Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Wiesbaden vs. Saarbrücken Tipp, Prognose & Quoten 03.04.2021 – 3. Liga

Verschärft sich die Formkrise beim SVWW?

Ufuk Kaya   3. April 2021
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 1.68
Wettbewerb 3. Liga
Datum 03.04.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 13:11
* 18+ | AGB beachten
Wiesbaden Saarbrücken Tipp
Muss Wiesbaden-Torwart Boss gegen Saarbrücken hinter sich greifen? © IMAGO / Kruczynski, 21.03.2021

So schnell kann sich das Blatt für den SVWW wenden. Nach einer beeindruckenden Aufholjagd, wo die Hessen zwischenzeitlich fünf Siege in Serie verbuchten und damit den Rückstand auf einen Relegationsplatz minimierten, gab es in den Wochen vor der jüngsten Länderspielpause vier Niederlagen in Serie.

Damit wurden vorerst die Aufstiegsträume der Wiesbadener ad acta gelegt, mittlerweile beträgt der Rückstand auf einen Relegationsplatz schon 13 Punkte. Neun Spieltage vor dem Saisonende spricht daher kaum noch etwas für einen Aufstieg der Hessen, dementsprechend kann Chefcoach Rüdiger Rehm die Saison mit seiner Mannschaft fast schon ausklingen lassen.

Inhaltsverzeichnis


An diesem Wochenende empfängt der SVWW in der heimischen BRITA-Arena die Gäste aus Saarbrücken. Ebenso wie die Hessen befindet sich auch der Tabellennachbar vom SVWW derzeit in einer Formkrise und hat sich damit eine gute Ausgangslage im Rennen um die Aufstiegsplätze verspielt.

Obwohl bei den Saarländern zuletzt weitaus bessere Ansätze vorhanden waren als bei den Hausherren aus Wiesbaden, sehen die besten Wettanbieter die „Molschder“ an diesem Wochenende als leichten Außenseiter. Bei Wiesbaden vs. Saarbrücken winken derzeit nämlich Quoten jenseits der 3.00er-Marke für eine Prognose zugunsten der Saarländer.

Unser Value Tipp:
Saarbrücken
bei Bet365 zu 3.40
Wettquoten Stand: 02.04.2021, 13:11
* 18+ | AGB beachten

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

Vier Niederlagen in Serie – so hat sich Rüdiger Rehm die Aufholjagd im Saisonendspurt sicherlich nicht vorgestellt. Weil der Rückstand mittlerweile schon 13 Punkte beträgt, ist das Aufstiegsziel für die Hessen neun Spieltage vor dem Saisonende wohl nicht mehr zu realisieren. An diesem Wochenende steht für den heimstarken SVWW das Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus dem Saarland an.

Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind die Hessen trotz anhaltender Pleitenserie gegen den 1.FC Saarbrücken favorisiert. Für einen Heimsieg von Wiesbaden gegen Saarbrücken werden derzeit Quoten von 2.20 angeboten, eine Prognose darauf ist nach den jüngsten Resultaten der Hessen jedoch mit viel Risiko verbunden.

In den letzten vier Partien gab es nämlich sieben Gegentore für den Tabellensiebten. Gegen die offensivstarken Saarländer steht die anfällige Defensive vom SVWW nun vor der nächsten schweren Hürde. Gut möglich, dass sich die Formkrise der Hessen in dieser Woche weiter verschärft.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Offensiver Schlagabtausch mit den Saarländern?

In den 14 Heimspielen der laufenden Saison gab es für Wiesbaden bislang eine Bilanz von 7-4-3, dabei gab es pro Heimspiel im Schnitt mehr als drei Tore zu sehen. Bei Wiesbaden gegen Saarbrücken sind daher Wetten auf über 2,5 Tore durchaus zu empfehlen, immerhin wird jene Einschätzung auch mit der Auswärtsstatistik der „Molschder“ bekräftigt.

Vor der jüngsten Heimpleite gegen Ingolstadt blieb der SVWW in der 3. Liga neun Mal in Serie in der BRITA-Arena ungeschlagen, sieben der neun Heimspiele gewann Wiesbaden sogar. Gegen den 1. FC Saarbrücken wird SVWW-Chefcoach Rüdiger Rehm wieder mit einigen Personalsorgen zu kämpfen haben. Insgesamt befinden sich derzeit fünf Spieler im Lazarett der Hessen.

Verglichen mit der Startelf, die vor der Länderspielpause eine Niederlage beim FSV Zwickau kassierte, werden voraussichtlich nur minimale Veränderungen zu erwarten sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:

Boss – Mrowca, Mockenhaupt, Carstens, Kempe – Medic, Chato – Malone, Wurtz, G. Korte – Nilsson

Letzte Spiele von Wiesbaden:

Germany Saarbrücken – Statistik & aktuelle Form

Ebenso wie bei den Hausherren aus Wiesbaden wird das Aufstiegsziel auch bei den Saarländern voraussichtlich nicht mehr zu realisieren sein. Als Tabellensechter haben die „Molschder“ derzeit einen Rückstand von zwölf Punkten auf den Tabellendritten der 3. Liga. In den letzten vier Spielen vor der Länderspielpause blieb der 1.FC Saarbrücken vier Mal in Folge sieglos und rutschte damit auf den sechsten Tabellenplatz ab.

Überraschend war die jüngste Negativserie der Saarländer allemal, immerhin gab es zuvor vier Siege in Serie für die „Molschder“. Dennoch wird sich der Aufsteiger über den Saisonverlauf wohl kaum beklagen können. Hält der 1.FC Saarbrücken das Mannschaftsgefüge im Sommer stabil, kann mit den Saarländern auch im Aufstiegsrennen der nächsten Saison durchaus gerechnet werden.

Zwischenzeitlich stand Saarbrücken in dieser Saison sogar an der Tabellenspitze der 3. Liga, elf Spieltage lang konnte die „Molschder“ sogar die Führung verteidigen, ehe die Mannschaft von Chefcoach Lukas Kwasniok zum Ende der Hinrunde einknickte.

Zeigt der Aufsteiger beim SVWW eine Trotzreaktion?

Gegen den Tabellennachbarn aus Wiesbaden wollen die Saarländer die Formkrise beenden und erstmals seit dem 23. Spieltag wieder dreifach punkten. In der Fremde gab es für den 1. FC Saarbrücken bislang eine Bilanz von 6-4-4, zuletzt blieb die Mannschaft von Kwasniok vier Auswärtsspiele in Serie ungeschlagen.

Unter anderem punktete die „Molschder“ dabei sogar gegen den Tabellenführer aus Dresden. Im Schnitt sind in den Auswärtsspielen der Saarländer 2,78 Tore pro Auswärtspartie gefallen. Gut möglich also, dass auch bei Wiesbaden gegen Saarbrücken die Marke von 2,5-Toren geknackt wird, Wetten darauf sind bei den offensiven Qualitäten beider Mannschaften naheliegend.

Bei den Hessen wird Kwasniok am Samstag verletzungsbedingt auf Bösel, Golley, Thoelke und Vunguidica verzichten müssen. Verglichen mit dem Kaderaufgebot vor der Länderspielpause gibt es somit keine Veränderungen bei den Saarländern. Gewinnt die „Molschder“ beim SVWW, werden bei Wiesbaden vs. Saarbrücken Quoten von 3.40 für Tipp 2 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Saarbrücken:

Batz – Perdedaj, Zellner, Uaferro, Barylla – Zeitz – Jänicke, Günther-Schmidt – Shipnoski, Gouras – Jacob

Letzte Spiele von Saarbrücken:

Wiesbaden – Saarbrücken Wettquoten im Vergleich 03.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 08:46
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wettbewerbsübergreifend wird es am Samstag bereits das 17. Aufeinandertreffen zwischen den Hessen und den Saarländern. Bislang führt der SVWW den direkten Vergleich gegen den 1.FC Saarbrücken mit einer Bilanz von 7-5-4 an. Eine der fünf Punkteteilungen gab es in der Hinrunde der laufenden Saison, wo sich die beiden Klubs nach einem offenen Schlagabtausch mit einem 3:3-Remis trennten.

Wiesbaden blieb damit schon zum sechsten Mal in Serie gegen Saarbrücken ungeschlagen. Letztmals verlor der SVWW im September 2011 ein Pflichtspiel gegen die Saarländer. Zuhause haben die Hessen bislang noch nie ein Heimspiel gegen die „Molschder“ verloren.

Statistik Highlights für Germany Wiesbaden gegen Saarbrücken Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Wiesbaden – Saarbrücken Germany Tipp

Wiesbaden gegen Saarbrücken, ein klassisches Krisenduell. Beide Mannschaften gehörten noch vor wenigen Wochen zu den formstärksten Mannschaften in der 3. Liga, seither knickten beide Klubs jedoch ein und verspielten sich damit jegliche Chancen auf den Aufstieg. Mittlerweile gibt es schon einen zweistelligen Rückstand auf die Aufstiegsplätze, eine Aufholjagd neun Spieltage vor dem Saisonende ist eher unrealistisch.

In der BRITA-Arena wird der SVWW gegen die Gäste aus dem Saarland als Favorit gesehen. Überraschend ist die Einschätzung der Wettanbieter keineswegs, immerhin blieb Wiesbaden vor der Niederlage gegen Ingolstadt neun Mal in Serie zuhause ungeschlagen. Wird an jene Form angeknüpft, ist eine Trotzreaktion gegen den Tabellennachbarn aus Saarbrücken nicht auszuschließen.

Key-Facts – Wiesbaden vs. Saarbrücken Tipp
  • Beide Mannschaften sind seit vier Spielen in Serie sieglos.
  • In der Hinrunde gab es ein torreiches Remis (3:3) zwischen dem SVWW und Saarbrücken.
  • Die Saarländer sind seit vier Auswärtsspielen in Serie ungeschlagen.

Wie schon in der Hinrunde erwarten wir auch im Rückrundenspiel zwischen dem SVWW und der „Molschder“ ein offensivfreudiges Match, bei dem es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis das erste Tor fällt. Bei Wiesbaden vs. Saarbrücken zielt unser Tipp zu guten Wettquoten auf über 2,5 Tore im Spiel ab. Wir setzen dafür sechs Units ein.

Risikoaffine Tipper, die beim Krisenduell der beiden Mannschaften auf einen Auswärtssieg wetten möchten, sollten sich die Freebet-Angebote der Wettanbieter nicht entgehen lassen. Damit wird immerhin auch das Kriterium der Mindestquote erfüllt.
 

Stößt Überraschungsteam Verl den MSV näher an den Abgrund?
Verl vs. Duisburg, 03.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Wiesbaden vs. Saarbrücken Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Wiesbaden: 2.20 @Bwin
Unentschieden: 3.60 @ComeOn
Germany Sieg Saarbrücken: 3.40 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wiesbaden / Unentschieden / Sieg Saarbrücken:

1
44%
X
27%
2
29%

Germany Wiesbaden – Saarbrücken Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.04.2021, 13:11
* 18+ | AGB beachten