Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Villarreal vs. Red Bull Salzburg Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2021

Nur ein Torspektakel kann Salzburg retten

Dominic Martin  25. Februar 2021
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.75
Wettbewerb Europa League
Datum 25.02.2021, 18:55 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 22.02.2021, 20:52
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Villarreal vs. Red Bull Salzburg Tipp
Gibt es beim Duell Villarreal gegen Red Bull Salzburg diesmal viele Tore? © GEPA pictures

Bereits am Mittwochabend ist der erste österreichische Vertreter im Rückspiel der UEFA Europa League im Einsatz, am Donnerstag kommt es dann in Spanien zum Duell zwischen Villarreal und Red Bull Salzburg. Dabei droht den Bullen, genauso wie auch dem WAC am Mittwoch, das Ausscheiden im ersten KO-Duell. Die Marsch-Elf ist nach der 2:0-Heimniederlage mit dem Rücken zur Wand und benötigt eine „magische Nacht“ um das Weiterkommen zu fixieren.

Inhaltsverzeichnis

Der spanische Europa League-Spezialist hat im eigenen Estadio de la Ceramica alle Trümpfe selbst in der Hand. Im Hinspiel am vergangenen Donnerstag genügte dem gelben U-Boot aus Spanien eine abgeklärte Leistung. Salzburg blieb über die gesamte Spieldauer enttäuschend und erarbeitete sich kaum eine Tormöglichkeit. Aufgrund der Ausgangslage wird Salzburg allerdings auf alle Fälle das Heil in der Offensive suchen müssen.

Die besten Buchmacher offerieren im Duell Villarreal vs. Red Bull Salzburg aktuell Quoten von knapp unter 2.00 für den Heimsieg. Spielbeginn ist am Donnerstag um 18:55 Uhr. Weitere Analysen und Wettempfehlungen zu den Rückspielen in der Runde der letzten 32 sind in der Tipp-Kategorie Europa League zu finden.

Unser Value Tipp:
DNB 2
bei Betsson zu 2.82
Wettquoten Stand: 22.02.2021, 20:52
* 18+ | AGB beachten

Spain Villarreal – Statistik & aktuelle Form

Mit Unai Emery hat Villarreal in dieser Saison schon fast die Pflicht in der Europa League zu überzeugen. Doch nicht nur Emery gilt als ausgewiesener Spezialist in diesem Wettbewerb, sondern auch der Verein. Bei dieser Mischung wäre der Titelgewinn für Villarreal nicht einmal wirklich eine Überraschung. Keine andere Mannschaft hat in der UEFA Europa League mehr Spiele absolviert, mehr Siege gefeiert oder mehr Treffer erzielt als das gelbe U-Boot aus Spanien.
 

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

 

10-2-4-Heimbilanz in der KO-Phase

Bereits 16 Heimspiele in der KO-Phase hat Villarreal bestritten, die Bilanz mit zehn Siegen, zwei Remis und nur vier Niederlagen ist absolut positiv. Ein Hoffnungsschimmer für die Bullen könnte jedoch die Statistik sein, weil Villarreal keines der letzten drei KO-Heimspiele in der Runde der letzten 32 gewann. Bei Villarreal vs. Red Bull Salzburg werden für den Tipp auf die doppelte Chance X2 Quoten von knapp unter 2.00 angeboten.

Allerdings scheiterte Villarreal noch nie in einem KO-Duell, wenn das erste Spiel auswärts bestritten wurde und dies mit einem Sieg für die Spanier endete, dies war immerhin schon neun Mal der Fall. Es wäre doch sehr überraschend, sollte die routinierte Mannschaft diesen komfortablen Vorsprung tatsächlich noch verspielen.

Sechs Ligaspiele ohne Sieg

Allerdings gibt es noch einen weiteren Hoffnungsschimmer für die Bullen aus der Mozartstadt, denn das Selbstvertrauen im Lager der Spanier ist keineswegs riesig. Nach einem sehr starken Herbst läuft es zuletzt nicht mehr wirklich nach Wunsch. Niederlagen sind zwar weiterhin eine Rarität (nur drei Spiele nach 90 Minuten verloren), doch aufgrund unzähliger Punkteteilungen hat Villarreal nicht nur die Königsklasse aus den Augen verloren, sondern zittert mittlerweile um die erneute EL-Qualifikation.

Am Sonntagabend missglückte die Generalprobe bei Ex-Trainer Marcelino im Baskenland. Das 1:1-Remis war das sechste sieglose Ligaspiel für Villarreal in Serie, zudem war es die fünfte Punkteteilung in dieser Phase.

Personell lichtet sich immerhin ein wenig das Lazarett und die Ausfallliste wurde deutlich kürzer. Eine gewisse Rotation wird sicherlich vollzogen, doch auch Emery weiß um die Offensivqualitäten der Bullen und wird kein fahrlässiges Risiko eingehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Villarreal:

Rulli – Estupinian, Foyth, Torres, Pena – Pina, Parejo, Capoue, Chukwueze – Fer Nino, Alcacer

Letzte Spiele von Villarreal:

Austria Real Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Erst wenige Stunden vor Spielbeginn wurde die Dopingsperre für Koita und Camara am vergangenen Donnerstag publik. Die Bullen selbst wurden schon tags zuvor informiert und hatten immerhin knapp 24 Stunden Zeit um auf diesen bitteren Doppel-Ausfall zu reagieren. Nüchtern betrachtet gelang dies angesichts der gezeigten Leistung jedoch nicht einmal ansatzweise.

Rehabilitation gegen Rapid Wien

Für eine offensive Mannschaft waren nur zwei Torschüsse im gesamten Spielverlauf ernüchternd. Jesse Marsch ging dahingehend auch hart mit seiner Mannschaft ins Gericht. Die Reaktion folgte dann am Sonntagnachmittag im Spitzenspiel gegen den österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien. Anstatt, dass die Grün-Weißen zu Salzburg aufschließen konnten, vergrößerte der Titelverteidiger den Vorsprung auf sechs Zähler.

Mit Hattrick-Schütze Patson Daka (14 Ligaspiele, 16 Tore, fünf Assists) und Mergim Berisha (vier Assists) war die Offensive der Bullen nicht zu bändigen. Eine überzeugende Leistung gegen einen der stärksten Konkurrenten in der heimischen Meisterschaft macht definitiv Mut.

Zudem kehrt im Vergleich zur vergangenen Woche der gesperrte Innenverteidiger Andre Ramalho zurück in die Startformation. Ansonsten wird Salzburg trotz des wenig zufriedenstellenden Hinspiels kaum Veränderungen in der Startformation vornehmen.
 

 

Dünne Kaderdecke bereitet weiterhin Sorgen

Allerdings muss auch erwähnt werden, dass Jesse Marsch gar nicht viele Möglichkeiten zur Rotation hat. Die dünne Kaderdecke wurde in den letzten Tagen oft thematisiert und als großer Schwachpunkt angesehen. Die beiden Sperren von Koita und Camara sind nicht zwingend überraschend, das Verfahren war schon länger bekannt. Dazu gesellt sich noch der eine oder andere Ausfall und damit stellt sich die Bullen-Elf in diesen Tagen nahezu von selbst auf.

Vielversprechende junge Talente hat Salzburg zwar in der Hinterhand, doch das Hinspiel war das beste Beispiel, dass die fehlende Erfahrung auf diesem Niveau gegen einen absoluten Topgegner bestraft wird. Salzburg wird am Donnerstag sicherlich deutlich agiler antreten, doch an den kompletten Turnaround ist nur schwer zu glauben. Hierfür fehlt auch die Stabilität in der Defensive, denn Stankovic & Co sind immer wieder für einen Aussetzer gut. Dahingehend bietet sich bei Villarreal gegen Red Bull Salzburg die Prognose auf ein Torfestival an.


Voraussichtliche Aufstellung von Real Bull Salzburg:

Stankovic – Ulmer, Ramalho, Vallci, Kristensen – Sucic, Aaronson, Junuzovic, Mwepu – Berisha, Daka

Letzte Spiele von Real Bull Salzburg:

Villarreal – Real Bull Salzburg Wettquoten im Vergleich 25.02.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.10.2021, 19:10
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Den Bullen aus der Mozartstadt droht ein Deja-Vu, denn bereits in der Saison 2014/15 war die Hürde Villarreal im Sechzehntelfinale für den Dominator des österreichischen Fußballs eine Hürde zu groß. Damals musste sich Red Bull Salzburg mit einem Gesamtscore von 2:5 recht deutlich geschlagen geben.

Die Niederlage beim Hinspiel vergangene Woche hatte sich Salzburg selbst zuzuschreiben aufgrund der einfachen Fehler in der Defensive und der kaum vorhandenen Offensive. Villarreal hielt den Ball lange in den eigenen Reihen und gewährte den Hausherren aus Salzburg keinen Zugriff auf die Partie. Dabei blieb Salzburg erst zum zweiten Mal in dieser internationalen Saison ohne eigenen Torerfolg.

Statistik Highlights für Spain Villarreal gegen Real Bull Salzburg Austria


 

Wettbasis-Prognose & Spain Villarreal – Real Bull Salzburg Austria Tipp

Ein Duell, welches auch gut und gerne ein Viertel- oder gar Halbfinale in der Europa League hätte sein können ist dieses Aufeinandertreffen. Das Hinspiel hielt jedoch nicht den hohen Erwartungen stand, da Salzburg weit unter dem eigenen Leistungsniveau agierte. Ein erneuter desolater Auftritt ist jedoch nicht zu erwarten und deswegen wird bei Villarreal gegen Red Bull Salzburg Abstand vom Tipp auf die Hausherren genommen.

Key-Facts – Villarreal vs. Real Bull Salzburg Tipp
  • National läuft es für die Emery-Elf weiterhin nicht nach Wunsch
  • 2014/15 setzte sich Villarreal bereits gegen die Bullen durch
  • Frustbewältigung geglückt – souveränes 4:2 gegen Rapid

Deutlich interessanter erscheint die Möglichkeit eines Spiels mit sehr vielen Treffern. Salzburg wird gezwungen den Weg nach vorne zu suchen, Villarreal hat zwar die notwendige Klasse, mit dem Ballbesitzfußball Tempo aus dem Spiel zu nehmen, doch sattelfest agieren im Regelfall beide Defensivreihen nicht. Die größere Qualität haben beide Teams gewiss in der Offensive vorzuweisen. 

Deshalb wird bei Villarreal gegen Red Bull Salzburg der Tipp auf das Über 3,5 mit einem Einsatz von fünf Units beim von uns getesteten Buchmacher Unibet angespielt.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Spain Villarreal vs. Real Bull Salzburg Austria – beste Quoten Europa League

Spain Sieg Villarreal: 1.95 @ComeOn
Unentschieden: 4.10 @Betsson
Austria Sieg Real Bull Salzburg: 3.90 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Villarreal / Unentschieden / Sieg Real Bull Salzburg:

1
50%
X
24%
2
26%

Spain Villarreal – Real Bull Salzburg Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.02.2021, 20:52
* 18+ | AGB beachten