Enthält kommerzielle Inhalte

Pokal/Cup

DFB-Pokal 1. Runde: Übertragung im TV, Topspiele & alle Termine

Wo laufen die Erstrundenspiele im DFB-Pokal?

Steffen Peters  27. Juli 2021
DFB-Pokal 1. Runde Übertragung
Wo laufen die Spiele der ersten Pokalrunde 2021/22? (© IMAGO / ActionPictures)

Am 6. August beginnt die 1. Runde DFB-Pokal. 32 Spiele stehen in der ersten Pokal-Hauptrunde auf dem Programm. Wie üblich gibt es dabei wieder viele Duelle zwischen Topfavorit und Außenseiter.

Wer überträgt die 1. Pokalrunde live im TV? Und welche Topspiele sind im Free-TV live zu sehen?

Hier gibt es alle Infos zu den TV-Terminen mit allen Anstoßzeiten.

 

1. Runde DFB-Pokal Übertragung am Freitag

Spiel Anstoß TV
Dynamo Dresden – SC Paderborn 6. August, 20:45 Uhr Sky
1860 München – SV Darmstadt 98 6. August, 20:45 Uhr Sky
Bremer SV – Bayern München Offen Sport1, Sky

 

DFB-Pokal 1. Runde: Hier laufen die Samstagsspiele

Spiel Anstoß TV
SV Sandhausen – RB Leipzig 7. August, 15:30 Uhr Sky
1. FC Lok Leipzig – Bayer Leverkusen 7. August, 15:30 Uhr Sky
VfL Osnabrück – Werder Bremen 7. August, 15:30 Uhr Sky
Weiche Flensburg – Holstein Kiel 7. August, 15:30 Uhr Sky
Wuppertaler SV – VfL Bochum 7. August, 15:30 Uhr Sky
Eintracht Norderstedt – Hannover 96 7. August, 15:30 Uhr Sky
SpVgg Bayreuth – Arminia Bielefeld 7. August, 15:30 Uhr Sky
Greifswalder FC – FC Augsburg 7. August, 15:30 Uhr Sky
BFC Dynamo – VfB Stuttgart 7. August, 15:30 Uhr Sky
SV Babelsberg – SpVgg Greuther Fürth 7. August, 18:30 Uhr Sky
SSV Ulm 1846 – 1. FC Nürnberg 7. August, 18:30 Uhr Sky
1. FC Magdeburg – FC St. Pauli 7. August, 18:30 Uhr Sky
SV Wehen Wiesbaden – Borussia Dortmund 7. August, 20:45 Uhr Sky

 

DFB-Pokal 1. Runde live am Sonntag

Spiel Anstoß TV
Carl Zeiss Jena – 1. FC Köln 8. August, 15:30 Uhr Sky
VfL Oldenburg – Fortuna Düsseldorf 8. August, 15:30 Uhr Sky
SV Meppen – Hertha BSC 8. August, 15:30 Uhr Sky
Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt 8. August, 15:30 Uhr Sky
Türkgücü München – Union Berlin 8. August, 15:30 Uhr Sky
FC 08 Villingen – FC Schalke 04 8. August, 15:30 Uhr Sky
Preußen Münster – VfL Wolfsburg 8. August, 15:30 Uhr Sky
RW Koblenz – Jahn Regensburg 8. August, 15:30 Uhr Sky
SV Elversberg – 1. FSV Mainz 05 8. August, 15:30 Uhr Sky
Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim 8. August, 18:30 Uhr Sky
Würzburger Kickers – SC Freiburg 8. August, 18:30 Uhr Sky
Eintracht Braunschweig – Hamburger SV 8. August, 18:30 Uhr Sky

 

DFB-Pokal 1. Runde mit Free-TV Spiel am Montagabend

Spiel Anstoß TV
Viktoria Köln – TSG Hoffenheim 9. August, 18:30 Uhr Sky
FC Ingolstadt 04 – Erzgebirge Aue 9. August, 18:30 Uhr Sky
Sportfreunde Lotte – Karlsruher SC 9. August, 18:30 Uhr Sky
1. FC Kaiserslautern – Borussia M’gladbach 9. August, 20:45 Uhr ARD, Sky

 

Alle DFB-Pokal Tipps

 

DFB-Pokal 1. Runde Termine: Wann findet der Auftakt statt?

Die 1. Runde im DFB-Pokal beginnt am Freitag, den 6. August um 20:45 Uhr. Zwei Spiele stehen am Freitagabend zeitgleich auf dem Programm, darunter sollte ursprünglich gleich der Einstieg des Rekordsiegers sein.

Doch das Bayern-Spiel beim SV Bremen musste nach einer Quarantäne-Anordnung bei den Bremern abgesagt werden! Immerhin auch der Stadtrivale 1860 sollte am Freitagabend viele Zuschauer anziehen, wenn es gegen Darmstadt 98 geht.

Am Samstag folgen zu drei Anstoßzeiten (15:30 Uhr, 18:30 Uhr, 20:45 Uhr) 13 weitere Partien der ersten Pokal-Hauptrunde. Das Highlight ist dabei der Einstieg des Titelverteidigers Borussia Dortmund im Abendspiel bei Wehen Wiesbaden.

12 Spiele folgen am Sonntag (15:30 Uhr, 18:30 Uhr), darunter Waldhof Mannheim – Eintracht Frankfurt, und vier weitere am Montag (18:30 Uhr, 20:45 Uhr). An diesem 9. August beschließen der 1. FC Kaiserslautern und Borussia Mönchengladbach die 1. Runde.

 

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

1. Runde DFB-Pokal: Zwei Spiele im Free-TV

Die ARD Sportschau und Sport1 durften sich zum DFB-Pokal Start 2021/22 jeweils ein Erstrundenspiel aussuchen, das im Free-TV verfügbar sein wird.

Mit der Partie zwischen Kaiserslautern und Mönchengladbach wählte die ARD einen echten Klassiker, der am Montagabend unter Flutlicht auf dem Betzenberg ausgetragen wird.

Entsprechend groß dürfte auch das Interesse am Duell der beiden ehemaligen Deutschen Meister sein.

Sport1 setzte derweil voll auf möglichst hohe Einschaltquoten. Das Resultat: Das Spiel in der 1. Runde vom FC Bayern beim Bremer SV wird live gezeigt.

Die einzige Frage ist nach der Absage nun, wann das Spiel stattfinden soll. Eine Ersatzpartie für Sport1 wird es nicht geben, da Bremen – Bayern nachgeholt wird.

Sämtliche weiteren Spiele in der 1. DFB-Pokal Hauptrunde werden von Sky live im Pay-TV übertragen. Dort gibt es sie als Einzelspiele bzw. – sofern Spiele parallel laufen – als Konferenz.

 

Was sind die Topspiele in der ersten Pokalrunde?

Ein vermeintliches Topspiel wartet am Samstagabend, wenn der SSV Ulm auf den 1. FC Nürnberg trifft. Es handelt sich um das Duell einer der größten Pokalsensationen aller Zeiten.

2001 schlug Ulm den damals in der Bundesliga aktiven Club als Fünftligist mit 2:1. Das Siegtor erzielte Dragan Trkulja per Elfmeter.

Am Sonntagnachmittag trifft Waldhof Mannheim in der 1. Runde des DFB-Pokals auf Eintracht Frankfurt. Zwischen den beiden Städten liegen gerade einmal 72 Kilometer, sodass es sich zumindest fast um ein Derby handelt.

Das Spiel Eintracht Braunschweig – Hamburger SV birgt ebenfalls viel Brisanz. Immer wieder scheiterte der HSV in der Vergangenheit in der ersten Pokalrunde und hat mit dem Zweitliga-Absteiger nun einen schweren Gegner.

Zu guter Letzt bleibt natürlich das oben erwähnte Duell der Roten Teufel gegen Gladbach. Selbst wenn die Gäste als klarer Favorit ins Spiel gehen, ist auf dem Betzenberg meist alles offen – vor allem, weil den Gladbachern lange Zeit die EM-Fahrer fehlten.

 

Wettquoten zu den 1. DFB-Pokal Hauptrunde Topspielen

Interwetten
Außenseitersieg oder Favoritenkombi im DFB-Pokal?
Nürnberg, Frankfurt, HSV & Gladbach Sieg 5.40
Ulm schlägt Nürnberg 5.25
Mannheim schlägt Frankfurt 6.50
Braunschweig schlägt HSV 5.75
Lautern schlägt Gladbach 5.75

* Wettquoten Stand vom 03.08.2021, 11.54 Uhr | 18+ | AGB gelten

DFB-Pokal Modus & Teilnehmer 2021/22

Nichts Neues gibt es im DFB-Pokal Modus 2021/22. Noch immer starten 64 Teams in die 1. Runde. Dazu gehören die 18 Bundesligisten, die 18 Zweitligisten und die besten vier Drittligisten, die allesamt automatisch gesetzt sind.

Die verbleibenden 24 Plätze wurden über die jeweiligen Regionalpokale verteilt, die meisten von ihnen am Finaltag der Amateure.

Für den Amateurtopf qualifizierten sich 2021/22 größtenteils Dritt- und Regionalligisten. Der eine oder andere noch tiefer spielende Klub war allerdings ebenfalls dabei.

Insgesamt vier Mannschaften stammen aus der fünftklassigen Oberliga. Der Bremer SV erhielt mit dem FC Bayern sein Traumlos, während der FC 08 Villingen erneut gegen Schalke 04 ran darf.

Der Greifswalder FC spielt in der 1. DFB-Pokal Runde gegen den FC Augsburg, und schließlich spielt Niedersachen-Vertreter VfL Oldenburg gegen Fortuna Düsseldorf.

 

Wettquoten: Wer wird Pokalsieger 2022?

 

Passend zu diesem Artikel