Enthält kommerzielle Inhalte

Progression auf Quoten über 2.0 bzw. 3.0

Sportwetten-Strategie von Wolfgang

Hallo Zusammen,

Habe mich entschieden nach Monaten, ja, Jahren der Lehrzeit hier meine, wie ich hoffe, gewinnbringende Strategie zu veröffentlichen.

Wetten auf Favoriten, doppelte Chance, in kleine Kombis gepackt, alles versucht. Buch geführt und festgestellt, das mein Wettverhalten nicht diszipliniert genug war um Gewinne einzufahren. Ich hab nicht viel verloren, aber auch nicht gewonnen.

Meine Strategie, fast täglich anzuwenden, seit acht Wochen im Test. Ich filtere täglich Spiele heraus von denen die Quoten bei Heimsieg 2+ und Unentschieden sowieso 3+ liegen.

Das erste von mir analysierte und für treffend erklärte Spiel an einem Wochentag beginnt um 13:00 Uhr. Im Wettexplorer oder bei Vitisport findet ihr die Spiele im Zeitraster. Bei Anbieter A setze ich meinen Einsatz, z.B. 1.00€ auf Heimsieg, Quote wie erwähnt 2+. Bei Anbieter B setze ich auf Remis, Einsatz ebenfalls 1.00 Euro. Bei Gewinn Heimsieg (Anbieter A) halte ich den Einsatz für das nächste Spiel, also wieder 1.00, verliere ich, verdoppel ich. Da die Quoten über 2.00 liegen, komm Ich immer wieder ins Plus. Längste Durstrecke war bis jetzt das vierte Spiel zu gewinnen, nach drei Verlusten. Also musste ich 8.00 Euro setzen, und war wieder im Plus. Das Gewinn einfahren geht bei Anbieter B los. Jedes Spiel liegt über Quote 3.00, also Einsätze nach Verlusten progressieren. Hier entscheide Ich mich für 50% Progression, also nach 1.00 Basiseinsatz 1.50, 2.25, 3.33 usw. Am längsten habe Ich sechs Spiele Durststrecke gehabt.

Da denke ich, dass das nicht zuviel ist. Nun, es gab natürlich auch Auswärtssiege zu verarbeiten in der Testphase. Ich liege bei ungefähr plus 15-20%, also das fünfte oder sechste Spiel geht daneben. Tipps recherchieren solltet ihr schon, Seiten dafür gibt`s genug.

Durch die Progression holt Ihr auf jedenfall das wieder rein. Welche Art von Progression möchtet ihr spielen? Die Entscheidung liegt bei Euch. Ich hoffe weiterhin erstmal auf Erfolge beim Wetten. Es sieht noch gut aus. Und das bei kleiner Bankroll.

MFG,
Wolfgang aus dem Ruhrgebiet

[Anmerkung der Redaktion: Wir sind gegen Progressions-Strategien, da diese eine relativ hohe Gefahr des Total-Verlusts bergen. Bitte seien Sie mit solchen Strategien sehr vorsichtig!]

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!