Enthält kommerzielle Inhalte

Dinamo Zagreb vs. Young Boys, 28.08.2018 – Champions League

Qualifiziert sich YBB erstmals für die Champions League?

Croatia Dinamo Zagreb vs. Young Boys Switzerland28.08.2018, 21:00 Uhr – Champions League (Endergebnis 1:2)

Sechs begehrte Startplätze werden für die UEFA Champions League noch vergeben, ehe dann am Donnerstag die Auslosung der Gruppenphase über die Bühne geht. In den Rückspielen winkt das große Geld, welches das Weiterkommen zur Folge hätte. Geld, welches für die Teams aus kleineren Nationen von großer Bedeutung wäre. In Zagreb kommt es zum Duell zwischen den Hausherren Dinamo Zagreb und den Young Boys aus Bern!

Inhaltsverzeichnis

Der kroatische Meister hat nach dem Hinspiel die besseren Karten und kann als leichter Favorit angesehen werden. Wegen des 1:1-Remis auf dem Kunstrasen des Stade de Suisse steht der Schweizer Meister unter Zugzwang. Bei den Buchmachern gibt es für das Weiterkommen von Dinamo Zagreb gegen die Young Boys Wettquoten von 1,80 – jene Quoten für den Schweizer Meister liegen mit einer 1,95 nur leicht höher. Die Fans im Maksimir Stadion dürfen sich am Dienstagabend auf ein spannendes Duell zweier ungefähr gleichstarker Mannschaften freuen! Spannung bis zur letzten Sekunde scheint garantiert zu sein, Spielbeginn in Zagreb ist am Dienstag um 21 Uhr.

Dinamo Zagreb vs. Young Boys – Beste Quoten * – Champions League

Croatia Sieg Dinamo Zagreb: 2.50 @Interwetten
Unentschieden: 3.35 @Comeon
SwitzerlandSieg Young Boys: 3.00 @888 Sport

(Wettquoten vom 27.08.2018, 11:05 Uhr)

Zur Interwetten Website

 

Croatia Dinamo Zagreb – Statistik & aktuelle Form

Dinamo Zagreb Logo

Nach dem Resultat im Hinspiel ist die Zuversicht bei Dinamo Zagreb naturgemäß riesengroß. Die Königsklasse ist zum Greifen nah! Vor allem, da die Mannschaft von Cheftrainer Nenad Bjelica als äußerst heimstark gilt. Dies bestätigt auch ein Blick auf die Ergebnisse in dieser Saison. Sechs der sieben Heimspiele konnten gewonnen werden, dabei musste die Mannschaft gerade einmal drei Tore hinnehmen. In der heimischen Liga startet der amtierende Meister ausschließlich mit Heimspielen! Einen Auftritt in der Fremde gab es bisher noch nicht. Am vergangenen Wochenende konnte die Generalprobe gegen Stadtrivale Lokomotiva Zagreb mit 1:0 gewonnen werden. Dabei rotierte Bjelica kräftig durch – aktuell verfügt er quasi über eine Mannschaft, die international agiert und eine, die in der heimischen Meisterschaft spielt!

„Es fängt mal damit an, dass wir in Bern das angestrebte Auswärtstor geschossen haben. Was zweitens bedeutet, dass YB bei uns ein Tor schiessen muss. Das ist nicht einfach. Denn eine starke Mannschaft muss auch verteidigen können. Wir können das.“

Mario Gavranovic

Der Schweizer in den Reihen von Dinamo Zagreb, Mario Gavranovic, ist überzeugt, dass seine Mannschaft am Dienstagabend jubeln wird. Aufgrund des Resultats vergangene Woche müssen die Berner nun mindestens einmal treffen, um das Weiterkommen zu fixieren. Gavranovic ist von seinen  Defensivleuten jedoch überzeugt, dass sie zuhause gegen YBB zu Null spielen können. Er selbst ist für das Tore schießen verantwortlich und könnte gegen das Team aus seiner Heimat zum Matchwinner avancieren.

Das Maksimir Stadion wird am Dienstagabend vermutlich keinen Hexenkessel darstellen. Immerhin haben knapp 35.000 Zuschauer Platz, doch schon in den ersten beiden Qualifikationsspielen fanden nicht mehr als 11.000 Leute den Weg ins Stadion. In der heimischen Liga sind es gar nur knapp 3.000 Zuschauer! Auf eine ohrenbetäubende Stimmung muss sich YBB nicht gefasst machen. Trotzdem ist Dinamo Zagreb gegen die Young Boys bei den Wettquoten der Buchmacher leichter Favorit. Für den Heimsieg in der regulären Spielzeit werden Quoten von 2,50 angeboten. Seit neun internationalen Spielen sind die Kroaten mittlerweile unbezwungen (vier Siege, fünf Remis).

Voraussichtliche Aufstellung von Dinamo Zagreb:
Zagorac – Leovac, Dilaver, Theophile-Catherine, Stojanovic – Ademi – Orsic, Olmo, Gojak, Hajrovic – Gavranovic

Letzte Spiele von Dinamo Zagreb:
25.08.2018 – Dinamo Zagreb vs. Lokomotiva Zagreb 1:0 (1. HNL)
22.08.2018 – Young Boys vs. Dinamo Zagreb 1:1 (Champions League)
17.08.2018 – Dinamo Zagreb vs. NK Osijek 2:1 (1. HNL)
14.08.2018 – Dinamo Zagreb vs. Astana 1:0 (Champions League)
10.08.2018 – Dinamo Zagreb vs. NK Slaven Belupo 2:1 (1. HNL)

 

Erreicht Ajax erstmals seit 2014/15 die CL-Gruppenphase?
Dynamo Kiew vs. Ajax Amsterdam, 28.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandYoung Boys – Statistik & aktuelle Form

Young Boys Logo

Das lange Warten hatte endlich ein Ende und nach 32 Jahren konnten die Young Boys wieder den Titelgewinn in der Schweizer Meisterschaft bejubeln. Obwohl der Verein mit Adi Hütter den Erfolgstrainer an die Eintracht aus Frankfurt verloren hat, soll der Höhenflug fortgesetzt werden. Die erstmalige Qualifikation für die Gruppenphase der UEFA Champions League ist das große Ziel. Bisher stand YBB drei Mal in den Play-Off Spielen und musste dabei jedes Mal das Aus hinnehmen. 2011/12 gegen Tottenham, 2015/16 gegen Borussia Mönchengladbach und in der vergangenen Spielzeit gegen ZSKA Moskau.

“ Ich bin im Moment bei YB. Mein Kopf ist zu hundert Prozent beim Dienstag. Wir wollen Historisches erreichen! Ich bin wie ein Löwe, der aus dem Käfig gelassen wird „

Kevin Mbabu

Der Einzug in die Gruppenphase wäre der nächste Meilenstein in der Vereinschronik. Vor dem Rückspiel im Maksimir Stadion ist das Selbstvertrauen bei den Young Boys trotz des 1:1-Unentschieden im Hinspiel riesengroß. Kevin Mbabu, der möglicherweise sein letztes Spiel im YBB-Trikot bestreitet, ist voll fokussiert und lässt sich von einem möglichen Wechsel (Eintracht Frankfurt) nicht aus dem Konzept bringen. Er war es im Hinspiel auch, der mit einem wahren Energieschub den Treffer erzielen konnte. Positiv ist auch die Rückkehr von Roger Assalé. Der ivorische Nationalspieler gab am Wochenende nach überstandener Knieverletzung sein Comeback. Neo-Trainer Diego Seoane schloss einen Startelfeinsatz in Zagreb zwar aus, doch Assalé ist eine starke Alternative auf der Bank. In der heimischen Meisterschaft läuft es bisher absolut nach Wunsch und YBB steht nach fünf Spielen schon wieder souverän an der Tabellenspitze. Die Elf aus der Hauptstadt hat alle fünf Ligapartien gewonnen und konnte dabei die große Offensivstärke einmal mehr unter Beweis stellen. 16 Treffer erzielten die Young Boys bereits. Mit dem Punktemaximum von 15 Zählern hat YBB bereits jetzt stolze sieben Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz.

Während Dinamo Zagreb keines der letzten neun internationalen Spiele verloren hat, ist diese Statistik bei den Young Boys weitaus schlechter. YBB gelang nur ein Sieg in den letzten neun internationalen Auftritten (1-4-4 Bilanz). Trotzdem ist die Mannschaft von Seoane keineswegs chancenlos. Ein Fragezeichen steht derzeit noch hinter Kapitän Steve von Bergen. Der Routinier fehlte beim 5:2-Sieg am Wochenende gegen Xamax Neuchatel angeschlagen. Jordan Lotomba wird weiterhin nicht zur Verfügung stehen. Wichtiger ist jedoch, dass Seoane in der Offensive aus dem Vollen schöpfen kann. Mit dieser Offensive ist ein Torerfolg jederzeit möglich – auch wenn die Hausherren eine gute Heimbilanz vorzuweisen haben. Mindestens ein Treffer von Dinamo Zagreb und den Young Boys sind für potentielle Wetten ratsam, die Wettquoten hierfür liegen bei einer 1.61 (Bet365).

Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:
von Ballmoos – Benito, Wüthrich, von Bergen, Mbabu – Sulejmani, Sow, Sanogo, Fassnacht – Moumi Ngamaleu, Hoarau

Letzte Spiele von Young Boys:
25.08.2018 – Young Boys vs. Xamax Neuchatel 5:2 (Super League)
22.08.2018 – Young Boys vs. Dinamo Zagreb 1:1 (Champions League)
18.08.2018 – Biel-Bienne vs. Young Boys 2:3 (Schweizer Pokal)
12.08.2018 – Luzern vs. Young Boys 2:3 (Super League)
05.08.2018 – Young Boys vs. FC Zürich 4:0 (Super League)

 

Gewinn AEK auch zweites Duell gegen Videoton?
AEK Athen – Videoton, 28.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Croatia Dinamo Zagreb vs. Young Boys Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der Start in das erste internationale Spiel 2018/19 verlief für die Young Boys nach Wunsch. Ein Energieanfall von Kevin Mbabu sorgte schon nach wenigen Spielsekunden für die frühe YBB-Führung. Die Gäste aus Kroatien waren sichtlich geschockt und in weiterer Folge gab es einige Top-Chancen für den Schweizer Meister. Ein weiterer Treffer wollte jedoch nicht gelingen und mit jeder gespielten Minute wurde das Spiel von YBB fahriger. Ein naiver Fehler in der Defensive sorgte schlussendlich für den schmeichelhaften Ausgleichstreffer der Kroaten. Dinamo Zagreb hat nach dem 1:1-Remis im Stade de Suisse nun alle Vorteile in der Hand, um die Königsklasse zu erreichen.

Prognose & Wettbasis-Trend Croatia Dinamo Zagreb vs. Young Boys Switzerland

Der kroatische Meister hat bereits sechs Mal die Gruppenphase der UEFA Champions League erreicht. Sollten die Young Boys am Dienstagabend das Weiterkommen fixieren, wäre es für den Schweizer Hauptstadtklub die erste Teilnahme an der Champions League Gruppenphase. Allerdings hat Zagreb eine gute Bilanz in CL-Playoff Spielen und hat in vier von fünf Fällen die Gruppenphase erreicht. Die Young Boys scheiterten bei drei Versuchen bisher jedes Mal.

Key-Facts – Dinamo Zagreb vs. Young Boys Wetten

  • Seit neun internationalen Spielen hat Dinamo Zagreb nicht mehr verloren (4-5-0 Bilanz)
  • Stark gespielt – und trotzdem gab es nur ein 1:1 Remis im Hinspiel für YBB!
  • In der Liga sind die Schweizer nicht zu stoppen – fünf Spiele, fünf Siege!

Aufgrund der Historie müssten zwischen Dinamo Zagreb und den Young Boys die Wetten auf den Champions League Einzug der Kroatien die logische Wahl sein. Trotzdem würden wir diese nicht empfehlen und uns auf das Weiterkommen der Young Boys fixieren. Bereits im Hinspiel hätte YBB alles klar machen können und mit der bärenstarken Offensive werden sich auch in der Fremde Möglichkeiten ergeben. YBB hat gerade in der Offensive weitaus mehr Qualität zur Verfügung und wird auch deswegen den historischen Erfolg bejubeln. Weitere interessante Optionen im Spiel Dinamo Zagreb gegen Young Boys sind für uns die Quoten auf mindestens einen Treffer beider Teams sowie die Wettquoten auf das Über 2,5!

 

Croatia Dinamo Zagreb vs. Young Boys Switzerland – Beste Wettquoten * 28.08.2018

Croatia Sieg Dinamo Zagreb: 2.50 @Interwetten
Unentschieden: 3.35 @Comeon
SwitzerlandSieg Young Boys: 3.00 @888 Sport

(Wettquoten vom 27.08.2018, 11:05 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dinamo Zagreb / Unentschieden / Sieg Young Boys:

1: 40%
X: 28%
2: 32%

Croatia Dinamo Zagreb vs. Young Boys Switzerland – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Zur Interwetten Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_NEWS=3780]