Enthält kommerzielle Inhalte

Wettstrategien – Sportwetten gewinnen mit Strategie

Summe der Tore-Wetten mit Lay auf Wettbörsen

Sportwetten-Strategie von Ivan
Summe der Tore-Wetten mit Lay auf Wettbörsen - Sportwetten-Strategie von Ivan

Hallo,

Ich wette gerne auf Summe der Tore. Meine Strategie ist ganz einfach: „Buy low – Sell high“ bei Wettbörsen.

Diese Strategie ist ausgehend von der Tatschen: 1. Es gibt nicht allzu viele Spiele mit dem Resultat 0-0. Aber wenn ihr gegen 0-0 Endstand sei, wie die Strategie von Maik ist, braucht ihr einen hohen Einsatz. 2. Tatsächlich stehen meist Fußballspiele 0-0 bis zur 10. Minute.

Wie funktioniert die Strategie? 1. Normalerweise verkaufe (lay) ich bei Betfair „1 Tor oder mehr“. Am Anfang ist die Quote meist sehr niedrig nur ca. 1,05 – 1,1. 2. Ein paar Minuten später versuche ich diese Wette @ höhere Quote mit weniger Einsatz zu kaufen (back 1 Tor oder mehr).

Die Wettbörse Betfair ist derzeit in Deutschland nicht verfügbar.

z.B im Match „Man Utd – Chelsea“ 1. lay 1 Tor order mehr @1,09, Einsatz 50 Euro, Risiko: 50 x (1,09-1) = 4,5 Euro

Dann 2. back 1 Tor order mehr @1,15, Einsatz 47 Euro, möglicher Gewinn: 47 x (1,15 – 1)= 7,05 Euro.

Wenn es in den ersten 10 Minuten kein Tor gibt, kann ich meine Wette verkaufen und gewinne, egal wie der Endstand ist.

In diesem Beispiel gewinne ich 3 Euro wenn es kein Tor gibt und 2.45 Euro wenn ein Tor geschossen wird.

Ein wichtiger Punkt in dieser Strategie ist, dass ich mir die Verletztenlisten, Letzten Begegnungen, Stats, Form usw. ansehen muss, um Spiele mit voraussichtlich wenigen Toren zu finden.

Bei einem Spiel mit „Tormaschinen“ muss ich zunächst „2 Tore oder mehr“ kaufen. Nachdem das 1. Tor geschossen wird, verkaufe ich die Wette.

Viel Erfolg und mit freundlichem Gruß
Ivan

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!