18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Formel 1 Wetten

Formel 1 Bahrain: Zeitplan, Strecke, Startzeit und Bahrain GP Übertragung

Saisonauftakt in der Wüste

Steffen Peters  5. März 2023
Formel 1 Bahrain Zeitplan Übertragung
Auf in die Wüste: In Bahrain startet am Wochenende die Formel 1 Saison 2023. (© IMAGO / Laci Perenyi)

Beim Formel 1 Rennen in Bahrain startet die Saison 2023 und damit auch die erneute Jagd auf den WM-Titel. Am Start steht dabei Titelverteidiger Max Verstappen, der noch nie in Sakhir gewinnen konnte.

Der Bahrain GP beginnt am Sonntag, den 5. März 2023, um 16:00 Uhr deutscher Zeit. Das Qualifying am Vortag findet ebenfalls um 16:00 Uhr MEZ statt.

Hier gibt es alle Infos zum Formel Bahrain GP inklusive Zeitplan, Strecke, Favoriten und der Übertragung des Rennens im TV.

 

Formel 1 Bahrain: Zeitplan & Datum

Event Datum Startzeit
1. Freies Training 3.3.2023 12:30 Uhr
2. Freies Training 3.3.2023 16:00 Uhr
3. Freies Training 4.3.2023 12:30 Uhr
Qualifying 4.3.2023 16:00 Uhr
Rennen 5.3.2023 16:00 Uhr

 

Das nächste Formel 1 Rennen steigt in Bahrains Wüstenstadt Sakhir. Seit der Eröffnung 2004 finden hier regelmäßig F1 Grand Prix statt, mittlerweile sogar zum Saisonstart.

Am Freitag bringt der Zeitplan die ersten beiden Freien Trainings mit sich, die um 12:30 und 16:00 Uhr deutscher Zeit beginnen. Das 3. Freie Training ist dann am Samstag um 12:30 Uhr angesetzt, ehe das Qualifying um 16:00 Uhr deutscher Zeit folgt.

Am Sonntag bleibt dann nur noch das Rennen: “Lights out” heißt es in Bahrain um 16:00 Uhr MEZ und damit genau 24 Stunden nach dem Start der Qualifikation.

2022 entschied Charles Leclerc das Rennen im Ferrari für sich. Noch nie konnte im Übrigen der amtierende Doppel-Weltmeister Max Verstappen in Bahrain gewinnen.

 

formel 1 bahrain gp

*18+ | AGB gelten | Eröffnungsangebot – Nur für neue Kunden. Bis zu €100 in Wett-Credits. Melden Sie sich an, zahlen Sie €5 oder mehr auf Ihr bet365-Konto ein und wir geben Ihnen die entsprechende qualifizierende Einzahlung in Wett-Credits (bis zu €100*), wenn Sie qualifizierende Wetten im gleichen Wert platzieren und diese abgerechnet werden. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen. Der Bonus-Code „BIGBETDE“ kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.


 

Wo läuft die Formel 1 Übertragung aus Bahrain?

Auch 2023 werden alle Sessions des Bahrain-Rennwochenendes wieder live und exklusiv von Sky Sport F1 übertragen. Schon ab Donnerstag überträgt der 24/7-Motorsportsender von den Pressekonferenzen aus Sakhir. → Motorsport im TV

Im Free-TV wird der Bahrain GP 2023 nicht übertragen. Aktuell gibt es keinen Deal zur Zweitverwertung von vier Rennen, die Sky laut Vertrag im Free-TV zur Verfügung stellen muss.

In Österreich ist das Formel 1 Rennen im Free-TV bei ServusTV live zu sehen. Daneben besteht weiterhin die Option, auch hier auf Sky Sport F1 zuzugucken.

 

F1 GP Bahrain TV

Wer ist Kommentator beim F1 Bahrain GP?

Der Bahrain GP F1 Kommentator heißt bei Sky einmal mehr Sascha Roos. Schon seit vielen Jahren kommentiert Roos im Pay-TV alle Rennen.

Neben Roos werden sich Ralf Schumacher und Timo Glock 2023 erneut als Co-Kommentatoren am Mikro versuchen – erstmals in Bahrain.

Peter Hardenacke und Sandra Baumgartner sind die Reporter in der Boxengasse.

Bei ServusTV in Österreich ist Andreas Gröbl der bekannte Mann am Kommentatoren-Mikro. Einzig auf Nico Hülkenberg als Experten muss man nach dessen Rückkehr ins Haas-Cockpit in Zukunft verzichten.

 

100% bis €100 in Wett-Credits
  • *Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten. Registrierung erforderlich. Der Bonus-Code kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.

 

Bahrain Formel 1 Strecke 2023: Layout und Details

Strecke: Bahrain International Circuit
Art der Strecke: Permanente Rennstrecke
Länge: 5,412 km
Runden: 57
Sieger 2022: Charles Leclerc

 
Der Große Preis von Bahrain findet auf dem Bahrain International Circuit statt. Es handelt sich um eine der klassischen Tilke-Strecken von Beginn des neuen Jahrtausends, die 2004 mit ihrem ersten F1 Rennen eröffnet wurde.

Einzig 2011 setzte die Formel 1 in Bahrain seit Eröffnung aufgrund politischer Unruhen aus. Die Grand-Prix-Strecke misst insgesamt 5,412 Kilometer, womit sie sich im F1-Durchschnitt einreiht. 57 Runden werden in der Wüste am Sonntag gefahren.

Die Bahrain F1 Rennstrecke bietet diverse gute Überholmöglichkeiten, nicht zuletzt dank langer Geraden. So misst die Start-und-Ziel-Gerade über einen Kilometer. Auch nach Kurve 3 und 13 gibt es jeweils recht lange Geraden.

Eine Besonderheit der Strecke ist die 2014 in Michael-Schumacher-Kurve umbenannte Kurve 1. Wie der GP von Abu Dhabi startet das Rennen auf dieser Strecke in der Dämmerung und endet schließlich im Dunkeln unter Flutlicht.

Das letzte Rennen in Sakhir gewann 2022 Charles Leclerc. Die vier vorherigen Rennen entschieden Lewis Hamilton – dreimal im Mercedes – und Sergio Perez – einmal im Racing Point – für sich.

 

Die Bahrain GP Strecke im Video

Video: Nico Rosberg analysiert die Strecke des Bahrain Grand Prix. (© Youtube / Nico Rosberg)

 

Die Favoriten für den Bahrain F1 GP 2023

Beim Formel 1 Grand Prix von Bahrain gibt es 2023 einen eindeutigen Favoriten. In den Wettquoten des Buchmachers bet365 liegt Weltmeister Max Verstappen eindeutig vorne.

Das überrascht lediglich insofern, als dass er noch nie zuvor in Bahrain gewinnen konnte. Doch wie die Testfahrten zeigten, hat Red Bull weiterhin das mit Abstand beste Auto zur Verfügung. Gibt es also keine unerwarteten technischen Probleme, führt kein Weg am Niederländer vorbei.

Ferrari scheint die zweitstärkste Kraft zu sein, wenn es nach den Bahrain GP Quoten geht. Charles Leclerc liegt hier mit einigem Sicherheitsabstand hinter Verstappen.

Dahinter folgen in den Wettquoten zum Sakhir Rennen dann das Trio mit Lewis Hamilton, Sergio Perez und Carlos Sainz Jr. mit jeweils identischen Siegchancen.

Bet365
Wer gewinnt den Großen Preis von Bahrain?
Max Verstappen 1.83
Charles Leclerc 4.50
Lewis Hamilton 10.0
Sergio Perez 10.0
Carlos Sainz Jr 10.0
George Russell 17.0
Fernando Alonso 21.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 3.3.2023‚ 9.05 Uhr | 18+ | AGB gelten. Dies ist nur eine Aufzählung‚ die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Hamiltons Teamkollege George Russell wird in den Formel 1 Bahrain Wettquoten nicht wirklich eine Überraschung zugetraut. Das große Fragezeichen vor dem Start scheint Aston Martin zu sein.

Altmeister Fernando Alonso ist in den Quoten in Schlagdistanz zu Russell – ein viertes Team soweit oben gab es in den Wetten vor einem Rennen schon lange nicht mehr.

Und der Deutsche? Nico Hülkenberg sollte im Haas nicht den Hauch einer Chance haben. Das sieht auch bet365 mit einer Siegquote von 751.0 so…

 

Formel 1 Wetten & Tipps

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen