Frankfurt fordert Red Bull Salzburg: Interessante Wettquoten & Wetten

Setzt die SGE in Europa weitere Ausrufezeichen?

/
Kostic (Frankfurt)
Kostic (Frankfurt) © imago images /

In der Saison 1993/94 standen sich Frankfurt und Salzburg schon einmal in diesem Wettbewerb gegenüber, der damals noch auf den Namen UEFA Cup hörte. Nachdem beide Partien mit einem 1:0-Sieg der Heimmannschaft geendet hatten, setzten sich die Mozartstädter damals per Elfmeterschießen durch.

Brisant ist derweil die Tatsache, dass der Torschütze zum 1:0-Heimsieg der Österreicher derzeit auf der Trainerbank der SGE sitzt: Adi Hütter, der die Chancen auf ein Weiterkommen mit 50:50 bewertete. Wie die Buchmacher den Sachverhalt einschätzen und wer bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg die besten Wettquoten anbietet, können Sie unserem Wettbasis-Quotenvergleich entnehmen.

Dabei liefern die Bookies uns im Dreiweg-System durch die Bank weg hohe Notierungen. Für den Heimsieg der SGE steht in der Spitze eine 2.17 zur Verfügung, während der von Wettbasis getestete Wettanbieter Betfair für den Auswärtssieg der Mozartstädter sogar eine 3.50 anbietet.

Es dürfte also ausgesprochen spannend werden, wenn die Eintracht fast 26 Jahre nach dem Aus im Viertelfinale die späte Revanche gegen die Österreicher bekommen möchte, wobei diese Begegnung nicht nur wegen der Person von Adi Hütter zusätzliche Brisanz erhält, sondern auch wegen der jüngsten Leistungen beider Teams.

So erreichten die Deutschen gerade erst letzte Saison das Halbfinale des zweitwichtigsten europäischen Wettbewerbs für Vereinsmannschaften und mussten sich dem späteren Gesamtsieger Chelsea FC erst im Elfmeterschießen geschlagen geben. Das erinnerte durchaus an den Lauf der Mozartstädter, die ein Jahr zuvor bis ins Halbfinale vorgestoßen waren, dort aber in der Verlängerung gegen Olympique Marseille kurz vor dem Erreichen des Endspiels scheiterten.

Spielzeiten, die auch ihre jeweiligen Leistungsdaten in diesem Wettbewerb stark gepusht haben. So steht die SGE bei 13 Siegen aus 18 Heimspielen in der Europa League (drei Remis, zwei Niederlagen) und holte sich erst am ersten Spieltag der diesjährigen Gruppenphase die erste Heimniederlage überhaupt ab.

Auf das 0:3 gegen Arsenal folgte später dann zwar noch das 2:3 gegen Guimaraes am sechsten Spieltag, dennoch bringen die Adler eine starke Heimbilanz mit, die bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg mögliche Wetten durchaus beeinflussen kann.

Zwar siegten die Mozartstädter in der Saison 2017/18 in der Europa League überraschend mit 2:1 bei Borussia Dortmund, allerdings hat der österreichische Klub seitdem alle vier Auswärtsspiele in der K.-o.-Phase dieses Wettbewerbs verloren, was ebenfalls nicht unerwähnt bleiben sollte.

Im vorliegenden Beitrag wollen wir uns dabei verschiedene Wettmöglichkeiten zu Frankfurt gegen Red Bull Salzburg nebst dazugehörigen Wettquoten genauer ansehen. Nicht immer ist schließlich die Wette auf den Ausgang des Spiels die beste Wahl mit dem größten Value.

Wer sich stattdessen für konkrete Wettempfehlungen interessiert, findet diese sowohl für dieses Match als auch für alle anderen Begegnungen des Sechzehntelfinales in der Kategorie Wett-Tipps Europa League.
 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Wer gewinnt: Frankfurt oder Red Bull Salzburg? 1X2 Wetten

Wichtig ist es, sich stets vor Augen zu führen, dass das Ergebnis, das am Ende des Hinspiels auf der Anzeigetafel steht, nur zu geringem Teil darüber entscheidet, wer letztlich ins Achtelfinale einzieht. Das weiß auch die Eintracht nur zu gut, die letzte Saison im Viertelfinale beispielsweise auswärts bei Benfica Lissabon mit 2:4 verloren hat, anschließend aber durch den 2:0-Heimsieg doch noch eine Runde weiterkam.

Es kommt, um es in anderen Worten auszudrücken, also vielmehr auf die Art und Weise der Niederlage an, weshalb gewisse Zwischenstände durchaus zu einem taktischen Spielverhalten führen können, die anders sind als das, was beispielsweise im Ligabetrieb erwartbar wäre.

Red Bull Salzburg strebt eine gute Ausgangslage an

So dürften die Mozartstädter über eine 1:2-Auswärtspleite zwar gewiss nicht glücklich sein, hätten aber auch wegen des Auswärtstores für das Rückspiel in der Folgewoche vor den eigenen Fans alle Trümpfe in den Händen, um bereits mit einem 1:0-Erfolg eine Runde weiterzukommen.

Dementsprechend wäre bereits das Remis ein toller Erfolg für die Salzburger, die ihre letzten vier Auswärtsspiele in den K.-o.-Runden der Europa League allesamt verloren haben. Das bedeutet, dass bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wetten auf den Auswärtssieg der Österreicher eine durchaus geringere Eintrittswahrscheinlichkeit erhalten. Immerhin dürften die Mannen von Jesse Marsch bei einem Remis wohl kaum das Visier fallen lassen und bedingungslos angreifen.

Unser Value Tipp:
Kein Tor vor 20:00
1.73

Bei Interwetten wetten

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Ist die nationale Vorherrschaft der Mozartstädter gebrochen?

Obschon bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wettquoten von 4.00 für das Remis angeboten werden – zu finden beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 – geht unsere Wettempfehlung letztlich zum Heimsieg der Adler. Nicht nur haben die Hessen bislang zumeist in der Europa League vor den eigenen Fans geglänzt, sondern sie feierten auch in der Bundesliga im letzten Heimspiel in der Commerzbank-Arena einen 5:0-Kantersieg über den FC Augsburg.

Dem steht eine Gastmannschaft gegenüber, die in der österreichischen Fußball-Bundesliga zuletzt nur eines von fünf Spielen gewinnen konnte und wegen der 2:3-Heimpleite gegen den LASK am vergangenen Freitag auch die Tabellenführung verloren hat. Umso mehr könnte der Fokus der Marsch-Truppe schon auf dem Prestigeduell gegen Austria Wien liegen, das am Sonntag auf dem Programm steht.

Bei Betsafe auf Frankfurt wetten

Frankfurt – Red Bull Salzburg – Wettquoten auf die ‚Doppelte Chance‘

Wer bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wetten auf die Doppelte Chance abgeben möchte, dürfte mit Blick auf die Wettquoten, die bei den von Wettbasis geprüften Wettanbietern angeboten werden, enttäuscht sein.

Den einzigen halbwegs guten Wert bekommen wir schließlich nur für die Doppelte Chance X2 – und diese schließt nun einmal den Heimsieg der SGE aus, den wir für am wahrscheinlichsten bei diesem Spiel halten. Von diesem Markt ist dementsprechend abzuraten.

Frankfurt vs. Red Bull Salzburg – Doppelte Chance-Wetten
Frankfurt oder X: 1.32 @888Sport
Frankfurt oder Red Bull Salzburg: 1.27 @888Sport
X oder Red Bull Salzburg: 1.78 @888Sport

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)
 

Bleibt Frankfurt zuhause ein Dosen-Albtraum?
Frankfurt vs. Red Bull Salzburg, 20.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Frankfurt gegen Red Bull Salzburg – Wettquoten für ‚Sieg zu Null‘

Deutlich vielversprechender ist es da schon, bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wetten auf den Heimsieg der Hessen ohne Gegentor zu platzieren, obschon die Mozartstädter sich mit aller Macht dagegenstemmen dürften. Immerhin liegen Welten zwischen zwei Auswärtsniederlagen, wenn diese 0:2 oder beispielsweise 1:3 lauten.

Ohne ein Tor in der Commerzbank-Arena bräuchten die Österreicher im Fall einer Niederlage nächste Woche im Rückspiel nicht nur Tore, um die Niederlage auszumerzen, sondern dürften sich möglichst kein Gegentor einfangen, um nicht an der Auswärtstoreregelung zu scheitern.

Salzburg braucht das Auswärtstor

Natürlich weiß das umgekehrt aber auch Eintracht Frankfurt, weshalb Adi Hütter vorwiegend an der Abwehr nachjustiert haben dürfte, die gegen Borussia Dortmund am vergangenen Wochenende gleich vier Gegentore hinnehmen musste.

Letztendlich kann der Markt „Frankfurt gewinnt zu Null“ allerdings trotzdem empfohlen werden, was daran liegt, dass bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wettquoten von 4.50 dafür angeboten werden. Die 2.17 für den Heimsieg der Hessen wird damit mehr als verdoppelt, während sich das Risiko, dass die Wette an einem Auswärtstor der Österreicher scheitert, in unseren Augen nicht verdoppelt.

Frankfurt – Red Bull Salzburg – ‚Sieg Zu Null‘-Wetten
Frankfurt gewinnt zu Null: 4.50 @Skybet
Red Bull Salzburg gewinnt zu Null: 7.50 @Skybet

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Bei Skybet auf ‚Frankfurt gewinnt zu Null‘ wetten

Frankfurt vs. Red Bull Salzburg – Über / Unter 2,5 Tore Wetten

Grundsätzlich erwarten die meisten Wettanbieter ein torreiches Match in diesem Hinspiel, was wir allerdings etwas differenzierter bewerten würden. Immerhin will kein Team schon im ersten Match sein gesamtes Pulver verschießen und mit einer zu offensiven Herangehensweise riskieren, in Konter zu laufen, die in teure Gegentore münden.

Obschon beide Teams auch in der laufenden Saison international als Torfabriken gelten – die Mozartstädter erzielten in ihren sechs Gruppenspielen der Champions League unglaubliche 16 Tore – sehen wir den Value auch wegen der attraktiven Wettquoten auf der „Unter-Wette“. Immerhin fehlt auf Salzburger Seite inzwischen auch der nach Dortmund abgewanderte Superstar Erling Haaland, was sich auch im Ligabetrieb zuletzt klar zeigte.

Frankfurt – Red Bull Salzburg ‚Over Under‘-Wetten
Über 2,5 Tore: 1.60 @William Hill
Unter 2,5 Tore: 2.25 @William Hill

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Bei William Hill auf ‚Unter 2,5 Tore‘ wetten

Frankfurt vs. Red Bull Salzburg – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Aus dem Absatz zur Torwette dürfte auch unsere Einschätzung des Marktes „Beide Teams treffen“ ersichtlich sein. Auch hier favorisieren wir die Option „Nein“. Zwar würde den Gästen aus Österreich das Auswärtstor in der Commerzbank-Arena ausgesprochen gut tun. Gerade aber ein Resultat wie 0:0-Unentschieden wäre für beide Seiten ein durchaus annehmbares Ergebnis.

Die Hessen könnten anschließend mit einem Auswärtstor in der Salzburger Red Bull Arena die Situation herbeiführen, dass die Marsch-Elf nur mit einem Heimsieg weiterkäme, während die Mozartstädter wüssten, dass jeder Heimsieg fernab von Tordifferenzen und Auswärtstoreregelungen zum Weiterkommen reichen würde.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Der Zeitpunkt des ersten Tores ist entscheidend

Dabei wird der Wettmarkt „Beide Teams treffen: Nein“ gerade mit fortschreitender Dauer, die das Spiel beim 0:0 steht, wahrscheinlicher. Wer sich hierfür entscheidet, kann zudem den Livescore auf Wettbasis mitverfolgen und sich – sofern die Option beim dazugehörigen Wettanbieter zur Verfügung steht – bei einem frühen Tor, auf das die andere Mannschaft zwingend antworten müsste, einen Cashout überlegen.

Kombinationen zwischen Dreiweg-Wette und BTS halten wir derweil nicht für allzu zielführend, zumal wir den Markt „Frankfurt gewinnt zu Null“ ja schon als entsprechend interessant bewertet haben. Das Prädikat „interessant“ verdient allerdings bei den Ergebniswetten definitiv noch das torlose Remis, das wir von Interwetten bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg zu Wettquoten von 19.50 bekommen. Eine kleine Nebenwette mit Mini-Einsatz wäre das in unseren Augen durchaus wert.

Frankfurt – Red Bull Salzburg – Treffen beide Teams?
Ja: 1.44 @Ladbrokes
Nein: 2.55 @Ladbrokes
Frankfurt gewinnt & Beide treffen: 3.40 @Guts
Unentschieden & Beide treffen: 4.10 @Guts
Red Bull Salzburg gewinnt & Beide treffen: 4.90 @Guts
Ergebnistipp 0:0: 19.50 @Interwetten

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Bei Interwetten auf 0:0 wetten

Frankfurt vs. Red Bull Salzburg – Analyse Torschützen Wetten

Insgesamt halten wir bei Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wetten auf Ergebnisse wie 0:0, 1:0 oder auch 1:1 für am wahrscheinlichsten, weshalb Torschützen-Wetten es hier durchaus schwer haben. Wo wir schließlich nur wenige Tore erwarten, da dürfte es auch entsprechend wenige Torschützen geben.

Wettquoten ab 2.37 bei Bet-at-home

Erfreulich ist allerdings die Tatsache, dass uns der im Wettbasis-Test überzeugende Buchmacher Bet-at-home für Frankfurt gegen Red Bull Salzburg Wettquoten ab 2.37 für potenzielle Torschützen anbietet, sodass die unterschiedlichen Kandidaten durchaus mit Value angespielt werden können.

Weil wir den Torerfolg der Frankfurter für wahrscheinlicher als mindestens ein Gästetor halten, bieten sich unserer Analyse nach die Offensivspieler der SGE am ehesten an. Der international erfahrene André Silva wäre dabei unsere erste Wahl.

Frankfurt – Red Bull Salzburg Torschützen-Wetten
Bas Dost: 2.37 @Bet-at-home
Patson Daka: 2.43 @Bet-at-home
Goncalo Paciencia: 2.75 @Bet-at-home
André Silva: 2.79 @Bet-at-home
Mergin Berisha: 2.92 @Bet-at-home

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Bei Bet-at-home auf André Silva wetten

Frankfurt vs. Red Bull Salzburg – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2020

Bet365 Logo Betfair Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Betsafe
Hier zu
Bet3000
Frankfurt
2.05 2.16 2.17 2.15
Unentschieden 3.75 3.85 3.75 4.00
Red Bull Salzburg
3.40 3.50 3.40 3.40

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Germany Frankfurt vs. Red Bull Salzburg Austria – Beste Wettquoten *

Germany Sieg Frankfurt: 2.17 @Betsafe
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Austria Sieg Red Bull Salzburg: 3.50 @Betfair

(Wettquoten vom 19.02.2020, 11:17 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Red Bull Salzburg:

1: 47%
X: 25%
2: 28%

 

Hier bei Betsafe wetten