Watford vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 20.06.2020 – Premier League

Bleibt Leicester auf Champions League Kurs?

/
Vardy (Leicester)
Jamie Vardy (Leicester) © imago imag
Spiel: Watford - Leicester
Tipp: Beide treffen: Ja
Quote: 1.75 (Stand: 18.06.2020, 09:43)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 20.06.2020, 13:30 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 5 / 10

Nach über drei Monaten ist es endlich soweit! In der englischen Premier League rollt wieder das Leder. Man muss kein großer Prophet sein, wenn es um den zukünftigen Meister auf der Insel geht. Die Reds unter Trainer Klopp werden in diesem Jahr nicht mehr zu stoppen sein und liegen neun Spieltage vor dem Ende 22 Punkte vor dem ersten Verfolger aus Manchester.

Wesentlich mehr Spannung verspricht der Kampf um die internationalen Plätze und um den Klassenerhalt. Am Samstag empfangen die Hornets, die noch um den Klassenerhalt bangen müssen, die Füchse aus Leicester. Die Gäste stehen in der Tabelle blendend da und wollen sich für nächstes Jahr einen Champions League Platz sichern.


Ganz anders der Watford FC. Die Schwarz-Gelben stehen nur auf Grund des besseren Torverhältnisses über dem Strich und müssen dringend punkten, um sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Allerdings treffen die beliebtesten Wettanbieter im Spiel Watford gegen Leicester keine gute Prognose für einen Ausgang zu Gunsten der Hausherren. Der Tipp auf die Gastgeber wird mit Quoten in Höhe von 3.65 belohnt.

Der Anpfiff an der Vicarage Road ertönt am Samstag um 13:30 Uhr. Es bleibt abzuwarten, welches Team nach der Zwangspause besser aus den Startlöchern kommt. Bestätigen die Foxes ihre Favoritenstellung und schießen den Kontrahenten tiefer in den Abstiegssumpf?

Bwin

Unser Value Tipp:
Leicester siegt!
2.15

Bei Bwin wetten

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 09:43

England Watford – Statistik & aktuelle Form

Der Watford FC war lange Zeit im Besitz der britischen Pop-Legend Elton John. Noch heute ist eine Tribüne des Stadions nach ihm benannt. In der letzten Spielzeit landeten die Schwarz-Gelben im gesicherten Mittelfeld und beendeten die Saison als Tabellen Elfter.

In diesem Jahr läuft es lange nicht so gut. Aus den absolvierten 29 Partien holten die Hornets bisher erst sechs Siege. Damit hat nur der Tabellenletzte aus Norwich noch weniger Erfolge auf der Habenseite stehen. Mit den neun Unentschieden kommt Watford auf insgesamt 27 Zähler und steckt mitten im Abstiegskampf. Auf Platz siebzehn liegend, stehen die Hornissen zwar aktuell über dem Strich, aber nur, weil das Team von Chef-Trainer Nigel Pearson das bessere Torverhältnis gegenüber Bournemouth vorweist.

 

Interwetten 11€ Wettguthaben
Jetzt 11€ Wettguthaben abholen:

  1. Registrieren auf Interwetten.com.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Gutschein-Code „Big4“ eingeben.
  4. Das 11€ Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Watford bezwang im letzten Heimspiel die Reds

Von den 27 erzielten Punkten wurden immerhin siebzehn an der heimischen Vicarage Road geholt. In den letzten acht Heimspielen kassierten die Hornets nur eine Niederlage beim 2:3 gegen den Everton FC. Sogar der zukünftige Meister aus Liverpool wurde im letzten Spiel vor den eigenen Fans mit 3:0 nach Hause geschickt.

„Wir wissen, dass wir ein Miniturnier vor uns haben, das entscheiden wird, ob wir in der Premier League bleiben. Ich denke, es wird klappen und wir werden alles geben. “

Ignacio Pussetto vor dem Spiel gegen Leicester
In den letzten acht Pflichtspielen war dieser Erfolg gegen die Reds allerdings das einzige Erfolgserlebnis. Neben dem Aus im FA Cup bei den Tranmere Rovers, gab es auch in der Premier League vier Niederlagen.

Schwache Torausbeute der Hornets

Ein Blick auf das Torverhältnis zeigt die große Schwäche der Hornets. Nur 27 Treffer erzielten die Schwarz-Gelben in den bisherigen Partien. Von den Kellerkindern ist nur Norwich City mit 25 Toren noch weniger erfolgreich. In den Reihen der Pearson-Elf sind Troy Deeney mit sechs Toren und der Senegalese Ismaila Sarr, der vor der Saison für 30 Mio Euro von Stade Rennes nach Watford wechselte, mit fünf Treffern die erfolgreichsten Torschützen.

Gelingt den Hornissen nochmal so ein Husarenstreich wie gegen Liverpool und besiegen sie den Champions League Aspiranten aus Leicester? Der von der Wettbasis getestete Buchmacher UNIBET trifft im Spiel Watford gegen Leicester keine gute Prognose für die Hausherren und bietet Quoten von 3.65 für eine Wette auf einen Erfolg der Gastgeber. Fehlen wird der Spanier Gerard Deulofeu, der an einem Kreuzbandriss laboriert.

Letzte Spiele von Watford:

England Leicester – Statistik & aktuelle Form

Den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte feierte Leicester City in der Spielzeit 2015/2016. Von vielen Teams und Fachleuten lange Zeit unterschätzt, sicherten sich die Füchse in dieser Saison die englische Meisterschaft unter Trainer Claudio Ranieri. In den darauffolgenden Spielzeiten versanken die Blau-Weißen im Mittelmaß der Premier League.

Leicester City auf Champions League Kurs

Unter Chef-Coach Brendan Rodgers läuft es nun aber wieder wesentlich besser. Nachdem in den letzten Jahren die internationalen Plätze verpasst wurden, befinden sich die Foxes aktuell auf dem Weg in die Champions League.

Schon sechzehn Siege feierte die Mannschaft aus der Mitte Englands. Mit den fünf errungenen Punkteteilungen kommen die Blau-Weißen auf insgesamt 53 Zähler und belegen damit den dritten Platz in der Tabelle der Premier League.

„Es ist wirklich gut und positiv, wieder Fußball zu spielen. Wir freuen uns einfach, dass alles wieder auf dem richtigen Weg ist.“

Spielführer Wes Morgan ist froh, dass es wieder los geht
Der Rückstand auf Tabellenführer Liverpool ist zwar schon uneinholbare 29 Punkte groß, aber wichtiger ist, dass der Vorsprung auf ManU schon beachtliche acht Zähler beträgt und der Champions League Platz aktuell abgesichert ist.

Leicester mit Auswärtsschwäche vor der Corona-Pause

In der Fremde lief es für die Füchse vor der Zwangspause nicht mehr gut. Aus den letzten fünf Pflichtspielen auf des Gegners Platz holte die Rodgers-Elf nur einen Sieg. Unter anderen schieden die Blau-Weißen im Halbfinale des EFL Cups bei Aston Villa aus und im letzten Auswärtsspiel setzte es eine 0:1 Schlappe beim Tabellen Schlusslicht Norwich City.

Nichts desto trotz spielt Leicester eine herausragende Saison. Mit 28 Gegentreffern kassierten nur zwei Teams weniger Tore als die Rodgers-Elf. Prunkstück ist aber sicherlich die Offensive um die Tormaschine Jamie Vardy. Von den 58 erzielten Treffern gehen alleine neunzehn auf sein Konto. Damit liegt er aktuell an der Spitze der Torjägerliste!

 

Spannendes West London Derby zum Auftakt!
Fulham vs. Brentford, 20.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Nun gilt es für den Meister von 2016 die gute Ausgangsposition direkt beim Neustart zu festigen und einen Dreier bei den abstiegsgefährdeten Hornets zu holen. Im Spiel Watford gegen Leicester wird der Tipp auf die Gäste mit Quoten von 2.15 in der Spitze belohnt. Bis auf Ricardo Pereira kann Coach Rodgers auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Leicester:

Watford vs. Leicester – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 15:54

England Watford vs. Leicester England Direkter Vergleich

Insgesamt 43 Aufeinandertreffen gab es in der Premier League und Championship zwischen den beiden Teams. In der Gesamtbilanz haben die Foxes die Nase vorne und verbuchen schon 21 Siege auf ihrem Konto. Die Schwarz-Gelben siegten erst dreizehn Mal in diesem Duell und neunmal endete die Partie mit einer Punkteteilung. In den letzten zehn Partien fiel nur einmal mehr als drei Tore.

Das Hinspiel im King Power Stadion ging mit 2:0 an die Blau-Weißen. Der Torschütze vom Dienst, Jamie Vardy, brachte die Gastgeber mit seinem Tor auf die Siegerstraße. In den letzten sieben Vergleichen gewann immer das jeweilige Heimteam. Gelingt es der Rodgers-Elf diese Serie zu brechen und den Dreier zu holen? Im Spiel Watford gegen Leicester werden Quoten von 2.15 für Wetten auf die Gäste gezahlt, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt.

England Watford vs. Leicester England Statistik Highlights

England Watford gegen Leicester England Tipp & Prognose – 20.06.2020

Es wird spannend sein zu sehen, wie die beiden Teams aus der Zwangspause kommen. Der größere Druck liegt sicherlich bei Watford, die dringend punkten müssen, um sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.

Wesentlich entspannter dürfte das Team von Trainer Rodgers in das Duell gehen. Die Blau-Weißen brachten sich in eine ausgezeichnete Ausgangsposition, um nächstes Jahr in der UEFA Champions League zu spielen. Ein Platz unter den Top-4 der Liga ist in dieser Spielzeit absolut möglich.

Key-Facts – Watford vs. Leicester Tipp

  • Watford verlor nur eins der letzten acht Heimspiele
  • Leicester stellt eine der besten Offensiver der Liga
  • Die letzten sieben Duelle zwischen den beiden Teams endeten immer mit einem Heimsieg

Da es nach dreimonatiger Pause das erste Pflichtspiel für beide Teams ist, lässt sich das aktuelle Leistungsvermögen nur schwer einschätzen. Allerdings gehen wir von dem einen oder anderen Treffer in dieser Partie aus. Die Schwarz-Gelben überzeugten durchaus in den letzten Heimspielen, was der 3:0 Erfolg über Liverpool belegt. Dass die Offensive der Foxes um Jamie Vardy immer für einen Treffer gut ist, ist auch kein großes Geheimnis. Deshalb empfehlen wir im Spiel Watford gegen Leicester den Tipp auf ein Duell, in dem beide Teams treffen. Hierfür werden Quoten in Höhe von 1.75 in der Spitze geboten.

England Watford – Leicester England beste Quoten * Premier League

England Sieg Watford: 3.65 @Unibet
Unentschieden: 3.60 @Unibet
England Sieg Leicester: 2.15 @Bwin

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 09:43

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Watford / Unentschieden / Sieg Leicester:

1: 26%
X: 27%
2: 47%

England Watford – Leicester England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 09:43