Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

Nächster Joshua Kampf gegen Fury am 3.12. – Übertragung, Uhrzeit, Ort

Roman Horschig  26. September 2022
anthony joshua nächster kampf
Anthony Joshua - was nun? Ein Kampf gegen Tyson Fury steht wohl bevor. (© IMAGO / Shutterstock)

Die Schwergewichtszene erlebte mit dem Doppel-Sieg von Oleksandr Usyk gegen Anthony Joshua ein gewaltiges Beben. Dennoch wartet auf AJ wohl gleich der nächste Kampf um einen Titel: Gegen Tyson Fury.

Die Frage nach „Anthony Joshua nächster Kampf?“ scheint wohl also beantwortet zu sein und entgegen vieler Erwartung wird es ein „Battle of Britain“ um den WBC-Titel am 3. Dezember sein.

Wir haben hier alle Infos zum sehr wahrscheinlichen Joshua vs Fury Kampf am 03.12.2022: Datum und Uhrzeit, Ort, Übertragung sowie eine Prognose.

 

Anthony Joshua Nächster Kampf: Gegen Tyson Fury?

Für Anthony Joshua war die Pleite gegen Usyk die dritte Niederlage seiner Profikarriere und die zweite in Folge gegen Usyk.

Zwar zeigte sich der 32-jährige Engländer im Vergleich zum Hinkampf deutlich verbessert, unterlag am Ende aber dennoch hochverdient. Er war dem Mann aus Simferopol in nahezu allen Kategorien unterlegen und hatte vor allem in den „Championships Rounds“ 10-12 klar das Nachsehen.

Der Rückkampf gegen Usyk hat gezeigt: Anthony Joshua besitzt Kampfgeist und er hat bewiesen, dass er aus Rückschlägen lernen und sich – obwohl er mehrmaliger Weltmeister ist – noch immer step by step weiterentwickeln kann. Somit dürfte bei der Thematik nächster Anthony Joshua Kampf nur um Gegner und Datum gehen.

Und hier kommt es zur Überraschung: Denn Tyson Fury, bei dem viele einen Vereinigungskampf gegen Oleksandr Usyk erwartet haben, forderte nun seinen Landsmann zum Kampf heraus. Joshua nahm das Angebot an – auch offiziell?

 


 

Alle Zeichen deuten darauf hin: „Anthony, ich möchte dir die Möglichkeit geben gegen mich um den WBC-Gürtel zu kämpfen. Wenn du interessiert bist, schicke ich dir das Datum“, meinte der exzentrische Brite.

„Ich werde im Dezember bereit sein“, antwortete der entthronte Joshua.

Für den 17. Dezember war ursprünglich der große Kampf Tyson Fury gegen Oleksandr Usyk geplant, doch der Ukrainer will in diesem Jahr nicht mehr in den Ring.

Nun setzt Fury seinen WBC-Gürtel wohl sogar gegen AJ aufs Spiel, der 32-Jährige bekommt somit unverhofft die Möglichkeit auf einen Titel.

 

Boxen Wetten: Beste Anbieter & Tipps

 

Joshua vs Fury: Wann und wo?

Das Wann für Joshas nächsten Kampf gegen Tyson Fury dürfte mit 3. Dezember relativ fix sein, sollte sich der ganze Fight materialisieren.

Die Uhrzeit hängt dann natürlich auch mit dem Austragungsort zusammen. Hier stehen mehrere Optionen zur Verfügung.

Am naheliegendsten ist natürlich ein Kampf in Großbritannien, immerhin sind beide Kämpfer Engländer.

Der „Battle of Britain“ vor heimischen Publikum würde eine hitzige Stimmung garantieren. Tyson Fury boxte zuletzt im altehrwürdigen Wembley Stadium gegen Dillian Whyte. Anthony Joshua hingegen im hochmodernen Tottenham Stadium gegen Usyk – beide sind aber offen und daher im Winter keine Option.

100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. 18+ | Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Somit fällt der Blick auf die O2 Arena, die mit rund 20.000 Zusehern aber keine vergleichbare Atmosphäre schaffen würde. Stattdessen könnte Cardiff in den Blickpunkt rücken.

Das Millennium Stadium ist verschließbar und erreicht die gewünschte Kapazität von über 80.000 Zuschauern. Genau richtig für Fury vs Joshua.

Weiters muss der Kämpfe aber natürlich nicht in Großbritannien stattfinden. Der Nahe Osten erkämpft – oder erzahlt – sich immer mehr Boxkämpfe. Joshuas Rückkämpfe gegen Andy Ruiz und Usyk waren jeweils in Saudi-Arabien.

Joshua-Promoter Eddie Hearn pflegt gute Kontakte, die Scheichs ließen sich das Duell mit Ruiz rund 100 Millionen Dollar kosten! Anthony Joshua nächster Kampf in Saudi-Arabien? Gut möglich!

 

Nächster Kampf: Joshua vs Fury auf DAZN?

Auch die Frage nach der Übertragung ist eine spannende, aber komplizierte. Es ist aber davon auszugehen, dass eine Joshua vs Fury Übertragung im WBC-Titelkampf in Deutschland zur Verfügung stehen wird.

In Großbritannien hat BT Sport die Rechte an Fury Kämpfen, der nächster Joshua Kampf würde dort aber bei Sky Sports landen. In den USA ist der Gypsy King bei ESPN, AJ wiederum bei DAZN.

Nächster Kampf Joshua vs Fury in Deutschland bei DAZN? Es gibt noch keine konkrete Informationen, aber es ist schwer davon auszugehen.

DAZN kommt für Fury – Joshua am ehesten in Frage, weil der Streaming-Anbieter sich die letzten 4 Kämpfe von Joshua und den letzten von Fury stets gesichert hat.

 

Joshua vs Fury: Prognose

Anthony Joshua vs Tyson Fury wäre einer der verbliebenen Mega-Kämpfe im Box-Schwergewicht. Die beiden Engländer haben sich noch nie zwischen den Seilen getroffen, ein Titel wäre auf dem Spiel: Alles ist angerichtet.

Mehr zu verlieren hat aber wohl sogar Anthony Joshua, obwohl er als Herausforderer antritt. Doch während es für den Gypsy King um die WBC-Titelverteidigung geht, steht im nächsten Joshua Kampf wohl schon die Karriere auf dem Spiel.

Geht der dritte Kampf in Folge verloren und damit wohl auch die Titelchancen in nächster Zeit, stellt sich die Frage der Motivation für den 32-Jährigen.

BildBet
Wettquoten für Tyson Fury vs Anthony Joshua
Sieg Fury 1.25
Sieg Joshua 3.75
Unentschieden 21.0
Wette jetzt bei BildBet

Quoten Stand vom 22.9.2022, 11.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Doch nun hat er die Chance sich direkt wieder einen Titel zu angeln. Die Wettanbieter haben ihn natürlich als klaren Außenseiter, doch chancenlos ist er keineswegs.

Aber Größe und Reichweite, genauso wie Selbstvertrauen, sprechen für Fury. Wie die Quoten auch zeigen.

Nächster Joshua Kampf muss also eine ganz anderen Leistung her von AJ, wenn er es sich und der Welt noch beweisen möchte.

 

Unsere Top-Buchmacher für Box Wetten | Oktober 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

Passend zu diesem Artikel:

Roman Horschig

Roman Horschig

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

2018 entschied ich mich, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und arbeite seitdem als Live-Kommentator, Stadionsprecher und Ringsprecher im Sportbereich. Meine mit Abstand größte Expertise habe ich im Boxen und im Fußball. Unter anderem stand ich schon für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Nürnberg und den Streaming Dienstleister Bildplus am Mikrofon.

Im September begann ich für das renommierte Magazin BOXSPORT zu schreiben. Etwas zeitversetzt später begann mein Engagement bei Wettbasis, wo ich mit lebendigen Texten den Lesern sinnvolle Wetten näherbringen möchte.

Mein Spezialgebiet ist die dritte Liga und die italienische Serie A. Wenn man das Wetten etwas ernster nehmen möchte, rate ich immer dazu sich wirklich mit der Materie auseinanderzusetzen. Nur eine sehr gute Analyse plus das eigene Bauchgefühl erschaffen auf lange Sicht Erfolg. Meine Lieblingswetten sind die Over/Under Wetten.   Mehr lesen