Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Schweiz

Young Boys vs. St. Gallen Tipp, Prognose & Quoten 11.04.2021 – Super League

YBB sinnt auf Revanche nach Cup-Aus

Dominic Martin   11. April 2021
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.2
Wettbewerb Super League
Datum 11.04.2021, 16:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 09.04.2021, 10:02
* 18+ | AGB beachten
Jubelt St. Gallen gegen die Young Boys auch in der Liga?
Jubelt St. Gallen gegen die Young Boys auch in der Liga? © IMAGO / Geisser, 08.04.2021

In der Schweizer Super League wird an diesem Wochenende das letzte Meisterschaftsviertel eröffnet. Für neun der zehn Mannschaften geht es nun in die heiße Phase, die einzige Ausnahme bildet der Dominator der letzten Jahre – die Young Boys aus Bern. Mit einem äußerst komfortablen Vorsprung ist der erneute Titelgewinn nur noch eine Frage der Zeit. An diesem Wochenende kommt es auf dem Kunstrasen im Stade Wankdorf zum Duell zwischen den Young Boys und St. Gallen.

Inhaltsverzeichnis

Das Spiel „Meister gegen Vize-Meister“ bot in der vergangenen Saison enorme Spannung, in dieser Spielzeit trennen die beiden Mannschaften nicht weniger als 27 Punkte (!). Trotzdem wird das Spiel für die favorisierten Hausherren kein Selbstläufer, denn unter der Woche stand das Nachholspiel im Achtelfinal des Schweizer Pokals auf dem Programm und dabei gelang dem FCSG ein überraschend deutlicher 4:1-Erfolg gegen die Young Boys.

Der Traum vom Double ist damit zerplatzt und nun pocht die Seoane-Elf auf eine sofortige Revanche. Die besten Buchmacher offerieren dabei im Spiel Young Boys vs. St. Gallen Wettquoten um die 1.50 für den Heimsieg. Spielbeginn ist am Sonntag um 16 Uhr.

Unser Value Tipp:
HT/FT 1/1
bei Betsson zu 2.25
Wettquoten Stand: 09.04.2021, 10:02
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Young Boys – Statistik & aktuelle Form

29 Jahre lang mussten die Young Boys warten, ehe der Verein in der Saison 2017/18 endlich wieder den Titel bejubelte. Damals durfte der nunmehrige Frankfurt-Trainer Adi Hütter bereits am 29. Spieltag über den Titelgewinn jubeln. Es war die früheste Meisterschaft aller Zeiten – und genau diesen Rekord könnte sein Nachfolger Gerardo Seoane in dieser Saison brechen.

Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

22 Punkte Vorsprung bei neun ausstehenden Partien

Während allen anderen Mannschaften in der Schweizer Super League jegliche Konstanz fehlt, spaziert der Meister regelrecht durch die Liga. Die einzige Saisonniederlage in der Meisterschaft gab es am 13. Dezember gegen Servette Genf, ansonsten stehen 17 Siegen und neun Remis auf der Habenseite. Während der intensiven Doppelbelastung mit Europa League KO-Partien ließ YBB ein wenig Federn und musste vier Remis in Folge verkraften, doch seit dem Ausscheiden auf internationalem Parkett agierte YBB in der Liga wieder souverän.

Die beiden Spiele gegen den FC Zürich (4:0) und FC Sion (3:0) endeten mit einem Kantersieg, wobei insbesondere der Erfolg im Wallis erst spät fixiert wurde. Bis zur 86. Minute stand es noch torlos, ehe der Meister die Favoritenrolle doch noch unterstrich.

Nach drei Viertel der Meisterschaft haben die Young Boys somit 22 Zähler Vorsprung und sollte alles zusammenpassen, würde bereits an diesem Sonntag der Meistertitel fixiert werden. Grundvoraussetzung hierfür ist auf alle Fälle ein Heimsieg des Meisters. Der Wettbasis Quotenvergleich weist beim Spiel Young Boys vs. St. Gallen für diese Prognose Quoten um die 1.50 auf.

Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:
von Ballmoos – Lefort, Camara, Lustenberger, Maceiras – Moumi Ngamaleu, Aebischer, Sierro, Fassnacht – Nsame, Mambimbi

Letzte Spiele von Young Boys:

Switzerland St. Gallen – Statistik & aktuelle Form

Der deutliche Erfolg im Pokal hat sich keineswegs abgezeichnet, denn mit viel Selbstvertrauen waren die Ostschweizer nicht gesegnet. Der Vize-Meister der vergangenen Saison hatte gerade in den letzten Wochen enorme Probleme. In der aktuellen Tabelle der Super League rangiert die Zeidler-Elf nur auf Platz sieben und hat mittlerweile nur noch vier Punkte Vorsprung auf den Barrageplatz. Allerdings ist auch der internationale Startplatz lediglich vier Zähler entfernt.

Zwei Siege in 13 Ligaspielen

Mit erfrischendem Offensivfußball überzeugten die Espen im Vorjahr, nach dem Abgang der kompletten Offensive überzeugte in dieser Saison zunächst die Defensive. Doch mit Fortdauer der Saison musste Peter Zeidler verletzungsbedingt immer wieder seine Viererkette umstellen und damit ging jegliche Stabilität im Defensivverbund verloren.

Der Offensive fehlte ein wenig die Durchschlagskraft der vergangenen Saison und daraus entsteht die derzeitige ungemütliche Situation in der heimischen Meisterschaft. Trotz teilweise ansprechender Leistungen konnte sich der FCSG nicht selbst belohnen, was durch gerade einmal zwei Siege in den letzten 13 Super League Spielen deutlich wird. Trotz der famosen Leistung am Donnerstag ist auf dem Kunstrasen in Bern beim Spiel Young Boys vs. St. Gallen eine Prognose in Richtung der Gäste äußerst riskant.
 

Die Wettbasis ist auch in sozialen Medien vertreten!
Folgt uns auf Twitter, Facebook & Instagram

 

Schwieriger Spagat zwischen Liga und Pokal

Nach fünf sieglosen Spielen war der Erfolg jedoch Balsam auf die Seelen und sollte für den Endspurt nochmals Selbstvertrauen geben. Nun steht Peter Zeidler ein schwieriger Spagat bevor, denn die Situation in der Liga ist durchaus prekär, allerdings steht bereits am kommenden Mittwoch das Pokal-Viertelfinale gegen die Grasshoppers aus Zürich auf dem Programm. Der Pokal hat definitiv Priorität, denn angesichts der verbliebenen Teilnehmer darf der FCSG durchaus vom Titelgewinn träumen.

Definitiv nicht mit von der Partie wird am Sonntag Kapitän Jordi Quintilla sein. Der zentrale Mittelfeldspieler ist gesperrt und steht ebenso nicht zur Verfügung wie die Verteidiger Yannis Letard und Alessandro Kräuchi. Der große Hoffnungsträger wird erneut Salzburg-Leihgabe Chukwubuike Adamu sein, der beim Pokalsieg mit drei Scorerpunkten (ein Tor, zwei Assists) der überragende Mann auf dem Platz war.


Voraussichtliche Aufstellung von St. Gallen:

Ati Zigi – Muheim, Stergiou, Fazliji, Lüchinger – Youan, Stillhart, Görtler – Ruiz – Adamu, Duah

Letzte Spiele von St. Gallen:

Young Boys – St. Gallen Wettquoten im Vergleich 11.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 15:31
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Cup-Duell am Donnerstag war beste Werbung für den Schweizer Fußball, denn langweilig wurde es in diesem Spiel zu keinem Zeitpunkt der Partie. Beide Mannschaften suchen den direkten Weg nach vorne und dementsprechend entstand ein wahrer Chancen-Wucher. In puncto Chancenverwertung hatten die Ostschweizer jedoch den deutlich besseren Tag erwischt und durften sich auf einen bärenstarken Torhüter verlassen.

Ein torreiches Topspiel war keine Überraschung, denn in neun der letzten zehn Super League-Duelle zwischen den Yong Boys und St. Gallen war die Prognose auf ein Über 2,5 von Erfolg gekrönt. In diesem Zeitraum wurden nicht weniger als 44 Tore erzielt.

Statistik Highlights für Switzerland Young Boys gegen St. Gallen Switzerland

 

Wettbasis-Prognose & Switzerland Young Boys – St. Gallen Switzerland Tipp

Das 4:1 am Donnerstag klingt auf den ersten Blick nach einer Demontage des Meisters – doch das Spiel war keinesfalls so eindeutig, wie es das Ergebnis vermuten lässt. YBB setzte nach dem Rückstand alles auf eine Karte und kassierte dadurch noch zwei Gegentreffer. Nach dem Platzen des Double-Traums sinnt der Meister nun auf die Revanche und könnte sich möglicherweise auch rechnerisch zum erneuten Meister krönen. An Motivation sollte es bei diesen beiden Gesichtspunkten nicht mangeln und dementsprechend ist bei Young Boys gegen St. Gallen die Prognose auf den Erfolg der Hausherren eine gute Wahl.

Key-Facts – Young Boys vs. St. Gallen Tipp
  • 22 Punkte Vorsprung – theoretisch kann YBB schon am Sonntag Meister werden
  • St. Gallen eliminierte YBB am Donnerstag mit 4:1 im Schweizer Cup
  • In der Liga ist St. Gallen seit fünf Spiele ohne Sieg

Sonderlich lukrativ sind die angebotenen Wettquoten jedoch nicht und das Cup-Spiel hat gezeigt, dass Sankt Gallen durchaus die Qualität besitzt, dem Dominator gefährlich zu werden. Ein Handicap-Sieg erscheint deswegen auch ein wenig riskant. Sehr interessant hingegen ist zwischen Young Boys und St. Gallen der Tipp auf ein weiteres Torfestival. Durchschnittlich wurden in den letzten zehn Ligaspielen 4,4 Treffer pro Spiel erzielt. Für ein Über 3,5 hat der von uns getestete Buchmacher Unibet eine 2.20 im Angebot, welche mit sechs Units angespielt wird.
 

 

Switzerland Young Boys vs. St. Gallen Switzerland – beste Quoten Super League

Switzerland Sieg Young Boys: 1.50 @Interwetten
Unentschieden: 4.75 @Betway
Switzerland Sieg St. Gallen: 6.50 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Young Boys / Unentschieden / Sieg St. Gallen:

1
66%
X
20%
2
14%

Switzerland Young Boys – St. Gallen Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.04.2021, 10:02
* 18+ | AGB beachten