Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

Washington Commanders vs. Philadelphia Eagles Tipp, Prognose & Quoten 25.09.2022 – NFL

Bleiben die Eagles ungeschlagen?

Boris Montgomery  25. September 2022
Washington Commanders vs Philadelphia Eagles
Unser Tipp
Touchdown Hurts zu Quote 2.25
Wettbewerb NFL
Datum 25.09.2022, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 22.09.2022, 14:32
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Washington Commanders Philadelphia Eagles Tipp
Wird Jalen Hurts für die Philadelphia Eagles auch gegen die Washington Commanders zum entscheidenden Mann? © IMAGO / Icon Sportswire, 19.09.2022

Die Adler fliegen am Sonntag in die Hauptstadt und wollen ihre Bilanz dabei weiterhin makellos halten. Treten sie so auf wie in Woche 2 gegen die Vikings, dann sollte das auch gelingen. Vor allem das Laufspiel von Philly sucht in dieser Saison seinesgleichen.

Die Commanders hingegen wurden vergangenes Wochenende von den Lions vorgeführt. Das ist zwar nicht mehr so schlimm wie es noch vor einem Jahr gewesen wäre, aber dennoch sprechen 36 kassierte Punkte nicht unbedingt für ihre Defense.

Inhaltsverzeichnis

Hier sehen wir für Sonntag auch das größte Missverhältnis. Während die Verteidigung der Eagles sich stark verbessert hat, geht die Tendenz bei Washington in die entgegengesetzte Richtung – vor allem auch gegen den Lauf.

Damit kommt dieses Matchup auch klar den Eagles entgegen, womit für Washington vs. Philadelphia unsere Prognose ein deutlicher Auswärtssieg Phillys ist. Die dürften dabei erneut mindestens zweimal die Endzone finden.

Washington Commanders – Philadelphia Eagles Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Handicap: Sieg Auswärts -6,5 1.90


Bet365

mittel
Unter 48,5 1.75


Betano

mittel
Punktreichstes Viertel: 4 3.00


ADMIRALBET

hoch
Wettquoten Stand: 22.09.2022, 14:32
* 18+ | AGB beachten

Kickoff für diese NFL Week 3 Partie ist am Sonntag um 19:00 Uhr in Washington. Die Partie kann live in der ENDZN bei DAZN verfolgt werden. Weitere tolle NFL Spiele stehen auch in dieser Woche wieder im Programm, u.a. das Top-Duell der Dolphins gegen die Bills.

Unser Value Tipp:
Unter 47,5
bei Bwin zu 1.91
Wettquoten Stand: 22.09.2022, 14:32
* 18+ | AGB beachten

United States Washington Commanders – Statistik & aktuelle Form

Offense besser als erwartet – Defense ausbaufähig. So können die ersten beiden Spiele der Washington Commanders betitelt werden. Die guten 27,5 erzielten Punkte pro Partie werden dabei von den 29,0 kassierten im Schnitt natürlich deutlich hinuntergezogen.

Alles in allem verlief der Saisonstart dennoch einigermaßen zufriedenstellend, da zumindest das Quarterback-Experiment mit Carson Wentz aufzugehen scheint. Hier lag doch das größte Konflikt- und auch Scheiterpotenzial.

Wentz so solide wie erhofft

Mit einem Passer Rating von über 100 Punkten im Schnitt (100,3), überzeugt der Quarterback der Commanders bis dato auf ganzer Linie. Sieben bereits geworfene Touchdowns bedeuten dabei sogar den Höchstwert, gemeinsam mit QB-Größen wie Mahomes, Allen oder Tagovailoa.

Das alles erreichte Wentz zudem, obwohl er mit sechs kassierten Sacks und 37 Yards Raumverlust in beiden Kategorien, die schwächsten Werte der Top 8 Quarterbacks dieser Saison aufweist. Das bedeutet, dass seine O-Line durchaus noch Verbesserungs-Potenzial bietet.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+
 

Defense nicht Playoff fähig

Dass wir ihnen am Ende dennoch die Playoffs nicht zutrauen, liegt einzig und allein an ihrer Defense. Ohne den Langzeitverletzten Chase Young ist diese kaum wieder zu erkennen. Vor allem gegen den Lauf bieten sich den Gegnern oftmals riesige Löcher.

157 Rushing Yards lässt ihre Defense im Schnitt zu und ausgerechnet jetzt kommt mit den Eagles das zweitbeste Rushing Team der Liga in die Hauptstadt. Das lässt nichts Gutes für die Commanders erahnen, die mit großer Wahrscheinlichkeit einfach überrannt werden.

So ist für Washington vs. Philadelphia ein Tipp auf die Eagles die deutlich Erfolg versprechendere Option. Sowohl deren Runningbacks als auch Jalen Hurts selbst dürften sich über einen Tag der offenen Tür in der Hauptstadt freuen, weshalb auch ein Tipp auf einen Hurts-TD ganz oben auf unserer Liste steht.

Key Players:

QB: Carson Wentz
RB: Antonio Gibson
WR: Terry McLaurin
TE: Logan Thomas
K: Joey Slye

Letzte Spiele von Washington Commanders:

Letzte Spiele
20/11/202219:00
20/11/202220/11
T
Verl.
4
3
2
1
15/11/202202:15
15/11/202215/11
T
Verl.
4
3
2
1
06/11/202219:00
06/11/202206/11
T
Verl.
4
3
2
1
30/10/202222:25
30/10/202230/10
T
Verl.
4
3
2
1
23/10/202219:00
23/10/202223/10
T
Verl.
4
3
2
1

United States Philadelphia Eagles – Statistik & aktuelle Form

Es läuft für die Philadelphia Eagles und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die zweitmeisten Rushing Yards pro Partie (189,5) und die meisten Rushing Touchdowns (5) stehen für sie bis dato zu Buche und jetzt geht es mit den Commanders gegen ein weiteres laufanfälliges Team.

Da könnten die Eagles demnach zum ersten Mal seit 2016 wieder mit einer 3:0 Bilanz in die Playoffs starten. Zwei Dinge sind daran kurios. Denn auf der einen Seite war es damals ausgerechnet der kommende gegnerische Quarterback Wentz, dem dies als Eagle gelang. Zum anderen gewann Philly in dieser Saison anschließend den Super Bowl.

Eagles als Geheimfavorit?

Gerade die Performance gegen die Vikings sorgte ligaweit für Aufsehen, hatten die doch in Woche 1 noch die Packers zerstört. Somit stellt sich die Frage, ob die Eagles in dieser Saison sogar zu mehr im Stande sind als nur zu einer Playoff-Qualifikation.

Ein wenig zu sehr hängen sie dabei noch von den Beinen von Jalen Hurts ab. Dem gelangen am Montag zwar erneut zwei Rushing Touchdowns, doch wohin diese übermäßige Laufbelastung des eigenen Quartewrbacks führen kann, bewiesen Cam Newton und Lamar Jackson mit langwierigen Verletzungen bereits zu Genüge.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Gegen dieses Rushing Game ist kein Kraut gewachsen

Solange Hurts jedoch fit bleibt, dürften die Eagles noch zahlreiche weitere Teams überrennen. Selbst gegen die defensiv starken Vikings gelangen ihnen 163 Rushing Yards – wo soll es dann erst gegen die laufanfälligen Commanders enden?

Somit sind für Washington gegen Philadelphia die Quoten auf die Eagles definitiv zu favorisieren. Sowohl was einfache Siegwetten, als auch Tipps mit einem Handicap von bis zu -6 oder -7 Punkten angeht. Auch Halbzeit/Endergebnis Wetten sind eine Option, da die Eagles immer gut in ihre Spiele starten.

Key Players:

QB: Jalen Hurts
RB: Miles Sanders
WR: A.J. Brown
TE: Dallas Goedert
K: Jake Elliott

Letzte Spiele von Philadelphia Eagles:

Letzte Spiele
20/11/202219:00
20/11/202220/11
T
Verl.
4
3
2
1
15/11/202202:15
15/11/202215/11
T
Verl.
4
3
2
1
04/11/202201:15
04/11/202204/11
T
Verl.
4
3
2
1
30/10/202219:00
30/10/202230/10
T
Verl.
4
3
2
1
17/10/202202:20
17/10/202217/10
T
Verl.
4
3
2
1

Unser Washington Commanders – Philadelphia Eagles Tipp im Quotenvergleich 25.09.2022 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.11.2022, 06:14
* 18+ | AGB beachten

Washington Commanders – Philadelphia Eagles Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Commanders liegen den Eagles sehr gut. Nur ganze zwei Partien konnten die Hautpstädter in den letzten fünf Jahren für sich entscheiden – achtmal war Philly erfolgreich. Von den fünf Spielen in Washington gewannen die Eagles dabei ebenfalls vier.

Ein weiterer Punkt also, der am Wochenende pro Philadelphia spricht. Das stärkste Argument für Wetten auf das Auswärtsteam ist jedoch das Matchup, das ein starkes Laufteam bei einer schwachen Lauf-Defense antreten lässt.

Für Washington vs. Philadelphia sind die Quoten auf die Eagles -6,5 damit sehr gut zu wetten. Was die Gesamtpunkte angeht, steht dieses Matchup selten mal für Punkte-Feuerwerke. Unter-Punkte sind somit ebenfalls noch zu als Wett-Option zu empfehlen.

Statistik Highlights für United States Washington Commanders gegen Philadelphia Eagles United States

USA
  • Dänemark
  • International
  • Kanada
  • USA
USA NFL
  • USA NFL
  • USA NFL Preseason
  • USA AFL
  • USA NCAAF
  • USA NFL Pro Bowl
2022/2023
  • 2022/2023
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
  • 2007/2008
  • 2006/2007
  • 2005/2006
  • 2004/2005
  • 2003/2004
  • 2002/2003
  • 2001/2002
 
Washington CommandersWashington Commanders
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington CommandersWashington Commanders
gg.
 
Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington CommandersWashington Commanders
Letzte Ereignisse gegen
02/01/202219:00
02/01/202202/01
T
Verl.
4
3
2
1
22/12/202101:00
22/12/202122/12
T
Verl.
4
3
2
1
04/01/202102:20
04/01/202104/01
T
Verl.
4
3
2
1
13/09/202019:00
13/09/202013/09
T
Verl.
4
3
2
1
15/12/201919:00
15/12/201915/12
T
Verl.
4
3
2
1
08/09/201919:00
08/09/201908/09
T
Verl.
4
3
2
1
30/12/201822:25
30/12/201830/12
T
Verl.
4
3
2
1
04/12/201802:15
04/12/201804/12
T
Verl.
4
3
2
1
24/10/201702:30
24/10/201724/10
T
Verl.
4
3
2
1
10/09/201719:00
10/09/201710/09
T
Verl.
4
3
2
1
1 / 5
Letzte Spiele Washington Commanders
Letzte Spiele Philadelphia Eagles
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & United States Washington Commanders – Philadelphia Eagles United States Tipp

Sanders, Hurts, Scott und Gainwell – mehr Argumente für einen Eagles-Erfolg benötigt es für Sonntag gar nicht. Denn diese vier werden die schwache Lauf-Defense der Commanders regelrecht überrennen. Dass sie dann mit A.J. Brown auch noch einen der Top-Receiver in ihren Reihen haben, kommt noch hinzu.

Für Commanders vs. Eagles ist ein Tipp auf einen Touchdown von Jalen Hurts unsere bevorzugte Wett-Option. Gegen die Lions gelang ihm einer davon, gegen die Vikings sogar derer zwei – und nun kommt eine Defense auf ihn zu, die gegen den Lauf noch schwächer ist.

Key-Facts – Washington Commanders vs. Philadelphia Eagles Tipp
  • Die Eagles sind eines von noch sechs ungeschlagenen Teams
  • Von den letzten zehn Duellen gingen acht an Philadelphia
  • Mit 29,0 zugelassenen Punkten im Schnitt stellt Washington die viertschwächste Defense der NFL

Alternativ sind auch Wetten auf Unter 47,5 Gesamtpunkte zu empfehlen. Gerade die Defense von Philly hat zuletzt gezeigt, dass mit ihr ganz und gar nicht zu spaßen ist. Hierfür liegen bei Washington Commanders vs. Philadelphia Eagles die Wettquoten im Bereich von 1.75.

 

Wer verhindert mit einem Sieg den absoluten Fehlstart?
Titans vs. Raiders, 25.09.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

United States Washington Commanders vs. Philadelphia Eagles United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Washington Commanders: 3.25 @Betano
Unentschieden: 61.00 @Bet365
United States Sieg Philadelphia Eagles: 1.44 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Washington Commanders / Unentschieden / Sieg Philadelphia Eagles:

1
34%
X
1%
2
65%

United States Washington Commanders – Philadelphia Eagles United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 47,5 Gesamtpunkte
Über 47,5 Punkte: 1.98 @Betano
Unter 47,5 Punkte: 1.91 @Bwin

Wettquoten Stand: 22.09.2022, 14:32
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen