Zalgiris Vilnius vs. Honvéd Budapest Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Zieht Honved souverän in Runde zwei ein?

/
Djordje Kamber (Honved Budapest)
Djordje Kamber (Honved Budapest) © i
Spiel: Zalgiris Vilnius - Honved Budapest
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 17.07.2019, 09:10)
Wettbewerb: Europa League 2019
Datum: 18.08.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Litauen ist eher bekannt für erfolgreiche Basketballteams, aber im Baltikum wird auch Fußball gespielt. Nicht sonderlich erfolgreich, aber in den ersten Runden der Qualifikation zur Champions oder Europa League trifft man hier und da auch auf Klubs aus Litauen. Der bekannteste Verein dieses Landes ist Zalgiris Vilnius. Als nationaler Pokalsieger hat sich dieser Klub das Ticket für die erste Qualifikationsrunde zur Europa League sichern können und trifft dort am Donnerstag im Rückspiel vor eigenem Publikum auf Honved Budapest aus Ungarn. Das Hinspiel konnten die Ungarn in der vergangenen Woche daheim mit 3:1 für sich gewinnen. Somit hat Honved die besseren Chancen auf die nächste Runde, wo mit großer Wahrscheinlichkeit Universitatea Craiova aus Rumänien warten wird.

Betrachten wir dieses Rückspiel einmal losgelöst von der Gesamtkonstellation, dann dürften einige Vorteile auf Seiten der Litauer liegen. Die A Lyga wird nämlich im Kalenderjahr ausgetragen und somit befindet sich Vilnius komplett im Spielbetrieb. Die Grundlagen mussten in der Vorbereitung nicht gelegt werden und Zalgiris steht voll im Saft. Zudem spricht das Heimrecht auch für die Litauer. Im Hinspiel war jedoch zu beobachten, dass Honved über mehr Qualität im Kader verfügt. Die ungarische Liga startet zwar erst Anfang August, aber das Team des italienischen Trainers Giuseppe Sannino hat sich im Hinspiel gut präsentiert. Wenn das im Rückspiel ebenso gelingt, dann ist im Duell zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest eine Prognose auf das Weiterkommen der Gäste beinahe obligatorisch.

Erst einmal müssen noch mindestens 90 Minuten absolviert werden. Womöglich wird es etwas enger als im Hinspiel, aber auch hier tendieren wir schon in Richtung der Ungarn. Das heißt, dass wir im Match zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest einen Tipp auf einen erneuten Sieg der Ungarn bevorzugen. Eine Überraschung können wir nicht komplett ausschließen, zumal die Buchmacher die Litauer in diesem Rückspiel sogar leicht favorisiert sehen. Dank des Auswärtstores der Balten könnte es eventuell zu einem echten Krimi werden. Der Anpfiff zum Rückspiel in der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest im Vilnius LFF Stadion erfolgt am 18.07.2019 um 19:00 Uhr.

Wer kommt weiter?
Zalgiris
5.25
Honved
1.15

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 17.07.2019, 09:10 Uhr)

Lithuania Zalgiris Vilnius – Statistik & aktuelle Form

Zalgiris Vilnius Logo

Noch in der vergangenen Woche beim Hinspiel in Budapest war der Pole Marek Zub für die Geschicke von Zalgiris Vilnius verantwortlich. Er hatte jedoch eine Klausel in seinem Vertrag, dass er im Sommer den Verein verlassen kann. Diese Klausel hat der Coach nun gezogen; so bestand dringender Handlungsbedarf bei den Litauern. Mit Joao Luis Martins wurde blitzschnell ein neuer Trainer präsentiert. Der Portugiese wurde kurzfristig vom Ligakonkurrenten FC Stumbras Kaunas losgeeist.

Durchaus möglich, dass es in Litauen nun eine Kettenreaktion auf den Trainerbänken geben wird. Insgesamt lief es bei Zalgiris in den letzten Wochen relativ gut. Nach fünf Siegen in Serie war die Pleite in Budapest die erste Niederlage. In der A Lyga liegt der amtierende Pokalsieger nach 17 Spieltagen mit zwei Punkten Rückstand auf Suduva auf Rang zwei. Für litauische Verhältnisse sind die Aussichten sehr ordentlich. Nach dem Trainerwechsel fällt es jetzt aber schwer, im Spiel zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest die Quoten auf einen Heimsieg oder gar das Weiterkommen der Litauer zu nutzen.

Die A Lyga hat für zwei Wochen die Pforten geschlossen und so war das Hinspiel am vergangenen Donnerstag in Budapest die letzte Partie der Litauer. Es hört sich zwar nach einem 1:3 merkwürdig an, aber Zalgiris war in Ungarn die bessere Mannschaft und hatte fast 70 Prozent Ballbesitz. Die Tore schoss aber Honved. Bis in die Schlussminuten sah es danach aus, als würde Litauen bereits so gut wie ausgeschieden sein, als es 0:3 stand. In der Nachspielzeit brachte der Ehrentreffer von Karolis Uzela aber die Hoffnung zurück, den Rückstand am Donnerstag doch noch drehen zu können.

Dafür bedarf es vor allem einer höheren Effektivität. Ein mögliches spielerisches Übergewicht muss in Tore umgemünzt werden. Wie Zalgiris im Rückspiel antreten wird, ist kaum vorherzusehen. Joao Luis Martins ist erst seit zwei Tagen im Amt. Womöglich wird der Portugiese in dieser Partie keine ganz großen Veränderungen vornehmen können, wobei er mit dem litauischen Fußball vertraut ist und von daher auch die Spieler von Zalgiris einschätzen kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Zalgiris Vilnius:
Berkovec – Slijngard, Tomic, Bolha, Mikoliunas – Vorobjovas, Perez, Morer, Baravykas – Kis, Antal – Trainer: Martins

Letzte Spiele von Zalgiris Vilnius:
11.07.2019 – Honved Budapest vs. Zalgiris Vilnius 3:1 (Europa League)
05.07.2019 – Zalgiris Vilnius vs. Riteriai 2:1 (A Lyga)
29.06.2019 – Panev?žys vs. Zalgiris Vilnius 0:2 (A Lyga)
23.06.2019 – Zalgiris Vilnius vs. Palanga 3:2 (A Lyga)
19.06.2019 – Zalgiris Vilnius vs. Stumbras 3:0 (Pokal)

Zalgiris Vilnius vs. Honvéd Budapest – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Bwin Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betway
Zalgiris Vilnius
2.15 2.20 2.20 2.30
Unentschieden 3.40 3.34 3.40 3.40
Honvéd Budapest
2.80 2.89 2.85 3.00

(Wettquoten vom 17.07.2019, 09:10 Uhr)

Hungary Honvéd Budapest – Statistik & aktuelle Form

Honvéd Budapest Logo

Durch Platz vier im Vorjahr hat sich Honved gerade eben noch für den internationalen Wettbewerb qualifiziert. Das ist für den Klub, der in den 50er-Jahren einen großen Teil der ungarischen Wunderelf hervorgebracht hat, keine Selbstverständlichkeit. Heutzutage ist Honved im internationalen Vergleich eher als Leichtgewicht einzustufen. Noch nie stand Honved Budapest in der Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs. Auch in diesem Jahr scheint der Weg zu lang und zu steinig zu sein. Das ist das bittere Los der Nationen, deren UEFA-Koeffizient durch die Leistungen der letzten Jahre zu niedrig ist.

Demnach sollten die Ungarn die europäischen Abende so lange genießen, wie sie noch kommen. Sollte Honved in Litauen nicht komplett einbrechen, könnte es zumindest erst einmal in die nächste Runde gehen. Wir denken, dass vor dem Rückspiel zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest eine Prognose auf das Weiterkommen der Ungarn angebracht erscheint. Allerdings war das Hinspiel in der Vorwoche erst das erste Pflichtspiel in der neuen Saison für die Ungarn.

Die unmittelbare Vorbereitung verlief alles andere als optimal. In den letzten drei Testspielen gab es Niederlagen gegen Zenit St. Petersburg und CA Bragantino sowie ein Remis gegen Excelsior Mouscron. Vor diesem Hintergrund deutete nicht sehr viel auf ein erfolgreiches Match der Ungarn am vergangenen Donnerstag hin. Das Team von Giuseppe Sannino nutzte seine Chancen im Hinspiel gegen Zalgiris aber eiskalt und Bence Bano-Szabo brachte seine Mannschaft noch vor der Pause mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel legten David N’Gog und Daniel Gazdag noch zwei weitere Treffer nach. [pullquote align=“right“ cite=“Giuseppe Sannino“]“Ich verschwende meine Zeit nicht mit Vorhersagen. Wir haben hart auf dieses Rückspiel hingearbeitet und werden sehen, welches Bild meine Mannschaft abgibt.“[/pullquote] Bitter war das Gegentor in der zweiten Minute der Nachspielzeit, wodurch Zalgiris wohl noch einmal Morgenluft geschnuppert hat. Deshalb hält sich Giuseppe Sannino mit einer Prognose für das Rückspiel auch zurück. Er verweist lediglich darauf, dass seine Mannschaft auch in Litauen gut vorbereitet auf das Spielfeld laufen wird. Taktisch erwarten wir die Ungarn etwas zurückhaltender und wahrscheinlich etwas defensiver, um im Umschaltspiel dennoch immer Gefahr auszustrahlen. Einzig verletzter Akteur im Kader von Honved ist derzeit Mohamed Mezghrani.

Voraussichtliche Aufstellung von Honvéd Budapest:
Levkovich – Kamber, Batik, Lovric – Heffler, Gazdag – Kukoc, Bano-Szabo, Kovacs – N’Gog, Moutari – Trainer: Sannino

Letzte Spiele von Honvéd Budapest:
11.07.2019 – Honved Budapest vs. Zalgiris Vilnius 3:1 (Europa League)
03.07.2019 – Bragantino vs. Honved Budapest 2:1 (Freundschaftsspiel)
01.07.2019 – Honved Budapest vs. Royal Excel Mouscron 1:1 (Freundschaftsspiel)
29.06.2019 – Zenit Sankt Petersburg vs. Honved Budapest 3:0 (Freundschaftsspiel)
26.06.2019 – Wattens vs. Honved Budapest 0:3 (Freundschaftsspiel)

 

 

Lithuania Zalgiris Vilnius vs. Honvéd Budapest Hungary Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Drei Duelle haben sich Zalgiris Vilnius und Honved Budapest bis heute geliefert. Der direkte Vergleich ist mit jeweils einem Sieg und einem Remis komplett ausgeglichen. Erstmals trafen beide Klubs in der Saison 2002/03 im damals noch ausgetragenen UI-Cup aufeinander. In Budapest siegten die Litauer mit 1:0 und kamen durch ein torloses Remis daheim eine Runde weiter. Das Hinspiel in der laufenden Qualifikation zur Europa League am vergangenen Donnerstag, das die Ungarn daheim mit 3:1 gewannen, dürfte jedoch mehr Einfluss auf das Rückspiel haben.

Lithuania Zalgiris Vilnius gegen Honvéd Budapest Hungary Tipp & Prognose – 18.07.2019

Zalgiris ist in der nationalen Liga auf einem guten Weg, vielleicht den Titel zu gewinnen, und hat vor dem Hinspiel in der Europa League in Budapest mit fünf Siegen in Serie aufhorchen lassen. Selbst in Ungarn hatten die Litauer mehr vom Spiel, mussten sich im Hinspiel aber mit 1:3 geschlagen geben.

Zum Problem könnte werden, dass Trainer Marek Zub den Verein verlassen und der Portugiese Joao Luis Martins kurzfristig in dieser Woche das Ruder übernommen hat. Es wird sich zeigen, welchen Einfluss diese Personalentscheidung auf das Spiel haben wird. Generell denken wir, dass dieser Trainerwechsel eher dafür spricht, im Rückspiel zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest einen Tipp auf einen Sieg der Gäste abzugeben.

 

Key-Facts – Zalgiris Vilnius vs. Honvéd Budapest Tipp

  • Die Niederlage im Hinspiel war die erste Pleite für Zalgiris nach fünf Siegen in Serie
  • Honved Budapest ist noch nie in die Gruppenphase des Europapokals eingezogen
  • Der direkte Vergleich ist mit jeweils einem Sieg und einem Unentschieden ausgeglichen

 

Die Ungarn haben zwar noch Luft nach oben, befinden sich aber auch noch in der Vorbereitung. Von daher ist der 3:1-Erfolg aus dem Hinspiel ein schönes Polster, das es nun in Litauen nicht nur zu verteidigen gilt. Wir denken, dass auch am Donnerstag ein ungarischer Sieg im Bereich des Möglichen liegt. Quoten von bis zu 3,10 auf einen Auswärtssieg sollten Value beinhalten. Wir nutzen daher im Spiel zwischen Zalgiris Vilnius und Honved Budapest die Wettquoten auf einen erneuten Sieg der Ungarn.

 

Lithuania Zalgiris Vilnius – Honvéd Budapest Hungary beste Quoten * Europa League 2019

Lithuania Sieg Zalgiris Vilnius: 2.30 @Betway
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Hungary Sieg Honvéd Budapest: 3.10 @Betvictor

(Wettquoten vom 17.07.2019, 09:10 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Zalgiris Vilnius / Unentschieden / Sieg Honvéd Budapest:

1: 43%
X: 26%
2: 31%

 

Hier bei Betvictor auf Honvéd Budapest wetten

Lithuania Zalgiris Vilnius – Honvéd Budapest Hungary – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 18.07.2019 (1. Runde - Rückspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
18.07./18:00 eu RFS - Ljubljana 0:2 EL Quali 1. Runde
18.07./19:00 eu Cracovia Krakau - Dunajska Streda 2:2 n.V. EL Quali 1. Runde
18.07./19:00 eu Vaduz - Breidablik Kopavogur 2:1 EL Quali 1. Runde
18.07./19:00 eu Zalgiris Vilnius - Honvéd Budapest 1:1 EL Quali 1. Runde
18.07./19:30 eu Hapoel Beer Sheva - Laci 1:0 EL Quali 1. Runde
18.07./20:45 eu Radnicki Nis - Flora Tallinn 2:2 EL Quali 1. Runde
18.07./20:45 eu Spartak Trnava - Radnik Bijelijna 2:0, 3:2 i.E. EL Quali 1. Runde