Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Conference League

Eintracht Frankfurt – FC Aberdeen Übertragung: TV, Stream, Uhrzeit, Kommentator

Miriam Müller  21. September 2023
frankfurt - aberdeen übertragung
Für die Frankfurter Eintracht startet die Conference League-Saison zu Hause gegen Aberdeen. (© IMAGO / Kessler-Sportfotografie)

Mit Frankfurt – Aberdeen beginnt für die Eintracht in der Conference League die Europapokalsaison 2023/24.

Eintracht Frankfurt – FC Aberdeen findet am Donnerstag, den 21. September, um 18:45 Uhr im Deutsche Bank Park statt. Die Live-Übertragung gibt es im Stream bei RTL+.

Alle Infos zum Conference-League Auftakt der SGE mit Übertragung in TV und Livestream, Uhrzeit, Sender, Kommentar sowie zur Ausgangslage mit Wettquoten gibt es hier.

 

Frankfurt – Aberdeen: Übertragung & Uhrzeit

Spiel: Eintracht Frankfurt – FC Aberdeen
Wettbewerb: Conference League, 1. Spieltag
Datum: 21. September 2023
Uhrzeit: 18:45 Uhr
Ort: Frankfurt, Deutsche Bank Park
Übertragung: RTL+

 

Datum & Uhrzeit: Wann ist Frankfurt – Aberdeen?

In dieser Woche steht der erste Spieltag der neuen Conference League Saison an. Dabei ist Eintracht Frankfurt in Gruppe G mit HJK Helsinki, dem FC Aberdeen und PAOK Saloniki gelost worden. Zum Auftakt empfängt die SGE in dieser Woche aber zunächst den FC Aberdeen.

Eintracht Frankfurt – Aberdeen findet am Donnerstag (21.9.) um 18:45 Uhr statt. Austragungsort ist der Deutsche Bank Park in Frankfurt.

Auch die anderen Partien des 1. Spieltags der Gruppenphase der Europa Conference League sind an diesem Tag angesetzt. Dabei findet ein Spiel bereits um 16:30 Uhr statt, während acht um 18:45 Uhr starten und die restlichen sieben um 21:00 Uhr angepfiffen werden. → Conference League Tipps & Wettquoten

 

 

TV & Livestream Übertragung: Wer zeigt Frankfurt vs. Aberdeen live?

Die Spiele der Europa League und der Conference League werden in der Saison 2023/24 in Deutschland von der RTL-Gruppe übertragen. Welches Spiel im Free TV bei RTL läuft und welche nur im Stream bei RTL+, entscheidet sich kurzfristig. → Das Fußball TV-Programm

Die Übertragung von Frankfurt – Aberdeen gibt es am Donnerstag (21.9.) live bei RTL – aber nicht im Free-TV, sondern nur im Stream bei RTL+.

Der Frankfurt – Aberdeen Stream läuft nur im kostenpflichtigen RTL-Portal. Dort gibt es die Partie als Einzelspiel und in der Konferenz mit allen anderen 18:45-Uhr-Matches.

Die Übertragung aus Frankfurt startet bei RTL+ bereits um 18:10 Uhr und damit 35 Minuten vor dem Anpfiff. Felix Kroos wird als Experte im Einsatz sein, Hansi Küpper ist der Kommentator im Einzelspiel.

 

Die Frankfurt – Aberdeen Übertragung bei RTL+

Sendebeginn: 18:10 Uhr
Moderation:: Laura Papendick
Experte: Felix Kroos
Kommentator: Hansi Küpper
100% Bonus bis zu 100€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Die möglichen Frankfurt vs. Aberdeen Aufstellungen

Wie gehen die beiden Teams den Conference League Auftakt personell an?

Bei den Adlerträgern fallen Jokic und Rode aus. Dazu wurden Lucas Alario und Philipp Max aus dem Conference League Aufgebot gestrichen. Aberdeen kann hingegen aus dem Vollen schöpfen und hat keine nennenswerten Ausfälle zu beklagen.

Mögliche Frankfurt Aufstellung: Trapp – Pacho, Koch, Tuta – Nkounkou, Larsson, Skhiri, Buta – Götze, Dina Ebimbe – Ngankam.

Mögliche Aberdeen Aufstellung: Roos – Rubezic, Jensen, Gartenmann – McGarry, Clarkson, Shinnie, Devlin – Duk, McGrath, Miovski.

 

Aktuelle Form und Wettquoten

Eintracht Frankfurt legte eher einen durchwachsenen Saisonstart hin: Auf den Auftaktsieg gegen Darmstadt folgten drei Remis gegen Mainz, Köln und Bochum. Mit sechs Punkten rangiert die SGE auf dem 9. Tabellenplatz.

Auch Aberdeen blieb bisher in der Liga hinter den Erwartungen zurück. Die schwache Bilanz: drei Niederlagen und zwei Remis. Im Scottish Premiership steht Aberdeen auf dem vorletzten Platz.

Oddset
Wettquoten für Eintracht Frankfurt - FC Aberdeen
Sieg Frankfurt 1.15
Unentschieden 8.75
Sieg Aberdeen 19.0
Wette jetzt bei Oddset

Quoten Stand vom 21.09.2023‚ 6⁚00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Die Wettquoten von Top-Bookie Oddset zeigen, dass die Eintracht im Heimspiel gegen Aberdeen deutlicher Favorit ist.

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Traditionsclub liegt bereits etliche Jahrzehnte zurück. Im Jahr 1979 gab es dieses Duell zuletzt, damals setzte sich die SGE in der 1. Runde des UEFA Cup gegen Aberdeen durch.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel:

Miriam Müller

Miriam Müller

Alter: 34 Nationalität: deutsch Lieblings-Wettanbieter: bwin

Bereits seit einem knappen Jahrzehnt verfasst Miriam Texte zu verschiedenen Sportarten. Was als Werkstudententätigkeit begann wurde zu einer echten Leidenschaft. Inzwischen verfügt Miriam über einen großen Erfahrungsschatz, von dem alle Wettfans bei Wettbasis profitieren können. Neben Fußball gehören auch American Football, Tennis, die Formel 1 und Wintersport zu Miriams Favoriten.   Mehr lesen