Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 GP von Ungarn in Budapest: Favoriten, Wettquoten & Infos

Hamilton greift nach der WM-Führung

Kai Thomaschewski  31. Juli 2021
Formel 1 GP Ungarn Wetten
Glänzt Hamilton beim Formel 1 GP in Ungarn erneut? © IMAGO / Nordphoto, 31.07.2021

Mit einem Sieg beim Heim-GP sorgte Lewis Hamilton weiterhin für Kontroversen. Vor zwei Wochen erkämpfte sich der Brite mit harten Bandagen den Triumph in Großbritannien und sorgte dabei vor allem durch einen Abschuss von Max Verstappen für Schlagzeilen. Trotz einer Strafe von zehn Sekunden konnte sich Hamilton schließlich zum Sieger küren, was vor allem die Konkurrenz von Red Bull mit WM-Leader Verstappen zum Brodeln brachte. Der eingelegte Protest von Helmut Marko und seiner Mannschaft wurde von der FIA allerdings abgeschmettert, womit Hamilton in letzter Instanz sein Sieg zugesprochen wurde.

Inhaltsverzeichnis

Damit schiebt sich der siebenfache Weltmeister in der WM-Wertung natürlich wieder deutlich an den Niederländer heran. Mit einer längeren Durststrecke stellte er außerdem klar, dass er auch in dieser Saison noch immer für Siege gut ist und er vor dem Formel 1 GP in Ungarn 2021 für potenzielle Wetten einer der wichtigsten Favoriten um den Formel-1-Weltmeistertitel bleibt.

Infografik Formel 1 GP Ungarn 2021

Die letzten Formel 1 Ergebnisse 2021

GP Erster Zweiter Dritter
Großer Preis von Aserbaidschan Sergio Perez Sebastian Vettel Pierre Gasyl
Großer Preis von Frankreich Max Verstappen Lewis Hamilton Sergio Perez
Großer Preis der Steiermark Max Verstappen Lewis Hamilton Valtteri Bottas
Großer Preis von Österreich Max Verstappen Valtteri Bottas Lando Norris
Großer Preis von Großbritannien Lewis Hamilton Charles Leclerc Valtteri Bottas

Formel 1 GP von Ungarn  2021 – Programm & Uhrzeit

Event Datum Uhrzeit
Großer Preis von Ungarn 01.08.2021 15:00 Uhr

Übertragen wird die Formel 1 in diesem Jahr von Sky. In Österreich ist das Rennen außerdem auf ServusTV zu sehen. In der Schweiz sicherte sich SRF2 die Rechte für die diesjährige Saison.

Großer Preis von Ungarn – 01.08.2021 – beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Lewis Hamilton 1.44 Wettquoten Bet365
Max Verstappen 3.25 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas  8.50 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 41.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 51.00 Wettquoten Bet365
Lando Norris 81.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 31.07.2021 um 16:45 Uhr 18+ | AGB beachten

Formel 1 GP von Ungarn – Favoriten

Am bevorstehenden Rennsonntag auf dem berüchtigten Hungaroring wird Hamilton zuversichtlich an den Start gehen können. Wie auf vielen anderen Strecken ist der Brite auch in Ungarn der erfolgreichste Polesetter, ebenso führt er die Riege der meisten Siege an. Der Motor-starke Mercedes ist jedenfalls perfekt auf den schnellen ungarischen Kurs zugeschnitten, womit Hamilton beim Großen Preis von Ungarn erneut der vielleicht sogar wichtigste Favorit ist.

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Bottas findet seine Pace

Etwas unter dem Radar steigerte sich aber auch Bottas die letzten Wochen erheblich, womit wir ihn ebenfalls auf der Rechnung haben. Nach drei Podestplätzen in Serie ist Bottas jedenfalls reif für seinen ersten Saisonsieg. In den ersten beiden Trainings war der Finne im Mercedes AMG nicht nur schneller als sein Teamkollege, sondern setzte auch insgesamt die schnellste Zeit in den Asphalt. Im dritten Training musste er zwar Hamilton und Verstappen ziehen lassen, doch diese waren kaum schneller unterwegs. Mit Bottas ist nach den Leistungen im Training auf jeden Fall zu rechnen.

Training Fahrer Bestzeiten
1.  Lewis Hamilton 1.16,826
2. Max Verstappen 1.16,914
3. Valtteri Bottas 1.17,012
4. Carlos Sainz 1.17,497
5. Charles Leclerc 1.17,520

Verstappen kämpft sich zurück

Nach dem enttäuschenden Nuller in Silverstone möchte der Niederländer seinen Vorsprung in der WM-Wertung wieder ausbauen. Aktuell liegt er hier nur noch acht Punkte vor Lewis Hamilton. Inwiefern ihm sein Vorhaben auf dem von Hamilton so geliebten Hungaroring gelingen kann, schien in den ersten Tagen zwar fraglich, nach einer Fabelzeit im dritten Training und einem gerade mal 0,088 Sekunden großen Rückstand auf seinen Dauerrivalen scheint eine Sensation in Budapest aber durchaus wahrscheinlicher zu werden. Den WM-Leader haben wir beim Formel 1 GP in Ungarn 2021 angesichts der Wettquoten deshalb wieder als Top-Favoriten auf unserer Liste.

Die Ergebnisse der letzten Jahre

GP von Ungarn Erster Zweiter Dritter
2020 Hamilton Verstappen Bottas
2019 Hamilton Verstappen Vettel
2018 Hamilton Vettel Räikkönen
2017 Vettel Räikkönen Bottas
2016 Hamilton Rosberg Ricciardo

Perez fährt hinterher

Etwas abgeschlagen schätzen wir dagegen die Chancen für Perez ein. Im zweiten Red Bull fuhr der Mexikaner zuletzt nur schwächere Platzierungen ein. Nach seinem Hoffnungsschimmer mit dem Sieg in Aserbaidschan folgten nur wenige Lichtblicke, wobei er als Fünfter der WM immerhin noch Hoffnungen auf eine starke Jahresplatzierung haben kann. Dennoch sehen wir, wie auch die von der Wettbasis gelisteten Wettseiten, für Perez kaum Möglichkeiten, weshalb wir beim Großen Preis von Ungarn von Wetten auf den Mexikaner abraten.

McLaren mit Schwächen

Auch spricht die Prognose beim Ungarn GP weniger für die McLaren-Fahrer. Zwar überzeugte Lando Norris in den letzten Rennen in Dauerschleife, mit eher mäßigen Ergebnissen aus den Trainings scheint der Hungaroring dem jungen Überflieger aber nicht zu liegen. Ähnlich gestaltet es sich bei Daniel Ricciardo, der ebenfalls nicht an seine gute Leistung in Silverstone anknüpfte.

Stattdessen überzeugen die Ferraris mit soliden Zeiten. Zwar sind sie auch in Ungarn nicht mit den beiden Top-Teams zu vergleichen, dennoch gab der zweite Rang in Silverstone der Scuderia ein wenig Auftrieb. Dabei sind aber Leclercs Karten deutlich erfreulicher, denn nach einem Crash im Qualifying muss sein Teamkollege aus dem Mittelfeld das Rennen starten. Ein Nachteil, der die Chancen von Carlos Sainz deutlich schmälert.

Formel 1 GP von Ungarn 2021 – Das Qualifying

Nach einem schweren Unfall von Mick Schumacher im dritten Training war die erste Session des Qualifyings vor allem durch die Konsequenzen dessen geprägt. Die Mechaniker des deutschen Haas-Fahrers versuchten bis zur letzten Sekunde von Q1 seinen Boliden noch auf Kurs zu bringen, schlussendlich wurde Schumachers Haas aber nicht schnell genug fertig. Der deutsche Rookie startet damit als letzter ins Rennen.

Im Kampf um die Pole ging es dagegen bereits in der ersten Session heiß zur Sache. Nach einem bereits spannenden dritten Training zeigte Verstappen mit einer Bestzeit in Q1, dass er wieder um den Sieg mitfahren wird. In der zweiten Session stellte Hamilton dann aber wieder klar, dass auch er den Hungaroring zu fahren weiß, und untermauerte mit seiner Bestzeit auf den Mediums seine Favoritenstellung.

Geprägt war die zweite Session außerdem durch einen Crash von Carlos Sainz. Im Ferrari verlor der Spanier sein Heck und damit auch die Chancen auf einen Podestplatz am Sonntag.

Im finalen Durchgang lag der Fokus aber wieder ganz auf dem Kampf um die Pole-Position. Früh brachte Hamilton allerdings die Entscheidung, indem er eine fabelhafte Bestzeit fuhr und damit vor Bottas und Verstappen blieb. Bis zum Ende hielt er diese, wobei Verstappen auch mit einer Zeitverbesserung im zweiten Versuch nicht an die schnelleren Mercedes herankam. Damit steht Mercedes mit Hamilton als Pole-Setter und Bottas als Zweiter in Reihe eins. Gefolgt werden sie von Verstappen, der sich seine Reihe mit Teamkollege Perez teilt. Perez war allerdings auch am Samstag deutlich langsamer als Verstappen, womit sich im Qualifying die Favoritenrolle der drei Besten bestätigte.

Formel 1 GP von Ungarn 2021 – Die Startaufstellung

Startposition  Fahrer Team
1 Lewis Hamilton Mercedes-AMG
Valtteri Bottas Mercedes-AMG
3 Max Verstappen Red Bull
4 Sergio Perez Red Bull
5 Pierre Gasly Alpha Tauri
6 Lando Norris McLaren

Großer Preis von Ungarn am 01.08.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

In unserem Wettbasis-Quotenvergleich bleibt beim Formel 1 GP von Ungarn Hamilton der wichtigste Favorit. Der erfolgreichste Fahrer auf dem Hungaroring bestätigt mit einer weiteren Pole-Position die Erwartungen. Mit einem Sieg in diesem Jahr würde er dabei die WM-Führung aus eigener Kraft zurück erkämpfen. Hierfür bräuchte er allerdings auch den Punkt für die schnellste Rennrunde.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Ungarn 2021 Wetten

  • Hamilton gewinnt die Pole
  • Verstappen steht in der zweiten Reihe
  • Carlos Sainz crasht im Qualifying

Durch Bottas, ebenfalls in Reihe eins stehend, genießt Hamilton außerdem den nötigen Abstand zu Dauerrivale Verstappen, der ihm zumindest während des Starts nicht gefährlich werden sollte.

Seine stärksten Konkurrenten, Bottas und Verstappen, bleiben mit ihrem Abschneiden im Qualifying aber in Lauerstellung. Sollte Hamilton sich Fehler leisten, werden sie ihre Chancen zu nutzen wissen. Einen groben Schnitzer des Briten erwarten wir allerdings nicht, weshalb wir beim Formel 1 GP von Ungarn unsere Wetten auf die Wettquoten von Lewis Hamilton platzieren.
 

 

Wer gewinnt den Großen Preis von Ungarn am 01.08.2021 – beste Wettquoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Lewis Hamilton 1.44 Wettquoten Bet365
Max Verstappen 3.25 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas  8.50 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 41.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 51.00 Wettquoten Bet365
Lando Norris 81.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 31.07.2021 um 16:45 Uhr 18+ | AGB beachten

Großer Preis von Ungarn 2021 – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Max Verstappen  2.50 Wettquoten Bet365
Lewis Hamilton 2.75 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 5.00 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 5.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 26.00 Wettquoten Bet365
Lando Norris 41.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 31.07.2021 um 16:34 Uhr 18+ | AGB beachten