Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

Canelo vs. Yildirim – Quoten, Prognose, Vorschau & Übertragung

Avni Yildirim eine leichte Hürde für Canelo Alvarez?

Ufuk Kaya   23. Februar 2021
canelo vs yildirim
Canelo Alvarez und Anvi Yildirim boxen im Miami Hardrock Stadium gegeneinander. (© IMAGO / Agencia EFE)

Erst vor knapp zwei Monaten holte sich Saul „Canelo“ Alvarez den WBA- (Super), WBC- und „The Ring“-Supermittelgewichtstitel gegen Callum Smith, in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar steht mit dem Duell Canelo vs Yildirim nun eine Pflichtverteidigung für den mexikanischen Superstar an.

Im Hard Rock Stadium in Florida trifft Canelo Alvarez auf Avni Yildirim, der vor seiner größten Hürde in seiner laufenden Profikarriere steht.

Erwartungsgemäß ist Canelo der haushohe Favorit für diesen Titelfight. Für Sieg-Wetten auf den türkischen Underdog winken derweil Quoten jenseits der 10.00er-Marke…

Canelo vs Yildirim: Wetten & Quoten – wer gewinnt?

Bet365
Wettquoten für Canelo vs. Yildirim
Sieg Canelo 1.02
Sieg Yildirim 15.0
K.o./TKO-Sieg Canelo 1.07
K.o./TKO-Sieg Yildirim 19.0
Punkte-Sieg Canelo 9.00
Punkte-Sieg Yildirim 26.0
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 26.02.2021, 18.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Inhaltsverzeichnis

Nach der Machtvorstellung gegen Callum Smith wäre es mehr als überraschend, wenn Canelo Alvarez auf dem Weg zum unumstrittenen Supermittelgewichtsweltmeister gegen Avni Yildirim scheitert.

Zwar ist der Türke nicht zu unterschätzen, jedoch sind die Karrieren der beiden Boxer keineswegs zu vergleichen.

Im Gegensatz zu Avni Yildirim, der bislang nur zwei große Titelkämpfe in seiner Karriere absolvierte, legte Saul Alvarez in den letzten Jahren zahlreiche Meilensteine auf dem Weg zu einer echten Boxlegende.

 

TV-Übertragung/Livestream: Wann & wo wird Canelo vs. Yildirim live übertragen?

Austragungsort:Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Florida United States
Datum:Samstag, 27.02.2021
Uhrzeit:ab 01:00 Uhr (MEZ) am Sonntag (28.02.)
TV/Livestream:DAZN

 

Mit dem Sieg über Callum Smith vor knapp zwei Monaten wurde der Mexikaner schon in seiner vierten Gewichtsklasse Weltmeister, vorerst scheint der Hype um Canelo also weiterzugehen.

Im Laufe des Jahres will der DAZN-Schützling alle Gürtel im Supermittelgewicht vereinen, ehe voraussichtlich der nächste Gewichtsklassenwechsel ansteht.

Vorerst wird der Fokus aber auf die anstehende Pflichtverteidigung gegen Avni Yildirim gerichtet.

 

Mexico Canelo Alvarez – Statistik & aktuelle Form

Canelo Steckbrief
Spitzname
Canelo, Cinnamon
Geburtsdatum (Alter)
18.07.1990 (30)
Geburtsort
Guadalajara, Jalisco, Mexiko Mexico
Größe/ Reichweite
1.75 m / 179 cm
Profibilanz
54-1-2 (36 KOs)

 

Noch ist nicht abzusehen, wie es mit Saúl „Canelo“ Álvarez in der Zukunft weitergeht. In den letzten Jahren wechselte der Mexikaner immer wieder die Gewichtsklasse und kürte sich dabei zum Weltmeister.

Zuletzt setzte sich Canelo im Dezember bei seinem Supermittelgewicht-Debüt gegen Callum Smith durch und feierte damit den Titelgewinn in der vierten Gewichtsklasse seiner laufenden Karriere.

In diesem Jahr will der Mexikaner die vier großen Titel in der Gewichtsklasse vereinen und sich damit zum unumstrittenen Champion im Supermittelgewicht küren.

Voraussichtlich folgt im nächsten Jahr dann der nächste Schritt in eine neue Gewichtsklasse.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Wieder ein Kampf über die volle Distanz?

In seinem letzten Kampf gegen Callum Smith musste Canelo Alvarez über die volle Distanz. Obwohl der Mexikaner knapp über ein Jahr lang keinen Profikampf absolvierte, wusste Canelo über zwölf Runden hinweg gegen seinen britischen Kontrahenten zu überzeugen.

Wird nur annährend an der starken Leistung gegen Callum Smith angeknüpft, sollte auch die Pflichtverteidigung gegen Avni Yildirim ohne größere Probleme bewältigt werden.

Canelo konnte bislang 36 seiner 57 Profikämpfe vorzeitig beenden. Zwei seiner letzten drei Kämpfe gingen jedoch über die volle Distanz. In seiner gesamten Karriere verlor der Mexikaner bislang nur den Kampf gegen Floyd Mayweather Jr. vor knapp acht Jahren.

 

Video: Vorschau auf den großen Boxkampf zwischen Canelo vs. Yildirim (Quelle: YouTube / DAZN Boxing)
 

Generalprobe vor den Kämpfen gegen Plant und Saunders

Nach der Pflichtverteidigung gegen Avni Yildirim wird Canelo in den nächsten Monaten voraussichtlich gegen Caleb Plant kämpfen, ehe zum Jahresende der große Titelkampf gegen Billy Joe Saunders folgen soll.

Wetten auf Canelo gegen Yildirim werden derweil nur mit Quoten von unter der 1.05er-Marke vergütet, dementsprechend lohnt sich für risikoaffine Tipper der Blick auf dem alternativen Wettmarkt. Value haben dabei vor allem Wetten auf über 4,5 Runden.

In neun der letzten zehn Kämpfe von Alvarez bekamen die Boxfans immerhin mindestens fünf Runden zu sehen, lediglich beim Kampf gegen Rocky Fielding gab es einen vorzeitigen Knockout in der dritten Runde.

Bet365
Wetten - In welcher Runde gewinnt Canelo?
Sieg Canelo in Runde 1-3 2.50
Sieg Canelo in Runde 4-6 2.62
Sieg Canelo in Runde 7-9 4.75
Sieg Canelo in Runde 10-12 13.0
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 26.02.2021, 18.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Turkey Avni Yildirim – Statistik & aktuelle Form

Yildirim Steckbrief
Spitzname
Türkischer Wolf, Mr. Robot
Geburtsdatum (Alter)
05.08.1991 (29)
Geburtsort
Sivas, Türkei Turkey
Größe/ Reichweite
1.82 m / 178 cm
Profibilanz
21-2 (12 KOs)

 

Avni Yildirim steht vor dem größten Kampf seiner laufenden Profikarriere. Obwohl der „türkische Wolf“ bereits zwei Mal in seiner Karriere um einen großen Titel im Supermittelgewicht kämpfte, hatte keiner seiner Gegner das Kaliber von einem Canelo Alvarez.

Letztmals ist der 29-jährige Supermittelgewichtsboxer aus Sivas im Februar 2019 in den Ring gestiegen, seither hatte Avni Yildirim pausiert, weil Gegner kurzfristig absagten.

In seinem letzten Kampf gegen Anthony Direll kassierte der „Yigido“ eine unglückliche Niederlage nach einem vorzeitigen Kampfabbruch. Der Ringrichter hatte nach einem unabsichtlichen Kopfstoß zwischen den beiden Boxern den Kampf in der zehnten Runde beendet.

Die Punktrichter werteten daher die zehn absolvierten Runden zwischen den beiden Supermittelgewichtlern und sahen dabei den US-Amerikaner als Sieger. Für Avni Yildirim, der sich im Kampverlauf erheblich steigerte, war es ein herber Rückschlag.

Immerhin hatte sich der Türke damit die Chance auf den vakanten WBC-Supermittelgewichtstitel verspielt. Nach der verpassten Titelchance gegen Chris Eubank Jr. vor knapp vier Jahren war es somit der zweite herbe Rückschlag in der Profikarriere von Avni Yildirim.

 

100% bis 100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

Wie lange kann Avni Yildirim gegen Canelo mithalten?

Gegen Canelo Alvarez ist Avni Yildirim dennoch zuversichtlich und sieht sich selber keineswegs als großen Außenseiter. Der 29-Jährige war vor einigen Jahren mal der Sparringspartner von Canelo, nun stehen sich beide Boxer in einem Profikampf gegenüber.

Yildirim hat in seiner gesamten Profikarriere nur zwei Kämpfe verloren, dabei war Chris Eubank Jr. der einzige Boxer, der den „Yigido“ aus Sivas auf die Bretter schicken.

In zehn der 23 Profikämpfe ging es für den Titelherausforderer aus der Türkei über die volle Distanz.

Erzwingt der „türkische Wolf“ bei der Pflichtverteidigung von Canelo ebenfalls einen Kampf über zwölf Runden, können bei Canelo vs. Yildirim attraktive Wettquoten im Bereich der 9.00er-Marke abgegriffen werden.

 

Video: Highlights von Avni Yildirim (Quelle: YouTube / FightSportTV)
 

Mexico Canelo Alvarez vs. Avni Yildirim Turkey – Prognose & Wettbasis-Trend

Eigentlich hätte Canelo Alvarez nicht so kurzfristig in den Ring steigen müssen, weil zuvor aber fast ein ganzes Jahr lang pausiert wurde, nahm der Mexikaner die kurzfristige Pflichtverteidigung an.

Gegen Avni Yildirim ist der Mexikaner dabei ordentlich unter Siegzwang.

Wird nämlich der Titelkampf gegen den türkischen Herausforderer verloren, rückt der Meilenstein zum unumstrittenen Weltmeister im Supermittelgewicht vorerst in weite Ferne. Gewinnt Canelo hingegen, folgt in den nächsten Monaten voraussichtlich ein Kampf gegen Caleb Plant.

Im Laufe des Jahres will der Mexikaner alle Titel im Supermittelgewicht vereinen und sich damit endgültig zu einer Boxlegende krönen. Vorerst wird der Fokus aber auf den anstehenden Kampf gegen Yildirim gerichtet.

 

Key-Facts zu Canelo vs Yildirim – Tipp
  • Canelo will in diesem Jahr die Titel im Supermittelgewicht vereinen.
  • Für Yildirim ist es bereits die dritte große Titelchance im Supermittelgewicht.
  • Vor einigen Jahren war Yildirim bereits Sparringpartner von Canelo, die beiden Boxer kennen sich also schon länger.

 

In neun der letzten zehn Kämpfe von Canelo Alvarez gab es mindestens fünf Runden zu sehen. Lediglich Rocky Fielding wurde nach drei Runden vorzeitig auf die Bretter geschickt.

Sollte die Marke von fünf Runden auch gegen Yildirim geknackt werden, können risikoaffine Tipper bei Canelo vs Yildirim Quoten von 2.05 (@Betway) für über 4,5 Runden abgreifen. Eine erfolgreiche Titelverteidigung des Mexikaners steht hingegen nicht zur Debatte.

Betway
Wettquoten für Canelo vs. Yildirim
Yildirim zu Boden in Runde 1-3 1.53
Über 4,5 Runden 2.05
Canelo Sieg in Runde 7-9 4.50
Canelo geht zu Boden 10.0
Wette jetzt bei Betway

Wettquoten Stand vom 26.02.2021, 18.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Passend zu diesem Artikel: