Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 Singapur: Zeitplan, Strecke, Startzeit und Singapur GP Übertragung

Sechster Sieg in Folge für Max Verstappen?

Steffen Peters  1. Oktober 2022
Formel 1 Singapur Übertragung Uhrzeit
Erstmals seit 2019 wird diese Tribüne in Singapur wieder gefüllt sein. (© IMAGO / Xinhua)

Nach fünf Siegen in Folge kann Max Verstappen schon an diesem Wochenende seinen Formel 1 Fahrer-WM-Titel verteidigen. Dafür braucht er einen Sieg, während Sergio Perez maximal Vierter und Charles Leclerc maximal Achter werden dürfen.

Der Singapur GP startet am Sonntag, den 2. Oktober 2022, um 14:00 Uhr deutscher Zeit über die Bühne. Das Qualifying findet am Vortag um 15:00 Uhr statt.

Alle Informationen zum Formel Singapur GP inklusive vollständigem Zeitplan, der Strecke, den Favoriten sowie der Übertragung des Rennens im TV.

 

Formel 1 Singapur: Zeitplan & Datum

Event Datum Startzeit
1. Freies Training 30.9.2022 12:00 Uhr
2. Freies Training 30.9.2022 15:00 Uhr
3. Freies Training 1.10.2022 12:00 Uhr
Qualifying 1.10.2022 15:00 Uhr
Rennen 2.10.2022 14:00 Uhr

 

Beim nächste Formel 1 Rennen kehrt der Highspeed-Zirkus nach drei Jahren endlich wieder mit dem Singapur Grand Prix zurück. Das Nachtrennen in Asien ist längst eines der beliebtesten, obwohl es erst seit 2008 auf dem F1-Kalender auftaucht.

Am Freitag den 30. September beginnt das GP-Wochenende mit den Freien Trainings 1 & 2 (12:00 & 15:00 Uhr), ehe am Samstag das dritte Training (12:00 Uhr) und das Qualifying ab 15:00 Uhr folgen.

Der Rennstart findet dann am Sonntag um 14:00 Uhr deutscher Zeit unter Flutlicht statt.

Das letzte Rennen gewann Sebastian Vettel 2019 im Ferrari. Im Aston Martin wird er drei Jahre später mit großer Sicherheit nichts mit dem Sieg zu tun haben. Doch bei einem Stadtrennen kann immer alles passieren.

 

Wo läuft die Singapur Formel 1 Übertragung?

Alle Freien Training bis zum Rennen gibt es ohne Unterbrechung live bei Sky Sport F1 zu sehen. Der Motorsport-Sender von Sky läuft zum einen im linearen TV oder zum anderen im Livestream über WOW, Sky Go und Sky X (Österreich).

Im Free-TV wird das Rennen in Deutschland nicht zu sehen sein. RTL hat nur die Rechte für vier Rennen erworben, wobei Singapur keiner dieser Grand Prix ist.

Die einzige weitere Möglichkeit, das Rennen live zu sehen, gibt es in Österreich auf ORF 1. Neben dieser Free-TV-Option wird das Rennen auch hier für alle Sky-Abonnenten übertragen.

 

F1 GP Singapur TV

Wer ist Kommentator beim Singapur GP?

Als F1 Kommentator bei Sky sitzt einmal mehr Sascha Roos hinter dem Mikrofon. Er bildet ein Team gemeinsam mit Ex-F1-Fahrer Timo Glock als Experte.

Bei ORF 1 in Österreich gibt es das bewährte Team mit Kommentator Ernst Hausleitner, Experte Robert Lechner und Analyst Maximilian Günther zuständig.

 

Singapur Formel 1 Strecke 2022: Layout und Details

Strecke: Marina Bay Street Circuit
Art der Strecke: Temporärer Stadtkurs
Länge: 5,063 km
Kurven: 23
Sieger 2019: Sebastian Vettel

 
Der Große Preis von Singapur findet auf dem Marina Bay Street Circuit statt. Die Strecke wurde im August 2008 eröffnet und hat sich seitdem als Fixpunkt auf dem Formel 1 Kalender etabliert. Durch die Corona-Pandemie gab es allerdings seit 2019 eine Racing-Pause.

Mit ganzen 23 Kurven handelt es sich um eine Strecke, die sehr hohe Anforderungen an die Fahrer stellt. Zusätzlich zum technisch anspruchsvollen Kurs gibt es in Singapur eine hohe Luftfeuchtigkeit, die den Fahrern weitere Schwierigkeiten bringt.

Die Singapur GP Strecke verläuft gegen den Uhrzeigersinn und ist temporärer Natur – wie etwa auch beim großen Vorbild aller Stadtkurse, Monaco. Denn 70 Prozent der Rennstrecke gehören das restliche Jahr über dem öffentlichen Verkehrsnetz an.

Im Gegensatz zu Monte Carlo ist diese F1 Strecke allerdings recht breit für einen Stadtkurs und misst an der engsten Stelle zehn Meter, was in Monaco dem breitesten Punkt entspricht.

Bis auf den Rennsieger von 2016, Nico Rosberg, sind alle ehemaligen Formel 1 Gewinner aus Singapur noch im Einsatz. Die Siegerliste liest sich aktuell wie folgt: 5x Sebastian Vettel, 4x Lewis Hamilton und 2x Fernando Alonso.

 

Video: Der Streckenrekord in Singapur stammt aktuell von keinem geringeren als Kevin Magnussen. (© Youtube / DHL)

 

Gibt es noch Formel 1 Singapur 2022 Tickets?

Wenige Tage vor dem Rennen sind alle Singapur F1 Tickets restlos ausverkauft.

Die Zuschauerkapazität des Rennens wird am Sonntag mit 100.600 Menschen restlos ausgeschöpft. Damit reiht sich der Große Preis von Singapur in die Saison der ausverkauften Rennen ein.

Einmal mehr bleiben damit nur Zweitplattformen, um Tickets zu kaufen. Angesichts der hohen Preise und Risiken ist das allerdings nur sehr bedingt zu empfehlen.

 

Wer wird Formel 1 Weltmeister?

 

Die Favoriten für den Singapur F1 GP 2022

Beim Formel 1 Grand Prix in Singapur gibt es einmal mehr nur einen großen Favoriten und die Wettquoten der besten Buchmacher stimmen allesamt überein. Max Verstappen ist nach fünf Siegen in Serie natürlich auch in Asien der Mann der Stunde.

Um die Weltmeisterschaft schon in Singapur einzutüten, benötigt der Niederländer in erster Linie einmal einen eigenen Sieg. Die Quote dafür liegt überall bei unter 1.50.

Doch noch wartet Max Verstappen auf seinen ersten Sieg beim Nachtrennen. Bislang reichte es nur zu den Plätzen 2 und 3 bei den letzten beiden Rennen.

 

BildBet
Wer gewinnt den Großen Preis von Singapur?
Max Verstappen 1.40
Charles Leclerc 5.00
Carlos Sainz Jr 11.0
Lewis Hamilton 15.0
Sergio Perez 17.0
George Russell 19.0
Wette jetzt bei BildBet

* Wettquoten Stand vom 29.9.2022, 10.11 Uhr | 18+ | AGB gelten. Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Größter Herausforderer ist einmal mehr Ferrari, wobei Herausforderer fast in Anführungszeichen gesetzt werden kann. So sehr stand sich die Scuderia bei den letzten Rennen selbst im Weg.

Charles Leclerc und Carlos Sainz werden zumindest alles versuchen, um zwei Podiumsplätze nach Maranello zu holen, auch wenn es mit dem Sieg sehr schwer werden dürfte, wenn bei Verstappen alles glatt läuft.

Mercedes verlor zuletzt leicht den Anschluss und muss sich damit wieder mit schwächeren Quoten auf den Sieg begnügen. Doch immerhin Lewis Hamilton zeigte ja schon viermal, wie man in Singapur gewinnen kann…

 

Motorsport im TV heute live

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen