Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Wetten

3. Liga Restprogramm 2022: Die letzten Spieltage um den Aufstieg

Braunschweig oder K'lautern - wer schafft den Aufstieg?

Steffen Peters  2. Mai 2022
3. Liga Restprogramm 2022 Kaiserslautern
Schafft Kaiserslautern dank machbaren Restprogramms den Aufstieg in die 2. Bundesliga? (© IMAGO / Jan Huebner)

In der dritten Liga geht es in den letzten Wochen der Saison um alles, sodass schon jetzt das 3. Liga Restprogramm im Fokus steht! Vor allem an der Tabellenspitze im Drittliga-Aufstiegskampf ist Hochspannung pur angesagt.

Wir schauen auf den Spielplan: Wer hat noch vermeintlich leichte Aufgaben vor sich und welcher Klub muss sich gegen harte Konkurrenz erwehren?

Während der 1. FC Magdeburg bereits den Aufstieg als Meister gefeiert hat, kämpfen dahinter noch drei Klubs um den Sprung in Liga 2. Mit dabei sind ausschließlich große Traditionsvereine!

 

Das 3. Liga Restprogramm der Aufstiegskandidaten

 

3. Liga Restprogramm 1. FC Magdeburg

 
1. und Meister, 34 Spiele, 72 Punkte

  • 1860 München (H)
  • VfL Osnabrück (A)

 

Restprogramm Eintracht Braunschweig

 
2., 34 Spiele, 64 Punkte

  • SV Meppen (A)
  • Viktoria Köln (H)

 

3. Liga Restprogramm 1. FC Kaiserslautern

 
3., 35 Spiele, 63 Punkte

  • Viktoria Köln (A)

 

3. Liga Restprogramm 1860 München

 
4., 34 Spiele, 58 Punkte

  • 1. FC Magdeburg (A)
  • Borussia Dortmund II (H)

 

Wettquoten zum 3. Liga Aufstieg

Bwin
Wer steigt in die 2. Bundesliga auf?
Eintracht Braunschweig 1.02
1. FC Kaiserslautern 1.65
1860 München 29.0
Wette jetzt bei Bwin

Quoten Stand vom 02.05.2022, 11.11 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Welcher Aufstiegskandidat hat das leichteste 3. Liga Restprogramm?

Den Zweitligaaufstieg hat der 1. FC Magdeburg bereits sicher. Zudem ist der Traditionsklub aus Sachsen-Anhalt bereits Meister. Dennoch ist das Restprogramm bedeutsam, weil man noch gegen einen Aufstiegskandidaten ran muss. Wie werden die Leistungen nach dem Feiern ausschauen?

Noch spannender wird es auf den nachfolgenden Plätzen: Hier sehen wir bei Eintracht Braunschweig die besten Karten. Denn die Niedersachsen müssen gegen keinen direkten Konkurrenten mehr ran. Zudem hat man ein Spiel mehr als der FCK.

Die Buchmacher scheinen diesen Eindruck in ihren 3. Liga Aufstieg Quoten angesichts des verbleibenden Restprogrammes zu bestätigen.

 

Zu den 3. Liga Tipps

 

Im 3. Liga Restprogramm der anderen Klubs finden sich zum Teil schwere Aufgaben wieder.

Denn der 1. FC Kaiserslautern hat nur noch ein Spiel auf dem Terminplan stehen. In diesem reisen die Roten Teufel auswärts zu Viktoria Köln. Machbar, doch längst ist man auf schwache Leistungen von Braunschweig angewiesen.

Einziger anderer Klub mit Chancen auf den Zweitliga-Aufstieg ist 1860 München. Die Löwen liegen fünf Punkte hinter Lautern und müssen in den letzten Wochen gegen Meister Magdeburg und Borussia Dortmund II ran.

 

Die besten Buchmacher für Fußball Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen