Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga-Wetten

1. FC Köln Sommerfahrplan 2023: Testspiele, Termine, Gegner & Trainingslager

Philipp Stottan  19. Juli 2023
1. fc köln sommerfahrplan
Auf dem 1. FC Köln Sommerfahrplan 2023 stehen neben vielen Trainingseinheiten auch einige Testspiele. (© IMAGO / Beautiful Sports)

Für den 1. FC Köln steht die fünfte Bundesliga-Saison in Folge an, der Köln Sommerfahrplan 2023 für die Vorbereitung beginnt im Juli!

Steffen Baumgart empfängt seine Spieler zunächst am 7. Juli für nicht öffentliche Leistungstests am Geißbockheim, der Trainingsauftakt ist dann für den 10. Juli vorgesehen.

Neben einem Trainingslager stehen auch einige Testspiele für den 1. FC Köln an. Wann finden in der Saisonvorbereitung die Kölner Testspiele gegen welche Clubs statt?

 

1. FC Köln Sommerfahrplan & Testspiele 2023: Die wichtigsten Termine

Trainingsstart: 10. Juli in Köln
Trainingslager: 13. bis 21. Juli 2023 Maria Alm (Österreich)
Nächstes Testspiel: 28.7. gegen Fortuna Köln
Liga-Saisonstart: 19./20. August, Dortmund (a)
1. Runde DFB-Pokal: 14. August, VfL Osnabrück (a)

 

Köln Sommerfahrplan 2023: Trainingsstart und Trainingslager

Bevor das erste Training am 10. Juli 2023 stattfindet, versammeln sich alle Spieler des 1. FC Köln bereits am 7. Juli für die Leistungsdiagnostik am Geißbockheim.

Nach dem Trainingsauftakt am 10. Juli gehts im Köln Sommerfahrplan 2023 bereits am 13. Juli ins Trainingslader nach Österreich.

Nach fünf Wochen Sommerpause sollten die FC-Spieler gut erholt in Köln eintreffen. Auch der eine oder andere Neuzugang wird dann sicher bereits von der Partie sein. → Aktuelle 1. FC Köln Transfergerüchte

 


 

Wo findet das FC-Trainingslager in der Sommervorbereitung 2023 statt?

Bei nahezu allen Bundesligaclubs steht in der Vorbereitung ein Trainingslager an, so auch beim 1. FC Köln.

Vier Jahre in Folge fand das Trainingslager der Kölner im baden-württembergischen Donaueschingen statt. In diesem Jahr schlägt der 1. FC Köln sein Trainingslager allerdings in Österreich auf.

Baumgarts Mannschaft wird nach Maria Alm reisen und dort in der Region Hochkönig im Hotel Eder nächtigen. Das Trainingslager ist vom 13. bis 21. Juli angesetzt.

 

Bundesliga Meister Quoten

 

1. FC Köln Testspiele: Auftakt bei einem Mini-Turnier

Der Köln Sommerfahrplan 2023 hält auch einige Testspiele bereit.

Im Trainingslager in Österreich nimmt der FC an einem Miniturnier in St. Johann teil. Dort Köln Testspiele bei einem Mini-Turnier gegen Gornzik Zabrze und Hannover 96 an.

Ein weiterer Test, der bereits im Köln Sommerfahrplan feststeht, ist das Aufeinandertreffen mit dem SC Fortuna Köln. Das Testspiel ist für den 28. Juli angesetzt und findet im Südstadion in Köln statt.

Noch ist unklar, welche weiteren Köln Testspiele 2023 in der Sommervorbereitung stattfinden werden. Es wird sicherlich aber noch das eine oder andere Testspiel hinzukommen.

 

Köln Testspiele 2023

8. Juli, 14:00 Uhr: SSV Leimbach
16. Juli, 14:00 Uhr: Mini-Turnier
28. Juli, 18:30 Uhr: SC Fortuna Köln

 

Übertragung der Köln Testspiele 2023

Die Fans des Effzeh stellen sich sicher die Frage, wo die Köln Testspiele 2023 übertragen werden.

Bisher ist allerdings noch völlig offen, ob und wo die Testspiele des 1. FC Köln in TV oder Stream gezeigt werden. Dabei hängt viel davon ab, gegen wen und wo gespielt wird. Eine mögliche Übertragung könnte es bei Sendern und Plattformen wie Sky, DAZN, Magenta, Sport1 geben. → Fußball heute im TV

Allerdings können alle FC-Fans davon ausgehen, dass die Testspiele auf dem vereinseigenen Kanal FC-TV zu sehen sein werden.

 

Köln Sommerfahrplan 2023: Wann ist Saisonstart?

Der Köln Sommerfahrplan 2023 dient zur Vorbereitung auf die neue Saison. Dabei sind besonders zwei Termine entscheidend: Zum einen der Termin für die 1. Runde im DFB-Pokal und zum anderen der Saisonstart in der Bundesliga.

Die erste Runde vom DFB Pokal findet vom 11. bis 14. August 2023 statt. Der 1. FC Köln trifft dabei am 14.8. auswärts auf Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück.

Eine Woche später startet dann die Saison 2023/24 in der Bundesliga. Der Auftaktgegner ist Borussia Dortmund – und das auswärts.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 30 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen