Wiesbaden vs. Sandhausen Tipp, Prognose & Quoten 26.05.2020 – 2. Bundesliga

Abstiegskampf pur: Sandhausen zu Gast in Wiesbaden

/
Dittgen (Wiesbaden)
Dittgen (Wiesbaden) © imago images /
Spiel: Wiesbaden - Sandhausen
Tipp: Über 2,5
Quote: 1.81 (Stand: 25.05.2020, 10:11)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 26.05.2020, 18:30 Uhr
Wettanbieter: 888 Sport
Einsatz: 5 / 10

Der SV Wehen Wiesbaden wittert die Chance auf das rettende Ufer. Im Sechs-Punkte-Spiel gegen den SV Sandhausen können die Wiesbadener mit einem Heimsieg am Dienstagabend möglicherweise die rote Zone verlassen. Dafür ist neben den drei Punkten in der BRITA-Arena aber auch etwas Schützenhilfe der Ligakonkurrenz nötig.

Für den SV Wehen Wiesbaden kommt das Match gegen den Abstiegskonkurrenten durchaus gelegen. Immerhin ist der SV Sandhausen seit acht Pflichtspielen in Serie sieglos. Wie das jüngste Heimspiel gegen Jahn Regensburg zeigt, scheinen die Schwarz-Weißen die Saisonunterbrechung noch nicht wirklich verkraftet zu haben.


Sandhausen blieb gegen eine der schwächsten Defensiven der zweiten Bundesliga ohne Torerfolg. Im zweikampfbetonten Match zeigten sich in der Offensive der Schwarz-Weißen einige Defizite, die trotz einigen Ausfällen nicht schönzureden waren. Lediglich in der Schlussphase des Spiels drehten die Sandhäuser auf, scheiterten dort aber am starken Regensburger Schlussmann.

Nehmen die Schwarz-Weißen die guten Ansätze aus der zweiten Halbzeit mit, wird ein gutes Resultat im Sechs-Punkte-Spiel gegen das Kellerkind aus Wiesbaden durchaus zu realisieren sein. Bei den besten Buchmachern ist Wiesbaden gegen Sandhausen gemäß Quoten leichter Außenseiter.

Neben unserer Prognose zum Abstiegskracher am Dienstag sind weitere Tipps und Analysen zum 28. Spieltag der zweiten Bundesliga in der Wettbasis-Rubrik 2. Bundesliga Tipps zu finden.

Betway

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
1.60

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 10:11

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

SV Wehen Wiesbaden will den Wiederabstieg in die dritte Liga vermeiden. Dafür wird von der Mannschaft rund um Trainer Rüdiger Rehm aber eine deutliche Leistungssteigerung im Saisonendspurt nötig sein. Bisher lief die Spielzeit in der zweiten Bundesliga nicht sonderlich gut. Seit Saisonbeginn bekleidete der SVWW nur an drei Spieltagen einen Nicht-Abstiegsplatz.
 

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Sechs-Punkte-Spiel gegen den SV Sandhausen

An diesem Spieltag wittern die Wiesbadener nun möglicherweise die nächste Chance auf das rettende Ufer. Glückt nämlich ein Heimsieg über die Sandhäuser, kann mit etwas Schützenhilfe die rote Zone verlassen werden. Zuletzt gab es für die Hessen eine enttäuschende Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten aus Heidenheim – und das trotz solider Defensivarbeit wohlgemerkt.

„Wir waren heute nicht in der Lage, die Intensität und Laufleistung an den Tag zu legen wie gegen den VfB Stuttgart. Deswegen ist der Sieg, egal, wie er zustande gekommen ist, verdient.“

Rüdiger Rehm (Trainer SVWW)

Der SV Wehen Wiesbaden war nämlich über weite Strecken ein ebenbürtiger Gegner und hielt die Offensive des Gegners weitestgehend in Schach. Erst nach einem sensationellen Freistoßtreffer ging der FC Heidenheim in Führung. Wenige Minuten zuvor musste der SVWW-Kapitän Sebastian Mrowca mit einer Knöchelverletzung vom Platz und wird voraussichtlich auch am Dienstagabend fehlen.

Personelle Einschränkungen am Dienstagabend

Trainer Rüdiger Rehm kann beim Heimspiel gegen SV Sandhausen auf die beiden Rückkehrer Mockenhaupt und Röcker setzen. Neben dem verletzten Kapitän Sebastian Mrowca wird auch Stefan Aigner nicht zur Verfügung stehen. Der Flügelspieler der Hessen muss eine Gelbsperre – fünfte gelbe Karte der laufenden Saison – aussitzen. Gut möglich, dass dafür Kuhn und Knöll auf der rechten Seite starten.

Weitere Veränderungen im Vergleich zur Startelf gegen den 1. FC Heidenheim wird es voraussichtlich nicht geben. Immerhin war die Vorstellung der Wiesbadener keinesfalls schlecht, jedoch fehlte das Quäntchen Glück. Setzt sich Wiesbaden gegen Sandhausen durch, werden attraktive Quoten für Tipp 1 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:

Lindner – Schwede, Mockenhaupt, Röcker, Dams, Kuhn – Dittgen, Chato, Knöll – Kyereh – Schäffler

Letzte Spiele von Wiesbaden:

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Beim SV Sandhausen herrscht derzeit eine Ergebniskrise. Trainer Uwe Koschinat ist zwar zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, kann die jüngsten Resultate aber nicht mehr schönreden. Mittlerweile sind die Schwarz-Weißen nämlich schon seit acht Pflichtspielen in Serie ohne Sieg. Damit zählen die Sandhäuser zudem zu den schlechtesten Rückrundenteams der 2. Bundesliga.
 

 

Nur VfL Osnabrück holte 2020 weniger Punkte

Bleibt der Befreiungsschlag auch beim Aufsteiger aus Wiesbaden aus, könnte sich die Krise mit einem Gang in den Tabellenkeller verschärfen. Wichtig wird vor allem die Verbesserung des schwarz-weißen Offensivspiels sein. Zuletzt blieb der SV Sandhausen nämlich ohne Torerfolg – und das, obwohl der jüngste Gegner Jahn Regensburg nicht wirklich für ein Abwehrbollwerk bekannt ist.

Die Sandhäuser müssen an der zweiten Halbzeit vom jüngsten Match anknüpfen. Dort schalteten die Schützlinge von Uwe Koschinat nämlich einen Gang höher und bearbeiteten durchweg die gegnerische Defensive. Mit solch einem Offensivtempo wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis es im gegnerischen Tor klingelt.

Saisonfinale voller Hochkaräter

Wirft man einen Blick auf das Restprogramm der Sandhäuser, ist das Match am Dienstagabend von großer Bedeutung. In den nächsten Wochen stehen nämlich einige schwere Hürden an, unter anderem gegen die drei Spitzenklubs der zweiten Bundesliga. Dementsprechend ist für einen Punktverlust in Wiesbaden eigentlich kein Spielraum.

Ob und wie Uwe Koschinat seine Mannschaft im Auswärtsspiel in Wiesbaden aufstellen wird, ist noch nicht abzusehen. Möglicherweise bleibt die Startelf der Sandhäuser bei den Hessen aber unverändert.


Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:

Fraisl – Nauber, Kister, Zhirov – Paqarada, Taffertshofer, Linsmayer, Klingmann – Biada, Scheu – Behrens

Letzte Spiele von Sandhausen:

Wiesbaden vs. Sandhausen – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.07.2020, 20:11

Germany Wiesbaden vs. Sandhausen Germany Direkter Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Klubs wird derzeit von SV Sandhausen angeführt. In sieben Duellen steht den Schwarz-Weißen eine Bilanz von 3-2-2 zu Buche. Das jüngste Aufeinandertreffen zwischen Wehen Wiesbaden und Sandhausen endete mit einem torlosen Remis. Damit blieben die Hessen schon zum vierten Mal in Folge ohne Torerfolg gegen die Sandhäuser.

Germany Wiesbaden vs. Sandhausen Germany Statistik Highlights


 

 

Germany Wiesbaden gegen Sandhausen Germany Tipp & Prognose – 26.05.2020

Während der SV Sandhausen am rettenden Ufer bleiben will, wittert der SV Wehen Wiesbaden zum vierten Mal in dieser Saison die Chance auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Geht es nach der Bilanz aus der Rückrunde, wäre beim Match Wiesbaden vs. Sandhausen eine Prognose auf die Hausherren keineswegs abwegig. Die Gäste sind jedoch nicht zu unterschätzen.

Zwar blieb Sandhausen in den letzten acht Spielen sieglos, zeigte dabei aber durchaus vielversprechende Ansätze. Zuletzt gab es ein torloses Remis im Heimspiel gegen Jahn Regensburg, wo die Sandhäuser in der zweiten Halbzeit den Gegner regelrecht an die Wand spielten. Wenige Tage nach dem enttäuschenden Resultat steht nun der Abstiegskracher in Wiesbaden an.

Key-Facts – Wiesbaden vs. Sandhausen Tipp

  • Nur der VfL Osnabrück holte in der Rückrunde weniger Punkte als SV Sandhausen.
  • Sandhausen blieb in den letzten acht Pflichtspielen sieglos.
  • In der Hinrunde gab es ein torloses Remis zwischen den beiden Klubs.

Knüpfen die Schwarz-Weißen an die zweiten Halbzeit des jüngsten Spiels an, wird ein Auswärtssieg beim SV Wehen Wiesbaden durchaus zu realisieren sein. Da die Hausherren aber zuletzt ebenfalls keine schlechte Figur machten, würden wir von Wetten auf dem 1X2-Markt eher abraten. Dafür spricht uns beim Match zwischen Wiesbaden vs. Sandhausen ein Tipp auf über 2,5 Tore an, wo Wettquoten im Bereich der 1,80er-Marke angeboten werden.

Bei dem wegweisenden Duell der beiden abstiegsgefährdeten Mannschaften sind drei Punkte von großer Bedeutung. Eine Punkteteilung hilft weder Wiesbaden noch Sandhausen wirklich weiter. Letztere stehen im Saisonfinale nämlich vor einem schweren Restprogramm. Für die Überwette (2,5 Tore) bei Wiesbaden gegen Sandhausen bietet 888Sport derzeit die beste Quote an. Wir setzen fünf Units ein.

Welche Vorteile bei diesem Buchmacher noch winken, kann im Wettbasis-Testbericht für 888Sport nachgelesen werden.
 

 

Germany Wiesbaden – Sandhausen Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Wiesbaden: 2.80 @Betway
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Germany Sieg Sandhausen: 2.55 @888 Sport

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 10:11

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wiesbaden / Unentschieden / Sieg Sandhausen:

1: 34%
X: 28%
2: 38%

Germany Wiesbaden – Sandhausen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 10:11