Enthält kommerzielle Inhalte

Unentschieden bei Handball wetten

Sportwetten-Strategie von Thorsten
Handball Wetten

Hallo,

Gerne möchte ích Ihnen meine Wettstrategie schildern und der Sportwetten-Wettbasis ein Lob für die tolle Hompepage aussprechen!

Meine Strategie:

Besonders hohe Quoten lassen sich beim Tippen auf Unentschieden beim Handball erzielen. Da hat man im Durchschnitt immer so eine Quote von 10,00 Minimum.

Das habe ich mir schon sehr oft zu Nutzen gemacht.

Aktuelle Vorberichte erhalten Sie bei unseren Wett-Tipps unter der Kategorie Handball Wett Tipps.

Ich gehe wie folgt vor: Schaue mir die Tabelle der Handball-Bundesliga an, und suche mir die Vereine raus, die in der laufenden Saison noch nicht Remis gespielt haben.

Bei diesen Vereinen ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass sie bald Remis spielen werden.

Es hat bisher kaum eine Saison gegeben, wo es einen Verein gab, der in der kompletten Saison nicht Remis gespielt hat.

Zum Vergleich die aktuelle Saison: 9 Spieltage vor Schluss sind nur Kiel und Nordhorn ohne Remis! Bei allen anderen 16 Vereinen gab es bereits ein Remis mit einer fetten Quote.

Nun zur Wette: Man nimmt sich den Verein, der noch kein Remis hat, und setzt 1,00 € auf X. Wenn es klappt bekommt man ca. 10,00 € zurück. Klappt es nicht, setzt man beim nächsten Mal 2,00 € auf Remis. Wenn es klappt bekommt man 20,00 €. Klappt es nicht, setzt man beim nächsten Mal 3,00 € usw.

Sollte es erst beim 10. Mal klappen, bekommt man 100,00 € und vorher lediglich 45 (1+2+3+4+5+6+7+8+9) eingesetzt. Macht einen schönen Gewinn von 55 €.

Falls man bei dieser Wettstrategie einen Spitzenverein nimmt, kann man bei Heimspielen gegen Tabellenschlusslichter (z.B. Flensburg gegen Delitzsch) sogar ein Spiel aussetzen auf Remis zu tippen.

Aus meiner Sicht ne super Strategie, man muss lediglich jeden Spieltag Remis tippen.

Mit freundlichem Gruß
Thorsten Lohle

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!