Enthält kommerzielle Inhalte

Buchmacher vor der Anmeldung genau ansehen!

Artikel über Buchmacher

Hallo,

mein Name ist Heinz Peter und ich würde auch ganz ein paar Tipps und Rätschläge abgeben.

Liebe Sportwetten Neulinge ich kann euch nur raten das ihr ganz langsam in die Sportwetten einsteigt. Erkundigt euch erst einmal was es für Buchmacher gibt. Es gibt wirklich Buchmacher wie Sand am Meer, aber nicht jeder Buchmacher hält was er auch verspricht, am besten ihr schaut euch erst einmal in Wett-Foren um. Auf Wettbasis.com findet ihr auf der linken Seite Foren + Rat, dort könnt ihr eine Menge Sportwetten Foren sehen und es sind wirklich ganz tolle Foren dabei, als Wettanfänger kann man dort in den einzelnen Threads einiges lernen.

Dann käme für mich die Frage zu entscheiden bei welchem Bookie (Buchmacher) ich spielen möchte. Die meisten Buchmacher bieten Neukunden einen Neukunden-Bonus an, meistens kann man dann zu 100% Bonus erhalten. Erkundigt euch aber vorher über die Buchmacher es gibt da teils gewaltige Quotenunterschiede. Es ist durch aus wichtig mal vorher zu schauen was für Einzahlungsnmöglichkeiten die Buchmacher anbieten und wie lange Auszahlungen dauern. Es gibt eine Menge Pro und Contras die man beachten sollte bevor man bei einem Buchmacher ansteuert……

In unserem stets aktuellen Wettanbieter-Ranking werden die vielen Rückmeldungen und Erfahrungen unserer Leser (mit Bet365, Bwin, etc.) berücksichtigt und nur die besten Buchmacher angeführt.

Beachtet!

– welche Einzahlunsmöglichkeiten gibt es ( Paysafecard, Giropay, moneybookers, paypal, Kreditkarte, etc…….)
– Auszahlungsarten ( Paysafecard, Banküberweisung, moneybookers, etc…….)
– Auszahlungsdauer ( wie lange dauert die jeweiligen Auszahlungsart )
– Gebühren für Ein – und Auszahlungen?! Verlangt der Buchmacher eine Gebühr?
– Einzahlungsbonus ( bis 100% auf die 1. Einazhlung)
– Support/Hilfe/Chat Von wann bis wann ist jemand erreichbar? am besten ist ein Chat!
– Quoten ( vergleicht mal die Quoten der einzelnen Buchmacher )
– Wettangebot ( Angebotsvielfalt an Wetten )
– Livewetten ( bietet der Buchmacher Livewetten an?)
– TreueProgramm für Kunden?
– etc.

Achtet möglichst am Anfang darauf nicht zu viel zu setzen und den Wettmarkt erst einmal kennenzulernen. Als Wett-Neuling solltet ihr erst mal klein anfangen und erst einmal über schauen was es für Wetten gibt sprich Einzelwetten, Kombiwetten oder Systeme. Dann schaut erst einmal mit welchen Sportarten ihr euch auskennt. Es nützt nichts auf Exotische Sportarten zu setzen in den man sich sowie so nicht auskennt, das macht nicht viel Sinn und man verliert auf Dauer nur.

Entscheidet euch selber welche Sportart oder welche Sportarten euch liegen und ihr Erfahrung mit habt. Setzt vor allem nicht zu viel aus Frust über eine verlorene Wette, das geht nicht gut! Übertreibt es nicht mit den Wetteinsätzen, bleibt ruhig und überschaut immer die Lage. 😉 Setzt euch vielleicht am Anfang ein Limit was ihr am Tag bzw. in der Woche setzten wollt.

Ich wünsche euch viel Glück beim Wetten und ich hoffe das ich euch ein wenig helfen konnte.

Gruss Heinz Peter

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!