Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Russland

ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg Tipp, Prognose & Quoten 17.03.2021 – Premier League Russland

Lässt Zenit im Spitzenspiel Federn?

Ufuk Kaya   17. März 2021
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 2
Wettbewerb Premier League Russland
Datum 17.03.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 16.03.2021, 07:04
* 18+ | AGB beachten
ZSKA Moskau - Zenit St. Petersburg Tipp
Schiessen Dzyuba (22) and Wendel St. Petersburg zum Sieg bei ZSKA Moskau? © IMAGO / Russian Look, 13.03.2021

Acht Spieltage vor dem Saisonende ist in der russischen Premier League noch alles offen, allen voran im Titelrennen. An der Tabellenspitze steht nach 22 Spieltagen zwar weiterhin Zenit St. Petersburg, jedoch sitzen der Zenitchiki gleich drei Verfolger aus Moskau dicht im Nacken. Gegen einen der Verfolger steht am Mittwochabend ein wegweisendes Sechs-Punkte-Spiel an.

Der Tabellenführer aus St. Petersburg ist zu Gast bei ZSKA Moskau, dem Tabellendritten der russischen Premier League. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind die Gäste aus dem Nordwesten Russlands in der Favoritenrolle.

Inhaltsverzeichnis


Für einen Auswärtssieg der Zenitchiki werden bei ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg Quoten von 2.35 angeboten. Eine Prognose darauf wird bei der derzeitigen Formkurve des Tabellenführers gewagt sein, immerhin gewann Zenit St. Petersburg nur eines der letzten vier Pflichtspiele. Bei den Hausherren aus Moskau lief es in den letzten Wochen aber nicht besser.

In der Premier League gab es für die Koni zwei Niederlagen in den letzten drei Spielen, damit zog zudem auch der Stadtrivale Spartak an ZSKA Moskau vorbei und übernahm vorerst den zweiten Tabellenplatz. Gegen den Tabellenführer stehen die Rot-Blauen am Mittwochabend nun vor einem „do-or-die“-Spiel.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Bwin zu 1.70
Wettquoten Stand: 16.03.2021, 07:04
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation ZSKA Moskau – Statistik & aktuelle Form

ZSKA Moskau hat sich die gute Ausgangslage im Titelrennen verspielt. Nach einem vielversprechenden Start in die Saison 2020/21 knickte die Koni aus Moskau zum Jahresende ein und rutschte damit in der Tabelle der Premier League ab. Mittlerweile stehen die Rot-Blauen auf dem dritten Tabellenplatz, fünf Punkte hinter dem Tabellenführer aus St. Petersburg.

Am Mittwochabend steht für die Rot-Blauen das Sechs-Punkte-Spiel gegen den Spitzenreiter der Premier League an. Sollte sich bei ZSKA Moskau gegen Zenit St. Peterburg eine Prognose auf die Hausherren bewahrheiten, kann die Koni den Rückstand auf Zenit auf zwei Punkte verkürzen.

ZSKA-Chefcoach Viktor Goncharenko wird beim Spitzenspiel gegen die Gäste aus St. Peterburg vom Heimvorteil profitieren. In der VEB-Arena haben die Rot-Blauen in dieser Saison bislang nur zwei Heimspiele in der Premier League verloren. Wettbewerbsübergreifend blieb ZSKA auf nationaler Ebene zuletzt acht Mal in Serie zuhause ungeschlagen.
 
Zücke den Bwin Joker!
Bwin Joker-WetteJetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+
 

Hält ZSKA die Zenit-Offensive in Schach?

Einer der Erfolgsfaktoren in dieser Saison war die Defensive der Koni. Mit 21 Gegentoren stellt ZSKA Moskau hinter dem Tabellenführer aus St. Petersburg die zweitbeste Defensive der Premier League. Im Schnitt kassierte der Tabellendritte weniger als einen Gegentreffer pro Ligaspiel. Umso überraschender war daher die Niederlage am vergangenen Spieltag.

Gegen Arsenal Tula, zu dem Zeitpunkt der Tabellenvorletzte der Liga, gab es die sechste Niederlage der laufenden Saison und damit einen herben Rückschlag im Titelrennen. Nach der schwachen Vorstellung gegen einen Abstiegskandidaten wäre es daher mehr als gewagt, bei ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg einen Tipp auf die Hausherren abzugeben.

Chefcoach Goncharenko muss beim Spitzenspiel gegen Zenit auf vier Spieler verletzungsbedingt verzichten. Verglichen mit der Startelf aus der letzten Woche sind Veränderungen nicht auszuschließen.


Voraussichtliche Aufstellung von ZSKA Moskau:

Akinfeev – Zaynutdinov, Magnusson, Diveev, Schennikov – Maradishvili, Akhmetov – Ejuke, Vlasic, Kuchaev – Rondón

Letzte Spiele von ZSKA Moskau:

Russian Federation Zenit St. Petersburg – Statistik & aktuelle Form

Nach drei sieglosen Pflichtspielen in Serie war der jüngste Heimsieg über Akhmat Grozny Balsam für die Seele der angeschlagenen Zenitchiki. Als Tabellenführer der Premier League ist die Mannschaft von Chefcoach Sergey Semak aber weiterhin unter Siegzwang, immerhin sitzen Zenit gleich drei Moskauer Klubs dicht im Nacken.

Gegen einen der drei Verfolger spielt Zenit St. Petersburg am Mittwochabend. Wie schon in der Hinrunde sehen die besten Buchmacher den Tabellenführer aus St. Petersburg als Favoriten in der russischen Hauptstadt. Zuletzt holte Zenit zwei Siege in Folge gegen den Titelkonkurrenten und reist daher mit breiter Brust in die VEB-Arena.

Hält die Auswärtsschwäche vom Tabellenführer weiter an?

Sieben der neun Punktverluste von Zenit St. Petersburg gab es in der Fremde. Mit einer Auswärtsbilanz von 3-5-2 ist die Zenitchiki lediglich das fünftstärkste Auswärtsteam der Liga. In den letzten drei Auswärtsspielen blieb Zenit zuletzt sieglos, darunter auch die Niederlage bei Rubin Kazan.

Wettbewerbsübergreifend hat die Mannschaft von Chefcoach Semak nur eines der letzten elf Auswärtsspiele gewonnen. Daher sollte die Favoritenrolle beim heimstarken ZSKA Moskau nicht überbewertet werden, zumal Zenit in dieser Saison noch kein Auswärtsspiel bei Moskauer Klubs gewinnen konnte.

Sebastián Driussi muss weiterhin pausieren

Gegen den Verfolger aus Moskau wird Zenit weitestgehend in Bestbesetzung antreten. Verletzungsbedingt müssen lediglich Driussi und Lovren pausieren. Mit 50 Toren stellt Zenit St. Petersburg derzeit die beste Offensive, mit 19 Gegentoren auch die beste Defensive der russischen Premier League.

Wie aussagekräftig die Statistiken sind, werden wir am Mittwochabend im Moskau zu sehen bekommen. Setzt sich der Tabellenführer aus St. Petersburg durch, werden bei ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg Quoten von 2.35 für Tipp 2 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Zenit St. Petersburg:

Lunev – Santos, Rakitskiy, Chistyakov, Karavaev – Kuzyaev, Barrios, Ozdoev – Wendel – Dzyuba, Azmoun

Letzte Spiele von Zenit St. Petersburg:

ZSKA Moskau – Zenit St. Petersburg Wettquoten im Vergleich 17.03.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 02:22
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 139. Mal treffen die beiden Spitzenklubs aus der russischen Premier League aufeinander. ZSKA Moskau führt bislang den direkten Vergleich gegen Zenit St. Petersburg mit einer Bilanz von 58-46-34 an. Wettbewerbsübergreifend verlor jedoch Zenit nur eines der letzten 14 Pflichtspiele gegen die Koni aus Moskau. Zuletzt feierte der Tabellenführer aus St. Petersburg zwei Siege in Folge über ZSKA.

In drei der letzten vier Spiele zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg zahlte sich eine Prognose auf über 2,5 Tore im Spiel aus. So auch in der Hinrunde der laufenden Saison, wo sich Zenit einen knappen 2:1-Heimsieg über die rot-blauen Gäste aus Moskau sicherte.

Statistik Highlights für Russian Federation ZSKA Moskau gegen Zenit St. Petersburg Russian Federation


 

Wettbasis-Prognose & Russian Federation ZSKA Moskau – Zenit St. Petersburg Russian Federation Tipp

Zenit kann mit einem Auswärtssieg in Moskau einen der drei Verfolger weiterhin auf Distanz halten und damit die Tabellenführung ausbauen. Nach einem schwachen Start in das neue Kalenderjahr holte der Tabellenführer in der letzten Woche einen wichtigen Heimerfolg über Akhmat Grozny, womit vorerst die laufende Formkrise beendet wurde.

Für ZSKA Moskau lief der letzte Spieltag hingegen keineswegs planmäßig. Ausgerechnet beim Tabellenvorletzten Arsenal Tula kassierte die sonst so starke Defensive der Koni zwei Gegentore und musste damit die Heimreise ohne Zählbares antreten. Gegen Zenit St. Petersburg steht für die Rot-Blauen aus Moskau nun ein „do-or-die“-Spiel an.

Key-Facts – ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg Tipp
  • Zenit St. Petersburg mit der besten Defensive & Offensive in der Liga
  • ZSKA Moskau sehr heimstark
  • Zenit hat letzte Woche wieder in die Spur gefunden

Um weiterhin im Titelrennen zu bleiben und die Ausgangslage in der Tabelle zu verbessern, ist die Mannschaft von Goncharenko am Mittwochabend unter Siegzwang. Obwohl Zenit St. Petersburg in der Fremde nicht gerade die besten Leistungen zeigte, wird der Tabellenführer in der russischen Hauptstadt als leichter Favorit gesehen.

Wir sehen beide Klubs auf Augenhöhe, würden tendenziell aber von Wetten auf dem Dreiweg-Markt abraten. Vielmehr spricht uns der Tor-Markt bei dem Spitzenspiel der beiden Titelaspiranten an. Bei ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg zielt unser Tipp zu guten Wettquoten auf über 2,5 Tore im Spiel ab. Wir setzen dafür insgesamt fünf Units ein.
 

NEU: Folge 23 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die große Vorschau auf das Achtelfinale in Champions und Europa League

Ab sofort jeden Montag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Russian Federation ZSKA Moskau vs. Zenit St. Petersburg Russian Federation – beste Quoten Premier League Russland

Russian Federation Sieg ZSKA Moskau: 3.30 @Bet365
Unentschieden: 3.30 @Bet365
Russian Federation Sieg Zenit St. Petersburg: 2.35 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg ZSKA Moskau / Unentschieden / Sieg Zenit St. Petersburg:

1
29%
X
29%
2
42%

Russian Federation ZSKA Moskau – Zenit St. Petersburg Russian Federation – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.03.2021, 07:04
* 18+ | AGB beachten