Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Handball

Deutschland – Norwegen bei der Handball WM: Übertragung TV & Livestream, Uhrzeit, Wetten

Dennis Kösters  23. Januar 2023
Deutschland trifft bei der Handball WM am Montagabend auf Norwegen. ( © IMAGO / camera4+)

Fünf Spiele, fünf Siege! Die Bilanz der DHB-Auswahl bei der Handball WM 2023 ist weiter makellos. Mit dem Spiel gegen Norwegen steht für Deutschland nun aber die erste Reifeprüfung an.

Deutschland – Norwegen findet am 23. Januar 2023 in der Mehrzweckhalle Spodek in Katowice statt. Anwurf ist erneut um 20:30 Uhr.

Wann und wo läuft die Übertragung des zweiten deutschen Gruppenspiels im TV? Dazu alle Informationen zum Livestream und eine Prognose mit aktuellen Wettquoten.

 

Deutschland vs. Norwegen: Übertragung & Uhrzeit

Spiel: Deutschland – Norwegen
Wettbewerb: Handball WM 2023, 3. Spieltag Hauptrunde
Datum: 23. Januar 2023
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Ort: Spodek, Katowice
Übertragung TV: ARD
Übertragung Livestream: ARD, Sportdeutschland.tv

Mit Wett-Credits bei bet365 auf die WM wetten!

*18+ | AGB gelten | Eröffnungsangebot – Nur für neue Kunden. Bis zu €100 in Wett-Credits. Melden Sie sich an, zahlen Sie €5 oder mehr auf Ihr bet365-Konto ein und wir geben Ihnen die entsprechende qualifizierende Einzahlung in Wett-Credits (bis zu €100*), wenn Sie qualifizierende Wetten im gleichen Wert platzieren und diese abgerechnet werden. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen. Der Bonus-Code „BIGBETDE“ kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.


 

Free TV & Livestream: Wer überträgt Deutschland – Norwegen live?

Das dritte Hauptrundenmatch von Deutschland läuft wie die bisherigen Auftritte der DHB-Auswahl live im Free-TV.

Deutschland – Norwegen beginnt um 20:30 Uhr und wird live bei der ARD gezeigt. Die Vorberichterstattung beginnt um 20:15 Uhr und somit eine Viertelstunde vor dem Anwurf.

Die Deutschland – Norwegen Übertragung ist alternativ über die ARD-Mediathek auf ard.de und via ARD-App zu sehen. Fans können dort die Vorberichte ebenso wie das komplette Spiel verfolgen.

Abseits davon ergibt sich mit Sportdeutschland.tv die Chance, alle Partien der Handball WM 2023 live zu schauen. Mit dem für 15 Euro verfügbaren Turnierpass können Fans auch die Partie Deutschland – Norwegen verfolgen.

Alle WM-Spiele gibt es hier in der Übersicht: Handball TV-Sport-Planer

 
deutschland norwegen übertragung wetten

18+ | AGB gelten

 
Handball WM Tipps & Quoten


 

Deutschland – Norwegen bei der ARD: Beginn, Moderator, Kommentator

Sendebeginn: 20:15 Uhr
Moderatorin: Stephie Müller-Spirra
Kommentator: Florian Naß
Experte: Dominik Klein

 

Ab 20:15 Uhr liegt das Hauptaugenmerk am heutigen Montag auf der Handball WM und dem dritten Hauptrunden-Auftritt der deutschen Mannschaft gegen Norwegen.

In der 15-minütigen Vorberichterstattung stimmen Moderatorin Stephanie Müller-Spirra und Experte Dominik Klein auf die Partie ein.

Deutschland – Norwegen Kommentator am heutigen Montag ist Florian Naß.

Unklar ist, wer bei Sportdeutschland.tv kommentiert. Eine Möglichkeit ist Sascha Staat, der bereits bei einigen der letzten Partien im Einsatz war.

Los geht´s beim Streamingdienst um 20:15 Uhr und damit zurselben Zeit wie bei der ARD.

 

Zum Handball WM Spielplan

 

Die Teams im H2H-Vergleich

International
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • International
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Weißrussland
  • Österreich
Weltmeisterschaften
  • Cupwinners Cup (Frauen)
  • European Cup (Frauen)
  • Weltmeisterschaften
  • Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Europameisterschaft
  • Europameisterschaft (Frauen)
  • Olympische Sommerspiele
  • Olympische Sommerspiele (Frauen)
  • Champions League
  • Champions League (Frauen)
  • European League
  • European League (Frauen)
  • European Cup
  • Cupwinners Cup
  • Lauritz Knudsen Cup
  • Statoil World Cup
  • TV2 Cup
  • Freundschaftsspiele
  • e-Boks Challenge (Frauen)
  • GF Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Golden League (Frauen)
  • TV2 Cup (Frauen)
  • WHIL (Frauen)
  • WRHL (Frauen)
  • Freundschaftsspiele (Frauen)
  • SuperMatch
  • Golden League
  • European Championship U20
  • World Championship U18 (Frauen)
  • SEHA League
  • EHF EURO Cup 1
2023
  • 2023
  • 2021/2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2001
World Championships Main Round Grp. 3
  • World Championships Preliminary Round Grp. B
  • World Championships Preliminary Round Grp. A
  • World Championships Preliminary Round Grp. C
  • World Championships Preliminary Round Grp. D
  • World Championships Preliminary Round Grp. E
  • World Championships Preliminary Round Grp. F
  • World Championships Preliminary Round Grp. G
  • World Championships Preliminary Round Grp. H
  • World Championships Placement Matches Grp. 1
  • World Championships Main Round Grp. 1
  • World Championships Main Round Grp. 2
  • World Championships Placement Matches Grp. 2
  • World Championships Main Round Grp. 3
  • World Championships Main Round Grp. 4
  • World Championships Final Stage
  • World Championships Placement Matches
 
DeutschlandDeutschland
  • ArgentinienArgentinien
  • DeutschlandDeutschland
  • KatarKatar
  • NiederlandeNiederlande
  • NorwegenNorwegen
  • SerbienSerbien
gg.
 
NorwegenNorwegen
  • ArgentinienArgentinien
  • DeutschlandDeutschland
  • KatarKatar
  • NiederlandeNiederlande
  • NorwegenNorwegen
  • SerbienSerbien
Letzte Ereignisse gegen
Letzte Spiele Deutschland
Letzte Spiele Norwegen
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

 

Deutschland – Norwegen Wettquoten: Wer ist Favorit?

Deutschland hat mit fünf Siegen in ebenso vielen Spielen bislang eine hervorragende Weltmeisterschaft gespielt. In der Hauptrunde wurden Argentinien und die Niederlande besiegt. Norwegen hat aber dieselbe Bilanz. Nach den drei Vorrundensiegen kamen gegen Serbien und Katar zwei Erfolge in der Hauptrunde dazu.

Somit treffen am Montagabend zwei Teams aufeinander, die im bisherigen Turnierverlauf unbesiegt sind.

Bet365
Deutschland – Norwegen Wettquoten
Sieg Deutschland 2.25
Unentschieden 8.50
Sieg Norwegen 1.58
Wette jetzt bei Bet365

Quoten Stand vom 23.1.2023, 6.15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Beide Teams sind bereits für das Viertelfinale qualifiziert, es geht nur noch darum, wer in der Hauptrunden-Gruppe III auf Platz 1 kommt.

Bei den Deutschland – Norwegen Wettquoten sieht die Sache wie folgt aus: Die Skandinavier kommen als klarer Favorit in die Halle. Die DHB-Auswahl wird somit nur als Außenseiter gesehen.

 

5 Facts zu DHB-Keeper Andreas Wolff

 

Weitere Artikel zum Thema Handball:

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 27 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Mybet

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen