Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball-Wetten

Wer gewinnt den Ballon d’Or 2021? Favoriten Prognose & Wettquoten

Wer gewinnt den Ballon d'Or?

Thomas Haider  28. November 2021
ballon d'or 2021
Wer gewinnt den Ballon d'Or 2021? Favoriten, Übertragung und Prognose der Verleihung.(© IMAGO / MIS)

Nachdem es im Vorjahr coronabedingt keine Ballon d’Or Verleihung gegeben hat, findet der Ballon d’Or 2021 wieder statt.

Die ganze Fußballwelt blickt am Abend des 29. November nach Paris, wo der „Goldene Ball“ verliehen wird.

Wer gewinnt den Ballon d’Or 2021 und wo wird die Preisverleihung übertragen?

 

Ballon d’Or 2021 live: Übertragung & Uhrzeit

Datum 29. November 2021
Ort Theatre du Chatelet in Paris (Frankreich)
Uhrzeit: 20:30 Uhr
TV/Livestream: Sky, ServusTV, Bild.TV, L’Equipe Stream

 

Die Favoriten: Wer gewinnt den Ballon d’Or 2021?

Wer gewinnt den Ballon d’Or? Diese Frage beschäftigt die Fußball-Welt fast die gesamte Saison. Monatelang wird eifrig diskutiert, wer sich den „Goldenen Ball“ als bester Spieler verdient hat.

Diesmal scheint es bei den Ballon d’Or Fvoriten zwei große Favoriten zu geben: Lionel Messi und Robert Lewandowski.

Dabei gehen die Meinungen der Fußballexperten auseinander. Die einen sind der Meinung, Messi hätte sich den Goldenen Ball verdient, andere würden die Auszeichung an Lewandowski vergeben.

Die Wettanbieter haben bei ihren Ballon d’Or 2021 Prognosen einen klaren Favoriten – Lionel Messi.

Die Wettquoten für Messi als Ballon d’Or Gewinner 2021 stehen bei lediglich 1,30. Für einen Lewandowski-Sieg im Duell um den Goldenen Ball gibt es hingegen die Wettquote von 3,00.

 

Wettquoten: Wer gewinnt den Ballon d’Or 2021?

Unibet
Lionel Messi 1.30
Robert Lewandowski 3.00
Karim Benzema 41.0
Jorginho 41.0
Kevin de Bruyne 76.0
Gianluigi Donnarumma 101
Kylian Mbappe 101
Simon Kjaer 201
Wette jetzt bei Unibet

Quoten Stand vom 29.11.2021, 8:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Das ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim Wettanbieter.

Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind Wetten auf Ereignisse wie die Ballon d’Or 2021 Wahl derzeit in Deutschland nicht möglich (in Österreich schon). Aufgrund des öffentlichen Interesses, zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.


 

Was spricht für Lionel Messi: Der Argentinier hat 2021 die Copa America mit Argentinien gewonnen, mit dem FC Barcelona wurde er Pokalsieger. Darüber hinaus war er Torschützenkönig in der spanischen La Liga und bei der Copa America. In der Saison 2020/21 kam er auf 38 Tore und 14 Assists.

Bemerkenswert, allerdings ist er in diesem Herbst nach seinem Wechsel vom FC Barcelona zu PSG bei weitem nicht in der Verfassung wie man es von ihm Barca-Triot gewöhnt ist.

Was spricht für Robert Lewandowski: Der Pole wurde Meister mit Bayern München. In der Bundesliga wurde er Torschützenkönig und knackte mit 41 Toren den Allzeit-Torrekord von Ger Müller. In der Spielzeit 2020/21 kam er auf insgesamt 48 Treffer und 9 Vorlagen.

ewandowski macht zu Beginn der Saison 2021/22 dort weiter, wo er im Frühjahr aufgehört hatte: Als zuverlässiger Torjäger in allen Wettbewerben.

Allein schon, weil es im Vorjahr, als er mit den Bayern das Triple holte (Titelgewinn inder Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions League) keine Ballon d’Or Verleihung gab, sollte dieses Jahr auch das Vorjahr in die Bewertung einfließen. → 5 Gründe, für Lewandowski als Ballon d’Or Gewinner 2021

Angesichts der Dominanz der beiden Superstars werden den andren Ballon d’Or 2021 Nominierten und Kandidaten keine Chance auf die Auszeichnung gegeben.

 

Ballon d’Or Favorit Lionel Messi

Mannschafts-Titel Copa America, Spanischer Pokalsieger
Persönliche Titel Toschützenkönig LaLiga, Torcshützenkönig Copa America
Klub-tore 2020/21: 38 (+ 14 Assists)

 

Ballon d’Or Favorit Robert Lewandowski

Mannschafts-Titel Deutscher Meister
Persönliche Titel Toschützenkönig Bundesliga mit neuem Torrekord
Klub-tore 2020/21: 38 (+ 14 Assists)

 

Ballon d’Or Außenseiter Cristiano Ronaldo

Mannschafts-Titel Italienischer Pokalsieger
Persönliche Titel Toschützenkönig Serie A, Torschützenkönig EM 2021
Klub-tore 2020/21: 36 (+ 4 Assists)

 

Lange Zeit galt Jorginho als Kandidat für den Balon d’Or 2021. Er gewann mit Chelsea die Champions League und mit Italien im Sommer 2021 den EM-Titel. Er war bei beiden Titelgewinnen zwifelsfrei ein wichtiger Spieler, aber keinesfalls der herausragende Akteur.

Bei der Frage „Wer gewinnt den Ballon d’Or 2021“ tauchte lange Zeit auch Cristiano Ronaldo als mögliche Antwort auf.

Mittlerweile gilt CR7 aber als chancenlos. Dabei steht er hinsichtlich seiner persönlichen Werte keinesfalls weit hinter dem Ballon d’Or Favoriten-Duo Messi und Lewandowski. Auch Ronaldo war in seiner Liga Torcshützenkönig, zudem noch bester Torschütze der EM 2021.

Alle anderen große Namen werden keine Chance auf den Ballon d’Or 2021 haben. Weder Kylian Mbappe noch Neymar und auch nicht Gianluigi Donnarumma, der bei der EM 2021 noch als bester Spieler ausgezeichnet wurde – und das als Torhüter…

 

Wettquoten: Wer wird Weltmeister 2022?

 

Wer gewinnt den Ballon d’Or 2021? Experten Prognosen & Aussagen zu den Favoriten

„Messi verdient den Ballon d’Or nicht. Dieses Jahr ist es für mich ganz klar Giorgio Chiellini. Dahinter kommt Robret Lewandowski. Aber Messi ist es zu null Prozent.“

Sandro Wagner, Ex-Profi und DAZN-Experte


 
„Meiner Meinung nach ist der Ballon d’Or dieses Jahr für Kante oder Jorginho gedacht. Ich bin es leid, ihn Messi zu geben. Was hat er letztes Jahr gewonnen? Okay, die Copa America. Und was hat er mit Barcelona gemacht?“

Patrice Evra, Ex-Profi


 

„Cristiano Ronaldo. Top-Torschütze in der Serie A und bei der EM. Er hält den Rekord für Tore in der Champions League und ist der Einzige, der in drei verschiedenen Ländern alles gewonnen hat.“

Sir Alex Ferguson, Trainer-Legende von Manchester United


 

„Den Ballon d’Or hätte Robert Lewandowski verdient – und in meinen Augen muss er die Auszeichnung auch gewinnen, da er in den letzten drei Jahren so unglaublich konstant wie im Grunde kein anderer gespielt hat.“

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann


 
„Ich würde Lewandowski wählen für das, was er getan hat. Er hat viele Tore geschossen und viel mit den Bayern gewonnen.“

Manchester City-Star Kevin de Bruyne

 

ballon d'or 2021

So wird der Ballon d’Or 2021 Gewinner ermittelt

Der Preis Ballon d’Or geht auf den France-Football-Chefredakteur Gabriel Hanot zurück, der 1956 seine europäischen Kollegen zur Wahl eines Fußballer des Jahres bat.

Die Redaktion der Fußball-Fachzeitschrift France Football erstellt jedes Jahr eine Nominiertenliste mit 30 Spielern. Dabei sollte die Leistung der Spieler im jeweiligen Kalenderjahr gewürdigt werden.

Diese Liste bekommt eine internationale Jury.

Diese besteht aus: Je einem Sportjournalisten aus den Ländern der 53 Mitgliedsverbände der UEFA sowie aus 53 Juroren aus den Ländern derjenigen außereuropäischen Verbände, die an mindestens einer Weltmeisterschaftsendrunde teilgenommen haben.

Jeder von ihnen vergibt an fünf Spieler sechs, vier, drei, zwei bzw. einen Punkt. Der Spieler, der die meisten Punkte erhält, gewinnt am Ende die Wahl zum besten Fußballer der Welt.

 

Ballon d’Or 2021 Übertragung: Wer zeigt / überträgt die Verleihung im TV?

Wer sehen möchte, wer mit dem Ballon d’Or 2021 geehrt wird, hat mehrere Optionen.

Die Ballon d’Or 2021 Übertragung ist auf Sky zu sehen. Auf dem Sender Sky Sport News HD wird die Zeremonie in voller Länge übertragen.

Allerdings ist der TV-Sender im linearen Fernsehen nicht frei empfangbar und Teil des Pay-TV-Pakets von Sky. Der Pay-TV-Sender stellt einen kostenlosen Livestream zur Vergabe des Goldenen Balles zur Verfügung. Auf skysport.de könnt ist dieser ab 20:00 Uhr abrufbar.

Im Free-TV ist die Zeremonie zum Ballon d’Or beim Nachrichtensender Bild TV zu sehen. Die Übertragung aus dem Théâtre du Châtelet in Paris beginnt um 19:15 Uhr. Im Studio analysieren TV-Legende Marcel Reif sowie Matthias Brügelmann und Carli Underberg von BILD. Live zugeschaltet ist Rekordnationalspieler Lothar Matthäus.

Auch der Sender ServusTV zeigt einen kostenlosen LIVE-STREAM zur Zeremonie. Mit englischem Originalkommentar beginnt die Ballon d’Or 2021 Übertragung hier bereits ab 18:45 Uhr unter servustv.com/sport.

Außerdem zeigt / überträgt die französischen Zeitung L’Equipe die Zeremonie im kostenlosen Stream über Youtube.

 

Rekordgewinner & deutsche Sieger

Der Rekrodsieger des Ballon d’Or ist Lionel Messi. Der Argentinier hat den Goldenen Ball bereits sechs Mal überreicht bekommen. Auf Platz zwei liegt Cristiano Ronaldo mit fünf Auszeichnungen.

Erster Preisträger war im Jahre 1956 der Engländer Stanley Matthews vom FC Blackpool, er ist mit 41 Jahren auch der älteste Preisträger.

Als einziger Torhüter wurde 1963 Lew Jaschin mit dem Ballon d’Or ausgezeichnet. Lionel Messi war der erste Argentinier, der den Preis gewann.

Sieben Mal ging der Ballonm d’Or bislang nach Deutschland – damit sind die Deutschen zusammen mit der Niederlande sogar „Rekordsieger“.

Zu den deutschen Ballon d’Or Gewinner zählen unter anderem mit je zwei Titel Franz Beckenbauer und Karl-Heinz Rummenigge. Als letzter deutscher Sieger ging 1990 Lothar Matthäus in die Annalen ein.

Die Gewinner seit 2010:

  • 2020: kein Gewinner
  • 2019: Lionel Messi (ARG)
  • 2018: Luka Modric (CRO)
  • 2017: Cristiano Ronaldo (POR)
  • 2016: Cristiano Ronaldo (POR)
  • 2015: Lionel Messi (ARG)
  • 2014: Cristiano Ronaldo (POR)
  • 2013: Cristiano Ronaldo (POR)
  • 2012: Lionel Messi (ARG)
  • 2011: Lionel Messi (ARG)
  • 2010: Lionel Messi (ARG)
  •  

    News zur WM 2022

     

    Passend zu diesem Thema:

    Thomas Haider

    Thomas Haider

    Alter: 43 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

    Seit rund 15 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag - der Sport-Woche - als fixer Redakteur. Neben dem obligatorischen Insider-Wissen in Sachen Fußball kennt er sich vor allem mit Tennis, Radsport und dem alpinen Skisport aus. Bei der Wettbasis als Herr des News-Geschehens tätig, wurde sein Portfolio mittlerweile um MMA, Boxen und Politik erweitert.

    Auch beim Wetten ist Thomas als Allrounder bekannt, der innerhalb der Redaktion eine der besten Auszahlungsraten aufweist. Vor allem Wetten fernab des Mainstreams zählen zu seiner Leidenschaft.   Mehr lesen