Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 GP von Frankreich: Favoriten, Wettquoten & Infos

Mercedes möchte nach den Debakeln in Baku und Monte Carlo zurückschlagen

Kai Thomaschewski  17. Juni 2021
Formel 1 GP Frankreich Wetten
Gewinnt Verstappen den Formel 1 GP in Frankreich? © IMAGO / Motorsport Images, 19.06.2021

Mit der Rückkehr auf eine Highspeed-Strecke hoffen die Mercedes, ihre Stärke wiederzufinden. Nach miserablen Grand-Prix-Rennen in Monaco und Aserbaidschan, wo am Ende nur ein siebter Rang in Monte Carlo für Hamilton Punkte brachte, soll das Rennen auf dem Circuit Paul Ricard die Silberpfeile auf ihre Erfolgsspur zurückbringen.

Ebenso hoffen aber auch die Red Bulls, ihre Führung in beiden Wertungen zu halten. Als Verstappen, in Aserbaidschan klar in Führung liegend, mit einem Reifenschaden drei Runden vor Rennende noch ausschied, sah es zwar kurze Zeit so aus, als müssten sie die Führung um den Weltmeistertitel an Hamilton abgeben. Nachdem Hamilton beim Neustart nach Verstappens Crash aber in den Notausgang gerast war und der Brite damit ebenso punktelos blieb, wahrten die Bullen mit dem ersten Sieg von Sergio Perez nicht nur ihren Vorteil, sondern sie bauten ihre Führung in der Konstrukteurswertung sogar aus.

Inhaltsverzeichnis

Verstappen und Hamilton, die großen Favoriten um den Formel-1-Weltmeistertitel, möchten in dieser Woche aber natürlich ihre verpassten Punkte wiedergutmachen und sich ihre Vormachtstellung in der Formel 1 zurückerkämpfen.

Formel 1 GP von Frankreich 2021 – Programm & Uhrzeit

EventDatumUhrzeit
Großer Preis von Frankreich20.06.202115:00 Uhr

Übertragen wird die Formel 1 in diesem Jahr von Sky. In Österreich ist das Rennen außerdem auf ServusTV zu sehen. In der Schweiz sicherte sich SRF2 die Rechte für die diesjährige Saison.

Großer Preis von Frankreich – 20.06.2021 – beste Quoten *

FahrerWettquotenWetten?
Lewis Hamilton 2.00Wettquoten Bet365
Max Verstappen3.00Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 5.00Wettquoten Bet365
Sergio Perez 15.00Wettquoten Bet365
Charles Leclerc41.00Wettquoten Bet365
Lando Norris51.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 19.06.2021 um 09:02 Uhr 18+ | AGB beachten

Formel 1 GP von Frankreich – Favoriten

Für das Wochenende in Frankreich schauen die Karten für Mercedes wieder bestens aus. Nach schwachen Wochen auf den Stadtkursen von Monte Carlo und Baku können die AMGs in Frankreich wieder auf ihre Stärken vertrauen. Diese liegen vor allem im Top-Speed, der auf dem Circuit Paul Ricard, mit seinen drei Geraden und den schnellen und langgezogenen Kurven oft zu sehen sein wird. Anders als in den Vorwochen ist Lewis Hamilton deshalb beim Großen Preis von Frankreich auch der wichtigste Favorit.

Ebenso trauen wir aber auch Bottas wieder eine deutliche Verbesserung zu. Dabei sollte der Finne seinen schnellen Mercedes auch unbedingt auf das Podest bringen, denn nach seiner enttäuschenden Performance in Baku scheint sein Sitz für das Mercedes-Cockpit für die kommende Saison immer deutlicher zu wackeln. Mit einem Top-Ergebnisse könnte Bottas somit die Verantwortlichen zufriedenstellen und die Entscheidung für 2022 noch etwas vertagen.

AdmiralBet Bonus

Bonus holen
AGB gelten | 18+

Verstappen ist an den Mercedes dran.

Ebenso sollte aber auch die Red-Bull-Mannschaft nicht unterschätzt werden. Verstappen war in den Trainings nicht nur an den schnellen Mercedes-Boliden dran, sondern er gewann sogar die zweite Session knapp vor Bottas und Hamilton. Der Red Bull scheint somit auch auf dem schnellen Kurs von Frankreich gut zu funktionieren, weshalb die von der Wettbasis gelisteten Wettseiten den Niederländer beim Formel 1 GP von Frankreich für Wetten als dritten Favoriten sehen. Dabei teilen wir ihre Einschätzung, sehen allerdings aufgrund der vielen Geraden noch immer einen kleinen Vorteil für die Mercedes AMGs.

Die letzten Formel 1 Ergebnisse 2021

GPErsterZweiterDritter
Großer Preis von Emilia-RomagnaMax VerstappenLewis HamiltonLando Norris
Großer Preis von PortugalLewis HamiltonMax VerstappenValtteri Bottas
Großer Preis von SpanienLewis HamiltonMax VerstappenValtteri Bottas
Großer Preis von MonacoMax VerstappenCarlos SainzLando Norris
Großer Preis von AserbaidschanSergio PerezSebastian VettelPierre Gasyl

Perez gewinnt seinen ersten GP mit Red Bull

Ähnlich schätzen wir die Performance von Perez ein. Der Mexikaner kann nach seinem Sieg in Aserbaidschan zuversichtlich in die kommenden Rennwochenenden starten. Nach einem etwas schwächeren Saisoneinstieg findet sich Perez immer besser mit seinem Bullen zurecht, wobei er mittlerweile sogar Dritter der WM-Führung ist. Trotz seiner Stärken und dem gewonnenen Rennen würden wir allerdings nicht unbedingt auf Perez wetten, da er im internen Vergleich mit Verstappen meist den Kürzeren zieht.

Ferrari zurück im Mittelfeld

Auch müssen wir von Wetten auf die Scuderia abraten. Sorgten sie in Baku mit der Pole-Position von Charles Leclerc noch für Furore, so ist spätestens mit dem Start in Frankreich der Ferrari-Aufschwung wieder verpufft. Auf dem französischen Highspeed-Kurs ist der Ferrari -Motor einfach zu langsam, um gegen die starken Mercedes oder Red Bull antreten zu können.

Vettel feiert mit Aston Martin

Zudem ist ein weiteres Podest von Vettel nicht zu erwarten. Der Heppenheimer feierte vor zwei Wochen noch sein erstes Podest für Aston Martin, in Frankreich wird aber auch er wieder keine Rolle spielen. Stattdessen erscheinen die Alpines hier auftrumpfen zu können und auch Lando Norris ist mit seinem McLaren wieder brandgefährlich. Dem jungen Briten ist jedenfalls eine weitere Überraschung durchaus zuzutrauen.

Formel 1 GP von Frankreich 2021 – Die ersten Eindrücke

In einem spannenden ersten Training setzten sich die Mercedes an der Spitze fest. Dabei war Verstappen zwar an den Silbernen dran, schlussendlich gewann die Session aber Valtteri Bottas. Im zweiten Training zeigte Verstappen jedoch wieder seiner Stärke, denn in diesem setzte er sich gegen die beiden Mercedes mit knappem Vorsprung durch. Beachtlich dabei ist, dass im internen Mercedes-Vergleich Bottas der schnellere AMG war, wobei Hamilton nur knapp langsamer fuhr.

Die Ergebnisse der letzten Jahre

GP von FrankreichErsterZweiterDritter
2019HamiltonBottasLeclerc
2018HamiltonVerstappenRäikkönen

Gefolgt wurden die drei schnellsten von Sergio Perez, der aber bereits einen deutlichen Rückstand auf die Spitze zu verkraften hatte. Ebenso zeigten die Alpines und Ferraris solide Leistungen, beide kamen aber nicht an die beiden Top-Teams heran. In unserem Wettbasis-Quotenvergleich sind die Wettquoten von Hamilton, Bottas und Verstappen deshalb die mit Abstand niedrigsten, wobei Hamilton beim Großen Preis von Frankreich der wichtigste Siegesanwärter der Wettseiten bleibt. Zu verdanken hat er dies sicherlich auch seinen zwei Triumphen, mit denen er der unangefochtene Sieger seit dem Frankreich-Comeback vor drei Jahren ist.

Großer Preis von Frankreich am 20.06.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

Auch für den Großen Preis von Frankreich gibt es mehrere Favoriten. Neben Verstappen als WM-Führender ist sein Teamkollege, Sergio Perez, seit seinem Sieg in Baku zum Favoritenkreis hinzugekommen. Ebenso sind aber auch die Mercedes beim Großen Preis von Frankreich heiße Kandidaten für Wetten, da der französische Kurs perfekt auf den Mercedes AMG zugeschnitten ist.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Frankreich 2021 Wetten

  • Von Mercedes sind deutliche Verbesserungen zu erwarten
  • Red Bull und Mercedes sind ähnlich stark
  • Das restliche Feld besitzt kaum Chancen

Zu sehen war bereits in den ersten Tagen des Wochenendes, dass sich die beiden Top-Teams dem restlichen Feld klar absetzen können. Dabei hielt Verstappen etwas überraschend mit den Mercedes mit, dennoch erwarten wir, dass im Rennen selbst der Speed-Vorteil des Mercedes stärker sichtbar sein wird. Für Wetten würden wir deshalb vor allem die Mercedes in Betracht ziehen.

Als Liebhaber der Strecke und weiterhin deutlich erfolgreichere Mercedes-Pilot ist Hamilton unser wichtigster Favorit. Zwar zeigte auch Bottas zuletzt deutlich bessere Leistungen, letztlich wird sich aber höchstwahrscheinlich Hamilton ein weiteres Mal durchsetzen können. Beim Formel 1 GP von Frankreich würden wir deshalb die Wettquoten auf Lewis Hamilton vorziehen. 

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Wer gewinnt den Großen Preis von Frankreich am 20.06.2021 – beste Wettquoten *

FahrerWettquotenWetten?
Lewis Hamilton 2.00Wettquoten Bet365
Max Verstappen3.00Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 5.00Wettquoten Bet365
Sergio Perez 15.00Wettquoten Bet365
Charles Leclerc41.00Wettquoten Bet365
Lando Norris51.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 19.06.2021 um 09:02 Uhr 18+ | AGB beachten

Großer Preis von Frankreich 2021 – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

FahrerWettquotenWetten?
Lewis Hamilton 2.75Wettquoten Bet365
Max Verstappen2.87Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas4.00Wettquoten Bet365
Sergio Perez6.50Wettquoten Bet365
Charles Leclerc26.00Wettquoten Bet365
Lando Norris26.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 19.06.2021 um 09:02 Uhr 18+ | AGB beachten