Watford vs. Norwich Tipp, Prognose & Quoten 07.07.2020 – Premier League

Letztes Lebenszeichen der Canaries?

/
Pukki (Norwich)
Pukki (Norwich) © imago images / Foc
Spiel: Watford - Norwich
Tipp: 1
Quote: 1.69 (Stand: 06.07.2020, 07:11)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 07.07.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Wer macht den Abflug aus der Premier League in Richtung Championship? Die Hornissen aus Watford sind arg gefährdet, doch noch schlimmer sind die Kanarienvögel aus Norwich dran. Für das Team von Daniel Farke besteht fünf Spieltage vor dem Ende der Saison kaum noch Hoffnung, in der kommenden Spielzeit weiterhin erstklassig zu bleiben.

Im Klassement der Premier League liegt Watford mit 28 Punkten nur einen Zähler über dem Strich. Am Dienstag könnte die Elf von Nigel Pearson den Canaries den vermeintlichen Todesstoß versetzen. Rein rechnerisch kann Norwich zwar unter der Woche noch nicht absteigen, doch bis Watford fehlen dem Schlusslicht schon jetzt sieben Punkte.

Eine Niederlage wäre mit großer Wahrscheinlichkeit der Abschied aus der Premier League für Daniel Farke und seine deutsche Enklave. Beide Klubs haben nach dem Re-Start ihre Konkurrenzfähigkeit nur in Ansätzen unter Beweis gestellt. Den Hornets gelang das noch etwas besser und deshalb geht zwischen Watford und Norwich die erste Prognose in Richtung eines Heimsieges.

Für die Gäste ist es jedoch der letzte Strohhalm. Wenn nicht jetzt, wann dann? Ein Sieg muss her, um die Hoffnung am Leben zu halten. Für Daniel Farke und seine Kicker kann nur volle Offensive die Devise sein. Trotzdem geht am Dienstag an der Vicarage Road die Tendenz zwischen Watford und Norwich zu einem Tipp auf einen Heimsieg.

Bet365

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Tore
1.92

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 06.07.2020, 07:11

England Watford – Statistik & aktuelle Form

Wenn man nur einen Punkt vor den Abstiegsplätzen steht, dann mutet es etwas merkwürdig an, doch der FC Watford ist tatsächlich zu Hause in dieser Saison relativ erfolgreich. Immerhin konnte die Elf von Nigel Pearson an der Vicarage Road Siege gegen die Topteams Manchester United, Wolverhampton und Liverpool feiern.

Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet BonusBonus Code: MAXBONUS144
AGB gelten | 18+ 

Negativserie im Endspurt

Trotzdem ist es noch eng und nicht nur die besten Buchmacher sehen die Hornets noch als sehr gefährdet an. Zwar hat Watford seit Dezember nur zwei Heimspiele verloren, doch aus den letzten fünf Partien in der Premier League holten die Hornets bloß einen Punkt. Käme nicht das Schlusslicht, wären zwischen Watford und Norwich die Quoten auf einen Heimsieg wohl eher tabu.

Am Wochenende waren die Hornissen beim Gastspiel in Chelsea chancenlos.

„Wir müssen unser Schicksal in unseren eigenen Händen nehmen.“

Nigel Pearson
Am Ende stand es 0:3. Watford hat jedoch weiterhin alles in der eigenen Hand, auch wenn noch schwere Aufgaben warten, doch gerade in dieser englischen Woche mit den Heimspielen gegen Norwich und anschließend Newcastle, sollen wichtige Punkte geholt werden.

Im Abstiegsduell gegen Norwich werden den Hornets Gerard Deulofeu, Isaac Success und Daryl Janmaat weiterhin fehlen. Ansonsten sind alle Spieler an Bord. Dem Vernehmen nach werden Craig Cathcart und Roberto Pereyra in die Startelf rutschen. Für Danny Welbeck bleibt wohl weiterhin nur ein Platz auf der Bank.


Voraussichtliche Aufstellung von Watford:

Foster – Mariappa, Cathcart, Dawson, Masina – Hughes, Chalobah – Sarr, Doucoure, Pereyra – Deeney – Trainer: Pearson

Letzte Spiele von Watford:

England Norwich – Statistik & aktuelle Form

Unmittelbar vor dem Re-Start gab sich Daniel Farke noch extrem optimistisch. Er glaubte fest an den Klassenerhalt. Diese Glaube dürfte in den letzten Wochen einige Erschütterungen erlebt haben. Rechnerisch ist zwar noch alles möglich, doch mit einer Niederlage am Dienstag an der Vicarage Road, dürften die letzte Hoffnung dahin sein.

 

Canaries seit dem Re-Start ohne Punkt

So wirklich glaubt der Coach inzwischen ohnehin nicht mehr an den Klassenerhalt. In den letzten fünf Spielen in der Premier League gab es ausschließlich Niederlagen. Mit dem Ausscheiden im FA Cup kassierte Norwich sechs Pleiten in Folge und ist seit dem Re-Start ohne Punktgewinn. Das heißt, es spricht zwischen Watford und Norwich nichts für eine Prognose auf einen Gästesieg.

Außerdem haben die Canaries in dieser Saison nur sechs Punkte in der Fremde geholt und sind damit das schwächste Auswärtsteam der Premier League.

„Ich möchte Stolz sehen, ich möchte die Verantwortung sehen, das gelbe Hemd zu tragen und auch, was es bedeutet, ein Profi zu sein.“

Daniel Farke
Da ist es nur folgerichtig, dass Norwich im Quotenvergleich der Wettbasis als Außenseiter gehandelt wird. Vor allem nachdem es am Wochenende daheim gegen Brighton eine 0:1-Niederlage zu verdauen gab.

Beim Strohhalm-Spiel in Watford werden Teemu Pukki und Todd Cantwell wieder in der Startelf erwartet. Grant Hanley, Sam Bryan und Moritz Leitner werden hingegen weiterhin ausfallen. Christoph Zimmermann ist zwar wieder ins Training eingestiegen, dürfte jedoch in Watford noch keine Rolle spielen.


Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:

Krul – Aarons, Godfrey, Klose, Lewis – McLean, Tettey – Buendia, Duda, Cantwell – Pukki – Trainer: Farke

Letzte Spiele von Norwich:

Watford vs. Norwich – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 10.08.2020, 20:50

England Watford vs. Norwich England Direkter Vergleich

Watford und Norwich haben sich bis heute vergleichsweise bescheidene 46 Duelle geliefert. Der direkte Vergleich geht mit 19:16-Siegen knapp zu Gunsten der Canaries aus. Elf Partien endeten mit einem Remis. Vorzeigbare Serien gibt es zwischen diesen beiden Klubs, die erst zum siebten Mal gemeinsam in der höchsten englischen Klasse spielen, nicht.

Watford mit Sieg im Hinspiel

Das Hinspiel war die erste Begegnung zwischen diesen beiden Kontrahenten nach gut vier Jahren. Im vergangenen November siegten die Hornets auswärts mit 2:0. Gerard Deulofeu und Andy Gray sorgten mit ihren Toren für einen wichtigen Erfolg des Watford FC.

England Watford vs. Norwich England Statistik Highlights

England Watford gegen Norwich England Tipp & Prognose – 07.07.2020

Wenn sich zwei Krisenteams auf dem Rasen begegnen, dann stellt sich die Frage, wer seine Negativserie beendet. Watford holte nur einen Punkt aus den letzten fünf Spielen. Norwich kassierte in den letzten sechs Pflichtspielen sogar sechs Niederlagen. Unter diesen Umständen fällt es schwer, zwischen Watford und Norwich den richtigen Tipp zu erwischen.

Die Hornets haben daheim allerdings gegen Manchester United, Wolverhampton und den neuen englischen Meister Liverpool gewonnen, während die Canaries das schwächste Auswärtsteam der gesamten Liga stellen. Unter diesen Voraussetzungen sehen die von der Wettbasis getesteten Wettanbieter die Hausherren in der Favoritenrolle.

Key-Facts – Watford vs. Norwich Tipp

  • Watford holte nur einen Punkt aus den letzten fünf Spielen.
  • Norwich kassierte sechs Pflichtspielniederlagen in Folge.
  • Die Canaries sind die schlechteste Auswärtsmannschaft der Premier League.

Wir schließen uns dieser Einschätzung an, zumal Daniel Farke offenbar kaum noch Hoffnungen hat, den Klassenerhalt zu schaffen, während die Hornets es weiterhin in der eigenen Hand haben, in der Premier League zu bleiben. Deshalb werden wir unsere Wetten im Duell zwischen Watford und Norwich auf die Wettquoten für einen Heimsieg platzieren.

 

England Watford – Norwich England beste Quoten * Premier League

England Sieg Watford: 1.69 @Bethard
Unentschieden: 4.00 @Betway
England Sieg Norwich: 5.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.07.2020, 07:11

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Watford / Unentschieden / Sieg Norwich:

1: 58%
X: 24%
2: 18%

England Watford – Norwich England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.98 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.92 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.91 @Betway
NEIN: 1.85 @Betway

Wettquoten Stand: 06.07.2020, 07:11