Enthält kommerzielle Inhalte

sichere Wettstrategien mit niedrigen Wettquoten

Sportwetten-Strategie von Görkem
sichere Wettstrategien mit niedrigen Wettquoten - Sportwetten-Strategie von Görkem

Es gibt mehrere Strategien, die bei konsequenter Einhaltung der „Regeln“ zum Erfolg führen KÖNNEN. Die Betonung liegt auf können. Niemand sollte sich zu 100 % auf eine Strategie einlassen und sein ganzes Vermögen darauf wetten, denn: der Ball ist rund.

Schauen wir uns einige „sichere“ Strategien an:

Beliebt sind zum Beispiel 2er-Kombis auf Favoriten. Diese sollte man am besten zuhause spielen und ungefähr 3 der letzten 4 Spiele gewonnen haben, und der Gegner sollte eher schlecht in Form sein. Wenn man mehrere solcher Spiele findet, sollte man am besten höchstens 3er-Kombis machen, da das Risiko, die Wette zu verlieren, höher wird, je mehr Spiele man tippt.

Man kann diese Wetten auch gut absichern mit Doppelwetten, jedoch wären die Quoten sehr niedrig.

Auch als „sicher“ gilt die Under 4,5-Wette. Hier schaut man erst auf die Anzahl der Tore der letzten Spiele der Teams. Sind keine oder nur sehr wenige Tore gefallen, eignet sich das Spiel gut für eine Under 4,5-Wette. Man sollte aber immer darauf achten, dass nicht beispielsweise der erste gegen den letzten spielt, auch wenn die letzten Spiele der beiden Teams auf eine mögliche Under 4,5-Wette hinweisen.

Under-Wetten kann man auch gut live wetten. Am besten nach der Halbzeit, wenn es 0:0 steht. Ab der 50.-55. Minute wäre es jedoch sicherer, da nach der Halbzeit oft sehr schnell Tore fallen, und das würde die Wette gefährden.

Man sollte jedoch beachten, dass auch diese scheinbar „sicheren“ Tipps falsch sein können, wenn z.B. etwas Unvorhersehbares passiert.

Görkem

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!