Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

West Ham vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 07.11.2021 – Premier League

Bekommen die Hammers Liverpools Auswärtswucht zu spüren?

Marcel Niesner  7. November 2021
Unser Tipp
Liverpool zu Quote 1.74
Wettbewerb Premier League
Datum 07.11.2021, 17:30 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 05.11.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Trifft Salah für Liverpool auch gegen Lieblingsgegner West Ham?
Trifft Salah für Liverpool auch gegen Lieblingsgegner West Ham? © IMAGO / NurPhoto, 03.11.2021

Eines der absoluten Highlights des elften Spieltags in der Premier League steigt am Sonntagnachmittag in der Hauptstadt. Dort empfängt West Ham Liverpool. Gemäß der Quoten ist in erster Linie eine Partie mit Offensivpotential zu erwarten, denn beide Mannschaften befinden sich einerseits in guter Verfassung und präferieren andererseits ohnehin einen mutigen Ansatz im Spiel nach vorne.

Inhaltsverzeichnis

Dass die Favoritenrolle dennoch bei den Reds liegt, kommt angesichts der jüngsten Eindrücke wenig überraschend. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp ist der einzige Premier League-Klub, der in der laufenden Saison noch nicht verloren hat. Auch in der Königsklasse stehen die Kicker von der Merseyside bei der maximalen Ausbeute von zwölf Punkten aus vier Begegnungen. An Selbstvertrauen mangelt es Mo Salah und Co. derzeit definitiv nicht.

West Ham – Liverpool Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg LFC & BTS 2.87 Wettquoten Bet365 hoch
Liverpool (-1) 2.70 Wettquoten Betway mittel
Sieg Liverpool 1.74 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 05.11.2021, 17:42
18+ | AGB beachten

Trotzdem darf bei der abschließenden West Ham vs. Liverpool Prognose natürlich nicht vernachlässigt werden, dass es auch bei den Hausherren aktuell richtig rund läuft. Aus den letzten fünf Ligapartien ging aus Sicht der Irons nur eine einzige verloren. Im Falle eines Heimsieges am Sonntag könnte die Moyes-Elf im Klassement sogar am LFC vorbeiziehen. Folgerichtig erwarten wir ein umkämpftes Match zweier spielstarker Teams, in der durchaus das ein oder andere Tor fallen könnte.

Unser Value Tipp:
Liverpool (-1)
bei Betway zu 2.70
Wettquoten Stand: 05.11.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten

West Ham – Statistik & aktuelle Form

Über viele Jahre hinweg klaffte die Lücke zwischen Anspruch und Realität bei West Ham United weitauseinander. Die Londoner befanden sich in einer ähnlichen Zwickmühle wie beispielsweise die Berliner Hertha in der Bundesliga. Während die „alte Dame“ aber noch immer auf der Suche nach dem Weg raus aus dem grauen Mittelfeld ist, haben die Hammers inzwischen eine Identität entwickelt, die es ihnen ermöglicht, der höheren Erwartungshaltung gerecht zu werden.

Dank des sechsten Platzes in der Vorsaison ist der Hauptstadtklub erstmals seit 15 Jahren wieder im Hauptfeld eines internationalen Wettbewerbs vertreten. Dort läuft es ziemlich gut, denn mit zehn Punkten aus vier Partien deutet vieles darauf hin, dass die Mannschaft von Trainer David Moyes sich als Gruppensieger sofort für das Achtelfinale qualifizieren wird. Am Donnerstag gab es in Genk beim 2:2 nicht nur den ersten Punktverlust, sondern ebenso die ersten beiden Gegentore in der Gruppenphase.
 

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport Willkommensbonus
Jetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+
 

West Ham zuhause mit mehr Problemen als auswärts

Auch auf nationaler Ebene können die Fans aus dem East End Londons mit der bisherigen Ausbeute absolut zufrieden sein. Sechs Siege stehen zwei Remis sowie zwei Niederlagen nach zehn Spieltagen gegenüber. Platz vier hinter den Topteams Chelsea, Liverpool und Manchester City kann sich sehr gut sehen lassen. Prunkstück ist vor allem die starke Offensive, die im Schnitt auf zwei eigene Treffer kommt und in der Liga bislang überhaupt nur ein einziges Mal ohne Torerfolg blieb.

Etwas problematischer liest sich die Bilanz im eigenen Stadion, denn acht der insgesamt zehn nicht geholten Punkte wurden im heimischen London Stadium liegen gelassen. In fünf Heimspielen in der laufenden Saison gab es nur zwei Siege, dafür aber auch bereits zwei Pleiten, gegen Manchester United und Aufsteiger Brentford (1:2).

Vor diesem Hintergrund wären wir vorsichtig damit, zwischen West Ham und Liverpool einen Tipp auf einen Punktgewinn des Gastgebers abzugeben, insbesondere auch, weil die Hammers keines ihrer letzten zehn Premier League-Matches gegen den kommenden Gegner gewinnen konnten. Da der angesprochen guten Offensive um Michail Antonio, der in seinen letzten 22 Ligaspielen an 17 (!) Toren direkt beteiligt war, aber dennoch ein Torerfolg zuzutrauen ist, ergibt es womöglich Sinn, über die Bet365 App eine Wette auf den LFC-Erfolg mit dem Zusatz, dass beide Teams treffen, zu kombinieren.


Voraussichtliche Aufstellung von West Ham:

Fabianski; Johnson, Zouma, Ogbonna, Cresswell; Rice, Soucek; Bowen, Fornals, Benrahma; Antonio

Letzte Spiele von West Ham:

Letzte Spiele
30/07/202230/0718:15
30/07/202230/07
0-0
-
23/07/202223/0716:00
23/07/202223/07
1-1
-
19/07/202219/0720:45
19/07/202219/07
3-1
-
16/07/202216/0716:00
16/07/202216/07
1-1
-

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Der Liverpool Football Club spielt bislang eine außerordentlich gute Saison. Wettbewerbsübergreifend standen die Reds 2021/22 16 Mal auf dem Rasen und kassierten dabei keine einzige Niederlage. Besser noch: Zwölf der erwähnten 16 Matches wurden siegreich gestaltet; in vier Fällen reichte es „nur“ zu einem Remis. In der Champions League wurde das Ticket fürs Achtelfinale durch den Heimerfolg unter der Woche gegen Atletico Madrid bereits gelöst, in der Premier League fehlen bloß drei Punkte auf Spitzenreiter Chelsea.

Um den Anschluss nach ganz oben zu wahren, wird es von enormer Bedeutung sein, dass sich am Sonntagnachmittag im Duell West Ham gegen Liverpool die Prognose auf den Auswärtssieg bezahlt macht. Rein statistisch steht eine solche Empfehlung aber unter einem guten Stern, denn saisonübergreifend hat der LFC in der Premier League seit nun schon 20 Partien nicht mehr verloren. Abgesehen davon kehrten die Reds auch in vier der jüngsten fünf Gastspiele beim kommenden Gegner als Sieger zurück.
 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

 

Bombt die LFC-Offensive auch in London?

Darüber hinaus muss unbedingt konstatiert werden, dass die Klopp-Elf in der laufenden Saison vor allem auswärts mächtig für Furore sorgt. Mit 13 von möglichen 15 Punkten stellen die Liverpooler aktuell die beste Auswärtsmannschaft der Liga. 19 Treffer konnte Mo Salah und seine Offensivkollegen bereits in der Fremde erzielen. Im Schnitt entspricht das knapp vier Toren pro Gastspiel. In den saisonübergreifend letzten sechs Auswärtsspielen in der höchsten englischen Spielklasse gelangen stets mindestens drei eigene Tore. Eine solch beeindruckende Bilanz legte im 20. und 21. Jahrhundert bis dato kein anderes englisches Team auf.

Wir kommen unter dem Strich damit nicht umhin, in der Partie West Ham vs. Liverpool die Quoten auf den Gästedreier intensiver zu prüfen. Wem die einfache 1.74 zugunsten der Reds auf dem Drei-Weg-Markt nicht genügt, kann unter Umständen auch auf den Handicap-Erfolg mit mindestens zwei Toren Vorsprung gehen, denn bei den vier erwähnten Auswärtserfolgen in dieser Spielzeit betrug die Siegdifferenz sogar immer drei oder mehr Treffer (5:0, 5:0, 3:0, 3:0). Und das obwohl mit Manchester United und Leeds United auch schon Gegner dabei waren, die eigentlich nicht als Kanonenfutter zu betrachten sind.

Personell muss der deutsche Trainer definitiv auf die verletzten Firmino, Elliott, Jones, Gomez, Milner und Keita verzichten. Dafür ist natürlich Mo Salah mit dabei. Der Ägypter könnte am Wochenende der erste Liverpool-Profi werden, der in den ersten sechs Auswärtsspielen einer Saison für sein Team trifft. Dass ihm das gelingt, scheint alles andere als ausgeschlossen, denn neben seiner beeindruckenden Verfassung liegt ihm auch der Gegner ziemlich gut. In acht Ligaspielen gegen die Irons markierte der für viele Experten Weltfußballer des Jahres bereits neun Treffer.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson; Alexander-Arnold, Konate, Van Dijk, Robertson; Henderson, Fabinho, Thiago; Salah, Jota, Mane

Letzte Spiele von Liverpool:

Letzte Spiele

Unser West Ham – Liverpool Tipp im Quotenvergleich 07.11.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.08.2022, 22:37
* 18+ | AGB beachten

West Ham – Liverpool Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In 118 Aufeinandertreffen in der höchsten englischen Spielklasse konnte West Ham bislang erst 23 volle Erfolge bejubeln. Für den LFC stehen indes 66 Siege in der Statistik. Auch in der jüngeren Vergangenheit war für die Hammers gegen die Reds quasi nichts zu holen.

Seit 2015/16 haben die Londoner kein Premier League-Match mehr gegen die Mannen von der Merseyside siegreich gestaltet. Ganz im Gegenteil: In den jüngsten zehn Ligaduellen behielt Liverpool acht Mal die Oberhand und remisierte in den übrigen beiden Partien. Auch der direkte Vergleich unterstreicht somit die Vorteile zugunsten der Klopp-Elf.

Statistik Highlights für West Ham gegen Liverpool

 

Wettbasis-Prognose & West Ham – Liverpool Tipp

Mit großer Vorfreude blicken wir am Sonntagnachmittag auf das tabellarische Spitzenspiel des 11. Spieltags in der Premier League. Dass die Hammers inzwischen als Topteam im englischen Oberhaus gesehen werden, haben sie sich redlich verdient. Im Kalenderjahr 2021 konnten beispielsweise nur der amtierende Meister Manchester City und Champions League-Sieger Chelsea mehr Punkte einfahren als die Hammers, die auch in der laufenden Saison als Vierter wieder eine gute Rolle spielen.

Am Wochenende könnten die Trauben für die Londoner jedoch etwas zu hoch hängen, immerhin geht es gegen die noch ungeschlagenen Reds aus Anfield. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann vier ihrer fünf Auswärtsspiele und erzielte dabei satte 19 Tore! Formtechnisch gibt es derzeit wohl kein besseres Team auf der Insel als den Meister von 2020. Das bestätigen zwischen West Ham und Liverpool auch die Quoten, die relativ klar zugunsten der Gäste ausfallen.

5 Opta-Facts – West Ham vs. Liverpool Tipp
  • West Ham ist seit zehn Premier League-Duellen gegen Liverpool sieglos (0-2-8)
  • Vier der letzten fünf Auswärtsspiele bei den Hammers hat der LFC gewonnen
  • Die Reds markierten in den ersten fünf Gastspielen dieser Saison schon 19 (!) Tore
  • Mo Salah traf in acht PL-Spielen gegen West Ham bereits neun Mal
  • Seit saisonübergreifend 20 Ligaspielen hat die Klopp-Elf nicht mehr verloren (14-6-0)

In unseren Augen ist es ebenfalls die sinnigste Option, im Duell West Ham gegen Liverpool den Tipp auf den Auswärtssieg anzuspielen. Neben der erwähnten Auswärtsstärke des Tabellenzweiten ist nämlich außerdem zu beachten, dass West Ham beide Saisonniederlagen zuhause schluckte und zudem vier der letzten fünf Heimspiele gegen den LFC verlor. Allgemein warten die Irons seit zehn Ligapartien auf einen Dreier gegen den Kultklub von der Merseyside.

Die Top-Quote in Höhe von 1.74 haben wir beim Buchmacher Unibet entdeckt. Ähnlich attraktive Notierungen sind auch in der neuen JackOne App zu finden. Alternative Vorschläge für das Spitzenspiel sind Wetten auf den Handicap-Erfolg der Liverpooler oder aber darauf, dass „Kloppos“ Jungs gewinnen, aber mindestens auch ein Gegentor hinnehmen müssen. Für letzteren Tipp winkt eine 2.87 in der Spitze.
 

Punkten die Geißböcke erstmals gegen ihren Angstgegner?
Köln vs. Union Berlin, 07.11.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

West Ham vs. Liverpool – beste Quoten Premier League

Sieg West Ham: 4.80 @Bet365
Unentschieden: 4.20 @Betway
Sieg Liverpool: 1.74 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg West Ham / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1
20%
X
23%
2
57%

West Ham – Liverpool – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 05.11.2021, 17:39
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen