Zulte Waregem vs. Anderlecht Tipp, Prognose & Quoten 08.11.2019 – Jupiler League

Kann Zulte Waregem von den personellen Sorgen bei Anderlecht profitieren?

/
Cobbaut (Anderlecht)
Cobbaut (Anderlecht) © imago images
Spiel: SV Zulte Waregem - RSC Anderlecht
Tipp:
Quote: 1.67 (Stand: 07.11.2019, 04:05)
Wettbewerb: Jupiler Liga
Datum: 08.11.2019, 21:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Der belgische Rekordmeister hinkt den Erwartungen erneut hinterher. Wie bereits in der Saison zuvor starteten die Lila-Weißen aus Anderlecht denkbar schlecht in die neue Spielzeit. Nach 14 Spieltagen hat der RSC Anderlecht bereits 16 Punkte Rückstand auf den Vorjahresmeister und aktuellen Tabellenführer Club Brügge. Damit sind die Meisterschafsträume von Anderlecht aber noch nicht endgültig geplatzt.

Dank der Meisterschaftsplayoffs gibt es im Titelrennen wohl kaum eine Vorentscheidung in der regulären Saison. Die Punkte werden vor der zweiten Phase halbiert, womit sich der Rückstand in den Playoffs verkürzt. Damit die Lila-Weißen für eine gute Ausgangslage sorgen können, muss in der Tabelle weiter aufgerückt werden.

Seit sechs Spielen ist Anderlecht mittlerweile ungeschlagen. Am Freitagabend geht es jedoch zu den heimstarken „Essevee“ nach Waregem, wo ein Ende der Serie droht. Die Gäste aus Anderlecht haben aktuell nämlich mit großen Verletzungssorgen zu kämpfen und kamen bereits im jüngsten Heimspiel gegen den Tabellenletzten Cercle Brügge nur mit Glück um eine Blamage herum.

Zulte Waregem ist gegen Anderlecht nach Quoten der Buchmacher nur leichter Außenseiter. Empfehlenswert ist ein Tipp auf die „Doppelte Chance 1X“ unter den aktuellen Umständen allemal.

Belgium Zulte Waregem – Statistik & aktuelle Form

Zulte Waregem Logo

Die „Essevee“ dürfte mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft in der letzten Saison nach 14 Spieltagen die rote Laterne hielt. Mit 22 Punkten steht Zulte Waregem aktuell auf dem fünften Tabellenplatz und bleibt in dieser Spielzeit wohl dem Abstiegskampf fern.

Werden die bisherigen Leistungen in der Form fortgeführt, kann mit der „Essevee“ auch im Rennen um die Meisterschaftsplayoffs gerechnet werden. 13 der 22 Punkte verbuchte Zulte Waregem bisher vor heimischer Kulisse. Vor der Heimpleite gegen Club Brügge blieb die „Essevee“ sechs Mal in Folge zuhause ungeschlagen. Dabei wurde unter anderem ein Kantersieg über Cercle Brügge (6:0) gefeiert.

Das Vertrauen in den langjährigen Trainer Francky Dury – seit Dezember 2011 im Amt – zahlt sich somit aus. Mit überschaubaren finanziellen Mitteln kann sich die Arbeit von Dury nämlich sehen lassen. Im Sommer hat die „Essevee“ bei den Ausgaben noch nicht einmal die Zwei-Millionen-Marke geknackt. Hauptsächlich kamen Neuzugänge auf Leihbasis, unter denen auch Topscorer Cyle Larin ist.

[pullquote align=“right“ cite=“Francky Dury“]“In dieser Saison ist der Club Brügge konkurrenzlos. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich Brügge erneut zum Meister krönen wird.“[/pullquote]
Der Stürmer von Besiktas hat sich in der Jupiler League schnell eingefunden und sorgte mit fünf Toren und sechs Torvorlagen bisher für reichlich Furore. Der 24-jährige ist im Sturm von Zulte Waregem gesetzt und verpasste bisher noch kein Ligaspiel. Mit der Ausnahme von Saido Berahino blieb die „Essevee“ bisher von großen personellen Sorgen verschont.

Veränderungen wird Dury im Heimspiel gegen Anderlecht nicht vornehmen. Wie bereits bei der Heimpleite gegen Club Brügge kann mit einer defensiven Ausrichtung der „Essevee“ gerechnet werden. In den letzten 13 Pflichtspielen hat Zulte Waregem nur zwei Mal verloren. Umso unwahrscheinlicher erscheint uns deshalb bei Zulte Waregem gegen Anderlecht eine Prognose auf die mit Verletzungen geplagten Gäste.

Voraussichtliche Aufstellung von Zulte Waregem:
Bossut – Mensah, Deschacht, Pletinckx, De fauw – Seck – Zarandia, Björdal, Sissako, Bruno – Larin

Letzte Spiele von Zulte Waregem:
02.11.2019 – Waasland-Beveren vs. SV Zulte-Waregem 1:2 (First Division A)
30.10.2019 – SV Zulte-Waregem vs. FC Brügge 0:2 (First Division A)
26.10.2019 – SV Zulte-Waregem vs. Oostende 2:0 (First Division A)
19.10.2019 – Kortrijk vs. SV Zulte-Waregem 2:0 (First Division A)
05.10.2019 – SV Zulte-Waregem vs. Cercle Brügge 6:0 (First Division A)

Belgium Anderlecht – Statistik & aktuelle Form

Anderlecht Logo

Im Sommer sorgte der RSC Anderlecht mit Rückkehrer Vincent Kompany für Schlagzeilen. Der Motivationskick mit dem ehemaligen Defensivstar der belgischen Nationalmannschaft hielt aber nicht lange. In den ersten sieben Saisonspielen gab es nämlich nur einen einzigen Sieg.

Mit nur fünf Toren und genauso vielen Punkten rangierten die Lila-Weißen zwischenzeitlich auf dem 13. Tabellenplatz. Zuletzt blieb der belgische Rekordmeister jedoch sechs Mal in Serie ungeschlagen und ist damit zwei Tabellenplätze aufgerückt. Ein Startplatz für die Meisterschaftsplayoffs ist aktuell fünf Punkte entfernt; Tabellenführer Club Brügge sogar 16 Zähler.

[pullquote align=“right“ cite=“Frank Vercauteren“]“Auf diesem Niveau können wir uns nicht weiter präsentieren. Der Heimsieg über Cercle Brügge war wichtig, dennoch müssen wir uns deutlich steigern.“[/pullquote]
Nach überschaubaren Offensivleistungen zu Saisonbeginn gab es zuletzt wieder ansehnliche Vorstellungen der Anderlecht-Offensive. Mit elf Toren in den letzten fünf Ligaspielen scheint der Knoten in der Offensive geplatzt zu sein. Großen Anteil daran hat Monaco-Leihgabe Nacer Chadli.

Umso schmerzhafter war der jüngste Ausfall vom belgischen Flügelspieler. Nach zwei verpassten Ligaspielen kam Chadli zuletzt gegen Cercle Brügge in den Schlussminuten zum Einsatz. Ob Trainer Frank Vercauteren seinen Schützling beim Auswärtsspiel in Waregem in die Startelf nimmt, bleibt vorerst abzuwarten.

Unter dem neuen Coach hat Anderlecht bisher noch nicht die sportliche Wende geschafft. Beim Blick auf das Lazarett ist das aber wenig verwunderlich. Insgesamt fehlen nämlich elf Spieler, darunter zahlreiche Leistungsträger. Vor allem der Ausfall von Landry Dimata schmerzt enorm.

Der Goalgetter der Lila-Weißen fehlt schon seit geraumer Zeit, weshalb Anderlecht im Sommer Kemar Roofe als Ersatz verpflichtete. Mit vier Toren und einer Torvorlage hat sich der Neuzugang von Leeds United an die Jupiler League in kurzer Zeit gewöhnt.

Veränderungen wird es bei den personellen Sorgen auf Seiten des belgischen Rekordmeisters wohl nicht geben. Können die Lila-Weißen trotz Verletzungssorgen gewinnen, winken bei Zulte Waregem gegen Anderlecht für einen Tipp auf die Gäste Quoten von 2.30.

Voraussichtliche Aufstellung von Anderlecht:
Van Crombrugge – Sardella, Cobbaut, Kana, Luckassen – Lokonga, Kayembe – Saelemaekers, Vlap, Verschaeren – Roofe

Letzte Spiele von Anderlecht:
03.11.2019 – Anderlecht vs. Cercle Brügge 2:1 (First Division A)
31.10.2019 – Anderlecht vs. Gent 3:3 (First Division A)
25.10.2019 – KAS Eupen vs. Anderlecht 0:0 (First Division A)
20.10.2019 – Anderlecht vs. VV St. Truiden 4:1 (First Division A)
04.10.2019 – Sporting Charleroi vs. Anderlecht 1:2 (First Division A)

 

Wette beim Quotenmeister

Bet3000 Quotenmeister
 

AGB gelten | 18+
 

Belgium Zulte Waregem vs. Anderlecht Belgium Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Es wird das 43. Duell zwischen Zulte Waregem und Anderlecht. Eine Prognose auf die Hausherren hat sich bisher nur in sechs Spielen zwischen den beiden Klubs bewahrheitet. Anderlecht führt den direkten Vergleich klar an. Beim letzten Aufeinandertreffen zwischen Zulte Waregem und Anderlecht gab es nur ein torloses Remis. Damit endete zudem auch die Siegesserie von Anderlecht, die zuvor sechs Mal in Folge gegen die „Essevee“ gewannen.

In den letzten sechs Heimspielen von Zulte Waregem gegen Anderlecht hat sich ein Tipp auf über 2,5 Tore ausgezahlt. Die letzten drei Heimspiele hat die „Essevee“ gegen den belgischen Rekordmeister verloren.

 

Derby-Time zum Auftakt des zwölften Serie A Spieltags!
Sassuolo vs. Bologna, 08.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Belgium Zulte Waregem gegen Anderlecht Belgium Tipp & Prognose – 08.11.2019

Leistungstechnisch herrscht beim belgischen Rekordmeister weiterhin Verbesserungsbedarf. Anderlecht startete denkbar schlecht in die neue Saison und hat sich erst jüngst wieder gefunden. Sechs Mal in Folge blieben die Lila-Weißen ungeschlagen, kamen aber oftmals nur glimpflich davon.

In der Fremde hat Anderlecht bisher nur ein einziges Spiel gewonnen. Die Auswärtsschwäche und die personellen Sorgen im Kader sind nicht gerade Argumente dafür, um bei Zulte Waregem gegen Anderlecht einen Tipp auf die Gäste zu platzieren.

 

Key-Facts – Zulte Waregem vs. Anderlecht Tipp

  • Anderlecht hat in dieser Saison nur ein einziges Auswärtsspiel gewonnen.
  • Vor der Heimpleite gegen Club Brügge blieb Zulte Waregem fünf Mal in Folge zuhause ungeschlagen.
  • Anderlecht plagen mit elf Verletzten aktuell große personelle Sorgen im Kader.

 

Die Hausherren zeigten bereits im Heimspiel gegen Club Brügge eine starke Leistung, wurden aber mit keinem Punktgewinn belohnt. Vor der Heimpleite gegen den Vorjahresmeister blieb Zulte Waregem fünf Mal in Folge zuhause ungeschlagen. Daher denken wir, die Hausherren haben durchaus das Potenzial dem belgischen Rekordmeister Paroli zu bieten.

Wir empfehlen bei Zulte Waregem gegen Anderlecht einen Tipp zu passablen Wettquoten auf die „Doppelte Chance 1X“ und setzen darauf sechs von zehn möglichen Units.
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Belgium Zulte Waregem – Anderlecht Belgium beste Quoten * Jupiler League

Belgium Sieg Zulte Waregem: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Belgium Sieg Anderlecht: 2.30 @Betway

(Wettquoten vom 07.11.2019, 04:05 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Zulte Waregem / Unentschieden / Sieg Anderlecht:

1: 32%
X: 25%
2: 43%

 

Hier bei 888 Sport auf 1X wetten

Belgium Zulte Waregem – Anderlecht Belgium – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 04:05 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten