Enthält kommerzielle Inhalte

Wettstrategien – Sportwetten gewinnen mit Strategie

intelligente Halbzeit-/Endstand-Wetten

Sportwetten-Strategie von Jan
intelligente Halbzeit-/Endstand-Wetten - Sportwetten-Strategie von Jan

Hallo Leute,

Ich weiß nicht, ob diese Strategie sehr spektakulär ist. Aber eins ist sicher: Sie ist erfolgreich!

Zuerst sei erwähnt, dass die Auswahl der Fußballwette eine entscheidende Rolle spielt. Hier meine Auswahl-Kriterien:

1. der Favorit spielt zu Hause
2. kein Pokal-, Quali-, Cupspiel oder ähnliches
3. Ligaspiele aller Länder (ruhig auch 2. und 3. klassig) sind geeignet
4. Quote für den Favoriten nicht unter 1.30 und nicht über 1.60

So … und nun zur Wette: Unter Berücksichtigung der o.g. Kriterien suche ich mir das Spiel aus. Dann schaue ich mir die Quoten der Halbzeitstand/Endstand-Wetten für dieses Spiel an, und zwar nur die folgenden beiden Varianten:

  • 0 (Unentschieden zur Pause) / Heimsieg (Quote: ab 4 aufwärts)
  • Heimmannschaft führt zur Pause / Heimsieg (Quote: ab 2 aufwärts)

Nun überlege ich, welche Summe ich einsetzen will und gebe diese und die beiden Quoten in den Dutching Calculator (z.B. www.oddschecker.com/powertools/dutching) ein. Die errechnete Aufteilung meines Gesamteinsatzes platziere ich nun jeweils als Einzelwette.

Der mögliche Gewinn bewegt sich etwa um 45% – 55%. Daraus ergibt sich, dass jedes 3. getippte Spiel anders ausgehen kann, ohne dass ich Verlust mache. Bisher habe ich jedoch ein ordentliches Plus erzielen können.

So und nun viel Spass beim tippen!!!

Grüße Jan

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!