Bologna vs. Inter Mailand, 01.09.2018 – Serie A

Bologna gegen Inter Mailand im Kampf um ersten Saisonsieg!

/
Jubel blau - Inter Mailand
Perisic - Icardi (Inter Mailand) © i

Italy Bologna vs. Inter Mailand Italy 01.09.2018, 18:00 Uhr – Serie A (Endergebnis: 0:3)

Lediglich drei Mannschaften haben in der italienischen Serie A nach zwei Spielen sechs Zähler auf der Habenseite. Einen völlig enttäuschenden Saisonstart hat Champions League Teilnehmer Inter Mailand hingelegt. Die Nerazzurri haben aus zwei Partien nur einen Zähler sammeln können und stehen somit schon am dritten Spieltag unter Druck. Inter gastiert dabei am dritten Spieltag der Serie A Saison beim Bologna FC.

Auch für Bologna verlief der Saisonstart nur bedingt nach Wunsch und in den beiden Auftaktspielen gegen SPAL Ferrara und Aufsteiger Frosinone Calcio gelang der Donadon-Elf ebenfalls nur ein Punktgewinn. Dabei hat Bologna in dieser Saison noch keinen Treffer erzielen können. Inter verspielte am vergangenen Wochenende eine 2:0 Führung – wirklich viel Selbstvertrauen haben die Nerazzurri dementsprechend auch nicht. Beide Teams peilen den ersten Saisonsieg an. Die Hausherren aus Bologna sind gegen Inter Mailand anhand der angebotenen Wettquoten jedoch klarer Außenseiter. Für den Heimsieg gibt es liegen die Quoten ungefähr bei einer 7,00, während für den Sieg der Gäste Quoten im Bereich einer 1,60 angeboten werden. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr.

Bologna vs. Inter Mailand – Beste Quoten * – Serie A

Italy Sieg Bologna: 7.00 @Bet365
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Italy Sieg Inter Mailand: 1.60 @Interwetten

(Wettquoten vom 30.08.2018, 22:24 Uhr)

Zur Interwetten Website

Italy Bologna – Statistik & aktuelle Form

Bologna Logo

Nachdem dem Bologna FC der Wiederaufstieg in die Serie A gelang und dort der Saisonstart in der Spielzeit 2015/16 völlig katastrophal war, übernahm Roberto Donadoni bei Bologna und konnte dabei drei Mal in Serie den Klassenerhalt fixieren. Allerdings war Bologna stets in den hinteren Regionen der Tabelle zu finden. Platz 14, Platz 15, Platz 16 – die Entwicklung war leicht negativ. Ausschlaggebend für die Trennung war der schwache Saisonabschluss, in dem Bologna nur zwei der letzten zwölf Ligaspiele für sich entscheiden konnte. Als Nachfolger wurde ein klingender Name verpflichtet, der langjährige Milan-Stürmer Filippo Inzaghi ist der neue starke Mann bei Bologna. Zuvor war er beim Zweitligisten Venezia unter Vertrag, Bologna wird nun seine erste Station im italienischen Fußball-Oberhaus seit dem Aus als Milan-Trainer im Sommer 2015! Damit wird es in dieser Saison auch zum Bruder-Duell mit Simone Inzaghi (Lazio Rom) kommen.

Damit Pippo Inzaghi auch in Ruhe arbeiten kann, wären Erfolge auf alle Fälle von Vorteil. Im Sommer hat Bologna einige wichtige Spieler abgegeben. Akteure wie Simone Verdi, Federico di Francesco (Sohn von Roma-Trainer Eusebio) oder Adam Masina sind nur schwer zu ersetzen. Inzaghi benötigt sicherlich ein wenig Zeit, um der Mannschaft ein neues Gesicht zu geben.

In den ersten beiden Spielen lief es auf alle Fälle noch nicht nach Wunsch. Zum Saisonauftakt gab es vor heimischem Publikum gegen SPAL Ferrara eine knappe 0:1-Niederlage zu verkraften. Gegen Aufsteiger Frosinone blieb Bologna ebenfalls ohne Torerfolg, konnte aber beim Geisterspiel immerhin einen Punkt ergattern. Doch gerade das Spiel nach vorne ist derzeit stark verbesserungswürdig. Nur jeweils drei Torschüsse standen in den ersten beiden Spielen zu Buche. Die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive ist nicht von der Hand zu weisen. Zudem scheint die Verdi-Lücke derzeit zu groß sein, um die Stürmer auch gekonnt in Szene zu setzen. Angesichts der bisherigen Leistungen ist beim Spiel zwischen Bologna und Inter nicht unbedingt mit einem Torerfolg der Hausherren zu rechnen. Die Wetten auf „Beide Teams treffen – Nein“ sind dementsprechend durchaus zu empfehlen.

Beste Torschützen in der Liga:
keine Tore

Voraussichtliche Aufstellung von Bologna:
Skorupski – Gonzalez, Danilo, Helander – Dijks, Pulgar, Poli, Dzemaili, Mattiello – Santander, Falcinelli

Letzte Spiele von Bologna:
26.08.2018 – Frosinone vs. Bologna 0:0 (Serie A)
19.08.2018 – Bologna vs. Spal Ferrara 0:1 (Serie A)
12.08.2018 – Bologna vs. Padova 2:0 (Coppa Italia)
04.08.2018 – Nürnberg vs. Bologna 0:1 (Vereins-Freundschaftsspiele)
31.07.2018 – Bologna vs. Huddersfield Town 1:2 (Vereins-Freundschaftsspiele)

 

Kann sich der VfB Stuttgart gegen Favorit Bayern behaupten?
VfB Stuttgart vs. Bayern, 01.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

In der vergangenen Saison spielte Inter Mailand zu Saisonbeginn bärenstark und konnte sich dank der starken Leistungen sogar leise Hoffnungen auf den Scudetto machen. Doch inmitten der Saison brach die Mannschaft völlig ein und erst ein Last-Minute-Sieg bei Lazio Rom am letzten Spieltag sicherte den Nerazzurri die Qualifikation für die UEFA Champions League. Endlich spielt Inter Mailand wieder im Konzert der Großen mit. Aufgrund der schwachen Ergebnisse in den letzten Jahren waren die Italiener jedoch nur in Topf vier zu finden und hatten bei der Auslosung nicht das Glück auf ihrer Seite. FC Barcelona, die Tottenham Hotspurs und PSV Eindhoven sind eine äußerst knifflige Gruppe für die Spalletti-Elf. Ein Weiterkommen wäre angesichts der beiden Topteams aus England und Spanien doch schon fast eine Überraschung. Allerdings hat sich bei Inter in den letzten Monaten des Öfteren gezeigt, dass die Mannschaft gegen Topgegner weitaus stabiler agiert als gegen die vermeintlich Kleinen. Eine „Todesgruppe“ ist dahingehend durchaus von Vorteil für die Nerazzurri. Schließlich hat Inter in der vergangenen Saison in den zehn Ligapartien gegen Neapel, Juventus Turin, die beiden Römer Klubs und Stadtrivale AC Milan nur eine einzige Niederlage einstecken müssen.

Vor allem gibt die aktuelle Situation nur bedingt Grund zur Hoffnung. Vor Saisonbeginn heimsten die Vereinsverantwortlichen viel Lob für die Aktivitäten auf dem Transfermarkt ein. Radja Nainggolan, Sime Vrsaljko, Matteo Politano, Stefan de Vrij oder Toptalent Lautaro Martinez haben die Qualität sowohl in der Spitze als auch in der Breite nochmals deutlich nach oben gehievt. Doch nach zwei Spielen herrscht bereits pure Ernüchterung. Gegen US Sassuolo gab es zum Auftakt eine 0:1-Niederlage. Icardi & Co. blieben völlig blass und konnten keine Akzente setzen. Im ersten Heimspiel gegen den Turin FC zeigte sich Inter 45 Minuten lang deutlich verbessert. Durch WM-Held Ivan Perisic und Neuzugang Stefan de Vrij führte Inter zur Pause komfortabel mit 2:0. Doch im zweiten Spielabschnitt ließ die Mannschaft merklich nach und musste sich mit einem enttäuschenden 2:2-Remis zufrieden geben. Inter muss zeigen, dass sie auch die Pflichtaufgaben lösen können. Das Auswärtsspiel in Bologna ist solch eine Pflichtaufgabe und für die Spalletti-Elf zählt nur der erste Saisonsieg. Gegen Bologna gibt es für Inter Mailand aktuell Wettquoten von 1,60!

Beste Torschützen in der Liga:
1 Tor – Ivan Perisic
1 Tor – Stefan de Vrij

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic – D’Ambrosio, de Vrij, Skriniar – Asamoah, Vecino, Brozovic, Vrsaljko – Perisic, Icardi, Politano

Letzte Spiele von Inter Mailand:
26.08.2018 – Inter Mailand vs. Turin FC 2:2 (Serie A)
19.08.2018 – Sassuolo Calcio vs. Inter Mailand 1:0 (Serie A)
11.08.2018 – Atletico Madrid vs. Inter Mailand 0:1 (International Champions Cup)
04.08.2018 – Inter Mailand vs. Lyon 1:0 (International Champions Cup)
28.07.2018 – Chelsea vs. Inter Mailand 1:1 (International Champions Cup)

 

Cocu weiter optimistisch – Siegt Fenerbahce zuhause?
Fenerbahce vs. Kayserispor, 01.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Bologna vs. Inter Mailand Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Seit acht Spielen ist Bologna mittlerweile in der italienischen Serie A sieglos gegen Inter Mailand. Am 28. Spieltag der Saison 2012/13 gelang Bologna im Giuseppe-Meazza Stadion ein 1:0-Sieg, seither gab es in acht Partien nur noch vier Remis und vier Niederlagen. In der abgelaufenen Saison konnte Luciano Spalletti mit seinen Nerazzurri ein 1:1-Remis im Renato Dall’Ara Stadion erreichen und feierte im Heimspiel einen 2:1-Sieg! Interessant ist zudem die Statistik, dass Bologna der letzte Heimsieg gegen Inter Mailand in der Saison 2001/02 gelang. Seit einem Dutzend Spielen (neun Niederlagen, drei Remis) ist Bologna vor heimischem Publikum ohne Sieg gegen Inter Mailand.

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Bologna vs. Inter Mailand Italy

Sowohl die Hausherren als auch die Gäste warten noch auf den ersten Saisonsieg! Für beide Mannschaften wäre dieses Erfolgserlebnis vor der Länderspielpause von großer Bedeutung. Für Neo-Bologna-Trainer Filippo Inzaghi würde dieser Sieg gegen Inter aufgrund seiner Milan-Vergangenheit sehr süß schmecken. Doch Bologna hat seit zwölf Heimspielen nicht mehr gegen die Nerazzurri gewinnen können. An ein Ende dieser Serie können wir nicht glauben, die 7,00er Wettquoten sind nicht zu empfehlen.

Key-Facts – Bologna vs. Inter Mailand Wetten

  • Kein Tor – Bologna blieb gerade in der Offensive in den ersten beiden Spielen extrem harmlos!
  • Seit zwölf Heimspielen ist Bologna ohne Sieg gegen Inter Mailand!
  • Nach dem schwachen Saisonstart geriet Inter bereits in die Kritik – am Samstag zählt nur ein voller Erfolg!

Inter Mailand scheint des Öfteren ein Mentalitätsproblem zu haben und agiert gegen die schwächeren Gegner nicht konzentriert. Dies kostet extrem viele Punkte und um die eigenen Ziele zu erreichen, können diese Umfaller schmerzen. Gegen Bologna muss nun der erste Sieg her – ansonsten droht eine ungemütliche Länderspielpause. Die angebotenen Wettquoten von 1,60 bei Interwetten auf den Auswärtssieg empfinden wir als durchaus interessant. Aufgrund der Offensivschwäche der Hausherren wären auch die Wetten auf „Beide Teams Treffen – Nein“ zu Quoten von 1,75 eine Empfehlung wert.

 

Italy Bologna vs. Inter Mailand Italy – Beste Wettquoten * 01.09.2018

Italy Sieg Bologna: 7.00 @Bet365
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Italy Sieg Inter Mailand: 1.60 @Interwetten

(Wettquoten vom 30.08.2018, 22:24 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bologna / Unentschieden / Sieg Inter Mailand:

14%
X: 23%
2: 63%

Italy Bologna vs. Inter Mailand Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

Serie A - Spiele vom 31.08. - 02.09.2018 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
31.08./20:30 it AC Milan - AS Rom 2:1 Serie A 3. Spieltag
01.09./18:00 it Bologna - Inter Mailand 0:3 Serie A 3. Spieltag
01.09./20:30 it Parma - Juventus 1:2 Serie A 3. Spieltag
02.09./18:00 it Fiorentina - Udinese 1:0 Serie A 3. Spieltag
02.09./20:30 it Atalanta Bergamo - Cagliari 0:1 Serie A 3. Spieltag
02.09./20:30 it Chievo - Empoli 0:0 Serie A 3. Spieltag
02.09./20:30 it Lazio Rom - Frosinone 1:0 Serie A 3. Spieltag
02.09./20:30 it Sassuolo - Genua 5:3 Serie A 3. Spieltag
02.09./20:30 it FC Turin - SPAL Ferrara Serie A 3. Spieltag
02.09./20:30 it Sampdoria - Neapel 3:0 Serie A 3. Spieltag