Zalgiris Vilnius – Vaduz, Tipp: unter 2,5 Tore – 26.07.2018

Sichert sich der FC Vaduz auswärts einen Punkt?

/
Vrabec (Vaduz)
Roland Vrabec (Vaduz) © GEPA picture

Spiel: Lithuania Zalgiris VilniusSwitzerlandVaduz
Tipp: Unter 2,5 Tore
Wettbewerb: Europa League
Datum: 26.07.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wettquote: 1.85* (Stand: 25.07.2018, 02:02)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 1 Unit

Zur Bet365 Website

Auf der europäischen Bühne wird bereits wieder Fußball gespielt. Am Donnerstag stehen die Hinspiele der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League an. Wir beschäftigen uns in diesem Artikel mit dem Duell zwischen FK Zalgiris Vilnius und dem FC Vaduz sowie zugehörigen Wetten. Die Partie wird um 19:00 Uhr in im LFF-Stadion in Vilnius angepfiffen. Dabei wird das Heimteam ganz leicht von den Wettquoten der Wettanbieter favorisiert. Immerhin setzten sich die Litauer bereits eine Runde vorher durch, jedoch gegen eine Equipe von den Färör Inseln. Auch die Liechtensteiner mussten bereits in der ersten Qualifikationsrunde antreten. Das Duell gegen Levski aus Bulgarien endete mit dem Gesamtscore von 3:3, wobei sich Vaduz nur dank der Auswärtstorregelung durchsetzte.

 

Formcheck Zalgiris Vilnius

FK Zalgiris Vilnius wird für viele kein Begriff sein. Der Klub aus der litauischen Hauptstadt belegte in der abgelaufenen Saison den zweiten Tabellenrang in der A Lyga. Nach vier Meistertiteln in Folge mussten sich die Hauptstädter von S?duva Marijampol? geschlagen geben. Da in Litauen die Saison im Kalenderjahr ausgetragen wird, hat Zalgiris bereits 18 Partien in den Beinen. Der Cup ist ebenfalls schon weit fortgeschritten. Vilnius setzte sich Anfang Juli im Achtelfinale durch. In der letzten Spielzeit kassierten sie erst im Finale die erste Niederlage und verpassten damit auch den Pokalerfolg.

Durch den zweiten Tabellenrang in der letzten Saison startete Zalgiris schon in der ersten Qualifikationsrunde in die Europa League. In dieser setzten sich die Litauer knapp gegen die Equipe aus Klaksvik von den Färör Inseln durch. Bei dem Duell Zalgiris Vilnius gegen Vaduz ist für einen Tipp meines Erachtens nach kein Team in der Favoritenrolle. Zalgiris Vilnius muss sich im Heimspiel eine gute Ausganslage schaffen, damit der Traum der Europa League Gruppenphase weiter lebt.

Formcheck Vaduz

Der FC Vaduz nimmt als Klub aus Lichtenstein in der Schweizer Liga am Meisterschaftsbetrieb teil. Lange Zeit waren die Vaduzer sogar in der obersten Liga vertreten. Gegenwärtig bestreiten sie ihre Meisterschaftspartien, aber in der Challenge League. Deshalb erstaunt es auch, dass der FC Vaduz in der Europa League vertreten ist. Da es auch ein Liechtensteiner Cup gibt und der Sieger für die erste Qualifikationsrunde der Europa League berechtigt ist, darf der FC Vaduz auf der europäischen Bühne tanzen. In diesem Finale setzten sie sich gegen den FC Balzers aus der dritten Liga klar mit 3:0 durch.

In der ersten Runde der Europa League traf Vaduz auf Lewski Sofia und galt als klarer Außenseiter. Die Liechtensteiner setzten sich aber nach dem Hin- und Rückspiel trotzdem durch, jedoch nur wegen der Auswärtstorregelung. Auch der Start in die neue Saison gelang dem FC Vaduz. Auswärts im Tessin sicherten sie sich einen souveränen Sieg gegen Chiasso und bereiteten sich damit optimal auf das Auswärtsspiel in der Europa League vor.
 

Sevilla wartet auf den Sieger dieses KO-Duells!
Zalgiris Vilnius vs. Vaduz, 26.07.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Zalgiris Vilnius – Vaduz, Tipp & Fazit – 26.07.2018

In der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League kommt es zu Duellen zwischen Equipen aus schwächeren europäischen Ligen. Trotzdem können auch diese Partien große Spannung bringen, das Platzieren von Wetten kann somit durchaus lukrativ sein. Im Duell zwischen FK Zalgiris Vilnius und dem FC Vaduz sind die Wettquoten für wenige Tore ansprechend, da sich keine Equipe die Ausgangslage für das Rückspiel verspielen will. Wetten mit dem Tipp auf unter 2,5 Tore versprechen Quoten im 1,8er Bereich.

 

Key-Facts – Zalgiris Vilnius vs. Vaduz

  • FK Zalgiris Vilnius überstand die erste Qualifikationsrunde gegen eine Equipe von den Färör Inseln
  • Der FC Vaduz ist in der Europa League vertreten, obwohl sie nur in der Challenge League agieren
  • Im Hinspiel in Litauen sind die Chancen offen und kein Team gilt als klarer Favorit

 

Da wir im Spiel vom Donnerstag zwischen FK Zalgiris Vilnius und dem FC Vaduz keine Equipe als Favoriten sehen, verzichten wir auf Wetten mit dem richtigen Sieger. Vielmehr erwarten wir ein verhaltenes Hinspiel. Immerhin haben beide Equipen die erste Qualifikationsrunde überstanden und wollen sich die Möglichkeit des Weiterkommens nicht schon im Hinspiel verspielen. Deshalb erwarten wir eine Partie ohne viele Tore. Da bei der Begegnung Zalgiris Vilnius gegen Vaduz die Wettquoten auf entsprechende Wetten in einem interessanten Bereich sind, haben wir uns für den Tipp auf unter 2,5 Tore entschieden. Bet365 bietet dafür Quoten bis 1,85 an. Für den Tipp empfehlen wir allerdings nur eine Unit als Einsatz.

Zur Bet365 Website