VfB Stuttgart vs. Osnabrück Tipp, Prognose & Quoten 07.06.2020 – 2. Bundesliga

Mischt sich Osnabrück ins Aufstiegsrennen ein?

/
Nicolas Gonzalez (Stuttgart)
Nicolas Gonzalez (Stuttgart) © imago
Spiel: VfB Stuttgart - Osnabrück
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1,5
Quote: 2.28 (Stand: 04.06.2020, 17:09)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 07.06.2020, 13:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10

Die 2. Bundesliga biegt langsam auf die Zielgeraden ein. Fünf Spieltage sind noch zu absolvieren, bevor feststeht, welche Klubs den Aufstieg ins Oberhaus schaffen und wer den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten muss. Spannung ist also vorprogrammiert, so auch am Sonntagmittag, wenn sich der VfB Stuttgart und Osnabrück gegenüberstehen. Gemäß der Quoten der besten Buchmacher gibt es an der Favoritenrolle der Schwaben nichts zu rütteln.

Die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo feierte zuletzt zwei Siege in Folge und kletterte unter anderem dank des Erfolgs im direkten Duell gegen den Hamburger SV auf Position zwei. Der VfB hat die Rückkehr in die Bundesliga demnach in der eigenen Hand und will am Wochenende zuhause unbedingt den nächsten Schritt machen.

Auf dem Papier sind die Vorzeichen klar verteilt. Aufstiegsaspirant trifft auf Abstiegskandidat. Dennoch sollten die Gäste von der Bremer Brücke nicht unterschätzt werden, zumal die Veilchen nur eines der vier Matches nach dem Re-Start verloren und unter anderem auch beim unangefochtenen Spitzenreiter in Bielefeld einen Zähler entführten.

Der Aufwärtstrend, der dem VfL derzeit immerhin einen Vier-Punkte-Vorsprung auf den Relegationsplatz eingebracht hat, ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass wir von einem souveränen Heimerfolg der besten Heimmannschaft der Liga ausgehen. Zwischen dem VfB Stuttgart und Osnabrück verspricht daher der Tipp auf einen Handicap-Sieg der Hausherren mit mindestens zwei Treffern Vorsprung einen sehr vielversprechenden Value.

William Hill

Unser Value Tipp:
HT1/FT1
2.30

Bei William Hill wetten

Wettquoten Stand: 04.06.2020, 17:09

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Osnabrück, Karlsruhe, Sandhausen, Nürnberg und Darmstadt – das Restprogramm des VfB Stuttgart liest sich auf den ersten Blick recht locker. Wenn man allerdings bedenkt, dass die vier Erstgenannten bis zum Schluss um den Klassenerhalt kämpfen und auch Darmstadt 98 am letzten Spieltag theoretisch noch die Chance auf den Sprung in die Bundesliga haben könnte, wird schnell klar, welch harter Weg den Schwaben auf dem Weg zurück in die Beletage des deutschen Fußballs noch bevorsteht.

Wichtig aus Sicht der Weiß-Roten wird es sein, dass sie die ordentlichen Leistungen aus den letzten beiden Partien bestätigen. Kassierte der langjährige Erstligist nach dem Re-Start nämlich noch zwei bittere Niederlagen gegen Wehen Wiesbaden und Holstein Kiel, feierte die Matarazzo-Elf an den vergangenen zwei Spieltagen enorm bedeutsame Siege zuhause gegen den Hamburger SV sowie bei Dynamo Dresden.
 

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Die Schwaben sind nach wie vor das beste Heimteam der 2. Liga

Vor allem das herausragende Comeback gegen den HSV, als Mario Gomez und Co. zur Halbzeit 0:2 hinten lagen und schlussendlich dennoch mit 3:2 gewannen, könnte die Wende eingeleitet haben. Gegen das Schlusslicht aus Dresden war es schließlich eine rundum souveräne Teamleistung, die zum 2:0 führte. Wir sind jedenfalls der Überzeugung, dass die Schwaben ihren Lauf fortsetzen und am Sonntag den nächsten Dreier einfahren.

Dass die Mannen von Coach Matarazzo dabei zuhause ran dürfen, ist definitiv ein Vorteil. Nach wie vor stellen die Stuttgarter nämlich das beste Heimteam der Liga. Elf Siege in 14 Begegnungen sind ein überragender Wert, der für die VfB Stuttgart vs. Osnabrück Prognose zweifellos berücksichtigt werden sollte. Sieben der jüngsten acht Matches in der Mercedes-Benz-Arena wurden siegreich gestaltet. Einzig gegen Tabellenführer Bielefeld reichte es nur zu einem 1:1-Remis.

Mario Gomez auf Abschiedstournee

Ebenfalls interessant: Bei sieben der elf Heimsiege wäre eine Wette auf einen VfB-Erfolg mit mindestens zwei Treffern Vorsprung durchgegangen. Bei allen Erfolgen schossen die Schwaben wenigstens zwei, aber höchstens drei Tore. Demzufolge war es ein ums andere Mal, die ordentliche Defensive (nur elf Gegentore), die den Grundstein zu den 34 Punkten auf dem heimischen Grün legte.

Bei der Mission „Pflichtsieg im eigenen Stadion“ kann Matarazzo, dessen Vertrag vor kurzem erst vorzeitig verlängert wurde, nahezu aus dem Vollen schöpfen. Mit Ausnahme von Borna Sosa und Maxime Awoudja stehen alle Akteure zur Verfügung.

Gut möglich, dass der Coach seine Startelf nicht verändert. Im Sturm könnte abermals Al Ghaddioui den Vorzug vor Mario Gomez erhalten. Der ehemalige deutsche Nationalspieler befindet sich nicht in bester Form und kündigte zudem unter der Woche an, seinen Heimatverein am Ende der Saison den Rücken zu kehren. Auch das Karriereende steht im Raum.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel – P. Stenzel, Badstuber, M. Kaminski, Mola – Endo – Castro, Mangala – P. Förster, Gonzalez – Al Ghaddioui

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Germany Osnabrück – Statistik & aktuelle Form

Der VfL Osnabrück hat den Abstiegskampf angenommen! Dank sehr soliden fünf Punkten aus den vier Partien nach dem Re-Start haben sich die Niedersachsen in eine Position gebracht, in der sie im Rennen um den Klassenerhalt alle Trümpfe in der eigenen Hand halten. Vier Zähler beträgt der Vorsprung der Veilchen derzeit auf den Relegationsplatz. Ausruhen darf sich die Thioune-Elf darauf allerdings keineswegs, zumal mit Stuttgart, dem HSV oder auch Kiel noch starke Gegner warten.

Betrachtet man den bisherigen Saisonverlauf, wird jedoch ersichtlich, dass sich die Kicker von der Bremer Brücke speziell gegen die Top-Teams der Liga ungemein wohl fühlen. Der Drittliga-Aufsteiger gewann in der Hinrunde sowohl gegen die Stuttgarter, als auch gegen die Hamburger und erkämpfte sich auch in der Rückrunde unter anderem in Bielefeld einen überraschenden Punkt.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Osnabrück spielt gerne gegen die Top-Teams der Liga

Fakt ist, dass der VfL lieber gegen Mannschaften spielt, die selbst die Initiative ergreifen. Dies bestätigte sich auch einmal mehr an den vergangenen beiden Wochenende, als die Niedersachsen zuhause gegen Fürth gewannen (2:0) und in Regensburg nach 0:2-Rückstand immerhin noch ein Unentschieden erreichten.

Darüber hinaus sollte erwähnt werden, dass die Lilanen bis dato nur fünf der 14 Auswärtsspiele in diesem Spieljahr verloren haben. Dem gegenüber stehen allerdings auch nur drei Siege sowie sechs Remis. Drei der fünf angesprochenen Pleiten fielen mit mindestens zwei Treffern Unterschied aus. Dahingehend sind zwischen dem VfB Stuttgart und Osnabrück die Quoten auf das Handicap (-1) durchaus eine Überlegung wert.

Erschwerend kommt beim Underdog hinzu, dass einige Spieler am Sonntag fehlen werden. Top-Torjäger Marcos Alvarez muss aufgrund seiner fünften gelben Karte zusehen. Ceesay, Haubrock, Konrad und Van Aken stehen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Qualitativ ist der letztjährige Drittliga-Meister dem Aufstiegskandidaten klar unterlegen, weshalb in unseren Augen einzig die VfB Stuttgart gegen Osnabrück Prognose in Richtung des Gastgebers Sinn ergibt.


Voraussichtliche Aufstellung von Osnabrück:

Kühn – Ajdini, Gugganig, Heyer, Trapp, Agu – U. Taffertshofer, Blacha – Br. Henning – Amenyido, N. Schmidt

Letzte Spiele von Osnabrück:

VfB Stuttgart vs. Osnabrück – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 13:28

Germany VfB Stuttgart vs. Osnabrück Germany Direkter Vergleich

Die größte Verbindung dieser beiden Klubs ist vermutlich auf die Trainer zurückzuführen. 2016 absolvierten Daniel Thioune und Pellegrino Matarazzo nämlich gemeinsam den Fußballlehrer-Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef. Erstmals stehen sich die Coaches nun in einem Zweitliga-Duell gegenüber.

Im Hinspiel, das, wie erwähnt, die Veilchen vor heimischer Kulisse mit 1:0 gewannen, saß noch Tim Walter auf der Bank der Schwaben. Es war im Übrigen das erste und bislang auch einzige Aufeinandertreffen dieser Klubs in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Insgesamt steht die Bilanz bei vier VfB-Siegen, einem Unentschieden sowie dem VfL-Sieg aus der laufenden Spielzeit.

Germany VfB Stuttgart vs. Osnabrück Germany Statistik Highlights


 

Schicken die Veilchen den KSC erneut in Richtung 3. Liga?
Aue vs. Karlsruhe, 07.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany VfB Stuttgart gegen Osnabrück Germany Tipp & Prognose – 07.06.2020

Das Rennen um den direkten Aufstieg in die Bundesliga spitzt sich weiter zu. Jeder Ausrutscher kann im Endeffekt über das Erreichen oder Nicht-Erreichen des Ziels entscheiden. Dementsprechend groß ist der Druck am Sonntag auf den Schultern der VfB-Profis, die zuhause gegen den Abstiegskandidaten von der Bremer Brücke unbedingt dreifach punkten müssen.

Blicken wir vor dem Duell VfB Stuttgart gegen Osnabrück auf die Wettquoten der seriösen Buchmacher in Deutschland, erscheint dieses Unterfangen ziemlich wahrscheinlich, zumal die Schwaben weiterhin das beste Heimteam der 2. Bundesliga stellen und elf der 14 Heimspiele siegreich gestalten konnten.

Key-Facts – VfB Stuttgart vs. Osnabrück Tipp

  • Stuttgart ist das beste Heimteam der 2. Bundesliga
  • Sieben der elf VfB-Heimsiege fielen mit zwei Toren Vorsprung oder mehr aus
  • Im Hinspiel behielt der VfL überraschend die Oberhand

Um die relativ gering ausfallenden Quoten auf die Matarazzo-Elf zusätzlich zu pushen, bietet sich in unserer Meinung nach ein VfB Stuttgart vs. Osnabrück Tipp auf einen Handicap-Erfolg des Rangzweiten (-1,5) an. Diese Annahme begründen wir unter anderem damit, dass sieben der erwähnten elf Heimsiege mit mindestens zwei Treffern Vorsprung zustande kamen.

Darüber hinaus argumentieren wir mit dem intakten Selbstvertrauen des Aufstiegskandidaten nach zuletzt zwei Siegen in Folge sowie der Tatsache, dass der langjährige Bundesligist qualitativ klar stärker als die Veilchen einzuschätzen ist.

Wir riskieren daher einen Einsatz von sechs Units auf die 2.28 für den Handicap-Erfolg des VfB. Die Top-Quote wird beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher Unibet angeboten. Weitere Analysen zum Zweitliga-Wochenende erhalten Sie zudem in der Rubrik „2. Bundesliga Tipps„.
 

 

Germany VfB Stuttgart – Osnabrück Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 1.50 @Betvictor
Unentschieden: 4.55 @Betsson
Germany Sieg Osnabrück: 7.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.06.2020, 17:09

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Osnabrück:

1: 66%
X: 21%
2: 13%

Germany VfB Stuttgart – Osnabrück Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.60 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.06.2020, 17:09