Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

West Ham vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 21.02.2021 – Premier League

Untermauern die Hammers ihre CL-Ambitionen?

Ufuk Kaya   21. Februar 2021
Unser Tipp
West Ham zu Quote 2.75
Wettbewerb Premier League
Datum 21.02.2021, 13:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 19.02.2021, 12:48
* 18+ | AGB beachten
West Ham Tottenham Tipp
Spielt Soucek für West Ham gegen Tottenham stark auf? © imago images / PA Images, 06.02.2021

Die Hammers aus dem Londoner East End legten bislang einen bärenstarken Start in das neue Kalenderjahr hin und stehen verdientermaßen auf dem fünften Tabellenplatz der Premier League. Punktgleich mit dem Stadtrivalen aus London wittert West Ham nun sogar die Chance auf einen Startplatz für die Königsklasse, dafür muss die Mannschaft von Moyes aber an die jüngste Form anknüpfen.

An diesem Wochenende steht für die Hammers das Londoner Derby gegen die Spurs an. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, ist West Ham gegen Tottenham gemäß Quoten favorisiert. Im Gegensatz zum formstarken Tabellenfünften aus dem East End präsentierten sich die Spurs in den letzten Wochen nicht gerade von der besten Seite. Vier der letzten fünf Partien in der Premier League wurden immerhin verloren.

Inhaltsverzeichnis


Unter der Woche mussten die Spurs zudem im Sechzehntelfinale der Europa League antreten, wo Chefcoach José Mourinho weitestgehend auf Rotation verzichtete. Die Doppelbelastung aus dem internationalen Wettbewerb wird an diesem Wochenende also deutlich spürbar sein. In puncto Fitness und aktuelle Formkurve hat West Ham United also die Nase vorn.

Neben unserer Prognose zum Londoner Derby zwischen den Hammers und den Spurs sind weitere Wett-Tipps rund um den Spitzenfußball auf der Insel in der Wettbasis-Kategorie Premier League Tipps zu finden.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Interwetten zu 1.90
Wettquoten Stand: 19.02.2021, 12:48
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

In der Premier League endete keines der letzten elf Heimderbys von West Ham gegen Tottenham mit einem Unentschieden. Zuletzt setzten sich die Spurs drei Mal in Folge bei WHU durch, davor gab es zwei Heimsiege in Folge für West Ham. Wettbewerbsübergreifend steht Tottenham gegen West Ham eine Bilanz von 67-38-51 zu Buche.

Zuletzt blieb der Klub aus dem Londoner East End drei Mal in Folge gegen die Spurs sieglos. Das letzte Aufeinandertreffen in der Hinrunde der laufenden Saison endete mit einem torreichen Remis. Zwischenzeitlich waren die Spurs zwar mit 3:0 in Führung, West Ham legte jedoch ein beeindruckendes Comeback hin und sicherte sich noch den Punktgewinn.

Infografik West Ham Tottenham Februar 2021

West Ham – Statistik & aktuelle Form

Schon zu Saisonbeginn waren die Hammers aus dem Londoner East End keineswegs schlecht unterwegs, mittlerweile ist West Ham United sogar auf die Überholspur gezogen. Das Kalenderjahr 2021 startete für die Mannschaft von Chefcoach David Moyes mit wettbewerbsübergreifend sechs Siegen in Serie, ehe der Ligakonkurrent aus Liverpool die Siegesserie beendete.

Die Reds waren bislang die einzige Mannschaft in diesem Kalenderjahr, die sich in der regulären Spielzeit gegen die Hammers durchsetzen konnten. Derzeit ist West Ham United als Tabellenfünfter punktgleich mit den Blues aus London unterwegs, die sich auf dem vierten und somit letzten Startplatz für die Champions League befinden.

Setzt sich WHU im Derby gegen die Spurs durch?

Bislang holte West Ham United schon 42 Punkte in 24 Partien – erstmals seit der Saison 1985/86 wurden damit mehr als 40 Punkte nach 24 Spieltagen verbucht. Verglichen mit der letzten Spielzeit ist es sogar ein beeindruckender Sprung, immerhin wurden in der gesamten Saison 2019/20 nur 39 Punkte verbucht.

21 der 42 Punkte holte West Ham bisher im heimischen Olympia Stadion. In den zwölf Heimspielen der laufenden Saison gab es für die Hammers eine Bilanz von 6-3-3. Im Schnitt sind in den Heimspielen mit WHU-Beteiligung 2,75 Tore gefallen. Wettbewerbsübergreifend zahlten sich Wetten auf über 2,5 Tore in den letzten vier Heimspielen von West Ham aus.

Hält Moyes‘ Pechsträhne gegen Mourinho an?

David Moyes trifft am Sonntag zum 16. Mal als Trainer auf Mannschaften unter der Leitung von José Mourinho. Bisher holte der Schotte noch nie einen Sieg gegen den Portugiesen, neun der 15 Partien wurden sogar verloren.

Wird die Pechsträhne im anstehenden Derby beendet, können bei West Ham vs. Tottenham Quoten von 2.75 für Tipp 1 abgegriffen werden. Moyes wird gegen die Spurs verletzungsbedingt auf Masuaku, Antonio, Gonzalez, Ogbonna, Yarmolenko und Randolph verzichten müssen.


Voraussichtliche Aufstellung von West Ham:

Fabianski – Diop, Dawson, Cresswell – Johnson, Soucek, Rice, Coufal – Lingard, Lanzini – Bowen

Letzte Spiele von West Ham:

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Nach der Talfahrt in der Premier League war der Auswärtserfolg im Sechzehntelfinale der Europa League Balsam für die Seele der Spurs. Gegen den WAC feierte Tottenham einen ungefährdeten Auswärtssieg und stellte damit die Weichen für das Achtelfinale im zweitwichtigsten Europapokal. José Mourinho hatte überraschenderweise auf Rotation verzichtet und ging weitestgehend in Bestbesetzung in das Hinspiel.

Zwar wurde vor dem Londoner Derby ordentlich Selbstvertrauen getankt, jedoch wird sich die physische Belastung an diesem Wochenende bemerkbar machen. Gegen den Stadtrivalen stehen die Spurs im Hinblick auf die internationalen Startplätze vor einem wegweisenden Derby. Wird nämlich das Auswärtsspiel am Sonntag gewonnen, kann der Rückstand auf West Ham auf drei Punkte minimiert werden.

Verglichen mit den Hammers haben die Spurs zudem ein Spiel weniger auf dem Konto. José Mourinho trifft am Sonntag auf seinen Lieblingscoach, immerhin hat der Portugiese noch nie ein Pflichtspiel gegen Mannschaften unter der Leitung von Moyes verloren.
 
Exklusiv via Wettbasis!
Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+
 

Nächster Derbysieg der Spurs bei WHU?

In den letzten drei Auswärtsderbys bei den Hammers setzte sich Tottenham zuletzt durch, dementsprechend reisen die Spurs mit breiter Brust zum formstarken Stadtrivalen. In den elf Auswärtsspielen der laufenden Saison gab es für Tottenham bisher eine Bilanz von 5-3-3, damit zählen die Spurs lediglich zum Durchschnitt in der Premier League.

Nur eines der letzten sieben Auswärtsspiele wurde gewonnen, zuletzt gab es sogar zwei Auswärtspleiten in Folge. Während die Niederlage gegen die Citizens noch zu verkraften sein wird, war das Ergebnis gegen die Seagulls aus Brighton nicht mehr schönzureden.

José Mourinho wird beim Derby gegen den Stadtrivalen aus dem East End verletzungsbedingt auf Lo Celso, Aurier und Reguilon verzichten müssen. Nach dem Match auf internationaler Bühne bleibt es vorerst abzuwarten, mit welcher Startelf der Portugiese das Derby gegen den Tabellenfünften der Liga angeht. Sollte sich bei West Ham vs. Tottenham eine Prognose auf die Gäste bewahrheiten, werden Wettquoten von 2.80 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Lloris – Davies, Dier, Alderweireld, Doherty – Sissoko, Winks – Moura, Alli, Bale – Son

Letzte Spiele von Tottenham:

West Ham – Tottenham Wettquoten im Vergleich 21.02.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.03.2021, 11:24
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für West Ham gegen Tottenham


 

Wettbasis-Prognose & West Ham – Tottenham Tipp

Geht es nach der jüngsten Formkurve beider Mannschaften, ist die Favoritenrolle der Hammers im anstehenden Stadtderby durchaus nachvollziehbar. Im Gegensatz zum formschwachen Tottenham gab es für West Ham in diesem Kalenderjahr bislang nur eine einzige Niederlage. Als Tabellenfünfter wittert WHU derzeit sogar die Chance auf einen Startplatz für die Königsklasse, dementsprechend ist das Derby gegen die Spurs von großer Bedeutung.

Punktgleich mit den Blues aus London will West Ham nämlich den Anschluss nicht verlieren. Wird bedacht, wie schwach sich die Spurs in den letzten Auswärtsspielen präsentierten, spricht beim anstehenden Londoner Derby nicht viel für eine Prognose zugunsten der Gäste. Die Spurs holten in der Premier League nur einen Sieg in den letzten sieben Auswärtsspielen.

Key-Facts – West Ham vs. Tottenham Tipp
  • West Ham kassierte in diesem Kalenderjahr bislang nur eine Niederlage gegen Liverpool.
  • Tottenham gewann nur eines der letzten sieben Auswärtsspiele in der Premier League.
  • Die Spurs kickten unter der Woche in der Europa League.

Wir rechnen mit einem umkämpften Derby zwischen den beiden Stadtrivalen, sehen WHU in der aktuellen Verfassung aber als Favoriten. Die Mannschaft von Moyes zeigte bislang starke Leistungen und erkämpfte sich damit den fünften Tabellenplatz. Bei West Ham vs. Tottenham zielt unser Tipp daher zu attraktiven Wettquoten auf einen Heimsieg ab.

Fünf von zehn möglichen Units werden dafür eingesetzt. Die beste Quote für einen Heimsieg der Hammers bietet derzeit ComeOn an. Welche Vorteile dort noch winken, kann im Testbericht für ComeOn nachgelesen werden.
 

Beendet die Viktoria mit Janßen endgültig den Negativlauf?
Bayern 2 – Viktoria Köln, 21.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

West Ham vs. Tottenham – beste Quoten Premier League

Sieg West Ham: 2.75 @ComeOn
Unentschieden: 3.40 @Unibet
Sieg Tottenham: 2.80 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg West Ham / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1
35%
X
29%
2
36%

West Ham – Tottenham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.02.2021, 12:48
* 18+ | AGB beachten