Enthält kommerzielle Inhalte

Unentschieden-Wetten mit Progression

Sportwetten-Strategie von Sascha
Unentschieden-Wetten mit Progression - Sportwetten-Strategie von Sascha

Bei meinem Tipp gewinnt man auf Dauer immer. Ich setze grundsätzlich IMMER auf Unentschieden. Dabei mache ich mir nicht die Mühe mir eine bestimmt Mannschaft rauszupicken die häufig unentschieden spielt, sondern tippe immer irgendein Spiel in dem die Quoten beider Mannschaften nicht zuweit auseinander sind (maximal 1,5)

Beispiel: Leverkusen gegen Bremen
Leverkusen 1,5 / X 3,2 / Bremen 1,9
Hier würde ich auf X tippen

München gegen Duisburg wo München 1,2 und Duisburg 4,75 hat würde ich nicht tippen weil München höchstwahrscheinlich gewinnt.

Die Wettbörse Betfair ist derzeit in Deutschland nicht verfügbar.

Meine Strategie sieht dann so aus:

Ich suche mir ein entsprechendes Spiel auf einer Wettbörse (Betfair, mybet, etc.) aus und setze 1 Euro auf Unentschieden. Gewinnt eine der beiden Mannschaften, suche ich mir ein neues Spiel aus und tippe wieder Unentschieden aber diesmal setze ich 2 Euro. Gewinnt wieder eine der Mannschaften suche ich mir wieder ein neues Spiel aus setze 4 Euro. Ich verdoppele also immer meinen Einsatz bis ich eine Wette gewonnen habe und fange dann wieder mit 1 Euro neu an. Da die Quoten auf Unentschieden immer zwischen 2,9 und 4 liegen und man bis zum Gewinn verdoppelt, hat man bei einem richtigen Tipp den gesamten bis dahin gesetzten Einsatz wieder raus und dazu ein nettes Sümmchen Gewinn obendrauf.

Man braucht natürlich eine gewisse Summe werdet ihr jetzt sagen um immer verdoppeln zu können. Das ist nur zum Teil richtig. Da ich IMMER Spiele von Mannschaften nehme die relativ gleichstark sind oder ähnliche Siegquoten haben, ist die Chance auf eine gewonne Wette sehr groß. Im Schnitt gewinne ich jede 3. bis 4. Wette. Wenn ich erst beim 4. Tipp richtig liege, habe ich bis dahin 1,- + 2,- + 4,- + 8,- also 15 Euro gesetzt. Bei einer durchschnittlichen Quote von 3 habe ich also mit der 4. Wette bei 8 Euro Einsatz 24 Euro gemacht (8 Euro x Quote 3 = 24 Euro) 24 Euro – 15 Euro Einsatz = 9 Euro reiner Gewinn. Das sind immerhin 36% Gewinn.

Bei höherem Einsatz ist der Gewinn natürlich umso größer.

Hoffe ich konnte jemandem einen guten Tipp geben. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Strategie.

Sascha

[Anmerkung der Redaktion: Wir sind gegen Progressions-Strategien, da diese eine relativ hohe Gefahr des Total-Verlusts bergen. Bitte seien Sie mit solchen Strategien sehr vorsichtig!]

[Anmerkung der Redaktion: Progressionen können sehr gefährlich sein und in relativ kurzer Zeit Ihr Wett-Kapital vernichten. Bei Unentschieden wäre es viel zu riskant, nach jeder verlorenen Wette zu verdoppeln, hier lässt sich (wenn man es denn unbedingt will) auch mit einer viel sanfter ansteigenden Progression ein Gewinn sicherstellen.]

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!

 34,592 total views,  1 views today

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne ( 136 stimmen, durchschnittlich :7,97 aus 10)
Loading...