Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2021

Duell auf Augenhöhe um den Einzug ins Viertelfinale

Marcel Niesner  3. Februar 2021
Unser Tipp
Unter 3.5 zu Quote 1.63
Wettbewerb DFB Pokal 2021
Datum 03.02.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 02.02.2021, 08:46
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
VfB Stuttgart Gladbach Tipp
Muss Kobel gegen Gladbach hinter sich greifen? © imago images / Sportfoto Rudel, 29.01.2021

16 Mannschaften kämpfen noch um den Titel im DFB Pokal. Bemerkenswerterweise befinden sich allerdings nur noch neun Erstligisten im Rennen um das Finale in Berlin. Komplettiert wird das Feld der Achtelfinalteilnehmer durch einen Regionalligisten sowie gleich sechs Teams aus der starken 2. Bundesliga.

Eines der insgesamt nur zwei direkten Duelle zweier Klubs aus der Bundesliga steigt am Mittwochabend in der Mercedes-Benz-Arena. Der VfB Stuttgart empfängt Gladbach, wird gemäß der Quoten jedoch als zarter Außenseiter gehandelt. Unter dem Strich erwarten die besten Buchmacher aber eine Partie auf Augenhöhe, in der kein klarer Favorit benannt werden kann. Folgerichtig dürfte es auch schwerfallen, eine Empfehlung auf dem Drei-Weg-Markt zu geben.

Inhaltsverzeichnis

Dass zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach eine Prognose auf den Heimsieg zwangsläufig mit Risiko verbunden ist, unterstreicht bereits die Heimbilanz der Schwaben. Erst am Wochenende feierte die Matarazzo-Elf im neunten Anlauf nämlich ihren ersten Dreier im eigenen Stadion. Zuvor sorgten primär die konstant guten Ergebnisse in der Fremde für die ordentliche Punkteausbeute des Aufsteigers.

Weil darüber hinaus mit der Elf vom Niederrhein ein denkbar unbequemer Gegner gen Süden reist, der auswärts in der Bundesliga aber ebenfalls Probleme offenbart, nehmen wir Abstand von einem entsprechenden VfB Stuttgart vs. Gladbach Tipp auf den Spielausgang. Stattdessen erwarten wir, entgegen der Trends beider Klubs, eine Begegnung ohne allzu viele Tore. Mehr als drei Treffer in der regulären Spielzeit halten wir für relativ unwahrscheinlich.

Unser Value Tipp:
Gladbach kommt weiter
bei 888sport zu 1.82
Wettquoten Stand: 02.02.2021, 08:46
* 18+ | AGB beachten

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Beim VfB Stuttgart ist in der Führungsetage weiterhin Druck unter dem Kessel. Auch wenn Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger kürzlich seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl zurückzog, gehen die Experten nicht davon aus, dass dadurch langfristig Ruhe einkehren wird. Ärgerlich ist der anhaltende Zwist zwischen Hitzlsperger und Claus Vogt allemal, zumal die Mannschaft nach dem Aufstieg ins Oberhaus extreme Freude bereitet.

Mit 25 Punkten rangieren die Schwaben in der Tabelle der Bundesliga auf dem zufriedenstellenden zehnten Platz. Acht Zähler konnte der VfB bereits zwischen sich und den Relegationsplatz legen. Auf die Europapokalränge fehlen derzeit sogar nur sieben Punkte. Trotzdem war die Formkurve der Weiß-Roten zuletzt etwas rückläufig, was nur zwei Siege aus den vergangenen acht Ligaspielen unterstreichen.

Speziell auf die Offensive konnten sich die gegnerischen Teams jüngst immer besser einstellen. Dreimal blieben die Stuttgarter im angesprochenen Zeitraum gänzlich ohne Torerfolg, lediglich einmal gelangen mehr als zwei Treffer.
 

Zwei Tore in den ersten beiden Runden reichten fürs Achtelfinale

Auch am letzten Freitag im Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten aus Mainz mühte sich die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo zu einem relativ glanzlosen 2:0-Erfolg, der dafür aber endlich das Ende der Durststrecke im eigenen Stadion bedeutete. In den ersten acht Heimspielen wartete der Aufsteiger nämlich noch vergeblich auf einen Dreier.

Im DFB Pokal entpuppten sich Silas Wamangituka und Co. bislang übrigens als Minimalisten. Sowohl das Erstrundenmatch gegen Hansa Rostock als auch das Heimspiel in Runde zwei gegen den SC Freiburg endeten mit 1:0.

„Ein Topspiel am Mittwochabend, dazu live im Fernsehen, vor der breiten Masse, kein Pay-TV. Das ist ein super Wettbewerb. Das ist unsere Champions League. Wir wollen alles investieren und weiterkommen.“

VfB-Sportdirektor Mislintat

Am Mittwochabend versprechen zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach die Quoten auf Untertore erneut einen attraktiven Value, zumal im mit Spannung erwarteten Pokalachtelfinale nochmal mehr auf dem Spiel steht als an einem „normalen“ Bundesligaspieltag. Diese gestiegene Relevanz geht vermutlich mit einer höheren Konzentration, weniger Risiko und schlussendlich auch weniger Toren einher. Al Ghaddioui, Mola, Egloff und Castro stehen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel – Mavropanos, Anton, Kempf – W. Endo, Sosa – Wamangituka, Didavi, Mangala – Gonzalez – Kalajdzic

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Der DFB Pokal und Borussia Mönchengladbach waren in den letzten Jahren nicht die allerbesten Freunde. Bei den vergangenen neun Auflagen kamen die Fohlen lediglich dreimal über die Runde der letzten 16 hinaus. Zweimal war im Halbfinale Endstation, einmal ereilte das Aus im Viertelfinale.

Der letzte Finaleinzug datiert aus der Saison 1994/95, als der Pott gegen den VfL Wolfsburg auch geholt werden konnte. Ebenfalls interessant: Seit 2012 schied die Elf vom Niederrhein gleich fünfmal (!) nach Elfmeterschießen aus. Spannende Matches ist die Borussia im nationalen Pokalwettbewerb also gewöhnt.

Am Mittwochabend liegt vor dem Anpfiff der Partie VfB Stuttgart gegen Gladbach eine Prognose auf einen engen und knappen Spielverlauf ebenfalls nahe. Speziell auch, weil der Großteil der VfL-Auswärtsspiele in der laufenden Saison unentschieden endeten. Gleich in vier der vergangenen fünf Bundesligabegegnungen in der Fremde teilte die Borussia die Punkte. Insgesamt ist die Rose-Elf nun schon seit sechs Spielen im Oberhaus ungeschlagen und hat dadurch als Siebter den Anschluss an die Champions-League-Ränge wieder unmittelbar hergestellt.

Gladbach im DFB Pokal bislang mühelos

In den ersten beiden Runden hatten die Fohlen im Übrigen Losglück. Nach dem bravourösen 8:0-Erfolg gegen Oberneuland ließ der Champions League-Achtelfinalist auch gegen Regionalligist Elversberg beim 5:0 nichts anbrennen. Nun wartet jedoch eine deutlich komplizierte Herausforderung auf die Borussia, bei der sich in vier der sieben zuletzt absolvierten Pflichtspiele eine Wette auf Unter 3,5 bezahlt gemacht hätte.

Personell gibt es keine neuen Verletzten zu beklagen. Valentin Lazaro ist der einzige potentielle Stammspieler, der ausfällt. Stindl, Neuhaus, Embolo, Herrmann oder Wendt sind allesamt Optionen für die Startelf, nachdem sie am Wochenende beim 1:1 bei Union Berlin von Beginn an auf der Bank saßen. Die größeren Möglichkeiten, nach einem anstrengenden Januar Veränderungen vorzunehmen, könnten durchaus zum Vorteil für die Elf vom Niederrhein werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Neuhaus – Herrmann, Stindl, Thuram – Embolo

Letzte Spiele von Gladbach:

VfB Stuttgart – Gladbach Wettquoten im Vergleich 03.02.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.07.2021, 20:40
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Erst Mitte Januar standen sich die beiden Teams in der Bundesliga gegenüber. Dank eines zweifelhaften Elfmeters in der Nachspielzeit erzielte der VfB doch noch den Ausgleich zum glücklichen 2:2-Endstand. Erst zum dritten Mal in den vergangenen zwölf direkten Duellen wurde das Over 3,5 geknackt. Weitere sieben Mal wäre sogar eine Wette auf Unter 2,5 Tore durchgegangen. Der historische Vergleich unterstreicht demnach unsere Einschätzung eines eher torärmeren Aufeinandertreffens.

Statistik Highlights für Germany VfB Stuttgart gegen Gladbach Germany

Wettbasis-Prognose & Germany VfB Stuttgart – Gladbach Germany Tipp

Das wahrscheinlich ausgeglichenste der acht Achtelfinalspiele im DFB Pokal 2020/21 geht am Mittwochabend im Schwabenland über die Bühne. Vor dem Duell des VfB Stuttgart gegen Gladbach lassen die Wettquoten einen engen Verlauf vermuten. Diese Bewertung wird mitunter dadurch gestützt, dass die beiden Klubs vor gut zwei Wochen in der Bundesliga aufeinandertrafen und sich mit einem 2:2-Remis trennten.

Diesmal erwarten wir weitaus weniger Tore, zumal der Einzug in die Runde der letzten Acht auf dem Spiel steht. Die Mannschaft, die in Führung geht, hat sehr gute Chancen, das Spielfeld auch als Sieger zu verlassen. Dementsprechend wird es einen Kampf auf Biegen und Brechen um den ersten wichtigen Treffer geben.

Key-Facts – VfB Stuttgart vs. Gladbach Tipp
  • Stuttgart gewann in den ersten beiden Runden jeweils mit 1:0
  • Beide Teams sind in der Pokalsaison noch ohne Gegentor
  • Vor gut zwei Wochen trennten sich die Mannschaften in der Bundesliga unentschieden

Die Stuttgarter ließen zuletzt den zu Saisonbeginn gezeigten Offensivdrang etwas vermissen. In Anbetracht der Tatsache, dass der Aufsteiger den Champions-League-Achtelfinalisten als Favoriten sieht, wird die Matarazzo-Elf somit bemüht sein, lange die Null zu halten. Obwohl beide Mannschaften einen eher offensiven Ansatz verfolgen, sind wir der Überzeugung, dass sich die Stärken größtenteils neutralisieren werden.

Wir halten deshalb zwischen dem VfB Stuttgart und Gladbach einen Tipp auf maximal drei Treffer im Spielverlauf für sehr spannend. Beim getesteten Buchmacher ComeOn erhalten wir immerhin eine 1.63 in der Spitze, die uns einen selbstbewussten Einsatz von sieben Units wert ist. Weitere Notierungen zu dieser Begegnung erhalten Sie derweil im Wettbasis-Quotenvergleich. Zusätzliche Tipps zum DFB Pokal können Sie in der gleichnamigen Rubrik nachschlagen.

Heimstarkes Granada will Revanche gegen Barça
Granada vs. Barcelona, 03.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany VfB Stuttgart vs. Gladbach Germany – beste Quoten DFB Pokal 2021

Germany Sieg VfB Stuttgart: 2.80 @Betsson
Unentschieden: 3.70 @Interwetten
Germany Sieg Gladbach: 2.45 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1
34%
X
26%
2
40%

Germany VfB Stuttgart – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.02.2021, 08:46
* 18+ | AGB beachten