Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart vs. Heidenheim Tipp, Prognose & Quoten 31.03.2024 – Bundesliga

Rückt Stuttgart die Kräfteverhältnisse im Ländle zurecht?

Marc Mödinger  31. März 2024
VfB Stuttgart vs Heidenheim
Unser Tipp
Asian Handicap -1.25: Sieg Stuttgart zu Quote 1.52
Wettbewerb Bundesliga
Datum 31.03.2024, 16:30 Uhr
Einsatz 2/10

Bet365

  • Das Hinspiel gewann der FCH auf der Ostalb
  • Stuttgart holte 22 Punkte aus den letzten 8 Spielen
  • Heidenheim gewann nur 1 Partie in der Rückrunde
Wettquoten Stand: 28.03.2024, 19:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Revanchiert sich der VfB Stuttgart gegen Heidenheim für die Niederlage im Hinspiel?
Revanchiert sich der VfB Stuttgart gegen Heidenheim für die Niederlage im Hinspiel? (© dpa/Alamy Live News)

Im ersten Nachbarschaftsduell dieser Saison konnte der FCH den großen schwäbischen Bruder auf der Ostalb mächtig ärgern. Wenn man nach Mängeln in dieser für den VfB fast perfekten Saison sucht, dann gehört die Schmach beim kleinen Nachbarn zweifelsohne dazu. Im Rückspiel möchte der VfB diese Scharte zu Hause am Neckar wieder auswetzen und brennt auf die Revanche.

Inhaltsverzeichnis


Die Quoten der Bookies für einen VfB Stuttgart gegen Heidenheim Tipp lassen erst gar keine Zweifel daran aufkommen, dass dies auch gelingen wird. Allerdings dürfte der Warnschuss aus der Vorrunde angekommen sein in Stuttgart. Und auch wenn Heidenheim erst eine Partie in diesem Kalenderjahr gewinnen konnte, gehörten Niederlagen eben auch nicht zur Tagesordnung bei der Schmidt-Elf.

VfB Stuttgart – Heidenheim Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
AHC -1.25: Sieg Stuttgart 1.52


Bet365

gering
Beide Teams treffen 1.77


Oddset

mittel
Über 3.5 Tore 2.05


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 28.03.2024, 19:00

Dennoch geht die VfB Stuttgart gegen Heidenheim Prognose klar in Richtung Heimsieg. Denn in der Mercedes-Benz Arena präsentiert sich der VfB noch stärker als auswärts in dieser Spielzeit und Heidenheim gilt fast schon traditionell als auswärtsschwaches Team seit seiner Zugehörigkeit im Profifußball. Brennt also am Ostersonntag nichts an für den VfB?

Wer sich beim Wettanbieter Oddset bei VfB Stuttgart gegen Heidenheim für den Tipp auf den Heimsieg entscheidet, findet dafür zwar keine hohe Quoten vor, kann aber als Neukunde einen 100%-Einzahlungsbonus bis zu 100€ mitnehmen.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Gut, besser, VfB! Der Auswärtssieg in Hoffenheim am vergangenen Spieltag war ein weiterer Glanzpunkt in der starken Rückrunde des VfB, in der die Schwaben sogar auf Platz zwei hinter Leverkusen stehen. Spielerisch erinnerte Stuttgart in der letzten Partie fast schon an den FC Barcelona in seiner Primetime unter Pep Guardiola.

Die Buchmacher zeigen sich jedenfalls nachhaltig beeindruckt von der Schwabenstärke und weisen bei der Partie VfB Stuttgart gegen Heidenheim geringe Quoten auf den erwarteten Heimsieg in der Mercedes-Benz Arena aus. Diese ist auch Austragungsort der anstehenden Europameisterschaft – die besten Gratiswetten-Angebote zur EM findet man bereits bei der Wettbasis.
 

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Nächster Galaauftritt gegen Heidenheim?

Und in der Tat spricht derzeit weniger dafür, dass bei der Partie VfB Stuttgart gegen Heidenheim ein Tipp auf den Heimsieg nicht aufgeht. Beide Wunderwaffen im Angriff – Undav und Guirassy – sind endlich zusammen fit und einsatzbereit. Die 0:2-Niederlage in Heidenheim in der Hinrunde war übrigens das einzige Spiel in dieser Saison, in dem weder Undav noch Guirassy für den VfB trafen.

Dass es gegen die beiden im Moment sehr wenig Spaß macht, bekam jüngst Hoffenheim zu spüren. Und im Rückspiel soll nun der Aufsteiger diese Stärke ebenfalls zu spüren bekommen. Zudem gehen gleich drei Stuttgarter nach ihrer erstmaligen Berufung für den Kader der A-Nationalmannschaft mit ganz breiter Brust in die anstehende Aufgabe.

“Es macht einfach Spaß mit der Mannschaft zu kicken. Jeder weiß, was er machen muss. Die Mannschaft ist einfach geil.”

Deniz Undav

Und dennoch dürfte Trainer Sebastian Hoeneß warnend den Zeigefinger heben. Denn wie schnell es in die andere Richtung gehen kann zeigte sich im Heimspiel gegen Köln. Partien gegen Abstiegskandidaten, die verbissen um jeden Punkt kämpfen sind eben keine Selbstläufer. Zudem zeigte sich bereits im Hinspiel, welch ekliger Gegner die lauf- und kampfstarken Heidenheimer sein können.

Dennoch wäre natürlich alles andere als ein Sieg der Rot-Weißen eine dicke Überraschung. Nicht nur, dass Heidenheim in den Auswärtsspielen deutlich abfällt, stecken die Gäste zudem noch in einer Formkrise. Alles andere als ein Sieg des blendend aufgelegten VfB wäre daher eine sehr gewagte VfB Stuttgart gegen Heidenheim Prognose.

Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Verletzte und Gesperrte Spieler von VfB Stuttgart:

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Es scheint, als könnten die Brenzstädter derzeit einfach keine Spiele in der Bundesliga gewinnen. Die nächsten beiden Gegner in der Bundesliga sind auch nicht gerade dafür prädestiniert, seine eigene Siegquote zu verbessern. Denn mit dem VfB Stuttgart und Bayern München warten wahre Mammutaufgaben auf die Schwaben.  

Da überrascht es auch nicht weiter, dass Bookies wie Interwetten in ihren VfB Stuttgart gegen Heidenheim Quoten sehr große Zweifel daran haben, dass der FCH in Stuttgart etwas mitnehmen kann – trotz des Erfolges im Hinspiel gegen den VfB. Wer dennoch an einen Punktgewinn des FCH am Neckar glaubt, geht bei diesem Tipp mit dem Interwetten-Bonus zumindest keinerlei Risiko ein. 

Hol dir mit dem Code “BuliFreebet” eine 11€ Freebet für die Bundesliga!

Interwetten BL Freebet
AGB gelten | 18+

Gelingt erneut eine Überraschung gegen den VfB?

So ein wenig hat die Mannschaft von der Ostalb die sportliche Realität in der höchsten deutschen Spielklasse eingeholt. Fast schon traditionell erfolgte auch diesmal ein kleiner Einbruch der Schwaben zum Ende der Rückrunde. Möglich, dass dies dem eigenen laufintensivem Spiel und dem zunehmenden Kräfteverschleiß geschuldet ist. Zu allem Überfluss fällt zudem auch noch Neu-Nationalspieler Niklas Beste in Stuttgart voraussichtlich aus.

Trotz der aktuellen sportlichen Misere hat die Schmidt-Elf aber immer noch zehn Punkte Vorsprung vor der Abstiegszone. Dass der FCH Schlüsselspieler aufgrund des dünnen Kaders nicht gleichwertig auffangen kann, war den Verantwortlichen in Heidenheim vor dieser Spielzeit bewusst. Zuletzt zeigte sich, dass die Stabilität des Teams unter dem Ausfall von US-Nationalspieler Maloney litt und wie wichtig er für die Mannschaft ist.

So dürfte Frank Schmidt froh sein, wenn der US-Boy in der entscheidenden Saisonphase wieder mitwirken kann. Möglicherweise bereits schon in Stuttgart. Denn beim bärenstarken schwäbischen Nachbarn könnte der Heidenheimer Coach seinen Mittelfeldstabilisator gut gebrauchen. Unabhängig von seinem Mitwirken gehen wir aber aus, dass sich eine VfB Stuttgart gegen Heidenheim Prognose darauf, dass der FCH etwas Zählbares vom Neckar entführt, nicht auszahlen wird.

Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Heidenheim:

Letzte Spiele von Heidenheim:

Unser VfB Stuttgart – Heidenheim Tipp im Quotenvergleich 31.03.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.04.2024, 12:24

VfB Stuttgart – Heidenheim Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Fünfmal standen sich beide Seiten bislang in Pflichtspielen gegenüber. Die Bilanz hält sich dabei genau die Waage, beide Teams feierten je zwei Siege. Nachdem Stuttgart zu gemeinsamen Zweitligazeiten zuvor dreimal ohne Niederlage gegen den FCH blieb, feierte die Schmidt-Elf im Hinspiel erstmals wieder einen Sieg gegen den VfB.

Betrachtet man bei VfB Stuttgart gegen Heidenheim die Wettquoten für das Rückspiel, scheint es nicht gerade wahrscheinlich, dass dies der Mannschaft von der Ostalb auch am kommenden Sonntag gelingt. Im eigenen Rund sind die Brustringträger erwartungsgemäß der klare Favorit gegen den kleinen Nachbarn.

Statistik Highlights für Germany VfB Stuttgart gegen Heidenheim Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany VfB Stuttgart – Heidenheim Germany Tipp

Die Leistungskurven beider Teams in der Rückrunde gehen weit auseinander. Während der VfB Zweiter in der Rückrundentabelle ist und zuletzt einen Galaauftritt in Hoffenheim hinlegte, konnte der FCH in der Rückrunde erst eine Partie für sich entscheiden. Im Moment spricht wenig dafür, dass Heidenheim nach dem 2:0-Erfolg im Hinspiel das erste Team in dieser BL-Spielzeit sein wird, welches zweimal gegen den VfB Stuttgart punktet.

Wie man aber als Abstiegskandidat in Stuttgart bestehen kann, zeigte vor wenigen Wochen der 1. FC Köln. Der FCH hat ebenfalls keine Punkte im Abstiegskampf zu verschenken und dürfte seine Chance in Stuttgart suchen. Die jüngsten Auftritte der Schmidt-Elf sprechen aber nicht dafür, dass dies gelingt und sich ein VfB Stuttgart gegen Heidenheim Tipp auf mindestens einen Punktgewinn der Gäste auszahlt.

Denn der VfB ist in absoluter Topform und spielte sich zuletzt in einen Rausch. Und dann wäre ja noch die offene Rechnung aus dem Hinspiel. Der fünffache deutsche Meister dürfte hochmotiviert sein, sich nicht auch im zweiten Duell in dieser Saison vom kleinen schwäbischen Nachbarn am Ring durch die Manege führen zu lassen.

Opta-Facts – VfB Stuttgart vs. Heidenheim Tipp
  • Stuttgart ist seit acht Bundesliga-Partien unbesiegt und holte dabei 22 der möglichen 24 Punkte
  • Kein Team holte an den vergangenen acht Spieltagen mehr Punkte als der VfB (Leverkusen auch 22)
  • Der VfB Stuttgart spielt mit 56 Punkten aus den ersten 26 Spielen seine beste Bundesliga-Saison
  • Stuttgarts Sturm-Duo Deniz Undav und Serhou Guirassy erzielte in der laufenden Bundesliga-Spielzeit insgesamt 36 Tore
  • Heidenheim ist seit fünf Bundesligaspielen sieglos (0-2-3) – das ist die bislang längste Sieglosserie für den Aufsteiger im Oberhaus
  • Nach der Winterpause hat Heidenheim sogar nur eins der zehn Bundesligaspiele gewonnen (1-3-6)
  • Heidenheim blieb zuletzt erstmals in sechs BL-Spielen in Folge ohne weiße Weste

Einen Treffer trauen wir den frechen Schwaben in Stuttgart aber zu. Egal ob in München, Leipzig, Leverkusen oder Dortmund – wenn der FCH bei den Topfavoriten der Bundesliga zu Gast war, stand vorne bislang nie die Null. In Stuttgart dürfte Frank Schmidt den Bus ebenfalls nicht vor dem Tor parken und seine mutige Spielweise beibehalten – zu verlieren hat sein Team in dieser Partie ohnehin wenig.

Deshalb geht der VfB Stuttgart gegen Heidenheim Tipp dahin, dass beide Teams treffen und die Zuschauer am Ostersonntag eine unterhaltsame Partie in der Mercedes-Benz Arena zu sehen bekommen.
 

 

Germany VfB Stuttgart vs. Heidenheim Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 1.31 @Betano
Unentschieden: 6.00 @Bwin
Germany Sieg Heidenheim: 9.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Heidenheim:

1
74%
X
16%
2
10%

Germany VfB Stuttgart – Heidenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.03.2024, 19:00

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen