Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

2. Bundesliga Tipps

Wiesbaden vs. Braunschweig Tipp, Prognose & Quoten 08.12.2023 – 2. Bundesliga

Verliert Braunschweig endgültig den Anschluss?

Marcel Niesner  8. Dezember 2023
Wiesbaden vs Braunschweig
Unser Tipp
1X & Unter 3.5 zu Quote 1.93
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 08.12.2023, 18:30 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Wiesbaden hat nur 1 von 7 Heimspielen in dieser Saison verloren (3-3-1)
  • Braunschweig kassierte in 7 Auswärtsspielen 7 Niederlagen
  • Mit erst 11 Toren stellt der BTSV die schwächste Offensive der Liga
Wettquoten Stand: 05.12.2023, 17:19
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wiesbaden Braunschweig Tipp
Gelingt Braunschweig (im Bild: Robin Krauße) der erste Auswärtsdreier? © IMAGO / onsapix, 05.11.2023

Zum allerersten Mal kommt es in der eingleisigen 2. Bundesliga zur Begegnung zwischen dem SV Wehen-Wiesbaden und Eintracht Braunschweig. Die bisherigen acht Aufeinandertreffen gingen allesamt in Deutschlands dritthöchster Spielklasse über die Bühne. In vier Heimspielen konnten die Taunussteiner dabei keinen einzigen Sieg landen. Dieser Fluch soll am 16. Spieltag im Unterhaus gebrochen werden. Selten standen die Chancen so gut wie am Freitagabend.

Inhaltsverzeichnis


Diese These wird auch durch die Quotenverteilung gestützt, denn im Vorfeld des Duells Wiesbaden gegen Braunschweig liefert der Tipp auf den Heimsieg lediglich Notierungen von bis zu 2.00. Die für Zweitligaverhältnisse relativ ausgeprägte Favoritenrolle zugunsten des SVWW kommt allerdings nicht von ungefähr, immerhin präsentierten sich die Hessen im bisherigen Saisonverlauf deutlich stabiler als der Gegner aus Niedersachsen. Insbesondere vor heimischer Kulisse war die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski bislang kaum zu bezwingen.

Wiesbaden – Braunschweig Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1X & Unter 3.5 1.93


Betano

mittel
Unter 2.5 2.10


Interwetten

mittel
0:0 (1.HZ) 3.25


Bet365

hoch
Wettquoten Stand: 05.12.2023, 17:19

Dem gegenüber steht die mit Abstand mieseste Auswärtsbilanz des BTSV, der schleunigst in die Erfolgsspur zurückkehren muss, um den Anschluss an das rettende Ufer nicht gänzlich zu verlieren. Als Tabellenvorletzter fehlen den Blau-Gelben bereits acht Punkte auf den Relegationsrang. 13 Zähler sind es sogar auf den SVWW. Vor diesem Hintergrund steht zwischen Wiesbaden und Braunschweig die Prognose auf ein positives Resultat zugunsten des Gastgebers definitiv unter einem besseren Stern.

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus
Jetzt den Bwin-Bonus sichern
 

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

Wohl nur die kühnsten Optimisten hätten daran geglaubt, dass der SV Wehen-Wiesbaden zwei Spieltage vor dem Ende der Hinrunde einen einstelligen Tabellenplatz belegt. Dank einer zwischenzeitlichen Serie von vier Siegen in Serie haben sich die Hessen von der unmittelbaren Abstiegszone distanziert und schon vor Weihnachten den Grundstein für ein weiteres Zweitligajahr gelegt. 13 Punkte Polster auf den ersten direkten Abstiegsplatz lesen sich komfortabel. Fünf Zähler sind es jedoch nur auf den Relegationsrang.

Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski ist demnach angehalten, weiter auf dem Gaspedal zu bleiben und, nach zuletzt zwei Auswärtsniederlagen in Folge, wieder zu punkten. Für die Taunussteiner spricht dabei unter anderem der Umstand, dass man auch bei den beiden angesprochenen Pleiten in Fürth (0:2) sowie bei Holstein Kiel (2:3) gute Phasen erlebte, unter dem Strich aber die defensive Stabilität der Vorwochen vermissen ließ. Reduziert der Aufsteiger die Schwächeperioden innerhalb eines Matches wieder auf ein Minimum und stellt die individuellen Fehler ab, winkt am Freitagabend definitiv ein Erfolgserlebnis.

 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß und Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

SVWW kassierte in sieben Heimspielen erst sechs Gegentore

Hilfreich ist in diesem Zusammenhang sicherlich der Heimvorteil, der vor der Paarung Wiesbaden gegen Braunschweig die Quoten in Richtung der Hausherren ausschlagen lässt. Von den bisherigen sieben Partien im eigenen Stadion ging erst eine einzige verloren (3-3-1). Lediglich Spitzenreiter St. Pauli und die Heimmacht HSV verloren zuhause seltener als die Kicker aus der hessischen Landeshauptstadt. Die jüngsten zwei Heimspiele gegen Kaiserslautern und Rostock konnten sogar siegreich gestaltet werden. Die Vorzeichen, erstmals seit der Zweitliga-Debütsaison 2007/08 wieder drei Heimbegegnungen in Folge zu gewinnen, stehen gut.

Das hängt im Übrigen auch mit der Personalie Ivan Prtajin zusammen. Mit 15 Saisontoren hatte der großgewachsene in der vergangenen Spielzeit großen Anteil am Aufstieg der Rot-Schwarz-Goldenen. Eine Etage höher hatte der 27-Jährige jedoch mit Anpassungsproblemen zu kämpfen. Diese scheinen inzwischen aber der Vergangenheit anzugehören, denn am letzten Wochenende traf Prtajin in Kiel doppelt und schraubte damit sein Konto auf sechs Treffer hoch. Allein vier dieser fünf Tore gelangen an den jüngsten fünf Spieltagen. Wer auf einen erneuten Torerfolg von Prtajin setzen möchte, kann dafür beispielsweise den Oddset Online Bonus zur Hand nehmen.

Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Wiesbaden:

Letzte Spiele von Wiesbaden:

Germany Braunschweig – Statistik & aktuelle Form

Mit dem unfassbar wichtigen 3:2-Heimerfolg kurz vor der November-Länderspielpause gegen den VfL Osnabrück feierte Daniel Scherning ein perfektes Debüt als Trainer von Eintracht Braunschweig. Anstatt jedoch eine kleine Serie zu starten, verloren die Löwen ihre jüngsten beiden Partien beim HSV (1:2) sowie zuhause gegen Fürth (1:2) und kommen einfach nicht vom Fleck.

Acht Punkte nach 15 Spieltagen entsprechen dem geteilt schlechtesten Wert der eigenen Zweitligahistorie. 2006/07 hatten die Blau-Gelben die gleiche Zählerausbeute zu diesem Zeitpunkt und stiegen schlussendlich als Tabellenletzter sang- und klanglos ab. Von einem erneuten Abstieg in die Drittklassigkeit sind die Niedersachsen aktuell zwar noch ein gutes Stück entfernt, dennoch sind acht Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz schon ein dickes Brett, das der Tabellenvorletzte erstmal durchbohren muss.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Statistisch spricht alles gegen die Braunschweiger

Speziell vor dem Hintergrund, dass Auswärtsspiele als potenzielle Gelegenheit, Punkte zu sammeln, im bisherigen Saisonverlauf unfreiwillig gar nicht in Betracht gezogen wurden. In sieben Gastspielen setzte es für den BTSV sieben Niederlagen. Zwei geschossene Törchen sowie bereits 15 Gegentreffer runden die desaströse Auswärtsbilanz ab. Selbst in Führung lag das Schlusslicht der Auswärtstabelle 2023/24 in der Ferne noch nie. Wer bis jetzt also noch validen Argumenten suchte, um im Duell Wiesbaden gegen Braunschweig eine Prognose auf den Gastgeber zu rechtfertigen, dürfte nun fündig geworden sein.

Für diejenigen, die zumindest die verbesserten Performances gegen den HSV und Fürth berücksichtigen wollen, ist es ein denkbarer Ansatz, die doppelte Chance 1X mit dem Unter 3.5 zu kombinieren. An ein Torspektakel ist am Freitagabend in der Brita-Arena nämlich nicht zwingend zu denken. Einerseits, weil nur in zwei der bisherigen 15 SVWW-Ligaspiele vier oder mehr Tore fielen. Andererseits aufgrund der harmlosen Eintracht-Offensive, die erst elf Treffer zustande gebracht hat – Tiefstwert im Unterhaus. Eine torlose erste Halbzeit scheint ebenfalls im Bereich des Möglichen zu liegen, immerhin stehen sich die beiden Mannschaften gegenüber, die vor der Pause bis dato die wenigsten Tore im Ligavergleich markierten (SVWW sechs, BTSV vier). Für das 0:0 nach dem ersten Durchgang kann in der Bet365 Sportwetten App eine stolze 3.25 abgesahnt werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Braunschweig:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Braunschweig:

Letzte Spiele von Braunschweig:

Unser Wiesbaden – Braunschweig Tipp im Quotenvergleich 08.12.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 19:01

Wiesbaden – Braunschweig Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wie bereits in der Einleitung thematisiert, gab es diese Begegnung bislang ausschließlich in der dritten Liga. Die Bilanz liest sich mit je drei Siegen für beide Teams sowie zwei Unentschieden absolut ausgeglichen. Interessant ist trotzdem, dass in vier Heimspielen von Wiesbaden gegen Braunschweig die Quoten auf den Heimerfolg nie durchgingen. Alle drei angesprochenen Erfolge bejubelten die Hessen an der Hamburger Straße. Ändert sich das am Freitagabend?

Statistik Highlights für Germany Wiesbaden gegen Braunschweig Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Wiesbaden – Braunschweig Germany Tipp

Mit dem Achtelfinale im DFB-Pokal hatten der SV Wehen-Wiesbaden und Eintracht Braunschweig unter der Woche nichts mehr am Hut. Stattdessen konnte der gesamten Fokus auf das Zweitligaduell gelegt werden, das am Freitagabend um 18:30 Uhr in der Brita-Arena über die Bühne geht. Vor allem für die Gäste hat diese Begegnung richtungsweisenden Charakter. Im Falle einer weiteren Niederlage droht man den Anschluss an das rettende Ufer endgültig zu verlieren. Die Hausherren hingegen könnten über Nacht sogar wieder auf Position sechs klettern. Vor Anpfiff der Partie Wiesbaden gegen Braunschweig lassen die Wettquoten eine Favoritenrolle der Taunussteiner vermuten.

Tatsächlich rechnen wir den Hessen auch die besseren Chancen zu. Die Kauczinski-Elf hat erst eines der sieben Heimspiele verloren, stellt trotz zweier Niederlagen in Folge weiterhin eine der stabilsten Abwehrreihen der Liga und trifft zudem auf einen Gegner, der auswärts bislang gar kein Fuß auf den Boden bekam. Alle sieben Gastspiele hat der BTSV verloren. Keine einzige Führungsminute sowie nur zwei eigene Tore unterstreichen den katastrophalen Output zusätzlich. Schwer vorstellbar, dass der Tabellenvorletzte diese Auswärtsbilanz am Freitag aufpoliert.

Opta-Facts – Wiesbaden vs. Braunschweig Tipp
  • Wiesbaden hat nur 1 von 7 Heimspielen in dieser Saison verloren (3-3-1)
  • Braunschweig kassierte in 7 Auswärtsspielen 7 Niederlagen
  • Mit erst 11 Toren stellt der BTSV die schwächste Offensive der Liga
  • Auswärts lag die Eintracht noch keine Minute in Führung
  • Der BTSV gewann nur 1 seiner letzten 9 Zweitligaauswärtsspiele bei einem Aufsteiger

In unseren Augen ist es deshalb sinnvoll, zwischen Wiesbaden und Braunschweig einen Tipp auf das 1X & Unter 3.5 abzugeben. Für einen Punktgewinn des Rangneunten in Verbindung mit höchstens drei Toren im Spielverlauf wird eine passable 1.93 angeboten, die wir mit sechs Units anspielen. Inzwischen gehören derartige Kombinationen zum festen Repertoire der Wettanbieter. Auch im Wettprogramm von Bet3000 könnt ihr eine entsprechende Wette anspielen.

Legen die Ostwestfalen an der Saale nach?
Halle vs. Bielefeld, 08.12.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Wiesbaden vs. Braunschweig Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Wiesbaden: 2.00 @Bwin
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Germany Sieg Braunschweig: 3.95 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wiesbaden / Unentschieden / Sieg Braunschweig:

1
50%
X
25%
2
25%

Germany Wiesbaden – Braunschweig Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.12.2023, 17:19
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen