18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart vs. Köln Tipp, Prognose & Quoten 18.02.2023 – Bundesliga

Zweiter Sieg in Serie für die Geißböcke?

Marc Mödinger  18. Februar 2023
VfB Stuttgart vs Köln
Unser Tipp
X2 zu Quote 1.6
Wettbewerb Bundesliga
Datum 18.02.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 4/10

Betano

  • Köln nur mit einem Sieg in den letzten acht Duellen (1-2-5)
  • Köln in diesem Kalenderjahr noch unbesiegt (2-3-0)
  • Labbadia verlor nur eines seiner 14 Duelle gegen Köln als Cheftrainer (6-7-1)
Wettquoten Stand: 16.02.2023, 19:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
VfB Stuttgart Köln Tipp
Holt sich Köln (im Bild: Jonas Hector), gegen den VfB Stuttgart, seinen zweiten Auswärtsieg? © IMAGO / Mika Volkmann, 12.02.2023

Oh weh, VfB! Dieser Satz mag so manchem VfB-Fan in den letzten Wochen öfters durch den Kopf geschossen sein. Denn während die Konkurrenz im Abstiegskampf Woche für Woche Punkte hamstert, brachten es die Schwaben seit dem Rückrundenstart auf magere zwei Punkte aus fünf Partien. Auch der Trainerwechsel in der Winterpause greift also nicht beim fünfmaligen deutschen Meister. Im Gegenteil, die Verantwortlichen müssen sich sogar fragen, ob mit Bruno Labbadia der richtige Mann verpflichtet wurde.

 


 

Inhaltsverzeichnis

Seit mittlerweile sechs Partien ist der VfB schon ohne Bundesliga-Sieg (0-2-4). Dennoch sind die Schwaben für einen VfB Stuttgart gegen Köln Tipp bei den besten Buchmachern sogar leicht favorisiert. Eine Einschätzung, die wohl nicht jeder Fan der Fußball-Bundesliga bedingungslos teilt. Denn nach einer durchwachsenen Hinrunde sind die Kölner im Kalenderjahr 2023 wieder erstarkt. In der Vorwoche wurde Champions League-Teilnehmer Frankfurt mal eben mit 3:0 nach Hause geschickt.

VfB Stuttgart – Köln Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X2 1.6


Betano

gering
Unter 2.5-Tore 1.90


Bet365

mittel
Beide treffen: Nein 2.10


AdmiralBet

mittel
Wettquoten Stand: 16.02.2023, 19:00

In allen fünf Bundesliga-Partien in diesem Kalenderjahr ist die Elf von Steffen Baumgart damit noch ungeschlagen (2-3-0). Verstecken braucht sich der FC in Stuttgart also wahrlich nicht, nach dem Sieg gegen Frankfurt kommen die Geißböcke ohnehin mit breiter Brust an den Wasen. Auch wenn die Wettanbieter in ihrer VfB Stuttgart gegen Köln Prognose die Auswärtsmannschaft nur in der Außenseiterrolle sehen, erscheint ein Punktgewinn in der Mercedes-Benz-Arena nicht gerade utopisch.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5-Tore
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 16.02.2023, 19:00

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Eigentlich sollte es unter Bruno Labbadia als Cheftrainer aufwärts gehen beim VfB in der Rückrunde. Doch in den ersten fünf Bundesliga-Partien gelang Labbadia kein Sieg. Länger wartete er nur mit Wolfsburg als Cheftrainer auf einen Auftaktsieg, hier gelang dieser in der sechsten Partie. Auch wenn die VfB Stuttgart gegen Köln Quoten eine leichte Favoritenrolle für die Schwaben ausweisen bleiben dennoch erhebliche Zweifel daran, dass auch dieses Mal der erste Sieg im sechsten Spiel gelingt. Denn die Geißböcke reisen mit starker Form an den Neckar, während es in der Mannschaft des VfB nach wie vor viele Baustellen gibt.

Winamax: 10€ Gratiswette sichern

Winamax Freebet

So geht’s:

  • Event: Ein Topspiel aus einer europäischen Liga, das ihr im Livestream auf Winamax TV gucken könnt.
  • Bedingung: Wettet 10€ oder mehr in einer oder mehrerer Wetten Live in der ersten Halbzeit des Spiels.
  • Mindestquote: 2,00.
  • Preis: 10€ in Freebets zu Beginn der zweiten Halbzeit, mit denen ihr auf das Spiel wetten könnt.
  • Hinweis: Nur Wetten, die nach Beginn des Spiels abgegeben wurden (Live), werden berücksichtigt.

 

Jetzt Freebet holen
AGB gelten | 18+

Seit Anfang November sieglos in der Bundesliga

Der erhoffte Trainereffekt blieb bislang also aus bei den Schwaben, die Punktebilanz unter Labbadia ist sogar noch schlechter als unter seinem Vorgänger und Interimstrainer Wimmer. Dass sich die Mannschaft mit Ausnahme des Bremen-Spiels hinsichtlich der eigenen Leistungen gar nicht so viel vorwerfen kann, sondern regelmäßig die Punkte durch individuelle Fehler fast schon an die Bundesliga-Konkurrenz verschenkt, sollte den Verantwortlichen dann doch sehr zu denken geben. Durch zuletzt drei Pleiten in Serie ist man sogar bis auf den vorletzten Platz der Tabelle abgerutscht. Durch den Ausfall von Top-Torjäger Guirassy und Tiago Tomas hat der VfB neben den bekannten defensiven Unzulänglichkeiten nun auch noch Probleme in der Offensive, denn die zweite Reihe mit Pfeiffer, Perea und Dias ist eben nur bedingt bundesligatauglich.

Immerhin scheint wohl Silas in die Startelf zurückzukehren. Hinten soll zudem Borna Sosa nach seinem Comeback in der Vorwoche gegen Freiburg der Hintermannschaft wieder mehr Stabilität verleihen. Denn in den letzten vier Bundesliga-Partien traf der Gegner jeweils doppelt, nur gegen Mainz musste Torwart Müller nur einmal hinter sich greifen. Seit mittlerweile 16 Bundesliga-Partien konnte der VfB nicht mehr zu Null spielen, zu Hause sind es sogar 31 Partien in Serie und damit absoluter Bundesliga-Negativrekord. Ein VfB Stuttgart gegen Köln Tipp auf mindestens zwei Tore der Auswärtsmannschaft ist derzeit trotz der Kölner Tor-Flaute in den letzten Auswärtsspielen nicht unwahrscheinlich und wird dafür bei den Wettanbietern mit guten Quoten ausgewiesen.

Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:


Verletzte und Gesperrte Spieler von VfB Stuttgart:

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Eine der formstärksten Mannschaften des neuen Kalenderjahres schlägt am Samstag in der Mercedes-Benz Arena auf. Durch die vielen englischen Wochen und die Gruppenspiele in der Europa Conference League wurde in der Vorrunde deutlich, dass der Kader des FC qualitativ nicht wirklich für eine Dreifach-Belastung ausgelegt ist. Dementsprechend verlief die Vorrunde in der Bundesliga eher durchwachsen für die Mannschaft aus der Domstadt.

Nachdem diese Spiele unter der Woche nun weggefallen sind, tritt die Elf in den letzten Wochen wieder wie in der Vorsaison unter Steffen Baumgart auf. Seit fünf Spielen ist der FC nun ungeschlagen, darunter waren ganz starke Auftritte wie das 1:1 in der Allianz-Arena in München und der 3:0-Sieg in der Vorwoche gegen Frankfurt. Der Trainer Steffen Baumgart scheint also auch im zweiten Trainerjahr wie die berühmte Faust aufs Auge nach Köln zu passen. Dennoch weisen die VfB Stuttgart gegen Köln Quoten nur eine Außenseiterrolle für Köln aus.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Seit 2015 sieglos am Neckar

Was sicherlich eher mit den letzten Auftritten am Cannstatter Wasen als mit der aktuellen Form beider Vereine zu tun haben dürfte. Denn zwei der letzten drei Gastauftritte beim VfB verlor der FC, dazu gab es ein Remis. Den letzten Sieg schaffte Köln 2015 in Stuttgart. Insgesamt gewann der FC sogar nur eines der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen die Schwaben (1-2-5). Und dennoch reist der FC nach fünf ungeschlagenen Bundesliga-Spielen in Serie mit ganz breiter Brust zu den derzeit wenig überzeugenden Schwaben.

Zudem ist Köln seit drei Partien bereits ohne Gegentreffer. Als Auswärtsmacht ist Köln in dieser Saison allerdings nicht bekannt, in zehn Auswärtsspielen gelang nur ein Sieg bislang. Seit mittlerweile sieben Auswärtsspiele sind die Geißböcke sieglos, nur Stuttgart und Schalke warten in der Bundesliga derzeit länger auf einen Auswärtssieg.

In den letzten fünf Auswärtsspielen gelang zudem nur ein einziger Treffer, dieser aber immerhin beim starken 1:1 in München. Dennoch ging man auch nur viermal als Verlierer vom Platz, denn zumeist wurden auswärts die Punkte geteilt (1-5-4). Ein Ergebnis, dass sicherlich auch für den kommenden Samstag nicht auszuschließen ist. Denn auch wenn der FC im Moment einen Tick stärker einzuschätzen ist als der VfB, braucht der VfB jeden Punkt im Überlebenskampf in der Bundesliga. Dass es gegen gut aufgelegte Kölner zum ersten Sieg unter Labbadia reicht glauben wir aber nicht, weshalb wir eine VfB Stuttgart gegen Köln Prognose darauf abgeben, dass der FC nicht als Verlierer zurück an den Rhein reist.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:


Verletzte und Gesperrte Spieler von Köln:

Letzte Spiele von Köln:

Unser VfB Stuttgart – Köln Tipp im Quotenvergleich 18.02.2023 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.06.2024, 22:54

VfB Stuttgart – Köln Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 104 Mal standen sich beide Vereine in diesem Bundesliga-Klassiker bislang gegenüber. Die Bilanz ist dabei so gut wie ausgeglichen. 41 Duelle gingen an die Domstädter, 37 an die Schwaben und 26 Mal konnte kein Sieger ermittelt werden. Das Torverhältnis in dieser Begegnung spricht mit 169:164-Toren aber für den VfB. Auffällig oft konnte sich in diesem Duell in den letzten zwanzig Jahren die Heimmannschaft nicht durchsetzen. Sollte das auch diesmal wieder der Fall sein, sind passable VfB Stuttgart gegen Köln Wettquoten dafür in den Wett-Apps zu finden.

Statistik Highlights für Germany VfB Stuttgart gegen Köln Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany VfB Stuttgart – Köln Germany Tipp

Seit mittlerweile 31 Heimspielen ist der VfB nun schon ohne weiße Weste – Bundesliga-Negativrekord. Auch die beiden Heimspiele unter Labbadia gegen Mainz und Bremen geben dem VfB-Anhang nicht unbedingt Hoffnung auf einen Sieg. Im Gegenteil, auswärts tut sich der VfB sogar leichter im Moment, wenn das Spiel nicht selbst gestaltet werden muss.

Trotz ordentlicher Partien in fremden Stadien ist aber auch hier die Punkteausbeute unter Labbadia mit einem Punkt aus drei Partien denkbar schlecht. Immerhin hat der VfB gute Erinnerungen an das letzte Heimspiel gegen Köln – der Last-Minute-Treffer zum 2:1-Sieg bedeutete den Klassenerhalt in letzter Sekunde für den VfB. Zu Hause gab es zudem sieben Punkte aus den letzten drei Begegnungen gegen die Geißböcke – so viele wie in den vorherigen 13 Heimspielen gegen Köln zusammen.

In der momentanen Verfassung ist der FC aber ein schwieriger Gegner, seit mittlerweile fünf Bundesliga-Spielen ist der FC ungeschlagen in der Bundesliga. Allerdings gewann Köln auch nur eines der zehn Auswärtsspiele in der Bundesliga, weshalb wir von einem Tipp auf dem Dreiweg-Markt Abstand nehmen. Allerdings scheint Köln derzeit zu stark, als das mit einem Sieg von Stuttgart gerechnet werden kann, zumal die Schwaben große Probleme in der Bundesliga haben, Spiele zu gewinnen. Die VfB Stuttgart gegen Köln Prognose lautet demnach, dass Köln mindestens einen Punkt aus der Mercedes-Benz Arena entführt.

Opta-Facts – VfB Stuttgart vs. Köln Tipp
  • Stuttgart’s Bruno Labbadia verlor nur eines seiner 14 Duelle gegen Köln als Cheftrainer (6-7-1). Seit vier Partien ist er unbesiegt gegen die Geißböcke – gegen keinen anderen Verein hat er zudem eine bessere Bilanz als Trainer.
  • Bruno Labbadia ist erst der dritte VfB-Trainer der keines seiner ersten fünf Bundesliga-Spiele gewinnen konnte nach Alexander Zorniger (2014) und Armin Veh (2015). Gelingt gegen Köln kein Sieg wäre dies ein einsamer Negativ-Rekord als VfB-Trainer.
  • Köln hat die beste Chancenverwertung in der Bundesliga (38%), während Stuttgart bei diesem Wert Zweitletzter ist (11%).
  • Gegen keine andere Bundesliga-Mannschaft gewann Köln mehr Auswärtsspiele als gegen den VfB. Insgesamt gewann Köln in der Bundesliga nur gegen Schalke (40) öfters als gegen den VfB (36).

Die Mehrheit der Heimspiele der Schwaben, als auch die Mehrheit der Auswärtsspiele der Kölner endeten mit weniger als drei Toren. Da weder Köln in den Auswärtsspielen, noch der VfB in den Heimspielen zu den torgefährlichsten Mannschaften in der Bundesliga gehören, kann man bei dieser Begegnung auch den Tipp auf Unter 2.5-Tore ins Auge fassen, für den relativ hohen Quoten zu finden sind. Bereits das Hinspiel in Köln endete mit einem torlosen Remis. Risikolos kann man derzeit darauf auch mit der Bwin-Joker-Wette wetten.

 

Kann Freiburg auswärts in Bochum eine gute Figur abgeben?
Bochum vs. Freiburg, 18.02.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany VfB Stuttgart vs. Köln Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 2.45 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Germany Sieg Köln: 3.00 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Köln:

1
40%
X
28%
2
32%

Germany VfB Stuttgart – Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.02.2023, 19:00

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen
Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 41 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen