Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

Formel 1 Brasilien: Zeitplan, Strecke, Startzeit und Brasilien GP Übertragung

So läuft das GP-Wochenende in Sao Paulo

Steffen Peters  9. November 2022
Formel 1 Brasilien Übertragung Uhrzeit
Die Formel 1 macht am Wochenende unweit der brasilianischen Metropole Sao Paulo halt. (© IMAGO / PanoramiC)

Die Formel 1 macht in Brasilien Station, wo das vorletzte Rennen der Saison stattfinden wird. Auf der Traditionsstrecke in Interlagos geht es hinsichtlich der WM um nichts mehr. Doch einzelne Fahrer wollen sich noch einmal beweisen.

Der Brasilien GP beginnt am Sonntag, den 13. November 2022, um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Da am Samstag um 20:30 Uhr ein Sprintrennen ansteht, beginnt das Qualifying bereits am 11.11. um 20:00 Uhr.

Hier gibt es alle Infos zum Formel Brasilien GP inklusive Zeitplan, Strecke, Favoriten und der Übertragung des Rennens im TV.

 

Formel 1 Brasilien: Zeitplan & Datum

Event Datum Startzeit
1. Freies Training 11.11.2022 16:30 Uhr
Qualifying 11.11.2022 20:00 Uhr
2. Freies Training 12.11.2022 16:30 Uhr
Sprint 12.11.2022 20:30 Uhr
Rennen 13.11.2022 19:00 Uhr

 

Das nächste Formel 1 Rennen steigt unweit der brasilianischen Metropole Sao Paulo. Schon seit 1973 fährt hier die Formel 1, es handelt sich demnach um eine der echten Traditionsstrecken.

Das Rennwochenende sieht vom 11. bis 13. November etwas anders aus als gewohnt. Denn am Freitag steigt neben dem 1. Freien Training um 16:30 Uhr auch bereits das Qualifying um 20:00 Uhr deutscher Zeit.

Grund dafür ist, dass am 12. November um 20:30 Uhr MEZ ein Sprintrennen vorgesehen ist. Wenige Stunden zuvor findet ab 16:30 Uhr darüber hinaus noch das 2. Freie Training statt.

Rennstart beim Formel 1 GP von Brasilien ist dann am Sonntag, den 13. November, um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Als Vorjahressieger geht Lewis Hamilton ins Rennen, der in Brasilien extrem beliebt ist, obwohl er 2008 im dramatischen Finale Felipe Massa den WM-Titel entriss.

 

Aktuelle WM Wetten & Quoten

 

Wo läuft die Formel 1 Übertragung aus Brasilien?

Alle Sessions des Rennwochenendes aus Brasilien werden wie gewohnt live von Sky Sport F1 übertragen. Der 24/7 Motorsport-Sender ist kostenpflichtig sogar bereits ab der Pressekonferenz der Fahrer und Teamchefs live dabei.

Auch im Free-TV wird es das Rennen aus dem Autódromo José Carlos Pace zu sehen geben. RTL hat die Rechte für insgesamt vier Grand Prix und wählte vor Saisonstart u.a. Brasilien aus.

In Österreich ist das Formel 1 Rennen live im TV und Stream bei ORF1 zu sehen. Neben der Option im Free-TV können Motorsport-Fans natürlich auch in Österreich bei Sky Sport F1 dabei sein.

 

F1 GP Brasilien TV

Wer ist Kommentator beim F1 Brasilien GP?

Der Formel 1 Kommentator bei Sky in Interlagos ist erneut Sascha Roos. Neben ihm ist Ex-Fahrer Ralf Schumacher die Stammbesetzung als Experte.

Aus der Boxengasse sind Peter Hardenacke und Sandra Baumgartner für die Vor- und Nachberichterstattung inklusive Interviews mit den Beteiligten verantwortlich.

Bei ORF1 in Österreich kommentiert Ernst Hausleitner den Brasilien GP live.

 

Brasilien Formel 1 Strecke 2022: Layout und Details

Strecke: Autódromo José Carlos Pace
Art der Strecke: Permanente Rennstrecke
Länge: 4,309 km
Runden: 71
Sieger 2021: Lewis Hamilton

 
Der Große Preis von Brasilien findet auf dem Autódromo José Carlos Pace statt. Die Strecke gibt es bereits seit 1942, wobei sie erst 1973 erstmals für die Formel 1 genutzt wurde, die in den 80-er Jahren für ein Jahrzehnt nach Rio de Janeiro umzog.

Die Renovierung bei der Rückkehr nach Interlagos sorgte für eine deutlich verkürzte Rennstrecke mit einer Länge von nur 4,309 Kilometern, die allerdings den modernen F1-Standards genügt.

Insbesondere der erste und dritte Sektor sorgen dank hoher Vollgasanteile für eine sehr geringe Rundenzeit und dafür, dass 71 Runden in Brasilien absolviert werden.

Als zusätzliche Herausforderung neben der anspruchsvollen Strecke sind hohe Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit zu beachten. Dazu ist Sao Paulo am frühen Nachmittag bekannt dafür, zu Regenschauern zu neigen, die ein Rennen komplett auf den Kopf stellen können.

Das letzte Rennen in der Nähe von Sao Paulo gewann Lewis Hamilton 2021, der insgesamt als dreimaliger Sieger in den Grand Prix am Sonntag geht. Ebenso oft war im Übrigen Sebastian Vettel siegreich, der 2022 zum letzten Mal einen Brasilien GP bestreitet.

 

Video: Nico Rosberg analysiert die Strecke des Brasilien Grand Prix. (© Youtube / Nico Rosberg DE)

 

Die Favoriten für den Brasilien F1 GP 2022

Auch beim Formel 1 Grand Prix von Brasilien gibt es nur einen Favoriten. Max Verstappen ist im Grunde der einzige echte Sieganwärter, wie die letzten Monate in der Motorsport-Königsklasse unter Beweis gestellt haben.

In den F1 Wetten der Buchmacher liegt der alte und neue Weltmeister deutlich vorne. Verstappen weist eine Wettquote von 1.44 für den Rennsieg beim einzigen Südamerika-Rennen auf.

Max Verstappen gewann zuletzt dreimal in Folge und beeindruckende acht der letzten neun Rennen. Die einzige Ausnahme stellt Teamkollege Sergio Perez in Singapur dar. Red Bull ist unter dem Strich nicht schlagbar.

Durchaus überraschend also, dass Perez in den Quoten zum Brasilien GP der F1 nicht den zweiten Platz einnimmt. Stattdessen liegt er nur auf Position 4.

BildBet
Wer gewinnt den Großen Preis von Brasilien?
Max Verstappen 1.44
Charles Leclerc 6.50
Lewis Hamilton 7.50
Sergio Perez 13.0
George Russell 13.0
Carlos Sainz Jr 21.0
Wette jetzt bei BildBet

* Wettquoten Stand vom 09.11.2022, 12.56 Uhr | 18+ | AGB gelten. Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Erster Verfolger in den Formel 1 Brasilien Wetten ist stattdessen weiterhin Charles Leclerc, der im Ferrari hinterher fährt. Sogar Mercedes zog in den letzten Wochen immer mehr an der Scuderia vorbei.

Die große Frage ist, ob Lewis Hamilton 2022 noch einen Sieg holen kann, was angesichts der Übermacht von Red Bull unwahrscheinlich erscheint. Vielleicht ist es ja ausgerechnet der brasilianische Regen, der am Sonntag den Unterschied ausmacht.

In den Formel 1 Quoten folgen schließlich noch Hamiltons Teamkollege George Russell und Carlos Sainz Jr.

 

Motorsport im TV heute live

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen