Ajax Amsterdam vs. Nizza, 02.08.2017 – Champions League

Kann sich Ajax mit einem Heimsieg durchsetzen?

/
Onana (Ajax/Kamerun)
Andre Onana (Ajax/Kamerun) © GEPA pi

Netherlands Ajax Amsterdam vs. Nizza France 02.08.2017, 20:45 Uhr – Champions League (Endstand 2:2)

In der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League wird zurzeit um insgesamt zehn Starplätze gespielt. Dabei versuchen natürlich alle noch vorhandenen Teams die Chance zu nutzen, und die Teilnahme an der Gruppenphase perfekt zu machen. In der 3. Qualifikationsrunde gibt es eine ganze Reihe von interessanten Begegnungen. Das klangvollste Duell findet aber sicher am Mittwoch, den 2. August, in der Amsterdam ArenA zwischen Gastgeber Ajax Amsterdam und Nizza statt.

Beide Teams konnten in der letzten Spielzeit überzeugen und Ajax Amsterdam schaffte nicht nur den 2. Tabellenplatz in Holland, sondern erreichte zusätzlich auch das Endspiel der Europa League. Nizza war in der vergangenen Saison eine der positiven Überraschungen in der französischen Ligue 1 und sicherte sich hinter Monaco sowie PSG immerhin den 3. Tabellenplatz. Im Hinspiel an der Cote d’Azur gab es zwischen den beiden Vereinen ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden. Dadurch hat Ajax nun die bessere Ausgangsposition für das Weiterkommen auf seiner Seite. Für die Buchmacher geht Ajax Amsterdam als klarer Favorit auf einen Sieg in diesem Rückspiel in die Partie. Aus diesem Grund liegen die Wettquoten für Wetten auf einen Erfolg von Ajax Amsterdam momentan im Bereich von rund 1,75. Der Anpfiff des Rückspiels in der Amsterdam ArenA soll am Mittwoch übrigens um 20:30 Uhr erfolgen.

Scheitern die Bullen zum zehnten Mal in der Champions League Qualifikation?
Rijeka vs. Red Bull Salzburg, 02.08.2017 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Ajax Amsterdam – Statistik & aktuelle Form

Ajax Amsterdam Logo

Der Fußball gilt in vielen Ländern rund um den Erdball als eine der schönsten Nebensachen und wird von besonders vielen Menschen regelmäßig verfolgt. Allerdings gibt es immer wieder Situation im Leben, wo man merkt, dass andere Dinge doch noch deutlich wichtiger sind. Ajax Amsterdam hat das kürzlich selbst auf sehr negative Art und Weise erlebt, als nämlich der junge Spieler Abdelhak Nouri während des Freundschaftsspiels gegen Bremen plötzlich und unerwartet auf dem Spielfeld zusammenbrach. Mittlerweile ist bekannt, dass Nouri – trotz des schnellen Eingreifens – bleibende Schäden am Gehirn davongetragen hat und, so wie es aussieht, sich auch nicht mehr komplett davon erholen wird. In solchen Momenten merken die hoch bezahlten Fußballer, dass es durchaus wichtigere Dinge auf der Welt gibt als den Fußball an sich.

Trotz dieses schrecklichen Ereignisses muss es aber bei Ajax weitergehen und Trainer plus Mannschaft versuchen nach und nach wieder in den Alltag zurückzukehren. Dabei helfen sollen unter anderem auch Erfolge bei den nächsten Partien. Bei der für den Verein sehr wichtigen Qualifikation für die Champions League konnte die Mannschaft den Schalter eigentlich schon wieder recht gut umlegen. Schließlich ließ sich Ajax auch von einem frühen 0:1-Rückstand nicht aus der Bahn werfen und spielte ruhig weiter. Das zahlte sich dann im 2. Durchgang auch aus, und zwar durch den Treffer zum 1:1-Ausgleich von van de Beek in der 49. Spielminute. [pullquote align=“right“ cite=“Marcel Keizer“]“The 1-1 is a good result, but it’s definitely not over yet.“[/pullquote] Im weiteren Verlauf der Partie ließ Amsterdam nicht mehr viel zu und hat nun für das Rückspiel im eigenen Stadion eine tolle Ausgangsposition.

Am vergangenen Freitag absolvierte Ajax Amsterdam ein Testspiel gegen gegen Hull City und holte hierbei ein 3:3-Unentschieden. In diesem Spiel zeigte das Team von Trainer Marcel Keizer einmal mehr in der Offensive eine tolle Leistung, während der Coach von der Defensivarbeit seiner Mannschaft bestimmt nicht vollkommen überzeugt war. Fraglich ist noch, ob Linksverteidiger Daley Sinkraven nach seiner Verletzung im Rückspiel wieder mitwirken kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Ajax Amsterdam:
Onana – Dijks, Davinson Sanchez, de Ligt, Veltman – Schöne, Ziyech, van de Beek – Younes, Dolberg, Kluivert

Letzte Spiele von Ajax Amsterdam:
28.07.2017 – Ajax Amsterdam vs. Hull 3:3 (Freundschaftsspiel)
26.07.2017 – OGC Nizza vs. Ajax Amsterdam 1:1 (Champions League)
18.07.2017 – Lyon vs. Ajax Amsterdam 2:0 (Freundschaftsspiel)
15.07.2017 – Ajax Amsterdam vs. PAOK Saloniki 4:2 (Freundschaftsspiel)

 

 

France Nizza – Statistik & aktuelle Form

Nizza Logo

Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre konnte in der vergangenen Spielzeit besonders in der heimischen Liga gefallen und sich hinter dem AS Monaco und Paris Saint Germain am Schluss den 3. Platz in der Tabelle sichern. Zwischenzeitlich sah es sogar so aus, als wenn eventuell sogar noch mehr drin sein könnte. Aber nach einigen schwächeren Partien zwischendurch reichte es nicht für eine bessere Platzierung. Trotzdem war das komplette Umfeld des OGC Nizza mit dem Abschneiden in der Ligue 1 am Ende mehr als zufrieden.

In der Europa League lief es dagegen deutlich schlechter für Nizza, das in der Gruppe I absolut enttäuschte und am Ende der Gruppenphase entsprechend den letzten Tabellenplatz belegte. In der Vorbereitung auf die neue Saison hat Nizza inzwischen schon einige Testspiele absolviert und dabei machte das Team von Trainer Favre insgesamt wirklich einen guten Eindruck. Lediglich in der Partie gegen Slavia Prag waren die Franzosen nicht in der Lage, eine gute Leistung auf den Platz zu bringen. Dementsprechend kassierte Nizza in diesem Duell eine deutliche 1:4-Schlappe, die aber bestimmt aufschlussreich für Trainer und Mannschaft gewesen sein dürfte. Wenige Tage nach dieser Pleite lief es für Nizza gegen Gladbach wieder deutlich besser und das Team konnte sich gegen den Bundesligisten mit 2:1 durchsetzen. Allerdings sorgte die gelungene Generalprobe nicht für den erhofften Schwung für das Hinspiel in der Champions League Qualifikation.

Wobei die 1. Halbzeit gegen Ajax Amsterdam eigentlich aus Sicht von Nizza noch ganz erfreulich verlief, denn immerhin brachte Mario Balotelli sein Team mit 1:0 in Führung. Zu Beginn der 2. Hälfte musste Torwart Yoan Cardinale dann aber schnell den Ausgleichstreffer zum 1:1-Unentschieden hinnehmen. [pullquote align=“right“ cite=“Lucien Favre“]“Ich habe für unsere Startelf bisher noch nicht die optimale Lösung gefunden.“[/pullquote] Im weiteren Verlauf der Partie fiel Nizza nicht mehr besonders viel ein und so blieb es trotz weiterer Torchancen in der Schlussphase beim nicht optimalen Ergebnis. Mit Wylian Cyprien wird ein wichtiger Mann im Mittelfeld wegen seiner Verletzung am Kreuzband weiter nicht zur Verfügung stehen. Wer trotzdem an einen Erfolg von Nizza im Rückspiel in Amsterdam glaubt, der darf sich über Quoten von bis zu 4,75 bei den Anbietern von Sportwetten freuen.

Voraussichtliche Aufstellung von Nizza:
Cardinale – Sarr, Dante, le Marchand – Dalbert, Walter, Seri, Koziello, Srafi – Balotelli, Plea

Letzte Spiele von Nizza:
26.07.2017 – OGC Nizza vs. Ajax Amsterdam 1:1 (Champions League)
20.07.2017 – Gladbach vs. OGC Nizza 1:2 (Freundschaftsspiel)
16.07.2017 – Slavia Prag vs. OGC Nizza 4:1 (Freundschaftsspiel)
13.07.2017 – Gent vs. OGC Nizza 2:3 (Freundschaftsspiel)
07.07.2017 – Servette Genf vs. OGC Nizza 1:3 (Freundschaftsspiel)

 

William Hill Kombiwetten Bonus: Bis zu 50€ Cash Back
Geld zurück Versicherung für Fußball-Kombiwetten

 

Netherlands Ajax Amsterdam vs. Nizza France Direkter Vergleich

Die Vereine Ajax Amsterdam und Nizza haben in der Vergangenheit noch nie ein Pflichtspiel gegeneinander ausgetragen. Daher gab es in der vergangenen Woche eine Premiere in Südfrankreich. Beim Hinspiel im Stadion Allianz Riviera konnte sich aber keines der beiden Teams durchsetzen und so ging als erster Eintrag zwischen diesen beiden Mannschaften ein Unentschieden in die Geschichtsbücher.

Prognose & Wettbasis-Trend Netherlands Ajax Amsterdam vs. Nizza France

Die Gesamtsituation ist bei Ajax Amsterdam nach den schlimmen Geschehnissen rund um Abdelhak Nouri definitiv nicht einfach. Aber die Mannschaft aus der holländischen Hauptstadt scheint zumindest einen Weg für sich gefunden zu haben. In der vergangenen Woche wirkte Ajax im Hinspiel in Nizza sehr konzentriert und es hatte irgendwie den Anschein, dass die Truppe nun auch für Nouri besonders erfolgreich sein will.

 

Key-Facts – Ajax Amsterdam vs. Nizza

  • Nach dem 1:1 im Hinspiel hoffen beide Mannschaften noch auf das Weiterkommen.
  • Amsterdam war in der letzten Saison zu Hause oft eine Macht.
  • Am Mittwoch gibt es das 1. Heimspiel für Ajax nach dem Zusammenbruch von Nouri.

 

Nizza konnte die Chance, sich im Heimspiel eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erarbeiten, nicht nutzen und kam nicht über ein gefährliches 1:1-Unentschieden hinaus. Zumindest in der letzten Spielzeit war Ajax Amsterdam bei internationalen Aufgaben im eigenen Stadion deutlich stärker und aus diesem Grund tendieren wir für das Rückspiel zu einem Heimsieg für Ajax und platzieren unsere Wetten bei Wettquoten von immerhin bis zu 1,75 auf einen Erfolg des Gastgebers Ajax Amsterdam.

Bet365 Euro Fussball Bonus: Bis zu 100% extra für Kombiwetten Tipps
Gilt auch für Spiele der Champions League!

 

Beste Wettquoten für Netherlands Ajax Amsterdam vs. Nizza France 02.08.2017

Netherlands Sieg Ajax Amsterdam: 1.75 @Tipico
Unentschieden: 3.75 @Betvictor
France Sieg Nizza: 5.00 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ajax Amsterdam / Unentschieden / Sieg Nizza:

1: 56%
X: 25%
2: 19%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).
CONTENT :

Champions League Quali (3. Runde - Rückspiele) vom 01.08. - 02.08.2017

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
01.08./19:00 es FC Sheriff - Qarabag 1:2 Champions League Quali
02.08./19:00 es APOEL Nikosia - Viitorul Constanta 4:0 Champions League Quali
02.08./19:00 es BATE Borisow - Slavia Prag 2:1 Champions League Quali
02.08./19:00 es ZSKA Moskau - AEK Athen 1:0 Champions League Quali
02.08./19:45 es Basaksehir - Brügge 2:0 Champions League Quali
02.08./20:00 es FC Kopenhagen - Vardar Skopje 4:1 Champions League Quali
02.08./20:15 es Pilsen - Steaua Bukarest 1:4 Champions League Quali
02.08./20:15 es Young Boys - Kiew 2:0 Champions League Quali
02.08./20:30 es Hafnafjördur - Maribor 0:1 Champions League Quali
02.08./20:30 es Ludogorets Razgrad - Hapoel Be'er Sheva 3:1 Champions League Quali
20.08./20:45 es Ajax Amsterdam - Nizza 2:2 Champions League Quali
20.08./20:45 es Legia Warschau - Astana 1:0 Champions League Quali
20.08./20:45 es Olympiakos - Partizan Belgrad 2:2 Champions League Quali
20.08./20:45 es Rijek - Red Bull Salzburg 0:0 Champions League Quali
20.08./20:45 es Rosenborg Trondheim - Celtic Glasgow 0:1 Champions League Quali