Corona in der Bundesliga: Nur Geisterspiele am Wochenende

Wann stoppt der Spielbetrieb in der Bundesliga?

/
Geisterspiele in der Bundesliga
Geisterspiele in der Bundesliga © im

Update: Obwohl zuvor geplant war, den Spieltag ohne Zuschauer auszutragen, wurde der Spielbetrieb in der 1. und 2. Bundesliga aufgrund des Coronavirus nun komplett eingestellt. Dies wurde am Freitagnachmittag (13. März) beschlossen. Voraussichtlich wird die Pause bis zum 2. April andauern.

Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) hat die Saison bereits vorzeitig beendet; die Deutsche Basketball-Liga (BBL) setzt den Spielbetrieb bis auf weiteres aus und auch die Handball-Liga (HBL) berät über eine Pause der laufenden Spielzeit. Bleibt die Frage, wann die Flut der Absagen auch die Fußball Bundesliga erreicht?

Der Coronavirus hat den Sport in aller Welt fest im Griff. Fast stündlich kommen neue Meldungen. Während die spanische La Liga sowie auch die italienische Serie A, die Schweizer Superleague und womöglich auch bald die UEFA knallhart durchgreifen und ganze Spieltage absetzen, werden am kommenden Wochenende in der Bundesliga ausschließlich Geisterspiele ausgetragen.

Wie lange läuft der Spielbetrieb noch?

Betrachten wir die Entscheidungen vieler Verbände und Ligen darf durchaus von einer Überraschung gesprochen werden, dass die DFL darauf pocht, die Matches austragen zu lassen. Fraglich bleibt jedoch, für wie lange der Beschluss Bestand hat, denn in der 2. Bundesliga gibt es bei Hannover 96 bereits die ersten positiv getesteten Profis, die eine Teilnahme der Niedersachsen am Spielbetrieb quasi undenkbar machen.

Sollte es auch in der höchsten deutschen Spielklasse die ersten Corona-Fälle geben, wird aller Voraussicht nach ein Umdenken bei den Verantwortlichen stattfinden. Fälle wie in der Serie A, wo Inter Mailand mit sofortiger Wirkung den Rückzug aus allen Wettbewerben erklärt hat, scheinen auch in Deutschland keineswegs ausgeschlossen.
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Erst- und Zweitliga-Konferenz im Free TV

Bei aller berechtigten Panik über das neuartige Coronavirus und die verständlicherweise eingeleiteten Maßnahmen, gibt es auch – so makaber es klingen mag – positive Nachrichten zu vermelden. Rechte-Inhaber Sky wird beispielsweise die Konferenzen der ersten und zweiten Liga live im Free-TV übertragen und damit dem geneigten Fernseh-Zuschauer einen großen Gefallen tun.

Welche Auswirkungen hat Corona auf den Europapokal und die EM?

Neben der Frage, was passieren würde, wenn die Bundesliga-Saison 2019/2020 tatsächlich nicht zu Ende gespielt werden kann, dürfte viele Fans auch interessieren, wie es in der Champions League sowie in der Europa League weitergeht.

Am Donnerstagmittag wurden zeitweise Gerüchte gestreut, dass die beiden bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerbe ebenfalls gestoppt werden würden. Kurze Zeit später kam jedoch die Bestätigung, dass zumindest die Achtelfinal-Hinspiele in der Europa League am Abend noch stattfinden werden. Am kommenden Dienstag wird sich die UEFA schließlich zusammensetzen und eine Entscheidung über den weiteren Verlauf treffen. Dann dürfte auch das Thema Corona bei der Europameisterschaft diskutiert werden.

 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+
 

Neun Geisterspiele in der Bundesliga

Lange Zeit sah es danach aus, als würde die Partie Union Berlin gegen Bayern München eine große Ausnahme darstellen, doch seit Mittwoch steht fest, dass auch die Begegnung an der Alten Försterei vor leeren Rängen stattfinden wird. Absagen standen in der Bundesliga ebenfalls im Raum, doch die Verantwortlichen entscheiden sich stattdessen für Geisterspiele, was nicht bei allen Beteiligten auf Verständnis stieß.

Revier-Derby vor leeren Rängen

Am kuriosesten ist sicherlich die Tatsache, dass auch das Ruhrpott-Duell zwischen Dortmund und Schalke unter Ausschluss der Fans ausgetragen wird. Das Derby, das durch die Anhänger beider Klubs so sehr geprägt wird wie kaum ein anderes Fußballspieler zweier rivalisierender Vereine, verliert dadurch ein Stück weit seinen riesigen Reiz. Corona in der Bundesliga macht es möglich! Geisterspiele inklusive.

Nachfolgend gibt es in dieser Tabelle eine Übersicht über die aufgrund des Coronavirus ausgetragenen Geisterspiele des 26. Spieltags in der Bundesliga! Prognosen zu den einzelnen Matches im deutschen Oberhaus finden sie unter unserer Kategorie „Bundesliga Tipps„.

Übersicht: Bundesliga-Geisterspiele wegen des Coronavirus

Partie Geisterspiel?
Düsseldorf vs. Paderborn Geisterspiel
Hoffenheim vs. Hertha Geisterspiel
Köln vs. Mainz Geisterspiel
RB Leipzig vs. Freiburg Geisterspiel
Dortmund vs. Schalke Geisterspiel
Union Berlin vs. Bayern Geisterspiel
Frankfurt vs. Gladbach Geisterspiel
Augsburg vs. Wolfsburg Geisterspiel
Werder Bremen vs. Leverkusen Geisterspiel