Enthält kommerzielle Inhalte

Frankfurt vs. Chelsea – Wettquoten, Wetten & Analyse – Europa League 2019

Kickt die Eintracht den nächsten Favoriten raus?

Photo: GEPA pictures/ Roger Petzsche

Germany Frankfurt vs. Chelsea England – Wettquoten, Wetten & Analyse – 02.05.2019, 21:00 Uhr – Europa League 2019

Wer hätte das gedacht, dass Eintracht Frankfurt die deutsche Fahne in den internationalen Wettbewerben hochhalten würde? Seit dem Gewinn des UEFA Cups 1980 ist der aktuelle Einzug ins Semifinale der Europa League der größte internationale Erfolg der Hessen. Die Reise soll aber noch nicht zu Ende sein, denn wenn man schon in der Vorschlussrunde steht, dann will man natürlich auch zum Finale reisen, das am 29. Mai in Baku ausgetragen wird. Wenn Frankfurt den Sprung machen will, dann muss man sich aber vorher gegen den Chelsea FC durchsetzen, was eine ganz harte Nuss werden dürfte. Die Eintracht ist sicherlich der große Außenseiter auf den Titelgewinn, was aber nicht heißt, dass dieser nicht möglich ist.

Inhaltsverzeichnis

Der deutsche Pokalsieger spielt nämlich eine überragende Saison und könnte auch in diesem Jahr durchaus einen Titel gewinnen. Es gibt aber nicht viele Experten, die im Duell zwischen Frankfurt und Chelsea Wetten auf das Weiterkommen der Deutschen platzieren würden. Die Mannschaft von Adi Hütter hat in dieser Saison mit Olympique Marseille, Lazio Rom, Schachtjor Donezk, Inter Mailand oder Benfica Lissabon schon große Namen aus dem Rennen geworfen. Chelsea hatte insgesamt den einfacheren Weg, hat sich aber gegen Videoton, Malmö, PAOK Saloniki, Dynamo Kiew oder Slavia Prag auch keine Blöße gegeben. Vor dem Spiel zwischen Frankfurt und Chelsea kommen wir zur Analyse, dass es überraschend käme, wenn der internationale Weg der Eintracht weitergeht, dass es allerdings auch mit Sicherheit nicht ausgeschlossen ist, Eintracht Frankfurt im Finale von Baku spielen zu sehen. Wir prüfen an dieser Stelle außerdem, welche Wettmöglichkeiten dieses Duell noch so bietet und vor allem, womit wir eventuell erfolgreich sein könnten. Vielleicht gibt es einen guten Tipp auf einen Torschützen oder aber es fallen viele Treffer; vielleicht gewinnt auch ein Team ohne Gegentor? Wir werden sehen. Der Anpfiff zum Hinspiel im Halbfinale der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und Chelsea in der Commerzbank Arena erfolgt am 02.05.2019 um 21:00 Uhr.

Wer kommt ins Finale?
Frankfurt
2.70
Chelsea
1.47

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 29.04.2019, 06:40 Uhr)

Wer gewinnt: Frankfurt oder Chelsea? 1X2 Wetten

Wenn wir vor dem Hinspiel zwischen Frankfurt und Chelsea auf die Wettquoten schauen, dann wird deutlich, dass die Buchmacher zumindest im ersten Vergleich dieser beiden Mannschaften ein offenes Match erwarten. Die Quoten auf einen Heimsieg sind mit bis zu 2,75 nur unwesentlich höher als auf einen Erfolg der Engländer. Vielleicht sind die Blues etwas besser drauf als die zuletzt etwas müde wirkenden Frankfurter. Unter dem Strich differiert die Form beider Teams aber nicht überdeutlich. Die Eintracht hat in den letzten fünf Pflichtspielen nur einen Sieg gefeiert. Chelsea unterlag in den vergangenen acht Partien hingegen nur einmal. Beide Mannschaften holten zuletzt in ihren nationalen Ligen zwei Remis in Folge. Vielleicht ist das ein Indiz dafür, im Match zwischen Frankfurt und Chelsea Wetten auf ein Unentschieden zu platzieren. Dieses ließe zumindest noch alles offen, was das Rückspiel anbelangt. Die letzte Auswärtsniederlage in der Europa League kassierten die Londoner im April 2013 bei Rubin Kasan. Frankfurt hat hingegen in der Europa League oder dem UEFA-Cup zuletzt im Oktober 2006 gegen den FC Palermo vor eigenem Publikum verloren. Es deutet also in diesem Match am Donnerstag viel darauf hin, dass die beiden Kontrahenten mit einem Remis auseinandergehen werden.

Frankfurt vs. Chelsea – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Frankfurt
2.75 2.75 2.71 2.80
Unentschieden 3.30 3.40 3.23 3.40
Chelsea
2.50 2.55 2.49 2.65

(Wettquoten vom 29.04.2019, 06:40 Uhr)

Frankfurt – Chelsea – Wettquoten * auf die ‚Doppelte Chance‘

Eintracht Frankfurt weiß im Grunde genommen gar nicht mehr, wie es ist, ein Heimspiel in der Europa League zu verlieren. Wie bereits angesprochen, gab es die letzte Heimpleite in diesem Wettbewerb vor rund 13 Jahren. Das bedeutet, dass es tatsächlich gute Gründe gibt, im Spiel zwischen Frankfurt und Chelsea darauf zu wetten, dass die Deutschen nicht verlieren werden. Andererseits erscheint es auch sinnvoll, darauf zu setzen, dass die Blues nicht verlieren. Die Engländer sind in der Europa League seit sechs Jahren auswärts ungeschlagen und kassierten aktuell nur eine Niederlage in den vergangenen acht Partien. Wir können uns beide doppelten Chancen in dieser Begegnung gut vorstellen. Die Möglichkeit, nur auf einen Sieger, sprich auf die doppelte Chance Frankfurt oder Chelsea zu wetten, würden wir aber ausklammern, weil ein Remis nicht unwahrscheinlich erscheint. Wenn wir uns also dazu durchringen, auf die doppelte Chance zu wetten, dann würden wir eher davon ausgehen, dass Chelsea nicht verliert. Im Match zwischen Frankfurt und Chelsea liegen die Wettquoten für 1X und X2 ziemlich eng beisammen. Da ist Letzteres womöglich die bessere Wahl.

Frankfurt vs. Chelsea – Doppelte Chance-Wetten
Frankfurt oder X: 1.55 @Bet365
Frankfurt oder Chelsea: 1.35 @Unibet
X oder Chelsea: 1.46 @Unibet

(Wettquoten vom 29.04.2019, 11:55 Uhr)

Unai Emery auf dem Weg in ein weiteres Europa-League-Endspiel?
Arsenal – Valencia, Europa League 2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Frankfurt gegen Chelsea – Wettquoten * für ‚Sieg zu Null‘

Eine Wette auf einen Sieg ohne Gegentor hat in jedem Fall immer einen gewissen Reiz, weil die Quoten deutlich höher ausfallen als auf einen normalen Sieg. Allerdings ist das Risiko natürlich auch größer, weil man im Grunde zwei Wettmöglichkeiten miteinander verknüpft. Im Spiel zwischen Frankfurt und Chelsea ergibt die Analyse, dass wir von dieser Geschichte eher die Finger lassen würden, weil beide Mannschaften über hochkarätiges Personal in der Offensive verfügen. Allerdings wird bei der Eintracht Ante Rebic gesperrt fehlen. Außerdem ist der Einsatz von Sebastien Haller weiterhin fraglich. Wenn wir also auf einen Zu-Null-Sieg wetten würden, dann tendenziell eher mit dem besseren Ende für die Engländer. Die Blues haben auch zahlreiche Angreifer, die immer treffen können. Dazu gehören Gonzalo Higuain, Eden Hazard, Willian, Pedro oder Olivier Giroud. Dafür offenbart Chelsea aber auch nicht selten Abstimmungsprobleme in der Hintermannschaft. Wir entscheiden uns daher dafür, dass ein Sieg zu Null, für welchen der beiden Kontrahenten auch immer, für uns eher keine Option ist.

Frankfurt – Chelsea – ‚Sieg Zu Null‘-Wetten
Frankfurt gewinnt zu Null: 4.75 @Bet365
Chelsea gewinnt zu Null: 4.50 @Bet365

(Wettquoten vom 29.04.2019, 12:01 Uhr)

Frankfurt vs. Chelsea – Über / Unter 2,5 Tore Wetten

In einem Hinspiel, dann auch noch in einem Halbfinale, geht es immer darum, sich die beste Ausgangslage für das Rückspiel zu erarbeiten. Das bedeutet in erster Linie, so wenige Gegentore wie möglich zu kassieren. Mit komplett offenem Visier erwarten wir daher beide Teams eher nicht. Natürlich stehen torgefährliche Akteure in den Reihen beider Klubs, aber in erster Linie ist so ein Semifinale sehr von der Taktik geprägt, sodass wir im Grunde von maximal zwei Toren ausgehen. Auch die Buchmacher sind der Meinung, dass es nicht viele Treffer zu bejubeln geben wird. Es gibt allerdings auch Beispiele in der laufenden Europa League Kampagne beider Mannschaften, in denen im Hinspiel mehr als 2,5 Treffer gefallen sind. Allerdings ist die Anspannung nun einen Schritt vor dem Finale so groß, dass wir von beiden Mannschaften eher Rasenschach erwarten, zumal Frankfurt auch gezeigt hat, dass man mit einem 0:0 im Hinspiel, wie gegen Inter Mailand, auch beim Gegner im Rückspiel alles klar machen kann. Wir denken also, dass die Zuschauer nur wenige Treffer zu sehen bekommen werden.

Frankfurt – Chelsea ‚Over Under‘-Wetten
Über 2,5 Tore: 2.00 @Comeon
Unter 2,5 Tore: 1.83 @Bwin

(Wettquoten vom 29.04.2019, 12:09 Uhr)

Frankfurt vs. Chelsea – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Im Vorfeld der Partie zwischen Frankfurt und Chelsea hätten wir in der Analyse wohl, wie im Grunde beinahe immer, von einem Ergebnistipp abgeraten. Insgesamt können wir uns aber ein Remis ganz gut vorstellen. Wir wären auch nicht überrascht, wenn beide Mannschaft treffen würden. Das bedeutet, dass Wetten auf „Beide Teams treffen“ schon einmal angebracht erscheinen. Im letzten Abschnitt haben wir aber überlegt, dass wohl eher nicht viele Tore fallen werden. Damit erscheint unser Tipp beinahe folgerichtig. Wir denken, dass es Sinn ergeben könnte, im Match zwischen Frankfurt und Chelsea Wetten auf ein 1:1-Unentschieden zu platzieren.

Frankfurt – Chelsea – Treffen beide Teams?
Ja: 1.74 @Comeon
Nein: 2.10 @Betfair

(Wettquoten vom 29.04.2019, 12:27 Uhr)

Frankfurt vs. Chelsea – Analyse Torschützen Wetten

Als Torschützen bei einem Fußballspiel kommen in der Regel 14 Kicker pro Mannschaft in Frage. Die Torjäger haben natürlich deutlich bessere Aussichten als die Keeper. Generell könnte aber jeder treffen. Bei Eintracht Frankfurt werden Ante Rebic und wahrscheinlich auch Sebastien Haller nicht mitwirken können. Wir würden Luka Jovic, Goncalo Paciencia und Filip Kostic die besten Chancen einräumen, als Torschütze auf der Anzeigetafel zu stehen, zumal der Serbe zuletzt viele wichtige Tore gemacht hat. Bei Chelsea stellt sich eher die Frage, wer in Frankfurt auch spielen darf. Eden Hazard erwarten wir auf jeden Fall in der Startelf. Der Belgier wäre daher bei Chelsea unsere erste Wahl. Darüber hinaus wären Pedro, Olivier Giroud und Gonzalo Higuain wohl die heißesten Eisen auf Seiten der Blues.

Frankfurt – Chelsea Torschützen-Wetten
Eden Hazard: 2.60 @Bet365
Luka Jovic: 2.60 @Bet365
Gonzalo Higuain: 2.75 @Bet365

 

Germany Frankfurt vs. Chelsea England – Beste Quoten * Europa League 2019

Germany Sieg Frankfurt: 2.80 @Unibet
Unentschieden: 3.40 @Bwin
England Sieg Chelsea: 2.65 @Comeon

(Wettquoten vom 29.04.2019, 06:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1: 35%
X: 28%
2: 37%

 

Hier bei Comeon wetten