Albanien vs. Jordanien, 10.10.2018 – Freundschaftsspiel

Generalprobe für die Panucci-Elf

/
Etrit Berisha (Albanien)
Etrit Berisha (Albanien) © GEPA pict

Albania Albanien vs. Jordanien Jordan 10.10.2018, 20:00 Uhr – Freundschaftsspiel (Endergebnis 0:0)

Bevor die Spiele in der Nations League absolviert werden, bereiten sich einige Mannschaften mit Testspielen auf den neuen Wettbewerb der UEFA vor. Albanien wird am kommenden Wochenende auf Israel in der Nations League treffen und will sich die Gruppenführung erobern. Damit beim Heimspiel nichts schief läuft, absolviert die Panucci-Elf am Mittwochabend die Generalprobe gegen Jordanien. Es wird das erste Aufeinandertreffen in der Historie beider Nationalmannschaften. Der qualitative Unterschied zwischen der albanischen und jordanischen Auswahl wird sich sicherlich bemerkbar machen. Glückt die Generalprobe vor der Nations League?

Bei Albanien gegen Jordanien sind gemäß Wettquoten die Hausherren in der Favoritenrolle. Ein überraschender Erfolg der Gäste wird bei Albanien vs. Jordanien mit lukrativen Quoten belohnt. Albanien ist schon lange nicht mehr der Underdog in Europa. Schon bei der Europameisterschaft 2016 konnte das Nationalteam für Furore sorgen. Bei der Qualifikation zur Weltmeisterschaft zeigte sich die albanische Auswahl wieder sehr stark und verpasste die Quali hinter den europäischen Schwergewichten Spanien und Italien. Nachdem sich die Mannschaft von Panucci in den jüngsten Turnieren so stark wie selten zuvor präsentieren konnte, sollen nun auch bei der Nations League die Ambitionen untermauert werden. Damit vorerst Selbstvertrauen getankt wird, gilt es das Testspiel gegen Jordanien zu gewinnen. Am Mittwochabend treffen die beiden Mannschaften um 20:00 Uhr in der Elbasan Arena aufeinander und kann beim Streamingdienst DAZN verfolgt werden. Ob sich bei Albanien vs. Jordanien Wetten auf die Panucci-Elf auszahlen?

Albanien vs. Jordanien – Beste Quoten * – Freundschaftsspiel

Albania Sieg Albanien: 1.65 @Guts
Unentschieden: 4.15 @Guts
Jordan Sieg Jordanien: 4.65 @Guts

(Wettquoten vom 09.10.2018, 13:30 Uhr)
Zur Guts Website, ohne Steuer wetten

Albania Albanien – Statistik & aktuelle Form

Albanien Logo

Von Jahr zu Jahr wird die albanische Auswahl immer stärker. Für den einst als Fußballzwerg bezeichnete Nationalmannschaft geht es stetig bergauf. Die Ergebnisse in den jüngsten Turnieren sind ein Indiz hierfür. Immer mehr Spieler entscheiden sich zudem für die albanische Nationalmannschaft. Früher waren Spieler wie Elseid Hysaj oder Thomas Strakosha keine Rarität – nein, sie hätten sich wohl einfach nur für eine andere Nationalmannschaft entschieden. Verschiedene Nationalmannschaften, allen voran die Schweizer, besitzen Spieler mit albanischen Wurzeln. Nachdem Albanien 2016 zum ersten Mal an einer Europameisterschaft teilgenommen hat, ist die Euphorie im Land groß. Nun haben die Rot-Schwarzen zwei Mal die Möglichkeit, sich für die Europameisterschaft 2020 zu qualifizieren. Einmal regulär über die Qualifikation und einmal über die Nations League, in der Albanien am Wochenende partizipieren wird.

Bei der UEFA Nations League geht es für Albanien in der Liga C um den Einzug in die Playoffs. Im K.o.-System hätte die albanische Auswahl dann die Chance, sich das Ticket für die EM 2020 zu sichern. Bisher gab es einen Sieg und eine Niederlage für die Mannschaft von Panucci. Zum Auftakt noch mit einem 1:0-Heimsieg über Israel, musste sich die albanische Nationalelf in Schottland geschlagen geben. Mit einem 0:2 unterlag die albanische Auswahl der schottischen. Falls am Wochenende wieder gegen die israelische Nationalmannschaft gewonnen werden kann, wäre wohl das Heimspiel gegen Schottland wegweisend. Bevor die Nations League begonnen hat, gab es für die Panucci-Elf drei Niederlagen in Serie. Nach der verpassten WM-Qualifikation konnte Albanien zwar zwischenzeitlich das Testspiel gegen die Türken mit 3:2 gewinnen, anschließend wurde jedoch gegen Norwegen, Kosovo und gegen die Ukraine verloren.

Vier neue Spieler wurden für das Freundschaftsspiel gegen Jordanien und die Nations League am Wochenende nominiert. Myrto Uzuni (Lokomotiva Zagreb), Egli Kaja (Livingston), Giacomo Vrioni (Venezia) und Kastriot Dermaku (Cosenza) laufen erstmals für die albanische Nationalmannschaft auf. Auch die beiden Hochkaräter Thomas Strakosha und Elseid Hysaj sind dabei. Im 4-2-3-1 System von Panucci wird es wohl am Mittwochabend zur Rotation kommen. Linksverteidiger Ansi Agolli hat aktuell die meisten Länderspieleinsätze auf dem Konto, musste sich zuletzt aber hinten anstellen. Panucci bevorzugte Egzon Binaku auf seiner Position. Mit gerade einmal 18 Toren ist der zurückgetretene Erjon Bogdani Rekordtorschütze der albanischen Nationalmannschaft. Verfolger Armando Sadiku (elf Tore) wurde zu den beiden Länderspielen nicht nominiert. In der Spitze setzt Panucci aktuell auf Bekim Balaj von Akhmat Grozny. Nach der Generalprobe gegen Jordanien geht es am Sonntag nach Israel zum Nations League Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Albanien:
Berisha; Binaku, Djimsiti, Veseli, Hysaj; Lilaj, Xhaka; Manaj, Memushaj, Gavazaj; Balaj

Letzte Spiele von Albanien:
10.09.2018 – Schottland vs. Albanien 2:0 (Nations League)
07.09.2018 – Albanien vs. Israel 1:0 (Nations League)
03.06.2018 – Albanien vs. Ukraine 1:4 (Internationale Freundschaftsspiele)
29.05.2018 – Albanien vs. Kosovo 0:3 (Internationale Freundschaftsspiele)
26.03.2018 – Albanien vs. Norwegen 0:1 (Internationale Freundschaftsspiele)

 

Italien gedenkt den Brückenopfern in Genua!
Italien vs. Ukraine, 10.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Jordan Jordanien – Statistik & aktuelle Form

Jordanien Logo

Auf dem 110. FIFA Weltranglistenplatz hatte Jordanien in ihrer Historie nicht wirklich viel auf internationaler Ebene zu feiern. Der Belgier Vital Borkelmans coacht aktuell die Auswahl von Jordanien. Zu seinem Einstand gab es im Mai einen 3:0-Erfolg über Zypern. Das Testspiel gegen Libanon ging mit 0:1 verloren. Zuletzt gab es ein torloses Remis gegen Oman. In der Qualifikation zum Asien-Cup setzt sich Jordanien als Gruppensieger durch. In einer Gruppe mit Vietnam, Afghanistan und Kambodscha gab es drei Siege und drei Remis. Insgesamt schoss Jordanien dabei 16 Tore und kassierte lediglich fünf Gegentreffer. In diesem Kalenderjahr traf die Borkelmans-Elf schon auf zwei europäische Mannschaften. Beim Vorbereitungsspiel gegen Finnland unterlag Jordanien mit 1:2, das Spiel gegen Dänemark konnte 3:2 gewonnen werden. Ob sich bei Albanien gegen Jordanien ebenfalls Wetten und Wettquoten auf eine torreiche Begegnung auszahlen werden, bleibt abzuwarten.

Wertvollster Spieler im Kader ist Yaseen Al-Bakhit, der bei Dibba Al Fujairah unter Vertrag steht. Wirkliche Hochkaräter besitzt Borkelmans in seiner Mannschaft nicht. Vielmehr profitiert der Belgier von der guten Teamchemie. Beim Spiel gegen die Albaner wird der Belgier keine großen Veränderungen vornehmen. Bei einem 4-2-3-1 System wird wohl wieder Laila im Tor starten. Die Abwehr bilden neben Kapitän Bani Yaseen, Shilbaya, Khattab und Al Dumeiri. Im Mittelfeld könnte Borkelmans Veränderungen vornehmen. In der Spitze wird wohl Hamza Al-Dardour starten. In den letzten zwei Spielen konnte Jordanien keinen Treffer erzielen. Ob es beim Vorbereitungsspiel gegen Albanien klappt?

Voraussichtliche Aufstellung von Jordanien:
Laila; Al Dumeiri, Khattab, Bani Yaseen, Shilbaya; Mardi, Ayed; Al Rawashdeh, Abdul Hadi, Hadad; Dardour

Letzte Spiele von Jordanien:
11.09.2018 – Jordanien vs. Oman 0:0 (Internationale Freundschaftsspiele)
06.09.2018 – Jordanien vs. Libanon 0:1 (Internationale Freundschaftsspiele)
20.05.2018 – Jordanien vs. Zypern 3:0 (Internationale Freundschaftsspiele)
27.03.2018 – Jordanien vs. Vietnam 1:1 (Asian Cup Qualification)
21.03.2018 – Jordanien vs. Kuwait 1:0 (Internationale Freundschaftsspiele)

Albania Albanien vs. Jordanien Jordan Direkter Vergleich

Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Nationalmannschaften.
 

100% Willkommensbonus bis zu 100€
Guts Neukundenbonus – 100% bis 100€

 

Prognose & Wettbasis-Trend Albania Albanien vs. Jordanien Jordan

Unter dem neuen Coach Borkelmans gab es in den ersten drei Spielen für Jordanien einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage. Beim Spiel gegen Albanien ist Jordanien gemäß Quoten Außenseiter. Die Mannschaft vom Italiener Panucci entwickelt sich stetig weiter. Bei der jüngsten Qualifikation zur Weltmeisterschaft präsentierte sich Albanien stark, konnte aber mit Italien und Spanien nicht mithalten. Damit Albanien die Chance wahrt über die Nations League das Ticket für die EM 2020 zu lösen, muss am Wochenende gegen Israel gewonnen werden. Im Vorbereitungsspiel am Mittwoch hat Panucci nochmals die Möglichkeit, seine Spieler im Kader auszutesten.

 

Key-Facts – Albanien vs. Jordanien Wetten

  • Nach dem Testspiel gegen Jordanien steht für Albanien die Nations League am Wochenende an.
  • Jordanien konnte unter dem neuen Coach Borkelmans jeweils einen Sieg, eine Remis und eine Niederlage verbuchen.
  • Vier neue Spieler hat Panucci zu dieser Länderspielpause nominiert.

 

In der Elbasan Arena ist Albanien der Favorit. Das Ergebnis wird zwar nicht so relevant sein, dennoch sollte sich Albanien vor heimischer Kulisse durchsetzen wollen. Bei der Generalprobe gegen Jordanien sollte die Panucci-Elf nichts anbrennen lassen. Wir würden bei Albanien gegen Jordanien Wetten auf einen Heimsieg empfehlen, für die im Erfolgsfall Wettquoten von 1,65 winken.

Albania Albanien vs. Jordanien Jordan – Beste Wettquoten * 10.10.2018

Albania Sieg Albanien: 1.65 @Guts
Unentschieden: 4.15 @Guts
Jordan Sieg Jordanien: 4.65 @Guts

(Wettquoten vom 09.10.2018, 13:30 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Albanien / Unentschieden / Sieg Jordanien:

1: 64%
X: 23%
13%

Albania Albanien vs. Jordanien Jordan – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,80 @Bet365

Doppelte Chance Wetten
1x: 1,18 @Bet365
x2: 2,20 @Bet365

(Wettquoten vom 09.10.2018 – 14:30 Uhr)

Zur Bet365 Website

CONTENT :

Freundschaftsspiele vom 10.10. - 12.10.2018

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Cup
10.10./20:00 [flag country="world"] Albanien - Jordanien 0:0 Freundschaftsspiel
10.10./20:45 es Italien - Ukraine 1:1 Freundschaftsspiel
11.10./19:30 es Türkei - Bosnien 0:0 Freundschaftsspiel
11.10./19:30 es Wales - Spanien 1:4 Freundschaftsspiel
11.10./21:00 es Frankreich - Island 2:2 Freundschaftsspiel
12.10./01:30 [flag country="world"] USA - Kolumbien 2:4 Freundschaftsspiel
12.10./03:30 [flag country="world"] Mexiko - Costa Rica 3:2 Freundschaftsspiel
12.10./13:00 [flag country="world"] Südkorea - Uruguay 2:1 Freundschaftsspiel
11.10./20:00 [flag country="world"] Argentinien - Irak 4:0 Freundschaftsspiel
12.10./19:45 [flag country="world"] Saudi Arabien - Brasilien 0:2 Freundschaftsspiel
13.10./02:00 [flag country="world"] Peru - Chile Freundschaftsspiel