Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

3. Liga Tipps

Viktoria Berlin vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 04.04.2022 – 3. Liga

Wer siegt im Duell der Gegensätze?

Roman Horschig  4. April 2022
Viktoria Berlin vs Magdeburg
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 1.75
Wettbewerb 3. Liga
Datum 04.04.2022, 19:00 Uhr
Einsatz 6/10
Wettquoten Stand: 02.04.2022, 12:10
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Kann Viktoria Berlin mit Keeper Krahl gegen Spitzenreiter Magdeburg überraschen?
Kann Viktoria Berlin mit Keeper Krahl gegen Spitzenreiter Magdeburg überraschen? © IMAGO / osnapix, 19.03.2022

Gegensätze ziehen sich an. Sagt man zu mindestens so. Im Montagsduell der dritten Liga stimmt es jedenfalls. Die alles überrollenden Magdeburger sind bei den abstiegsgefährdeten Berlinern zu Gast. Die Siegesgöttin Viktoria war ihrem Klub in den letzten Wochen selten hold. Aufgrund der Tabellensituation sind die Vorzeichen in der Landeshauptstadt klar verteilt. Im Spiel Viktoria Berlin vs. Magdeburg sind die Wettquoten vielleicht auch deshalb im Bereich 5.90 für einen Heimsieg zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Farat Toku hat in Berlin seit kurzem das Ruder übernommen. Doch eine Trendwende konnte auch der frische Trainer nicht herbeiführen. Platz 16 in der Tabelle, ein Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsrang. So sieht die Realität von Viktoria Berlin aus. In der Liga wird sich punktetechnisch auch nichts mehr verändern, da die Türkgücü-Spiele bereits annulliert sind. Es braucht einen starken Schlussspurt für die Viktoria. Beim Duell Viktoria Berlin vs. Magdeburg einen Tipp auf die Hausherren abzugeben, ist mit extrem viel Optimismus verbunden.

Viktoria Berlin – Magdeburg Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 2.5 Tore 1.75 Wettquoten Bet365 gering
Über 3.5 Tore 2.75 Wettquoten Bet365 hoch
Beide treffen-Ja 1.85 Wettquoten Betway mittel
Wettquoten Stand: 02.04.2022, 12:10
18+ | AGB beachten

Magdeburg ist der absolute Branchenprimus in Liga Drei. Mit starken neun Punkten Vorsprung auf Tabellenplatz zwei führen die Mannen von der Elbe die Liga an. Dabei haben sie sogar noch ein Spiel weniger auf dem Konto als der Tabellenzweite aus Kaiserslautern. Den Meistertitel wollen die Mannen von Coach Christian Titz so schnell wie möglich dingfest machen. Ein Sieg in Berlin ist dabei fest eingeplant. Anpfiff für die Partie im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ist am Montag um 19 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 3.5 Tore
bei Bet365 zu 2.75
Wettquoten Stand: 02.04.2022, 12:10
* 18+ | AGB beachten

Germany Viktoria Berlin – Statistik & aktuelle Form

Erfolgserlebnisse waren in den letzten Wochen selten in der Landeshauptstadt. Die Viktoria ist gelinde gesagt in einer tiefen Krise. Seit fünf Spielen hat Farat Toku jetzt das Trainerzepter in der Hand. Den ersten Sieg fuhr er am letzten Wochenende im Landespokal gegen Charlottenburg ein. Eine Pflichtnummer, die nicht über die bisher maue Bilanz in der Liga hinwegtäuschen kann.

In vier Spielen gab es erst zwei Punkte. Und jetzt, gerade jetzt könnte man sagen, kommt Magdeburg zum ungünstigsten Zeitpunkt. Beim Aufeinandertreffen Viktoria Berlin vs. Magdeburg stehen die Quoten auf einen Heimsieg bei um die 5.90.
 
10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano
Betano Freebet + Bonus
AGB gelten | 18+
 

Was macht Hoffnung

Der Sieg im Pokal gegen Charlottenburg war hart erkämpft. Auch hier überzeugte die Viktoria nicht. In der Liga gab es unter Toku Pleiten gegen 1860 und Osnabrück, Remis wurden gegen Havelse und Zwickau erfightet. Man ist die schlechteste Mannschaft der Rückrunde. Das Restprogramm ist nicht wirklich einfach, immerhin geht es mit Würzburg und Duisburg noch zweimal gegen die direkte Konkurrenz im Überlebenskampf dritte Liga. Es sieht sehr düster aus für den letztjährigen Meister der Regionalliga Nordost.

Der Trainer verbreitet weiterhin Hoffnung auf Besserung. Zuletzt sah er in der Liga gegen Osnabrück ein „richtig gutes Spiel“. Doch der Aufsteiger aus Berlin ist jetzt insgesamt seit elf Spielen sieglos. Ein objektiver Beobachter sieht nicht wirklich viele Fortschritte seit dem Trainerwechsel. Ein Punkt oder gar Triumph gegen Magdeburg könnte natürlich die absolute Trendwende in die Bundeshauptstadt bringen.


Voraussichtliche Aufstellung von Viktoria Berlin:

Krahl – Lewald, Kapp, Gunte – Pinckert, Menz, Jopek, Seiffert – Makreckis, S. Benyamina, Theisen

Letzte Spiele von Viktoria Berlin:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Unter Dominanz versteht man in der Psychologie, dass ein Individuum gegenüber einem oder mehreren anderen Individuen einen höheren sozialen Status hat. Man könnte das Ganze zukünftig auch mit der aktuellen Drittligatabelle und dem 1. FC Magdeburg definieren. Mit großen Vorsprung und maximaler Erhabenheit dirigieren die Mannen von Christian Titz das Drittligaorchester. Aufstieg und Titel sind quasi nicht mehr zu nehmen.
 
Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Kantersieg im Pokal und der Ligaalltag

Egal wo und egal wann, für Magdeburg läuft es. Die Spieler von der Elbe sind die beste Hinrundenmannschaft und die beste Rückrundenmannschaft. Im Pokal wurde zuletzt Ammendorf mit 10:0 nach Hause geschickt. In der Liga stolperte man zwar jüngst gegen Türkgücü, aber dieses Spiel wurde aufgrund des Rückzugs der Münchner annulliert. So oder so: der Branchenprimus wäre weich gefallen. Magdeburg ist am Montag in Berlin klarer Favorit.

An den letzten beiden Spieltagen warten mit Braunschweig und Osnabrück noch starke Brocken, ansonsten geht es für die Magdeburger nur gegen die untere Tabellenregion. Fakt ist aber sowieso, dass die Mannen aus der Ottostadt gegen jeden Favorit sind.

Im Spiel der dritten Liga Viktoria Berlin vs. Magdeburg findet man für die Prognose auf einen Auswärtstriumph Quoten um die 1.50. Unter der Flutlichatmosphäre in Berlin erwartet Coach Titz einen Gegner „der alles reinwerfen wird“. Es wird am Montag mit dem Liga-Comeback von Leistungsträger Alexander Bittroff gerechnet. Der Innenverteidiger lief bereits im Pokalduell auf und könnte sein erstes Ligaspiel seit Ende Februar bestreiten. Feiert Magdeburg nach zwei Remis wieder einen Ligasieg in Berlin?


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Reimann – Obermair, Tob. Müller, Burger, Bell Bell – A. Müller, Condé, Krempicki – Atik, Schuler, T. Ito

Letzte Spiele von Magdeburg:

Unser Viktoria Berlin – Magdeburg Tipp im Quotenvergleich 04.04.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2024, 06:56

Viktoria Berlin – Magdeburg Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Ein einziges Mal trafen beide Klubs bisher in der dritten Liga im direkten Duell aufeinander. Magdeburg feierte im Hinspiel einen knappen 1:0-Triumph vor heimischer Kulisse. Auch in der Gesamtstatistik liegen die Mannen aus Stadt mit der großen römischen Geschichte vorne. Von sieben Partien gewann der dreimalige DDR-Champion drei, drei Mal gab es ein Remis und nur einmal gewann die Viktoria. Beim Duell Viktoria Berlin vs. Magdeburg einen Tipp auf die Hausherren abzugeben, ist auch am Montag sehr gewagt.

Seit drei Jahren befindet sich Magdeburg in der dritten Liga und es sieht alles danach aus, dass die Mannen aus der Ottostadt dieses Jahr aufsteigen. Berlin ist als Aufsteiger frisch dabei und will drinbleiben. In Sachen Marktwert wird die Diskrepanz deutlich. Magdeburg kommt auf knapp 7,5 Millionen Euro, während Berlin bei „nur“ 4,1 Millionen steht.

Mit Baris Atik, der derzeit mit 650.000 Euro taxiert wird, hat Magdeburg den achtwertvollsten Spieler in seinen Reihen. Die Gäste zeichnen sich trotzdem hauptsächlich durch mannschaftliche Geschlossenheit aus. Das einzige Duell der beiden Trainer ging übrigens an den jetzigen Magdeburg Coach Titz. 2019 siegte er im Duell gegen Toku mit 2:0. Titz war damals noch Trainer bei RW Essen und Toku dirigierte Wattenscheid 09. Beim Spiel Viktoria Berlin vs. Magdeburg eine Prognose auf einen erneuten Sieg von Titz abzugeben, ergibt durchaus Sinn.

Statistik Highlights für Germany Viktoria Berlin gegen Magdeburg Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Viktoria Berlin – Magdeburg Germany Tipp

Viktoria Berlin braucht am Montag einen Dreier. Im Abstiegskampf brennt es lichterloh. Doch auch die Gäste sind heiß. Mit der Niederlage gegen Türkgücü mitgerechnet, ist man seit drei Ligaspielen ohne eigenen Dreier. Viel zu wenig für die Ansprüche des klaren Tabellenführers. Die Gäste sind aufgrund nahezu aller Faktoren deutlicher Favorit. Da die Quote dementsprechend niedrig ist, entscheiden wir uns am Montag mit den Toren zu gehen. Beim Montagsskracher Viktoria Berlin vs. Magdeburg eine Prognose auf mehr als 2,5 Buden zu platzieren, ist sinnvoll. 

Key-Facts – Viktoria Berlin vs. Magdeburg Tipp
  • Magdeburg ist seit drei Ligaspielen ohne Sieg
  • Die Gäste aus der Ottostadt stellen die beste Offensive der Liga
  • Viktoria Berlin mit nur einem Zähler Vorsprung auf Abstiegsrang 17

Beide Teams werden motiviert antreten. Die Montagabendatmosphäre unter Flutlicht wird weiter pushen. Je nachdem wer in Führung geht, wird die andere Mannschaft zurückschlagen wollen. Mit einem Remis wird sich vermutlich keiner zufrieden geben. Grund genug, unseren Tipp auf mehr als 2,5 Tore zu platzieren. Wir investieren dafür insgesamt sechs Units. Wetten kann man beispielsweise bei bet365. Bet365 wurde von Wettbasis getestet.
 

 

Germany Viktoria Berlin vs. Magdeburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Viktoria Berlin: 6.00 @ComeOn
Unentschieden: 4.2 @Betway
Germany Sieg Magdeburg: 1.55 @AdmiralBet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Viktoria Berlin / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1
15%
X
22%
2
63%

Germany Viktoria Berlin – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.04.2022, 12:10
* 18+ | AGB beachten
Roman Horschig

Roman Horschig

Alter: 33 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

2018 entschied ich mich, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und arbeite seitdem als Live-Kommentator, Stadionsprecher und Ringsprecher im Sportbereich. Meine mit Abstand größte Expertise habe ich im Boxen und im Fußball. Unter anderem stand ich schon für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Nürnberg und den Streaming Dienstleister Bildplus am Mikrofon.

Im September begann ich für das renommierte Magazin BOXSPORT zu schreiben. Etwas zeitversetzt später begann mein Engagement bei Wettbasis, wo ich mit lebendigen Texten den Lesern sinnvolle Wetten näherbringen möchte.

Mein Spezialgebiet ist die dritte Liga und die italienische Serie A. Wenn man das Wetten etwas ernster nehmen möchte, rate ich immer dazu sich wirklich mit der Materie auseinanderzusetzen. Nur eine sehr gute Analyse plus das eigene Bauchgefühl erschaffen auf lange Sicht Erfolg. Meine Lieblingswetten sind die Over/Under Wetten.   Mehr lesen