Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 GP von Brasilien in Sao Paulo: Favoriten, Wettquoten & Infos

Disqualifikation für Hamilton im Sprint

Kai Thomaschewski  13. November 2021
Formel 1 GP Brasilien Sao Paulo Wetten
Ist Verstappen beim Formel 1 GP in Sao Paulo zu stoppen? © IMAGO / PanoramiC, 13.11.2021

In der Entscheidung des diesjährig zu vergebenden Weltmeistertitels könnte der bevorstehende Große Preis von Brasilien eine erste Vorentscheidung zugunsten Max Verstappens hervorbringen. Im Red Bull startend genießt der Niederländer einen WM-Vorsprung von 19 Punkten und nach dem bisherigen Verlauf des Wochenendes scheint sich der Abstand zu seinem Verfolger, Lewis Hamilton, weiter zu vergrößern.

Inhaltsverzeichnis

Beim Formel 1 GP von Brasilien 2021 kann Verstappen laut den Wettquoten der Buchmacher sogar auf einen großen Coup setzen, denn wie bereits in Silverstone und Monza gefahren, wird es auch in Brasilien durch das getestete Sprint-Qualifying zusätzliche Punkte geben. Dabei sah es nach dem Freitag  zwar noch für viele Punkte für Lewis Hamilton aus, nach mehreren Strafen musste sich der siebenfache Weltmeister am Samstag aber auf ein bitteres Wochenende einstellen.

Infografik Formel 1 GP Brasilien 2021

Formel 1 GP von Brasilien 2021 – Programm & Uhrzeit

Event Datum Uhrzeit
Großer Preis von Brasilien 14.11.2021 18:00 Uhr

Übertragen wird die Formel 1 in diesem Jahr von Sky. In Österreich ist das Rennen außerdem auf ORF1 zu sehen. In der Schweiz sicherte sich SRF2 die Rechte für die diesjährige Saison.

Großer Preis von Brasilien – 14.11.2021 – beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Max Verstappen 1.72 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 3.75 Wettquoten Bet365
Lewis Hamilton 4.00 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 26.00 Wettquoten Bet365
Carlos Sainz 51.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 101.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 13.11.2021 um 21:34 Uhr 18+ | AGB beachten

Formel 1 GP von Brasilien – Favoriten

Als Außenseiter angereist zeigte Lewis Hamilton schnell, dass er in Brasilien durchaus um den Sieg fahren kann. Im Training lieferte der AMG des Briten beeindruckende Rundenzeiten ab, wobei Hamilton in seiner schnellsten Runde fast vier Zehntel schneller als Verstappen war. Bereits vor dem Training war allerdings klar, dass Hamilton trotz seiner Stärken keinesfalls auf der Pole-Position stehen wird. Wieder mal musste Mercedes zusätzliche Teile tauschen, wobei es in dieser Woche Hamilton traf. Aufgrund eines neuen Verbrennungsmotors wird Hamilton um fünf Startplätze strafversetzt. 

Training Fahrer Bestzeiten
1. Lewis Hamilton 1.09,050
2. Max Verstappen 1.09,417
3. Sergio Perez 1.09,492
4. Valtteri Bottas 1.09,567
5. Pierre Gasly 1.09,880

Dennoch blieb Hamilton auch im Qualifying für den Samstagssprint auf Siegeskurs, denn auch dort ließ er Verstappen keine Chance. Erneut untermauerte er seine Chancen und zeigte, dass auch er weiterhin um den WM-Titel fahren kann.

Hamilton wird für den Sprint disqualifiziert

Bereits wenige Minuten nach dem Qualifying wackelte allerdings Hamiltons schnellste Runde. Red Bull klagte, dass sich Hamiltons DRS unerlaubterweise zu viel öffnete, womit er auf der Strecke einen klaren Speedvorteil generieren würde. Um selbst die Vorwürfe zu überprüfen, berührte Verstappen deshalb auch den Boliden seines Konkurrenten, was nach FIA-Regeln allerdings verboten ist. Beide wurden daher den Rennkommissaren vorgeladen, wobei die Entscheidungen über mögliche Strafen erst kurz vor dem Sprint am Samstag fielen.

Mit deutlichen Worten wurden beide Vergehen am Samstag allerdings bestätigt, wobei Hamilton aufgrund seines zu weit geöffneten DRS für den Sprint disqualifiziert wurde. Hamiltons gefahrene Bestzeit am Vortag war damit nichtig, womit seine Chancen auf einen Rennsieg ein weiteres Mal sanken.

Kombiwetten Bonus bei Merkur Sports!

Merkur Sports Kombi Bonus
Für Neukunden | AGB gelten | 18+

Verstappen setzt auf den Sieg

Verstappen hingegen bekam aufgrund seines Vergehens nur eine Geldstrafe. Im Sprint startete er deshalb als Erster. Nach einem guten Qualifying bereitete er damit einen weiteren Rennsieg vor, weshalb Verstappen bei den von der Wettbasis gelisteten Wettseiten erneut als wichtigster Top-Favorit gehandelt wird. Dabei ist der Red Bull in Sao Paulo bärenstark einzuschätzen, denn auch auf dem brasilianischen Kurs präsentiert sich Verstappen bestens. Der WM-Führende kann daher auch beim Großen Preis von Brasilien getrost für Wetten bedacht werden.

Die letzten Formel 1 Ergebnisse 2021

GP Erster Zweiter Dritter
Großer Preis von Italien Daniel Ricciardo Lando Norris Valtteri Bottas
Großer Preis von Russland Lewis Hamilton Max Verstappen Carlos Sainz
Großer Preis der Türkei Valtteri Bottas Max Verstappen Sergio Perez
Großer Preis der USA Max Verstappen Lewis Hamilton Sergio Perez
Großer Preis von Mexiko Max Verstappen Lewis Hamilton Sergio Perez

Perez feiert Erfolge 

Ein weiterer Podestanwärter ist aber ebenfalls Perez. Im zweiten Red Bull fuhr Perez in den letzten drei Rennen stets aufs Podest und Ähnliches ist auch in dieser Woche zu erwarten. Aufgrund seiner gesteigerten Leistung sind außerdem die Chancen auf einen Red-Bull-Sieg in der Konstrukteurswertung deutlich gestiegen, denn in ihr liegen sie mittlerweile nur noch zwei Punkte hinter Mercedes. Perez sollte trotz seiner guten Ergebnisse dennoch beim Formel 1 GP von Brasilien 2021 nicht für Wetten auf den Sieger in Betracht gezogen werden. Im spannenden Kampf um den WM-Titel wird er wohl einen möglichen Sieg mit hoher Wahrscheinlichkeit an seinen Teamkollegen Max Verstappen abgeben müssen.

GP von Brasilien Erster Zweiter Dritter
2019 Verstappen Gasly Sainz
2018 Hamilton Verstappen Räikkönen
2017 Vettel Bottas Räikkönen
2016 Hamilton Rosberg Verstappen
2015 Rosberg Hamilton Vettel

Bottas ist Verstappens größter Konkurrent

Auch deshalb wird Valtteri Bottas Vertappens größter Konkurrent sein. Im zweiten Mercedes wird der Finne alles aus seinem AMG herausholen, um den Red Bull einen Sieg zu verwehren. Dabei ist Bottas in den Trainings und dem Qualifying zwar deutlich langsamer als Hamilton und Verstappen gewesen, letztendlich ist er im brillanten Mercedes aber immer für eine Sensation gut.

Besonders auf den Geraden ist der AMG kaum zu schlagen, womit Bottas auf jeglichen Strecken des Formel-1-Kalenders Siegeschancen genießt. Auch für den Großen Preis von Brasilien ist Bottas daher ein absoluter Top-Favorit.

Die Außenseiter

Weitere Podestanwärter sind die Ferraris. Zwar erreichen sie erneut nicht die Leistungen, um als Siegesanwärter gelistet zu werden, mit ein wenig Glück könnte für Sainz oder Leclerc aber durchaus das Podest herausspringen. Außerdem präsentiert sich in dieser Woche Pierre Gasly bestens, wobei er im Qualifying die fünftschnellste Zeit einfuhr. Nur wenig langsamer waren neben den Ferraris aber auch die McLaren, die das Feld der erweiterten Podestanwärter komplettieren.

Formel 1 GP von Brasilien 2021 – Das Sprint-Qualifying

In einem spannenden Sprint kam es bereits beim Start zu mehreren Positionsveränderungen. Den vielleicht schlechtesten Start erwischte Max Verstappen, der zuerst von Valtteri Bottas überholt und wenig später auch von Carlos Sainz verschluckt wurde. Nach wenigen Runden konnte Verstappen zumindest die Position des Ferrari zurückerobern, an Bottas kam er aber bis zum Ende nicht mehr vorbei. Valtteri Bottas gewinnt damit den Sprint und sichert sich drei WM-Punkte. Hinter ihm sicherte sich Verstappen zwei weitere Punkte, mit denen er seinen WM-Vorsprung auf 21 Punkte ausbaut. Sainz rettete ebenfalls einen Punkt, wobei er Sergio Perez bis zum Ende im Rückspiegel sah. Perez kam allerdings nicht an Sainz vorbei, weshalb der Mexikaner am Sonntag von Startplatz vier das Rennen bestreitet.

Hamilton macht Positionen gut

Aber auch im hinteren Feld blieb es mit Hamilton, als Letzter startend, spannend. Der Brite schluckte bereits beim Start einige Konkurrenten und auch bis zum Ende hin konnte er sich weit nach vorne arbeiten. Schlussendlich sprang für Hamilton ein beeindruckender fünfter Rang heraus. Mit der Strafversetzung von fünf Plätzen steht Hamilton allerdings auf Startplatz zehn. Immerhin bewahrt er mit seinem Startplatz innerhalb der Top 10 aber noch immer die Chancen aufs Podest. Zudem zeigte er mit seiner bemerkenswerten Aufholjagd, wie wohl er sich auf dem brasilianischen Kurs fühlt.  Der amtierende Weltmeister darf somit keinesfalls unterschätzt werden, weshalb wir ihn trotz seiner Strafen weiterhin zu den wichtigsten Podestanwärtern zählen.

Formel 1 GP von Brasilien 2021 – Die Startaufstellung

Startposition  Fahrer Team
1 Valtteri Bottas Mercedes-AMG
Max Verstappen Red Bull
3 Carlos Sainz Ferrari
4 Sergio Perez Red Bull
5 Lando Norris McLaren
6 Charles Leclerc Ferrari

Großer Preis von Brasilien am 14.11.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

Im Wettbasis-Quotenvergleich sind Bottas‘ Quoten nach seinem Sprintsieg deutlich gesunken. Der Finne entwickelte sich beim Großen Preis von Brasilien zu einem der wichtigsten Favoriten, wobei er mit der gewonnenen Pole-Position die besten Startvoraussetzungen genießt.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Brasilien 2021 Wetten

  • Bottas gewinnt den Sprint
  • Hamilton startet nach mehreren Strafen von Platz zehn
  • Verstappen bleibt der Favorit auf den Wettseiten

Neben Bottas lauert auf Startplatz zwei allerdings Max Verstappen. Sein Red Bull ist weiterhin der Favorit der Wettseiten und auch wir sprechen ihm Bestchancen zu. Am Samstag war er knapp an Bottas dran und wäre der Sprint wenige Runden länger gegangen, hätte Verstappen den Mercedes wahrscheinlich noch überholen können. Verstappen scheint letztendlich etwas schnellere Runden fahren zu können, weshalb wir ihn im direkten Vergleich vorziehen.

Perez hingegen sehen wir aufgrund des WM-Kampfes nur als Außenseiter starten und auch Hamilton  wird von Startplatz zehn startend wohl eher nicht um den Sieg fahren können. Ebenso müssen Ferrari, Alpha Tauri und McLaren auf Fehler der Spitzenteams hoffen, womit sich beim Formel 1 GP von Brasilien 2021 in den Wettquoten mit Bottas und Verstappen nur zwei Top-Favoriten finden lassen. Im direkten Vergleich bleibt deshalb Max Verstappen unser wichtigster Siegesanwärter. Für den Großen Preis von Brasilien 2021 wetten wir daher auf die Quoten des Red Bulls.
 

 

Wer gewinnt den Großen Preis von Brasilien am 14.11.2021 – beste Wettquoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Max Verstappen 1.72 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 3.75 Wettquoten Bet365
Lewis Hamilton 4.00 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 26.00 Wettquoten Bet365
Carlos Sainz 51.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc 101.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 13.11.2021 um 21:34 Uhr 18+ | AGB beachten

Großer Preis von Brasilien 2021 – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
Lewis Hamilton  2.50 Wettquoten Bet365
Max Verstappen 3.00 Wettquoten Bet365
Valtteri Bottas 4.50 Wettquoten Bet365
Sergio Perez 7.00 Wettquoten Bet365
Charles Leclerc  21.00 Wettquoten Bet365
Carlos Sainz 26.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 13.11.2021 um 21:36 Uhr 18+ | AGB beachten
Kai Thomaschewski

Kai Thomaschewski

Alter: 27 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Bei Wettbasis schreibe ich vor allem die Artikel im Motorsportbereich. Neben der Königsklasse interessiere ich mich auch für die Zweiräder, wobei sich in der MotoGP wöchentlich interessante Wetten finden lassen. Mit Hauptaugenmerk auf die Siegeswetten liegt der Fokus meiner Artikel vor allem auf den Favoriten für die jeweiligen Rennsiege.

Ebenso finde ich aber auch Interesse für den Wintersport. Für Biathlon, Ski Alpin und Skispringen bin ich ebenfalls tätig, denn auch der Winter bietet immer wieder erfreuliche Wettmöglichkeiten.   Mehr lesen