Enthält kommerzielle Inhalte

Formel 1 Wetten

DTM Lausitzring 2022: Termine, Zeitplan, Ablauf, Strecke & Camping

Zweites Rennwochenende der jungen Saison

Steffen Peters  22. Mai 2022
DTM Lausitzring 2022 Zeitplan Termine
An diesem Wochenende dröhnt der Porsche-Motor auf dem Lausitzring. (© IMAGO / HochZwei)

Nach dem spannenden Saisonstart im portugiesischen Portimao macht die DTM am Lausitzring halt. Vom 20. bis 22. Mai kämpfen die sechs traditionsreichen Hersteller wieder um die Punkte.

Startzeit des ersten Rennens ist am 21. Mai um 13:30 Uhr. Das zweite Rennen startet exakt 24 Stunden später am 22. Mai um 13:30 Uhr.

Wir haben alle Informationen rund um Lausitzring Zeitplan und Termine 2022. Dazu blicken wir auf die Strecke und das Camping zur Übernachtung möglichst nah am Geschehen.

 

DTM Lausitzring 2022: Zeitplan & Termine

Event Datum  Startzeit
1. Freies Training 20.5.2022 11:20 – 12:05 Uhr
2. Freies Training 20.5.2022 15:10 – 15:55 Uhr
Qualifying 21.5.2022 10:05 – 10:25 Uhr
1. Rennen 21.5.2022 13:30 – 14:30 Uhr
Qualifying 22.5.2022 10:05 – 10:25 Uhr
2. Rennen 22.5.2022 13:30 – 14:30 Uhr

 

Die DTM ist drei Tage lang auf dem Lausitzring zu Gast. Los geht es am Freitag, den 20. Mai 2022, mit den beiden Freien Trainings, an denen sich die Fahrer an die Strecke gewöhnen dürfen. Gefahren wird dabei jeweils 45 Minuten.

Am Samstag und Sonntag folgt dann jeweils ein anderes Prozedere. Um 10:05 Uhr in der Früh öffnet sich die Boxengasse zum Qualifying. Hier geht es in 20 Minuten um die beste Startposition für das jeweils nachfolgende Rennen.

Das 1. Rennen der DTM am Lausitzring steigt am 21. Mai um 13:30 Uhr. Zur gleichen Zeit wird auch am Sonntag, den 22. Mai 2022, das 2. Rennen gestartet.

Nach einer Stunde und einer Runde sind die Rennen dann schließlich vorbei.

 

Wann ist das nächste Formel 1 Rennen?

 

Lausitzring DTM Strecke mit Turn 1

Strecke: Lausitzring
Art der Strecke: Permanente Rennstrecke
Eröffnung: 20. August 2000
Länge: 4,534 km
Kurven: 14

 
Die große Besonderheit des Lausitzringes ist die Kurve nach dem Start, die offiziell unter dem Namen Turn 1 fungiert. Es handelt sich um eine überhöhte Kurve, die aus dem US-Motorsport bestens bekannt ist.

Sie sorgt bei den Fahrern für viel Spaß und bei den Fans ebenfalls für Freude. Im Vorjahr gab es gleich zum Start einen Unfall, doch im Anschluss bewährte sich die Kurve durchaus.

Ursprünglich wurde der Lausitzring im brandenburgischen Klettwitz als Ersatz für die AVUS erbaut. Dort wurde 1998 der Rennbetrieb eingestellt, sodass es 2000 zur feierlichen Eröffnung des neuen Kurses kam.

Neben der in der DTM genutzten Grand-Prix-Strecke gibt es ebenfalls einen Motorradkurs sowie natürlich das berühmte Tri-Oval. GP-Kurs und Oval stellen darüber hinaus viele Streckenvariationen zur Auswahl.

In den Video-Highlights von 2021 ist der aktuell gefahrene Kurs bestens zu sehen:

 


Video: Die DTM Highlights vom ersten Lausitzring Rennen 2021. (© Youtube / DTM)

 

DTM Lausitzring Ablauf & Programm

Neben der DTM als Highlight des Wochenendes gibt es am Lausitzring noch ein umfangreiches Rahmenprogramm im Ablauf. Dieses umfasst den BMW M2 Cup, die DTM Trophy sowie den DTM Classic Cup mit all ihren Trainings, Qualifyings und Rennen.

So läuft das Wochenende ab:

  • 20.5.2022 – 9.25 Uhr bis 10.10 Uhr: BMW M2 Cup – Freies Training
  • 20.5.2022 – 10.25 Uhr bis 11.05 Uhr: DTM Trophy – Freies Training 1
  • 20.5.2022 – 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr: DTM Classic Cup – Freies Training
  • 20.5.2022 – 14.20 Uhr bis 15.00 Uhr – DTM Trophy – Freies Training 2
  • 20.5.2022 – 16.10 Uhr bis 16.45 Uhr: BMW M2 Cup – Qualifying
  • 21.5.2022 – 10.40 bis 11.00 Uhr: DTM Trophy – Qualifying 1
  • 21.5.2022 – 11.15 Uhr bis 11.50 Uhr: BMW M2 Cup – Rennen 1
  • 21.5.2022 – 15.15 Uhr bis 15.50 Uhr: DTM Trophy – Rennen 1
  • 21.5.2022 – 17.00 Uhr bis 17.25 Uhr: DTM Classic Cup – Rennen 1
  • 22.5.2022 – 9.30 Uhr bis 9.50 Uhr: DTM Classic Cup – Qualifying 2
  • 22.5.2022 – 10.40 Uhr bis 11.00 Uhr: DTM Trophy – Qualifying 2
  • 22.5.2022 – 11.15 Uhr bis 11.50 Uhr: BMW M2 Cup – Rennen 2
  • 22.5.2022 – 15.15 Uhr bis 15.50 Uhr: DTM Trophy – Rennen 2
  • 22.5.2022 – 17.00 Uhr bis 17.25 Uhr: DTM Classic Cup – Rennen 2

 

Wo läuft die DTM Lausitzring Übertragung 2022?

Die Übertragung der DTM Rennen am Lausitzring läuft 2022 bei ProSieben im Free-TV. Das Format ran Racing kommt grundsätzlich gut bei den Zuschauern an, auch weil endlich wieder mehr namhafte Hersteller in der DTM aktiv sind.

ProSieben steigt eine halbe Stunde vor den Rennen in die Übertragung ein und hat so ausreichend Zeit zur Vorbereitung inklusive Interviews und Analysen.

Alle Sessions gibt es auch live im Internet bei ran.de. Hier werden auch die Freien Trainings und Qualifyings übertragen, die im TV nicht zu sehen sind.

Eddie Mielke ist als DTM Kommentator aktiv, ihm zur Seite steht mit Timo Scheider ein Ex-Fahrer. Andrea Kaiser und Matthias Killing moderieren die Sendungen live.

 

Gibt es zur DTM am Lausitzring 2022 Camping?

Pünktlich zur Rückkehr der DTM auf den Lausitzring 2022 ist auch wieder Camping möglich. Somit gibt es die klassischen Übernachtungen direkt an der Strecke – Aufwachen mit Instant-Kaffee und Motorenöl-Geruch inklusive.

Tickets für Lausitzring Camping sind im offiziellen Shop erhältlich. Für 5-türige PKW und Motorräder kostet das Wochenende von Freitag bis Montagmorgen pauschal 20€, für Transporter, Wohnmobile und -wagen liegt der Preis bei 30€.

Dazu kommen noch 12€ Gebühr pro Person, die mit dabei ist.

Natürlich können auch „normale“ Tickets für das Grand-Prix-Wochenende der DTM gekauft werden. Die Preise für die Haupttribüne beginnen bei 59€. Wer oben sitzen und dazu noch Paddock und Pitwalk erhalten möchte, zahlt 93€ – bei drei Tagen ebenfalls voll in Ordnung.

 

Formel 1 Weltmeister Wettquoten

 

Wer sind die Favoriten der Lausitzring DTM Rennen?

Ein Favorit lässt sich vor dem dritten und vierten Saisonrennen der DTM nur schwer ermitteln. Zu ausgeglichen sind die Kräfteverhältnisse zwischen den unterschiedlichen Teams und Herstellern.

In Portimao feierte Mercedes mit Lucas Auer (Winward) und Luca Stolz (HRT) einen Doppelsieg. Diesen konterten schließlich Nico Müller (Rosberg) im Audi und Felipe Fraga (AF Corse) im Ferrari.

Jeweils Dritter wurde Mirko Bortolotti, der deshalb als WM-Führender zum Lausitzring GP reist. Er fährt im Lamborghini vom österreichischen GRT-Team. Kann der Italiener vielleicht seinen ersten Sieg feiern?

Diese Statistiken zeigen bereits, dass in den beiden DTM Lausitzring Rennen wieder alles möglich sein wird. So dürfte letztlich auch die Tagesform entscheiden, wer sich in Brandenburg durchsetzen wird.

 

Formel 1 Weltmeister Wettquoten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen