der Titeleinnahmen durch die Anzahl der Titel dividiert. Zu den berücksichtigten Wettbewerben gehören neben der Bundesliga und dem DFB-Pokal auch internationale Wettbewerbe wie die UEFA Champions League, der UEFA Super Cup oder die FIFA Klub WM.

In der folgenden Tabelle gibt es die gesamten Ergebnisse im Überblick: