Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 GP von Saudi-Arabien in Dschidda: Favoriten, Wettquoten & Infos

Verstappen crasht in die Bande

Kai Thomaschewski  5. Dezember 2021
Formel 1 GP Saudi-Arabien Dschidda 2021 Wetten
Hamilton hat gute Voraussetzungen, den Formel 1 GP in Dschidda zu gewinnen © IMAGO / Poolfoto Motorsport, 04.12.2021

Spannender hätten sich die Formel-1-Verantwortlichen den Einstieg des Saudi-Arabien GPs in den Kalender der Königsklasse nicht vorstellen können. Als vorletztes Rennen der Saison starten die Piloten in dieser Woche auf dem für die Formel 1 entwickelten Stadtkurs von Dschidda, wobei neben der Saudi-Arabien-Premiere vor allem der weiterhin enge Kampf um den noch zu vergebenden F1-Weltmeistertitel Schlagzeilen bietet.

Inhaltsverzeichnis

Aktuell führt Max Verstappen die WM-Wertung an, durch Hamiltons Erfolge in Brasilien und Katar liegt der Brite aber nur noch acht Punkte hinter dem Red-Bull-Piloten. Zwei Rennen vor Saisonende ist somit für beide Favoriten alles möglich, wobei Verstappen mit einem Sieg in dieser Woche die WM bereits entscheiden könnte.

Dafür bräuchte Verstappen allerdings Hilfe von Lewis Hamilton. Wird der Mercedes zumindest Fünfter, vertagt sich das Weltmeister-Duell ein weiteres Mal und es kommt zum Showdown während des Saisonfinales in Abu-Dhabi. Nachdem beide WM-Kandidaten in Serie punkten konnten und sich zuletzt keine gröberen Fehler geleistet haben, ist die andauernde WM-Entscheidung auch durchaus zu erwarten. Beim Formel 1 GP von Saudi-Arabien 2021 konzentrieren wir uns angesichts der Wettquoten deshalb vor allem auf die jeweiligen Chancen der Favoriten bezüglich des Tagessieges.

Formel 1 GP von Saudi-Arabien 2021 – Programm & Uhrzeit

Event Datum Uhrzeit
Großer Preis von Saudi-Arabien 05.12.2021 18:30 Uhr

Übertragen wird die Formel 1 in diesem Jahr von Sky. Ebenso ist das Nachtrennen auf RTL zu sehen. In Österreich ist das Rennen auf ServusTV übertragen und in der Schweiz sicherte sich SRF2 die Rechte für die diesjährige Saison.

Adventskalender der Buchmacher!

Adventkalender Bookies
AGB gelten | 18+

Großer Preis von Saudi-Arabien – 05.12.2021 – beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Lewis Hamilton 1.36 Wettquoten Bet365
Max Verstappens 3.75 Wettquoten Bet365
Valtteri Botta 11.00 Wettquoten Bet365
Sergio PerezPierre Gasly 29.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 41.00 Wettquoten Bet365
Pierre Gasly 67.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 04.12.2021 um 19:47 Uhr 18+ | AGB beachten

Formel 1 GP von Saudi-Arabien – Favoriten

Als motorstärkstes Team angereist, wurden die Mercedes-Piloten für die Saudi-Arabien-Premiere als große Favoriten gehandelt. Der Stadtkurs Dschiddas ist mit seinen extrem langen Geraden und den drei DRS-Zonen eine absolute High-Speed-Strecke, welche den Motorvorteil des Mercedes-AMGs sichtbar machen könnte. In den Freitagstrainings zeigte sich, dass Hamilton und Bottas in Saudi-Arabien auch durchaus gut unterwegs sind, eine zuvor prophezeite Dominanz der Mercedes-Piloten war am Freitag allerdings nicht zu sehen. Und spätestens mit der Bestzeit von Verstappen im dritten Training bestätigte sich, dass auch der Red Bull in Saudi-Arabien performen kann, wodurch sich das Nachtrennen in Dschidda zu einem weiteren Duell der Spitzenteams entwickelt.

Hamilton besitzt den besten Top-Speed

Obwohl die Dominanz der Mercedes-Piloten bisher nicht sichtbar wurde, bleibt Hamilton für den Großen Preis von Saudi-Arabien einer der wichtigsten Top-Favoriten. Mit dem besten Motor ausgestattet kann er auf dem bevorstehenden High-Speed-Kurs mit Sicherheit seine Klasse unter Beweis stellen. Nach Siegen in Brasilien und Katar trauen wir dem siebenfachen Rekordweltmeister auch einen Triumph in Saudi-Arabien zu. Die von der Wettbasis gelisteten Wettseiten bestätigen unsere Einschätzung und listen Hamilton als wichtigsten Siegesanwärter.

Die letzten Formel 1 Ergebnisse 2021

GP Erster Zweiter Dritter
Großer Preis der Türkei Valtteri Bottas Max Verstappen Sergio Perez
Großer Preis der USA Max Verstappen Lewis Hamilton Sergio Perez
Großer Preis von Mexiko Max Verstappen Lewis Hamilton Sergio Perez
Großer Preis von Brasilien Lewis Hamilton Max Verstappen Valtteri Bottas
Großer Preis von Katar Lewis Hamilton Max Verstappen Fernando Alonso

Verstappen überrascht mit Trainingsbestzeit 

Hamiltons stärkster Konkurrent wird ein weiteres Mal Max Verstappen sein. Obwohl auf dem Papier nahezu alles für einen Sieg für Hamilton sprechen würde, zeigt sich auf der Strecke ein extrem starker Niederländer. Verstappen überraschte am Samstag mit der Trainingsbestzeit und auch im Qualifying fand er starke Rundenzeiten. Schlussendlich stellte der WM-Führende spätestens am Samstag klar, dass auch er in Dschidda gewinnen kann und ein Mercedes-Erfolg somit keinesfalls in trockenen Tüchern ist.

Ähnliches gelang Verstappen bereits beim Großen Preis der USA, als er auf einer einstigen Mercedes-Strecke mit Leichtigkeit gewann. Eine weitere Enttäuschung für Mercedes war aber auch das Rennen in Monza, wo auf der schnellsten Strecke der Formel 1 am Ende Daniel Ricciardo auf dem Siegerpodest stand.

Trainings Fahrer Bestzeiten
1. Max Verstappen 1.28,100
2. Lewis Hamilton 1.28,314
3. Sergio Perez 1.28,629
4. Yuki Tsunoda 1.28,641
5. Pierre Gasly 1.28,715

Die Wingmen

Für Hamiltons und Verstappens Teamkollegen sehen wir nur wenige Siegeschancen. Im engen WM-Kampf werden sie ihren Fahrerkollegen den Vorzug geben müssen, womit die beiden Wingmen kaum für einen Sieg infrage kommen. Ein weiterer Faktor, der gegen Bottas und Perez spricht, sind die vergangenen Ergebnisse, denn beide gewannen schon längere Zeit kein Rennen mehr. Wir empfehlen somit beim Formel 1 GP von Saudi-Arabien 2021 weder Wetten auf Bottas noch auf Perez.

Ebenso spricht nur wenig für einen anderen Außenseiter. Die Ferraris sind auf der High-Speed-Strecke von Dschidda zu weit weg und auch die McLaren spielen hier nur eine Außenseiterrolle. Noch eher könnten die Alpha Tauri überraschen. Tsunoda und Gasly präsentierten sich in den Trainings solide. Letztendlich wird aber auch für sie ein Podestplatz nur schwer zu erreichen können.

Formel 1 GP von Saudi-Arabien 2021 – Das Qualifying

Auf der von den Fahrern bereits beliebte Strecke kam es wie erwartet zu einem extrem spannenden Qualifying. Bereits in Q1 zeichnete sich ein enges Duell zwischen Red Bull und Mercedes ab und auch in der anschließenden zweiten Session bestätigte sich der Eindruck. Ein Ausrutscher von Carlos Sainz im Ferrari unterbrach zwischenzeitlich die WM-Party der Spitzenteams, letztendlich blieb das Duell zwischen Hamilton und Verstappen aber auch in Q2 das dominierende Thema.

Verstappen küsst die Bande

Noch spannender wurde es im finalen Durchgang, in welchem Max Verstappen die erste Bestzeit fuhr. Im Gegensatz dazu zeigte Hamilton anfängliche Probleme, in seinem letzten Outing konnte er sich aber verbessern und dabei die Zeit von Verstappen unterbieten. Wenige Sekunden vor Session-Ende musste Verstappen folglich ein weiters Mal auftrumpfen und dabei zeigte sich, dass auch der Niederländer noch einige Körner übrig hatte. Auf seiner letzten Runde dominierte Verstappen den ersten Sektor mit einem Vorsprung von zwei Zehnteln und im zweiten Sektor baute er seine virtuelle Führung weiter aus. Die Pole-Position für Verstappen galt eigentlich als nahezu gewonnen, bis sich in der letzten Kurve ein Fehler einschlich und er nach einem Verbremser die Streckenbegrenzung berührte.

Hamilton gewinnt die Pole-Position

Mit einem für die Red Bull Crew fatalen Missgeschick war Verstappens Runde kaputt und Hamiltons Pole-Position gesichert. Hinzu kommt, dass Verstappens Getriebe durch seine Banden-Berührung Schaden erlitten haben könnte, womit er womöglich auf ein Neues zurückgreifen müsste und er dadurch eine Strafversetzung bekäme.

Mercedes steht in Reihe eins

Auf Startplatz zwei steht Verstappen aber ohnehin nicht, denn mit einer neuer persönlichen Bestzeit von Bottas schob sich auch der zweite Mercedes-Pilot in die erste Reihe. Damit steht Verstappen nur auf dem dritten Rang. Gefolgt von Charles Leclerc auf Rang vier und seinem Teamkollegen Sergio Perez sollte er somit einen perfekten Start erwischen, will er den Formel 1 GP von Saudi-Arabien 2021 den Quoten zum Trotz gewinnen.

Formel 1 GP von Saudi-Arabien 2021 – Die Startaufstellung

Startposition  Fahrer Team
1 Lewis Hamilton Mercedes-AMG
Valtteri Bottas Mercedes-AMG
3 Max Verstappen Red Bull
4 Charles Leclerc Ferrari
5 Sergio Perez Red Bull
6 Pierre Gasly Alpha Tauri

Großer Preis von Saudi-Arabien am 05.12.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

Im Wettbasis-Quotenvergleich entwickelt sich Lewis Hamilton zum wichtigsten Favoriten. Als Pole-Setter besitzt der siebenfache Weltmeister die besten Startvoraussetzungen. Zudem kann Bottas auf Startplatz zwei ihn absichern, womit Erzrivale Verstappen nicht direkt hinter ihm starten wird.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Saudi-Arabien 2021 Wetten

  • Hamilton gewinnt die Pole Position
  • Verstappen berührt im Qualifying die Bande
  • Die WM-Führenden trennen 8 Punkte

Dennoch bleibt Verstappen Hamiltons gefährlichster Konkurrent. Obwohl er aufgrund seines Fehlers die Pole-Position verpasste, zeigte er mit seiner letzten Runde, dass der Red Bull in Dschidda extrem schnell ist. Zudem gelang ihm in den Trainings die Bestzeit. Sollte Verstappen somit einen perfekten Start erwischen, ist ihm der Sieg ebenfalls zuzutrauen. Trotz des verpatzten Qualifyings bleibt Verstappen unser zweiter Top-Favorit.

Im direkten Duell würden wir aber dennoch Hamilton bevorzugen. Sein Startvorteil, kombiniert mit dem motorstarken Mercedes-AMG, lässt seine Chancen entsprechend gut aussehen. Verstappen, hinter beiden Mercedes startend, wird es kaum gelingen, die auf den Geraden schnellen AMGs zu überholen. Trotz des schnellen Red Bulls spricht unsere Prognose folglich für einen Mercedes-Erfolg. Beim Großen Preis von Saudi-Arabien 2021 würden wir daher auf die Wettquoten von Lewis Hamilton wetten.
 

 

Wer gewinnt den Großen Preis von Saudi-Arabien am 05.12.2021 – beste Wettquoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Lewis Hamilton 1.36 Wettquoten Bet365
Max Verstappens 3.75 Wettquoten Bet365
Valtteri Botta 11.00 Wettquoten Bet365
Sergio PerezPierre Gasly 29.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 41.00 Wettquoten Bet365
Pierre Gasly 67.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 04.12.2021 um 19:47 Uhr 18+ | AGB beachten

Großer Preis von Saudi-Arabien 2021 – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Lewis Hamilton  2.25 Wettquoten Bet365
Max Verstappen 3.25 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 5.00 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 5.00 Wettquoten Bet365
Pierre Gasly  51.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 51.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 04.12.2021 um 19:48 Uhr 18+ | AGB beachten
Kai Thomaschewski

Kai Thomaschewski

Alter: 28 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Bei Wettbasis schreibe ich vor allem die Artikel im Motorsportbereich. Neben der Königsklasse interessiere ich mich auch für die Zweiräder, wobei sich in der MotoGP wöchentlich interessante Wetten finden lassen. Mit Hauptaugenmerk auf die Siegeswetten liegt der Fokus meiner Artikel vor allem auf den Favoriten für die jeweiligen Rennsiege.

Ebenso finde ich aber auch Interesse für den Wintersport. Für Biathlon, Ski Alpin und Skispringen bin ich ebenfalls tätig, denn auch der Winter bietet immer wieder erfreuliche Wettmöglichkeiten.   Mehr lesen